PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Editorproblem


SnakeWFW
13.02.2009, 14:16
Hallo, Leute, ich bin neu hier, habe dementsprechend wenig Erfahrung mit dem Spiel Armed Assault, habe aber Mr.Murrays Editing Guide, da mir der Editor mehr Spaß bereitet als die Kampagne und so.

Wie dem auch sei, brauche ich Hilfe für den Editor:
Ist es möglich dass ein Wegpunkt erst erscheint, wenn irgendeine Bedingung erfüllt ist?
Z.b. soll der Wegpunkt BEWEGEN von Schütze erst erscheinen, sobald eine andere Einheit seinen Wegpunkt erreicht.
Das sollte aber auch bei anderen Fälle gehen.

Wenn ich beim Wegpunkt unter Bedingung z.b. "player" distance "Objekt"<=10 oder so eingib und halt ein Objekt dahin setze, von wo an der Wegpunkt erscheinen soll, klappt das nicht.

Bitte helft mir, ansonsten großes Dank an Mr.Murray für den Editing Guide.

mfg
SnakeWFW

Vienna
13.02.2009, 19:17
Eine Einheit bewegt sich vorerst zum 1. Wegpunkt. Die Bedingung des 1. Wegpunktes ist für die Fortgewegung zum 2. Wegpunkt.

Wenn du willst, dass die Einheit am Startpunkt wartet, dann musst du den 1. Wegpunkt direkt am Startpunkt der Einheit setzen.

SnakeWFW
13.02.2009, 22:13
danke vienna das ist super

hab aber jetz ein anderes problem:
ich hab einen heli
er fliegt zu einem wegpunkt, soll dort landen und der pilot soll DRINNEN bleiben.
wie mach ich dass er drinnen bleibt?

Cyborg11
13.02.2009, 22:39
Keinen Aussteigen Wegpunkt, sondern Entladen / Transport entladen oder Laden benutzen :daumen:

SnakeWFW
13.02.2009, 22:46
danke, aber hab i schon versucht, dann fliegt er in 10 metern höhe über mir herum und wartet...
gibt es noch eine lösung?

Cyborg11
14.02.2009, 01:19
danke, aber hab i schon versucht, dann fliegt er in 10 metern höhe über mir herum und wartet...
gibt es noch eine lösung?
Was willst du denn genau machen? Ihn landen lassen?
Einen unsichtbaren Heliport erstellen, den ENTLADEN Wegpunkt vom Heli GENAU auf den Heliport anlegen und dann noch in die Aktivierung des Wegpunktes reinschreiben:
heliname land "land"
S. auch hier: land - Bohemia Interactive Community (http://community.bistudio.com/wiki/land)

Vienna
14.02.2009, 01:50
ich hab einen heli
er fliegt zu einem wegpunkt, soll dort landen und der pilot soll DRINNEN bleiben.
wie mach ich dass er drinnen bleibt?

Schreibe bei dem Wegpunkt wo der Heli landen soll in "Bei Aktivierung" ein:

Heliname land "GET IN"

Wenn bei dem Wegpunkt noch ein "H" setzt, dann landet der Heli meist auch punktgenau darauf.

SnakeWFW
14.02.2009, 10:15
super, vienna, das hat geklappt.
danke euch beiden nochmal.

SnakeWFW
14.02.2009, 12:41
Jetzt habe ich noch eine letzte Frage:

Ich habe jetzt folgendes gemacht:
Sobald mein Typ in der Nähe eines bestimmten Objektes ist, kommt der Heli hergeflogen(Dieses Objekt war das unsichtbare Heli-H und beim Helikopter stand Bedingung: "Meine Einheit" distance Heli-H <=100)
So, da kommt er nun hergeflogen und beim zweiten Wegpunkt stand bei Aktivierung: "heli" land "GET IN" und der Wegpunkt war auf dem Heli-H.
Soweit so gut, der Heli landet dort und soll normalerweise warten bis ich einsteige, da ich bei Bedingung schrieb "Meine Einheit" in "heli".

Jetzt müsste er doch normalerweise zum nächsten Wegpunkt fliegen, sobald ich im Helikopter bin, oder?
Tut er aber nicht, er bleibt einfach stehen.

Was könnte ich da machen(Ich hoffe ich nerve nicht)?

Vienna
14.02.2009, 19:04
Dazu muss in den Wegpunkt als Bedingung zum Weiterflug eine entsprechende Abfrage rein. Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder man fragt ab, ob der Spieler im Heli ist. Oder man steuert es über die Anzahl der Soldaten im Heli, so kann man auch mehrere Soldaten einsteigen lassen.

Nun ist es aber erforderlich, den Landebefehl in einen Auslöser zu verlagern, welcher mit dem Heli verknüpft ist.

Im Anhang findest du eine Mission mit einem einfachen Beispiel.

Cyborg11
14.02.2009, 20:53
Du könntest aber z.b. auch den LADEN Wegpunkt mit dem Einsteigen Wegpunkt deines Soldaten synchronisieren (F5). Denn dann wartet der Heli auch. :daumen:

SnakeWFW
14.02.2009, 23:28
ich muss jetzt echt ein grosses dank an vienna und cyborg und überhaupt alle hier aussprechen,
in anderen foren wartet man teilweise tagelang auf antworten, hier wird ein einem sofort geholfen. danke!!!!

jetz zu den antworten:
beide ideen funktionieren super und sind warscheinlich auch in verschiedensten situationen zu gebrauchen.
also danke nochmal...