PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Masterfrage: Wie oft wechselt ihr eure Socken?


Snevsied
04.09.2005, 20:10
Nachdem die erste Masterfrage für ihre kurze Zeit relativ erfolgreich war, kommt hier die zweite Masterfrage!!!!!

Es wird jedoch geboten das Wort mit Ar.....ch nicht zu benutzen. Das ist zu Niveaulos!!!

Mein Beitrag erfolgt etwas später :)

Mixi Z69
04.09.2005, 20:34
Bin im örtlichen Sockenclub. Da treffen wir uns immer am Samsatg. Da redet und diskutiert man über Socken und Schuhe. (Viele Fuss-und Schuhfetischisten dabei). Wenn man spontan eine Person sympathisch findet, redet man und tauscht evtl die getragenen Socken untereinander aus. Sozusagen ein Sockenswingerclub. ;) Da sie nie gewaschen werden, entfallten sich sehr würzige Duftnoten. Das kommt sehr gut an. Bevorzugt werden Tenissocken, aber das ist keine Pflicht. Einmal im Monat gehn wir dann gemeinsam ins Kino und ziehn dort die Schuhe aus; Das ist immer sehr lustig, die Reaktion und panikartigen Fluchtanfälle der anderen Kinobesucher mit anzusehen. :D

Gelegentlich ziehe ich aber mal frische Socken an. Die lass ich dann ein paar Wochen an. Dabei trage ich Turnschuhe aus Kunstleder. Fast jeden Tag presse ich den Schweiss aus den Socken in ein Glas (mit Deckel). Nach ein paar Wochen kommt dann die Socke mit rein und beginnt zu gären. Daraus mache ich Schnaps. (So wie Helge Schneider im Film "Texas", wo er aus den Schuhen seiner Mutter Schnaps brennt und ihr zu probieren gibt. Im Film starb die Mutter davon, aber im realen Leben, bei dem Sockenschnaps - da stirbt niemand! Das zieht voll rein und ist sehr würzig-schmackhaft!) *prost*

Kronos
05.09.2005, 18:53
ich hab zwar socken, aber die sind alle kaputt, viell liegt das ja an meinen fussnägeln...
http://lustige-ecards.de/bilder/funfire-de-1086177025-18.jpg

Snevsied
06.09.2005, 18:51
Also ich habe Punkt Nummer 2 gewählt!

Hier nun die Erklärung dazu:

Warum ich Punkt 2 gewählt habe!
oder auch
Die Socken lernen laufen

Also es fängt immer harmlos an, nach dem Duschen zieht man meisten immer frische Kleidung an und da kommen auch die neuen Socken ins Spiel. Diese werden sofort nach dem Duschen angezogen, da bleibt den Füßen auch keine Zeit zum trocknen!

Nachdem diese Prozedur nun abgeschlossen wurde, bleiben die Socken immer angezogen, selbst für die nächsten Duschvorgänge! Den dabei werden sie auch gleichzeitig gewaschen.
Das Hauptproblem ist jedoch die Hitze und der Pilz. Soblad der Pilz die eigene Intelligenz entwickelt, macht er sich daran die Socken zu erobern und unter seine Herschaft zu bringen! Wie er das machen muss, ist bislang nicht geklärt, aber es wird vermutet dass der Pilz regelmäßig die Folgen von Pinky und der Brain anguckt und somit verschiedene Strategien entwickelt!

Nachdem der Pilz die Herrschaft an sich gerissen hat, beherrscht er auch die Kunst des Gehens. Dabei hat der Pilz nur ein Ziel im Sinne. Seinen Erzfeind, das [ZENSIERT] zu vernichtet. Da es aber dem Pilz nie gelingen wird, da das [ZENSIERT] biologische Waffen einsetzt, geschieht das immer wieder vom Neuen.

Dieser Vorgang wird auch im Fachjargon das Laufen der Socken genannt!

von Snevsied

Mixi Z69
14.09.2005, 21:40
Habe heute Schnaps aus den Socken gebrannt. Uiuiui (wie Samson aussprechen!), das hat aber reingezogen. Ein Gläschen getrunken... Bin nach ner halben Stunde wieder zu bewusstsein gekommen (lag aufm Küchenboden).
Werde den Rest am Wochenende zum Socken-Swingerclub mitnehmen, da macht das Sockentauschen noch mehr Spass. :)

boonz
14.09.2005, 21:57
Das is einfach krank Mixi :zahn:

Mixi Z69
14.09.2005, 22:04
Vielleicht kommt Kompost auch auf ein Drink vorbei... ;) :D

Kronos
15.09.2005, 20:22
Auv den kann mann sich immer ferlassen, for allem wenns sein gelieptes Jaeger gipt :zahn: