PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Softair Thread


Seiten : 1 [2] 3

200gAufschnitt
12.06.2005, 20:00
Echt stylisch, kommt rüber wie ein Profikiller :daumen:

Lee-on
12.06.2005, 20:08
hehe, thx... :D

Name_ist_Nicht
12.06.2005, 20:09
Wie groß bist du denn?
Mir kamm das m4/M15 so klein vor :komisch:
Naja aber sonst siehts echtu cool aus :daumen:
Mfg Axel

Lee-on
12.06.2005, 20:10
ähhhh, bin so 175cm groß...

Name_ist_Nicht
12.06.2005, 20:12
Na gut dann kann ichs verstehen.
Kommst wohl nur so groß rüber weil es von unten fotografiert ist ;)
Mfg Axel

Lee-on
12.06.2005, 20:16
joa, das kann sein ;)

Name_ist_Nicht
12.06.2005, 20:20
Also ich fiebere jetzt schon bis die Post klingelt :D
Hab mir für 140,70€ Zubehör und Krams bestellt :D
Will mir ein Sniper gewehr aus dem G3A3 bastelln.
Mein Vater hat ne Werkstatt da mach ich mir vieleicht noch das innen Leben aus Metall :)
mfg Axel

Lee-on
12.06.2005, 20:24
ja, mach das....
was hast du dir genau dazu bestellt??

Name_ist_Nicht
12.06.2005, 20:30
Hab ich schon mal gmacht. Mit ner CNC Maschine geht des super :D
x Multi-Funktions - Target 19.90EUR
1 x Cybergun Reddot 1x40 m. Weaver-Montage 51.90EUR
1 x Universal - Zweibein 14.90EUR
1 x Schutzbrille transparent 5.00EUR
1 x Marui Montage für G3 und MP5 35.00EU

Lee-on
12.06.2005, 20:35
oha, geil..ne CNC habt ihr, geilo :naugthy:

Name_ist_Nicht
12.06.2005, 20:40
Gehört uns zwar net (Preis ein bissle hoch) steht aber bei uns :D
Hat mein Vater halt geliehen bei der Firma wo er schafft (Macht noch Heimarbeit nebenher).
Hab des mal mit ner Softair gmacht bloß is die mir mal kaputt gegeangen und as hat halt nicht miehr alles ganz susammen gepasst

Lee-on
13.06.2005, 15:48
noch ens:
http://img214.echo.cx/img214/2015/unbenannt3cw.jpg

Black Dragon
13.06.2005, 16:05
Lee du Gangsta das sieht ja richtig stylisch aus :schlagen:

Freshman
13.06.2005, 16:11
Lee-on ich beneide dich :(

Ich glaub ich besorg mir ma nen 20h ferienjob. dann kauf ich mir ne CA G36c mit conversion kit (c zu k oder e) und ... reddot und ... schalli und... *ankinnfummel*
natürlich ne MK23 mit Metallschlitten.
Ich brauch nur nen Job :motz:

Name_ist_Nicht
13.06.2005, 16:54
Morgen müsst eigentlich mein redot und co kommen :oh:

200gAufschnitt
13.06.2005, 20:51
Ich warte auch schon auf eine Bestellung aber irgendwie lässt sich die Post in den letzten Monaten zu viel Zeit :schlagen:

Freshman
14.06.2005, 08:59
Als ich heut nach hause gekommen bin sah ich vor unserem Haus nen DHL chopper stehen...
Ich hatt schon gehoff mein LAW ist endlich da :<

Mondkalb
14.06.2005, 12:47
Wenn du deinen LAW bekommst, wirst du ihn mal Von allen seiten richtig Fotographieren, damit wir mal für OFP einen LAW mit original texturen bauen können

Freshman
14.06.2005, 12:48
Das mach ich dann schon. hatt ich schon lange vor.

Name_ist_Nicht
14.06.2005, 15:51
Huhu es ist da muss bloß noch morgen in der Werkstatt feilen dann passts.
Aber Tesa sei dank hab ichs schon mal so hin bekommen :D
http://img118.echo.cx/img118/4707/imag00246mr.th.jpg (http://img118.echo.cx/my.php?image=imag00246mr.jpg)
http://img118.echo.cx/img118/3121/imag00229ln.th.jpg (http://img118.echo.cx/my.php?image=imag00229ln.jpg)
Hab schon mal Sniper auf Michi gemacht.
Der war grad am schiffen :D

Freshman
14.06.2005, 18:25
Also was genau musstest du mit Tesa Fixieren?
Hält es nicht?

