PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rainbow Six :Vegas


Berliner19
17.12.2006, 15:06
Team Rainbow
Team Rainbow ist eine internationale Einsatztruppe bestehend aus Anti-Terror-Spezialisten. Ausgerüstet mit den modernsten Waffen, wird das Team Rainbow in internationalen Krisen eingesetzt. Wenn alle anderen Versuche gescheitert sind wird das Team Rainbow beauftragt, die Leben von unschuldigen Menschen zu retten. Sie verhandeln nicht mit dem Terror, sie zerstören ihn.



Auf Rot gesetzt

Tom Clancy’s Rainbow Six® Vegas
Tom Clancy’s Rainbow Six feiert mit dem aufregendsten Teil der bekannten First Person-Taktikshooter-Reihe Debüt. Ubisoft Montreal kehrt zurück – Rainbow Six wurde von Ubisoft in Montreal entwickelt. Das Studio, das sich für das preisgekrönte Rainbow Six 3 verantwortlich zeichnet, übernimmt die Entwicklung des neusten Titels. In Tom Clancys Rainbow Six Vegas verschlägt es die Mitglieder von Rainbow in die chaotischen Straßen von Las Vegas.



Viva Las Vegas!

Hintergrund
Las Vegas bietet ein interaktives Erlebnis wie nie zuvor. „Sin City“ ist Schauplatz einer globalen Bedrohung von neuen, unkontrollierbarem Ausmaß. Der Spieler kämpft an klassischen Schauplätzen wie der Fremont Street, dem „Strip“ und den Kasinos. Team Rainbow kämpft in einer optisch unverwechselbaren Stadt gegen die Zeit, um diese vor ihrem Untergang zu retten!

Neuer Anführer, Neues Team – Das Team Rainbow verfügt über eine neue Generation von Helden, die auf Grund eines neuen Teams mehr Verantwortung tragen. Taktik ist der Schlüssel zum Erfolg eines Einsatzes, in dem die speziellen Eigenschaften jedes Teammitglieds entscheidend sind.

Das Team wird geleitet von seinem Anführer, dem Aufklärungsexperte Logan Keller. Als Experte für schweres Geschütz und Sprengungen ist Michael Walter dabei. Außerdem wurde das Team durch Jung Park verstärkt. Ein Spezialist für Kriegführung aus langer Distanz und Elektronik ist nahezu unverzichtbar.
Spektakuläre Schauplätze prägen das Bild

Durch den Einsatz von High-Tech-Gegenständen wie Minikameras können Ziele elektronisch markiert werden, um gemeinsam mit den Teamkameraden in optimaler Vorbereitung einen Raum zu stürmen. Taktische Planung ist die Voraussetzung, um durch die nicht-lineare Spielumgebung von Vegas zu gelangen. Gemeinsam mit den Kameraden Michael und Jung, die den Spieler durch selbstständige taktische Vorschläge, wie den Durchbruch einer Wand oder das Einhacken in einen Computer unterstützen, wird versucht, die terroristische Vereinigung in einem Wettlauf gegen die Zeit aufzuspüren.
Tom Clancy’s Rainbow Six Vegas lässt die Kugel(n) rollen.


Der Spieler erlebt eine neuartige, eindrucksvolle Erzählperspektive durch Echtzeit-Briefings in einem der aufregendsten Kampfgebiete, das es je zu bestaunen gab.

Eine neue Art des teambasierten Realismus wird in Rainbow 6 Vegas geboten. Erweiterte Spielanimationen machen die Aktion rundum interessanter.

Aufwändige Motion-Capturing-Effekte sorgen für natürliche Bewegungsabläufe: Spielfiguren können sich am Seil an Gebäuden herablassen, kopfüber Schießen, durch Fenster einbrechen, blindes Deckungsfeuer geben und vieles mehr. Alle Bewegungen wurden von einem erfahrenen Hollywood Animationsexperten eingefangen.

Jeder Spieler kann seinen eigenen Charakter erstellen, der sich durch erfolgreiche Onlinespiele weiter entwickelt und so neue Ausrüstungsgegenstände sowie Missionen freischaltet.

Features:


Special Order Location- Eine neue Art des teambasierten Realismus. Verteile die Ziele an dein Team nun noch besser und einfacher.
Planung als Schlüssel zum Erfolg - Taktische Planung ist die Voraussetzung, um durch die nicht-lineare Spielumgebung von Vegas zu gelangen.
Eintauchen in Echtzeit - Der Spieler erlebt eine neuartige, eindrucksvolle Erzählperspektive durch Echtzeit-Briefings in einem der aufregendsten Kampfgebiete, die es je zu bestaunen gab.
Erweiterte Spielanimationen - Aufwändige Motion-Capturing-Effekte, wie rasches Abseilen, Kopfüber-Schießen, Fensterdurchbrüche, blindes Deckungsfeuer und noch mehr.
KI der nächsten Generation - Die Technologie der nächsten Konsolengeneration beschert Rainbow Six eine neuartige KI.
Individuelle Mehrspielererfahrung - Jeder Spieler kann seinen eigenen Charakter erstellen, der sich durch erfolgreiche Onlinespiele weiter entwickelt und so neue Ausrüstungsgegenstände sowie Missionen freischaltet.

Ich habs selber zu Hause und muss sagen es ist wirklich ein sehr geiles game. Es macht wirklich Laune das mit Kumpels zu zocken. Also wer Lust hat das Multiplayer über Hamachi zu zocken meldet sich einfach.

Stryker
17.12.2006, 19:56
gibs schon für PC?

Berliner19
18.12.2006, 15:24
Jo seit 14.Dezember 2006 im Handel erhältlich. Und um es nochmal zu sagen es macht Spaß wie Sau. Dieser gekonnte Mix aus Splinter Cell und Action Shooter is geil.

$cruffy
20.12.2006, 13:12
Rainbow Six ist für mich seit Letdown tot, daran wird auch Vegas nichts ändern. :(

Zwar habe ich das Spiel nicht, aber nach ein paar Videos auch keinerlei Grund es mir zu kaufen. Dinge die mir nicht gefallen:
- Shader 3 als Vorraussetzung, hat leider fast keiner meiner Mitspieler. Außerdem wird das scheinbar sowieso nur für übertriebende und störende Unschärfe etc. eingesetzt.
- Coop Limitierung auf 4 Spieler
- Dasselbe dämliche Visiersystem wie beim Vorgänger. Das Visier sieht zwar schick aus, stört aber weil es nichts mit dem eigentlichen Schuß zu tun hat, es täuscht nur Genauigkeit vor. Wenn man dann aber in der Hoffnung wenigstens ungefähr dort wo man hinzielt hinzuschießen abdrückt verlässt die Kugel im 45° Winkel den Lauf und schlägt 3m rechts von mir in die Wand ein :confused:
Warum muss das eigentlich so offensichtlich schlecht sein? Klar, kaum ein Spiel hat ein System wie OFP oder RO (gibts da sonst überhaupt noch eins?) wo die Kugel wirklich den Lauf verlässt und die Waffe nicht nur zur Zierde an die Kamera gepappt wurde. Aber andere Spiele haben das doch auch weniger störend hinbekommen. Beim aktuellen Ghost Recon z.B. ist es mir nie so extrem aufgefallen.
- Automatische magische Selbstheilung innerhalb von Sekunden. Jaja, Medikits sind auch nicht realistischer und ein Sani der innerhalb von Sekunden schwerste Verletzungen heilt auch nicht viel mehr, aber so geht ein für mich wichtiger Bestandteil und damit Atmosphäre verloren: Verletzungen. Warum aufpassen wenn ich doch sowieso sofort wieder fit bin?
- Third Person: Juhu, endlich im MP campen ohne ein Risiko einzugehen. Warum um die Ecke lehnen wenn ich auch so herumschauen kann? Abschaltbar ist es wohl nicht und die Funktion sich um Ecken zu lehnen wurde ja dann auch direkt entfernt...

Dazu kommen dann noch Kleinigkeiten wie Waffenkisten (http://www.youtube.com/watch?v=ep0BiPT1RXE) an denen man sich zu Beginn der Mission bedient oder die beste Spezialeinheit der Welt die Pistolen im Gangsta-Style feuert (http://www.youtube.com/watch?v=6vlj1c-b4AM) :stupid:

Zwar scheint es nicht so durchschnittlich wie Lockdown zu sein, aber anscheined wird mehr wert auf Action und coole Features gelegt. Für mich wurden jedenfalls zu viele störende Dinge eingebaut, von fehlendem Teammanagement und Einsatzplanung etc. mal ganz abgesehen. Das "Rainbow Six" im Titel hätte man wohl streichen können.

Stryker
03.01.2008, 18:31
Rainbow Six Vegas ist ein sehr schönes Spiel., gefällt mir sehr.
Zwar total anders als Raven Shield ist aber nicht so unrealistisch wie oben beschrieben

Snakebite
04.01.2008, 19:59
Also mir hats net so gefallen. Das beste was eigentlich bei dem Spiel war, dass war das an der Wand lehnen und feuern. Ich weiß auch nicht, irgendwie ist bei mir kein Spielspaß aufgekommen. Mal sehen, wie der Nachfolger von RSV wird?! ;)

[Fial]Drag
04.01.2008, 23:23
Meinst Rainbow Six Vegas 2? Gibt ja schon Bilder von

Snakebite
05.01.2008, 17:26
Jepp das meinte ich!

Hier sind die Screens: Rainbow Six: Vegas 2 | Screenshots | Bilder-Galerie | Aktuell | GameStar.de - one click ahead (http://www.gamestar.de/aktuell/screenshots/52950/index.html) :)

Sn4pSh0teR
06.01.2008, 19:11
Sieht ja genau gleich aus ?!

naja ich steh grundsätzlich nicht so auf die Regenbogenserie ;)

[Fial]Drag
06.01.2008, 21:45
GleicH?=?? Allein die MP5 sieht deutlich detailierter aus ;-)