PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ständige Freezer


Lonely
31.05.2005, 15:10
Hilfe...

Mein pc hat die super angewohnheit dass er in letzter zeit alle 30-60mins komplett einfriert.

heisst: das bild friert ein, der letzte soundfetzen wird die ganze zeit wiederholt und die einzige Lösung ist der gute alte reset-knopf (sind wir wieder bei windows98??).

hardware:

athlon 1800
gf4 4200 64mb (msi)
480w netzteil (nur 2 monate alt)
maxtor diamond 40gb hd
gigabyte 7vaxp motherboard (via kt333 chipset)
512mb infenion ram (266mhz)

ich hab auch schon mit verschiedenen ram settings rumgespielt aber nichts hat geholfen.
auch die temperatur liegt bei "unterkühlt" für einen athlon... cpu 36° und northbridge bei 33°.

graka (detonator & omegatreiber getestet) und chipsatztreiber auf dem aktuellsten stand, format hat auch nix gebracht...

ich mein langsam gehts mir auf den senkel.. ein pc darf ruckeln stocken zicken aber nicht einfach so abschmieren.

hilfäh...

GrenSo
31.05.2005, 15:13
Ich glaub das gehört ins normale Help-Forum... aber egal.

Ich würd denken, dass vieleicht einfach nur dein RAM (Visueller Speicher) überlastet ist.
Bei was für Prozesse laufen bei dir im Hintergrund?

Lonely
31.05.2005, 15:15
soweit hab ich auch schon gedacht und mal einen ram test durchrattern lassen... dabei wurde im dos der komplette ram vollgeschrieben und wieder gelöscht, kein fehler. genauso bei derk ompletten 3dmark 2002 .. jeder test erfolgreich kein fehler.

ich bin am ende meines lateins.

und falls das ram überlastet wäre.. wieso wäre es genau jetzt überlastet und nicht vor 5 monaten, ich hab am pc nix verändert...

prozesse: muss mir mal schnell ie komplette liste holen, 3 mins geduld

Kompost
31.05.2005, 15:16
So wie ich das mitbekommen hab passiert dies nicht bei OFP sondern generell -> move :)

Lonely
31.05.2005, 15:30
könnte es an der harddisc liegen? mir ist nur aufgefallen dass die freezer häufig passieren wenn zb ein neues lied anfängt oder ich auf einen button fahr (neue grafik muss geladen werden). naja eigentlich hab ich schon fast alles getauscht bis auf ram und HD (also am prozessor wird glaub nichts falsch sein... sonst wär starten mission impossible).

Atomic
31.05.2005, 15:57
Tippe auf Treiber-Betriebsystem Stabilitätsproblemchen und die Festplatte ist bestimmt auch nicht mehr die jüngste, stimmts?

Lonely
02.06.2005, 10:26
nein meine maxtor hat schon 3-4 jährchen aufm buckel..

Snevsied
02.06.2005, 17:33
Ich stelle mal auch ne Frage:
Wann war das letzte Mal als du das Betriebssystem neuinstalliert hast???
Wenn es genauso als ist wie die Platte, dann erklärt sich alles von selbst. Ansonten hilft da sowieso nur eine Komplettneuinstallation.

burns
02.06.2005, 18:32
guckt mal im windows/system32 ordner ob sich da eine xty.exe eingenistet hat,
bei mir war´s letztens so und das system wurde auch langsamer.

is´n trojaner der, so vermute ich, sich durch den ie sogar an der firewall vorbeischleicht.
lässt sich im abgesicherten modus löschen, danach muss nur noch die registry bereinigt werden.

edit: ach das ist lonelys thread :ugly: kann sein dass ich dir das schonmal erzählt hab :D

Lonely
02.06.2005, 22:28
so ich hab den pc gerade vor 5 stunden mit äußerster vorsicht (das heißt kein internet bevor nicht firewall pipapo drauf war) draufgespielt, und nur bei ofp+mp3's raucht mein pc schon wieder gen himmel...

*Verzweifel*
*heul*
*wut*

langsam gehts mir echt auf die klöten

ps: mein OS wird ca alle 2 monate mal platt gemacht und neu aufgesetzt, meistens weil ich einfach zu faul bin einmal ordentlich auszumisten wird alles geplättet (von den wichtigen sachen - ofp addons - eben mal savecopys machen).

Lonely
04.06.2005, 19:50
so ich hab heute etwas ausschlussverfahren betrieben... der zuerst (fast) richtige verdacht dass es die grafikkarte wäre, hat sich als falsch erwiesen... sie ist es nicht, summa summarum bleiben noch genau 3 bauteile übrig:

Motherboard (Gigabyte 7vrxp rev2)
CPU (AMD Athlon 1800+)
HDD (Maxtor Diamond 40gb)

nunja, die festplatte werd ich am WE vielleicht noch ausschließen können, daher eine frage..

FALLS die Festplatte nicht die Ursache ist, wäs wäre wahrscheinlicher, MoBo oder CPU?

lg

Snevsied
05.06.2005, 22:06
Wohl kaum, wenn der Prozi oder das Mobo defekt sind, dann läuft die Kiste erst garnicht an, oder der Bildschirm bleibt immer schwarz. Du könntest mal mit einer Neuinstallation versuchen.

ZUI
19.07.2005, 12:55
ich habe auch so ein problem mit bildeinfrieren. immer wenn ich wasserreflexionen an mach und dann im wasser rumlauf kakkt das spiel ab wenn ich aber irgendwoam ufer bin oder drüberflieg läufts normal.

Kronos
10.08.2005, 19:01
mh, bei dem problem von lonely könnte es sich möglicherweise um unzureichende stromversorgung handeln, bei mir ist es das gleiche problem, immer wenn einer die jalousie im badezimmer betätigt (die is elektrisch) dann ist der rechner von meinem bruder eingefroren weil der an die selbe stromquelle angeschlossen is, da ham wir den rechner umgestöpselt, jetzt passiert das wenn ich die jalousie in meinem zimmer betätige, guck mal ob irgendwer wenn du so nen freezer hast ob irgendwo ein elektrisches gerät eingeschaltet wird...