PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Politik - und wie bitte gehts weiter?


DerDumme
04.02.2009, 23:01
Hallo zusammen,
dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, darauf gekommen bin ich durch die Sendung "Hart aber Fair", http://hx3.de/diskussionsplattform-29/gibt-alternative-demokratie-7790/ und die mich mal wieder beschäftigende Frage "gibt es eine Alternative zur Demokratie?".

Mir ist vor allem eines aufgefallen, es fehlt unseren Systemen an Dynamik.
Schauen wir uns alleine die letzten 50 Jahre unserer Entwicklung an, sehen wir einen unglaublichen Fortschritt, besonders auf der technoliogischen Seite (siehe nur der ersten Mondflug, jeder Taschenrechner heutzutage ist leistungsfähiger als die damals verwendeten Rechner). Ein weiteres Beispiel ist unsere "Rente", ich bin mitte 20 und werde keine staatliche Rente mehr beziehen können, weil das Rentensystem schlicht und einfach veraltet ist und zu spät gegengesteuert wurde.
Ich bin also der Meinung, dass mehr Dynamik ins Spiel kommen muss damit sich das System den sich ändernden Gegebenheiten anpassen kann.

Ein weiteres Problem sehe ich in der Glaubwürdigkeit (genau die nicht vorhandene :rolleyes:) der Politiker. Wer ist den heutzutage wirklich noch der Meinung, dass ein Spitzenkanditat zu seinem Wort steht? Die SPD hat letztes Jahr ja wieder ein grandioses Beispiel für ihre Glaubwürdigkeit abgeliefert.

Lasst mich wissen was eure Meinungen zu unserem politischen System, den Parteien und den darauf begründeten Problemenn sind.
Verbesserungsvorschläge sind auch gern gelesen;)

Grüße El Stupido

koka
09.02.2009, 09:19
Wie sagte schon ein weisser Mann:

Die Diktaktur ist die beste Demokratie :rolleyes:

Ich antworte heute Abend mal drauf, da ich momentan im Büro zu tun habe.

DerDumme
09.02.2009, 17:53
ein weisser Mann?:)

Ich bin auch schon dazu gekommen, dass eine "diktatur" (die dann keine wäre) mit einem weisen Menschen an der Spitze wohl die Führung für ein Utopia darstellen würde. Leider zu utopistisch, aber erstrebenswert. So lange bis auch der Weise an der Spitze der Macht erliegt und sie missbraucht?!?

Grüße und schönen Abend