Name_ist_Nicht
14.06.2005, 18:45
Die Montage.
Aber mit Gewalt geht ja bekanntlich alles.
Ein wenig gedrückt und gezurt und schon hebts :D
http://img290.echo.cx/img290/2590/imag00021nq.th.jpg (http://img290.echo.cx/my.php?image=imag00021nq.jpg)
http://img290.echo.cx/img290/3205/imag00030rf.th.jpg (http://img290.echo.cx/my.php?image=imag00030rf.jpg)
http://img290.echo.cx/img290/8785/imag00018cd.th.jpg (http://img290.echo.cx/my.php?image=imag00018cd.jpg)
Mfg Axel

Freshman
15.06.2005, 19:10
So Spricht ein Wahrer Mann!
Vonwegen passt nicht geheule...
Machen dass es passt :daumen:

Name_ist_Nicht
15.06.2005, 19:20
bloß mein Schones Schweizer-Qualitäts-Messer is jetzt stumpf :D
Hab jetzt verbotenerweiße noch ne Maglite dran gemacht :ugly: Aber wir spielen im Moment eh nur bei nem Kumpel im Garten. Vom Dach aus snipern macht extram Fun :D
Will mir jetzt noch ein "Gillie-Kostüm" holen.
Und was macht ihr so an euren im Moment?
Mfg Axel

Lee-on
15.06.2005, 19:40
hab mir ne 160er Feder jetzt eingebaut, läuft acuh richtig gut...muss mir nur ma nen besseren akku holen, mit mehr Amperestunden... ;)

Name_ist_Nicht
15.06.2005, 20:17
Goil.
Wieviel joule hat sie jetzt?

Freshman
15.06.2005, 21:05
Grob geschätzt 1.6.

Benutzer xy unbekannt
15.06.2005, 21:19
NAAAAAAAAAAAAAAAJA

eher mal nicht 1,6 :) Die Federnamen stehen in etwa für die Geschwindigkeit mit 0.2g BBs in m/s
Kinetische Energie:

E = 0.5 * m * v²

Macht nach Adam Riese und Eva Zahl nette 2.5 - 2.6J wenn mich meine Physikalischen Grundkenntnisse hier nicht verlassen haben.

Aber mal im Ernst Lee-on:
Das ist doch eher eine Feder für Sniper (an die 500FPS, Semi eh meistens nicht erlaubt). Welche Internals halten DAS aus? Und wieviele 100er musstest du dafür hinblättern?

Noch was: welchen Schalldämpfer benutzt du?

Und was den Akku angeht: was mit >10V wäre da sicherlich auch nicht verkehrt. Aber da brauchst du schon eine feste Schulterstütze oder ein RIS :)

Welches Tragesystem hast du eigentlich für dein Spiel-Outfit?

Freshman
15.06.2005, 22:08
Achso. ich dachte die Richten sich an der Kraft.
Mach irgendwie mehr Sinn :confused:

Lee-on
16.06.2005, 17:33
Also:

Tuningfeder: 20€
Alu-Pistonhead: ~20€
Kugellager anstatt der "Plastikbuchsen": ~30€
sonst alles andere original CA..

Schalli ist von ICS, M4 QD Silencer...
Ich spiel mit der SOG CQB Tactical Vest...

€: Im momment hab ich Twin-Type Akkus mit 9,6V 1100mAh

200gAufschnitt
17.06.2005, 15:18
So jetzt kann ich auch mal meine Softair persentieren:

G36c mit modkit für scharfschützen ausführung :zahn:

bild 1 (www.tbsclan.de/dateien/sonstiges/g36c1.jpg)

bild 2 (www.tbsclan.de/dateien/sonstiges/g36c2.jpg)

bild 3 (www.tbsclan.de/dateien/sonstiges/g36c3.jpg)

Mir fehlt zwar noch das Aufladegerät für den Akku aber allein das Anfassen ist schon ein Genuss :)

Freshman
17.06.2005, 15:33
Ihr treibt mich noch alle in den Suizid! :ugly: :oh: :motz:

Is das ne TM oder CA?

200gAufschnitt
17.06.2005, 16:00
Die G36c ist von TM aber das zusatz zeug ist von G&P :)

Freshman
17.06.2005, 16:14
hmm. Warum kauft sich niemand ne CA?
Immer nur TM...

CA bietet ja auch die k oder e an.

200gAufschnitt
17.06.2005, 16:40
Jo also ich hab mich für die TM entschieden weil ich da sicher war das die zusatzteile passen, für die von CA hab ich bei dem Shop wo ich es bestellt hab leider nichts gesehen, oder es stand zumindest nicht da. Wenn ich etwas für die von CA gesehen hätte, hätte ich mir vielleicht auch die gekauft. Zwischen der von TM und der von CA wird warscheinlich eh kein allzugroßer Unterschied sein (reine spekulation von mir).

Lee-on
17.06.2005, 17:36
auf den Bildern die ich ausm I-Net kenn, sieht die TM irgendwie besser aus....
(von der Frabe her)

200gAufschnitt
17.06.2005, 17:46
Hab halt ne billig digi cam ;)

Benutzer xy unbekannt
17.06.2005, 17:50
Es gibt so ein ungeschriebenes Gesetz, dass man nie eine CA-Waffe aus der ersten Produktionsreihe kauft.

Die ersten MP5-Reihen müssen der Abschuss gewesen sein, ebenso die ersten M4s. Jetzt gehen diese Modelle schon.

TM ist qualitativ gesehen besser. Nur eben keine Verstärkten Internals und keinen Metalbody. Bei nem G36 würde ich also immer zu TM greifen.

Nettes Kit. Sauteuer :) 500€ für den ganzen Spass?

200gAufschnitt
17.06.2005, 18:03
Danke, naja in amerika hat es mit versandkosten ca 400 € gekostet :zahn: . versandkosten von amerika nach deutschland sie ziemlich hoch :) aber dafür innerhalb von ca 4 Tagen da. :daumen:

Freshman
17.06.2005, 18:20
Ich weis nich aber Marui ist und bleibt für mich der "plastikbomer aus asien"

200gAufschnitt
17.06.2005, 19:16
Jo das ist deine Meinung. Mich persönlich stört Plastik eigentlich nicht, würde Metall aber trotzdem bevorzugen :daumen:

Lee-on
17.06.2005, 20:09
wenn man ne tm tunen will, muss man ja alle "internals", verstärkend bzw. durch solche ersetzten und das kostet....
Find nen Metal-Body auch besser,
obwohl die G36 in Real ja auch aus plastik oda so is (gfk?).

200gAufschnitt
17.06.2005, 20:16
Jo ich finde auch das es auf die Waffe ankommt. Bei einer g36c kann man Plastik noch akzeptieren, aber bei einer M60 würde ich Metall auf jedenfall erwarten.

Freshman
17.06.2005, 23:20
Die G36 ist aus glasfiber verstärktem polymer.

Benutzer xy unbekannt
18.06.2005, 16:41
ehm, Freshman, hattest du nicht mal gesagt, dass du unter 18 bist? Kann mich da düster dran erinnern.

Und wenn du zufällig mal ein nicht funktionierendes CA-Gewehr bekommst wirst du dich auch ärgern, bei TM kann sowas eigentlich nicht vorkommen. Ausserdem gibt es teilweise auch echte Schnitzer in CA Waffen.
Und Plastik ist nicht immer gleich billig. Bei einem M4A1 würde ich es nicht mögen, aber an einem G36...was ist denn daran bitte verkehrt?

Ich bin auf jeden Fall froh, dass mein CA M15A4 tadellos funktioniert. Wenn ich allerdings demnächst die Chance haben würde, Gearbox-erfahrene Leute persöndlich zu treffen, würde ich sicherlich gleich einige Internals austauschen.
(Tappet Plate, Spring Guide, Feder)

Lee-on
18.06.2005, 17:57
vllt auch den Anti-Reversal-Latch raus..... ;) :angel:

Freshman
18.06.2005, 18:21
Ich hab dieses Teil noch nie Verstanden. Aber zu irgendwas muss das ding doch gut sein, sonst hätten sie's nciht eingebaut.

Benutzer xy unbekannt
18.06.2005, 19:59
Damit sich die Zahnräder nicht rückwärts drehen (Irgendwie aus dem Namen ersichtlich). Für Full-Auto. Da sonst der Motor als Generator fungiert und den Akku auflädt.

Aber mit Gearjams hatte ich bisher 0 Probleme. Deswegen lass ich das erst mal

Name_ist_Nicht
21.06.2005, 18:22
Juhu hab jetzt noch eine DE G36c :D
mfg Axel

Lee-on
21.06.2005, 18:34
Ist die G36c von TM oder CA???

Name_ist_Nicht
21.06.2005, 18:35
Double eagle
nehm si um Häuser zu STürmen

Lee-on
21.06.2005, 18:38
axo, ist aber unter 0,5J oda wie???

Name_ist_Nicht
21.06.2005, 18:39
Ja hat au nur 49 gekostet

Freshman
21.06.2005, 18:39
Ich habe mit erstaunen festgestellt dass mein derzeitiger kontostand mit 3 anfängt. somit währe die magische grenze durchbrochen und ich kann mich nun fragen was ich eigentlich will :ugly:

Irgendwie tendier ich zz. zur ICS MP5 SD6.
Kommentare? Erfahrungen?

Lee-on
21.06.2005, 18:41
m4, G36c, Mp5.. :confused: ...ja es gibt schon schöne Waffen

Name_ist_Nicht
21.06.2005, 18:42
Also bei der Preisklasse muss ich passen.
Wollt se mir aber vor langem mal holen.
Und die is doch Vollmetal oder?
Mir sind die Blöden Mp5 bloß ale zu klein
Mfg Axel

Freshman
21.06.2005, 18:51
Ja die is Metall. Ich liebe Metall.
Metall ist toll.

Die MP5 SD6 ist nicht klein sondern.. sagen wir führig.

Name_ist_Nicht
21.06.2005, 18:53
Ich bin 1,92.
Die G3 find ich genau richtig obwohl sie schon ein wenig größer sein könnt

Benutzer xy unbekannt
21.06.2005, 18:56
Kauf die SD5. Fester Schaft -> Größerer Akku (Medium Type 9,6V dürfte reingehen). Die Waffe hat relativ konstant gute Bewertungen (bis auf die Schiebeschafte => keine SD6)

Was du bei deinen 300€ nicht vergessen darfst:
> Akku
> gutes Ladegerät
> Magazin (e)
> Schutzbrille (Die was aushält)

Ich kam damit auf:
300€
+45€ Akku
+50€ Ladegerät
+30€ Vorerst nur 1 LC
+50€ Bollé X800T

:)

Airsoft ist teuer O_o

Freshman
22.06.2005, 19:04
also ausrüstung (von wegen schutzbrille) hab ich schon.

Ich weis nicht aber die SD6 reitzt mich irgendwie mehr. Obwohl... im liegendanschlag ist bei der MP5 prinzipiell das Mag hinderlich...
*unschlüssigsei*

edit:

Was haltet ihr eigentlich von hicap mags? ich find die total scheiße.
Airsoft soll ja schließlich realistisch sein. wer ein paar hundert schuss will sollte gotcha spielen...

Name_ist_Nicht
22.06.2005, 19:32
Gehört zwar nur halb hier her aber wir haben jetzt ein Forum.
http://55038.rapidforum.com/
Mfg Axel

200gAufschnitt
22.06.2005, 20:04
Ich kauf mir keine hicaps weil man dafür extra batterien braucht, finde ich total gamlig. und in die wo keine batterien brauchen habe ich leider kein vertrauen, könnte ja billig produktion sein.

Freshman
22.06.2005, 20:18
Für hicaps braucht man keine batterien. du meinst beta-c mags.

Und bei magazinen ist die quali ja nicht soo wichtig. es gibt ja für 50€ 10 mags. sollen absolut ausreichend sein.

200gAufschnitt
22.06.2005, 20:59
Achso, hab die mags wohl verwechselt. Jo, nur sollte das magazin schon was taugen, weil ich und ein paar kumpels von mir haben uns mal so 14er M4 gekauft, und von den 4 Mags sind jetzt schon 3 kaputt. War zwar kein großer Geldverlust, aber hätte ja nicht sein müssen.

Lee-on
23.06.2005, 06:54
die mags 50€ =10mags sind doch aus plastik wenn ich mich richtig entsinne, oder???
die gehen dann bestimmt schneller kaputt...
aber so 100er mags ist wirklich ähh "nicht gut"....das spielen soll ja realistich wie möglich sein, ausserdem hört man die BB's im mag rumfliegen wenn mann läuft...

Freshman
23.06.2005, 14:38
Ja die sind aus plastik aber bei den mags ist mir das scheiß egal.
hauptsache billig und zuverlässig.

Benutzer xy unbekannt
23.06.2005, 15:38
Exakt. 2 Punkte

a) Billig: Trifft zu
b) Zuverlässig: Trifft TEILWEISE zu

Ein Review über diese STAR Magazine hat gezeigt, dass sie ziemliche Feeding-Probleme hervorrufen können.
Und DAS würde mich nerven. Denn feeding-probleme sind schwanger.

Highcaps sind irgendwie was für Frauen. Ich meine, ich will schon ab und an nachladen. Und ich spiel mit extrem geringem Munitionsverbrauch. Ich denke mir würde 1 HC reichen, wenn ich welche benutzen würde. So brauche ich eben 6-8 Low Caps und eine Weste mit Platz für selbige...

Das Nichts
23.06.2005, 17:53
Wie ich hörte, sollen Softairs verboten werden ^^.

GrenSo
23.06.2005, 17:57
Ich find, dass könnte auch nicht schaden.

Ich mein Waffen sind ja auch kein Spielzeug.

Das Nichts
23.06.2005, 17:58
Ich habe auch nichts gegen ein solches Verbot.

Benutzer xy unbekannt
23.06.2005, 19:00
Ich stimme euch in einem Punkt zu:

Softairs ab 14 sollten verboten werden und das Führen in der Öffentlichkeit auch. 14-Jährige können damit nicht umgehen und machen damit nur gefährliche Sachen.

Aber 18-Jährige, die sich an das Gesetz halten, legale Waffen zu Hause legal ohne Risiko für irgendwen lagern und im Ausland spielen, sollten weiterhin das Recht haben, eine Ab-18-Airsoftwaffe zu haben.

was soll denn diese Kinderkacke?

Freshman
23.06.2005, 19:29
Ich finde man sollte eine Art Airsoft-lizens machen. Währe wohl die einzige möglichkeit es irgendwie in Deutschland durchzusetzen.
Sowas wie der kleine Waffenschein.
Da wird dann halt für... 30€ nach der Reife geguckt und dann darf man nach abstimmung mit dem grün-weißen Partyservis' und der Feuerwehr oder sonstwem auf nicht frequentierten Landstrichen spielen.

200gAufschnitt
23.06.2005, 21:34
Ich finde man sollte es einfach legalisieren wie in den meisten anderen Ländern (kenne zwar keins wo es auch so Gesetze gibt wie in Deutschland, will es aber nicht ausschließen). Das ist doch nur Spielzeug. Klar sie sehen aus wie echte Waffen und die Polizei kann dazwischen nicht schnell genug unterscheiden, aber seit mal ehrlich, wenn jemand so doof ist und mit einer softgun in die Bank rennt oder in der Fussgängerzone damit rumholzt dann hat er es irgendwo auch nicht anders verdient. So denke ich darüber.

Freshman
23.06.2005, 21:55
Da hast du 100%ig recht aber setz sowas mal in ger durch :motz:

Benutzer xy unbekannt
24.06.2005, 13:27
Mein Gott.

In Deutschland ist eben jede Art von militärischen Simulationen nicht erlaubt. Mit unserer Geschichte ist das auch ganz logisch.
Draußen spielen wäre wenn dann nur möglich, wenn das Spiel angemeldet wäre, das Gelände gemietet und die Sicherheitsvorkehrungen garantiert wären.

Ansonsten erschrickt eben der Spaziergänger oder der Förster.

=> In Österreich unter Vereinsdeckung an angemeldeten Spielen teilnehmen.

burns
24.06.2005, 14:14
vielleicht wird ja der f stempel zur grundvorraussetzung für den besitz von softairs, das wär glaub ich eine einfache lösung.
einen noch kleineren waffenschein wie ihn freshman vorschlägt halte ich für unsinn, wenn man unter 18 ist muss man den hammerschlag einfach ertragen :zahn:

mit 200gAufschnitt kann ich auch überhaupt nciht übereinstimmen weil egal wie schlau und "reif" manche minderjährige sind, die zahl der schwarzen schaafe wird immer überwiegen.
man will die leute halt nur vor der eigenen dummheit beschützen.

Benutzer xy unbekannt
24.06.2005, 14:23
Und das ist bitter nötig.

Wenn ich meine AEG ansehe, dann kann ich sie aus mehr als 10 Metern nicht mehr von einem echten M4 unterscheiden. Wenn man die Classic Army AEG nicht kennt, wird man sogar auf einen Meter seine Probleme haben.

Damit würde ich doch nicht einfach so rausgehen. Da könnte weiß Gott was passieren. Aber genau das tun leider ein riesen Haufen von Volldeppen, die sich eifnach denken, sie müssten jetzt im Park ihrer Stadt Krieg spielen.

Also, da muss man dann schonmal die Frage nach Hirn stellen.

Raproboter
24.06.2005, 14:39
Ich bin auch eindeutig für ein Verbot von Softairs, dieser machohafte Militarismus is echt das letzte. Macht doch lieber was sinnvolles!

Benutzer xy unbekannt
24.06.2005, 16:39
Falls du das wirklich ernst meinst:

Es gibt 2 Arten von Airsoft (nicht Softair). Das eine sind dumme Kinder, die gerne den dicken mit dem tollen Gewehr markieren und Leute, die das aus den selben Gründen tun, weshalb andere PC spielen.

Taktik, Teamplay, Adrenalin, Interesse an Waffen und Waffentechnik, Spaß, Freunde, etc.

Das hat nichts damit zu tun, dass man eine Waffe trägt um sich besser zu fühlen. Manche Leute liegen eben gerne stundenlang getarnt im Gras und beobachten etwas, koordinieren ein Team, spielen um Fahnen und Stützpunkte.
Das ist keine stupide Ballerei die man veranstaltet weil man kriegsgeil ist.

Und vor allem:
Was stört es euch? Ihr werdet NIE die Airsoftwaffe eines seriösen Spielers (und das sind 99,99% aller über 18-Jährigen) außerhalb seines Grundstückes sehen. Wenn man spielt, spielt man auf einem gesicherten, abgesperrtem Gebiet, wo man niemanden stört und für niemanden Gefahr besteht.

Ich meine, bei diesem echt dummen Argument kannst du genauso sagen: "Verbietet OFP Multiplayer, da spielen bloß Matchohafte Militaristen, töten sich gegenseitig simuliert. Alles totale Waffenfanatiker, die ticken doch nicht richtig"
Und so eine Meinung wäre genauso hirnlos wie das was du über Airsoft schreibst.

Btw: Rap ist scheisse

Raproboter
24.06.2005, 17:19
Okay, ich hab vielleicht etwas übertrieben, ich kenne halt nur so Kiddies die sich richtig geil vorkommen beim softair spielen.
Und: Rap ist nicht scheisse, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten.

Benutzer xy unbekannt
24.06.2005, 17:23
Bei den Kiddies stimme ich dir zu 100% zu. Aber das sind ja auch die, die die Probleme machen.

Hört man auch nur 1x davon, dass ein 18 Jähriger mit einem sehr realistisch nachgebauten Sturmgewehr in einem Krankenhaus/ Stadtpark rumfuchtelt? Nein.
Leute, die 350€ für ein Gewehr + 400-500€ für professionelle Ausrüstung ausgeben machen so einen Müll nicht, die spielen aus reenactor-Interessen und eben der oben beschriebenen Kriterien zuliebe.

Freshman
24.06.2005, 17:40
Ich muss Matthias Putzer in allen (ja wirklich allen ;) ) Punkten zustimmen.

Freshman
25.06.2005, 10:18
Ich habe Gestern Abend in den Nachrichten gehört dass Softairs komplett verboten werden sollen!!!

Benutzer xy unbekannt
25.06.2005, 11:11
Wer sagt das auf welchem Programm und vor allem: Wie deutlich kam heraus, dass sie alle meinen?

burns
25.06.2005, 11:14
Wer sagt das auf welchem Programm und vor allem: Wie deutlich kam heraus, dass sie alle meinen?
er hat wohl gestern abend erst dass gesehen was uns zum schon gestern früh zum grübeln angeregt hatte :D

oder hatte das außer dem nichts und mit keiner mitbekommen ?

Benutzer xy unbekannt
25.06.2005, 11:56
Ich hab grad ARD und ZDF Newssite abgeklappert und nur den älteren Bericht gefunden.

Aber ich denke, die sind am ehesten scharf auf dieses 0,5J graffl. Das kann der Airsoftgemeinschaft sogar nur nützen, weil dann alle Leute, die die schlechte Publicity machen, auf einmal aussen vor sind. Dann gibt es nur noch Spieler, die das ganze nicht machen um CS in echt nachzuspielen ;D

Das Nichts
25.06.2005, 11:59
Nein, ich muss dich enttäuschen :). Sie meinten wirklich alle Softairs - ohne Beschränkungen bzgl. der Bauart.

@Burns: Anscheinend ja ^^.

Freshman
25.06.2005, 12:02
@Nichts:
Woher weist du das :oh:

:<

und was haben wir denn jetzt nicht mitbekommen?

burns
25.06.2005, 12:14
war im tv, welcher sender weiss ich nimmer, habs aber 2x gesehen.
verständlich ist es schon, gerade ein ofp´er sollte wissen man bewaffnete leute die nicht zum eigenen team gehören am liebsten direkt umlegt, weil man nicht weiss ob freund oder feind.


@mattes: nope, hat leider nix mit der stärke zu tun sondern definitiv mit dem aussehen und der tatsache das es noch spielzeug ist.

Lee-on
25.06.2005, 12:15
ICh hab son Bericht bein duchzappen gestern abend auf RTL mitbekommen, aber da sah das so aus das sie die unter 0,5J meinen....haben da nur Kinder (wirklich Kinder unter 14!...sahen jedenfalls so aus) damit gezeigt wie sie damit "gespielt" habn...
Ich hoffe mal das sie diese meinen und nicht die ab 18J

Das Nichts
25.06.2005, 12:20
Es geht nicht um die Stärke und Verletzungskraft von Softairs, sondern um ihr realitätsnahes Aussehen. Wenn als Polizist einen maskierten Bankräuber mit einer m4, einer Shotgun oder auch einer einfachen Handfeuerwaffe rumfuchteln sehe und ich nicht weiss, ob es eine Fälschung (-> Softair) ist, schieße ich ihn doch lieber über den Haufen, bevor ich es am eigenen Leib erfahren muss.

Dieses Problem wollen die Gesetzeshüter aus dem Weg räumen und sind daher auf das Verbot dieser Waffen aus.

Freshman
25.06.2005, 12:28
Ja ich meine wer so'n scheiß anstellt hatts net anders gewollt/verdient.

in dem Falle ist es aus meiem Erachten unerheblich mit was bedroht wurde.
Im Wald am Arsch der Welt ist allerdings keine Bedrohung festzustellen.
Ich meine wenn ich irgendwo am horizont leute sehe die mir suspekt erscheinen geh ich einfach weg. bedroht währe ich wenn der typ auf einmal hinter mir steht und mir irgendwas kaltes ans genick hält.

Das Nichts
25.06.2005, 12:31
Okay... . Ich bin rechtlich leider nicht so bewandert, aber denkst du dass im Falle eines Mordes durch einen Polizisten "Er hat mich bedroht, war ein Idiot und hat es folglich nicht anders verdient" als Begründung moralisch-ethisch tragbar wäre?

Freshman
25.06.2005, 12:38
Die Gesetzgebung ist wie ne game-engine. wenn was auf eine art nicht klappt und ständig probs macht muss man umdenken und anders dran gehen.
Nicht die Gefährlichkeit der Waffen sondern was man damit anstellt sollte ausschlaggebend sein. Und wenn das Gewehr aus Gips is.

Lee-on
25.06.2005, 12:38
Aber wenn die mit na m4 oda so inna stadt rumläuft, sind sie selber schuld wenn was passiert...

Das Nichts
25.06.2005, 12:42
Dieses "Wenn sie so dumm sind, sind sie selber Schuld"-Gelaber ist nun wirklich der letzte Mist.

Es geht nicht nur um den potentiellen Waffenträger, dessen Leben nuneinmal auch geschützt werden muss. Auch für den Polizisten ist es eine enorme Belastung, zu wissen, dass er für den Tod eines Menschen verantwortlich ist. Wenn dieser sogar im Grunde unbewaffnet war, wird ihm das sicherlich kein Trost sein.

Ich habe irgendwie den Eindruck, dass ihr was das Thema angeht, etwas engstirnig seit... .

Freshman
25.06.2005, 12:43
Wie auch immer.
wed Polizist ist muss damit leben können Menschen erschossen zu haben.
Ich stimme Lee-on zu.

Das Nichts
25.06.2005, 12:56
Niemand kann wirklich damit leben, das Leben Unschuldiger oder Wehrloser beendet zu haben. Selbst Soldaten gehen aus einem Krieg nicht (psychisch)unlediert hervor.

Außerdem kann ich nicht verstehen, warum ihr so krankhaft an diesem nutzlosen Kriegsspielzeug festhaltet. Wenn ich die Wahl habe, entweder auch nur ein einziges Menschenleben zu retten, oder den Softairvertrieb zu gewährleisten, würde ich mich zweifelsohne für die erste Möglichkeit entscheiden.

Freshman
25.06.2005, 13:03
Niemand kann wirklich damit leben, das Leben Unschuldiger oder Wehrloser beendet zu haben. Selbst Soldaten gehen aus einem Krieg nicht (psychisch)unlediert hervor.
Du irrst.
Klar ist die Mehrheit der wiederkehrer gebrochen aber es gibt leute die damit klar kommen. und eben solche sollten Polizisten werden.

Das Nichts
25.06.2005, 13:12
Sagt mal, was für eine gequirlte Scheiße gebt ihr da von euch? >_<

Ich wusste ja, dass ihr ein Haufen sonderbarer Waffennarren mit zum Teil seltsamen Ansichten seit, aber diese Äußerung ist ja nun wirklich das letzte.

Polizisten sind nicht dazu da, Menschen zu töten. Ihre Aufgabe besteht gerade darin, Todesopfer zu verhindern. Man möchte keine Elitesoldaten als Gesetzeshüter, sondern moralische, gebildete Menschen, die eben gerade nicht schießen, wenn es nicht absolut unumgänglich ist.
Es gibt leider schon genug dieser hirnlosen Bulldoggen in der deutschen Polizei, man sollte sie herausfiltern und nicht auf sie setzen.

Waffen sind keine Spielzeuge und auch Softairs sind Waffen oder ähneln ihnen zumindest. Diese kleinen Plastikschleudern erfüllen keinen Zweck, stellen aber eine Gefahr dar. Ihr Verbot ist auf jeden Fall gerechtfertigt und sofern ihr keine fundierten Gegenargumente liefern könnt, gibt es auch nichts, was dagegen spricht.

Kompost
25.06.2005, 13:15
Da teile ich zu 100% die Meinung vom Nichts. Und ich glaub wer psychisch unlediert einen oder mehrere Menschen getötet hat ist auch nicht ganz klar im Kopf.

Freshman
25.06.2005, 13:20
Airsoft skirms sind ein phänomenaler Ausgleich vom Alltag. Ich kenne nichts wo man in ähnlicherweise "abschalten" kann. Damit meine ich die Sorgen des Alltags vergessen.
Ich weis dass das gleich falsch gedeutet wird...


Und um auf die Polizei einzugehen:
Ich könnte die Wand hochlaufen wenn ich Geiselnahmen beobachte. 5 Scharfschützen deren PSG1 und Ausbildung den Steuerzahler
viel (viel) Geld gekostet haben sitzen in Taktisch perfekter position da und warten bis entweder die Polizeipsychologen den Wahnsinnigen überzeugt haben oder er die Geisel getötet hat.
Ich währe absolut dafür das Problem mit einem Schuss zu lösen.

Das Nichts
25.06.2005, 13:22
@Kompost: Genau. Ich bin Pazifist und verabscheue dieses militaristische Gehabe, welches ihr zum Teil an den Tag legt. Es zeugt von einer hochgradigen Naivität oder von massive psychische Problemen - wie das im einzelnen ist, kann ich nicht feststellen.

Diese Waffennarren sind es, die das Image der Computerspieler in den Dreck ziehen >_<. Wenn ich das schon höre "Bei mir liegt ein Kampfmesser auf dem Schreibtisch". WOZU? Fürchtet ihr eine kurzfristige Invasion vietnamesischer Terroristen oder wollt ihr einfach nur das geile Gefühl spüren, die Illusion von Kontrolle und Macht zu besitzen?

@Freshman: Und warum braucht ihr dazu naturgetreue Nachbildungen echter Waffen, Tarnanzüge und dieses ganze militärisch-taktische Gehabe?

Aber was dieses Thema angeht, sind die Überzeugten Militärfans wie Religiöse Fundamentalisten - man kann kein einziges Argument vorlegen, was sie von ihrer Überzeugung abbringt. Es ist wie ein Kampf gegen Windmühlen. Das schlimmste ist dabei noch, dass sie von der Legitimität ihres Anliegens fest überzeugt sind.

Kompost
25.06.2005, 13:25
Das gehört hier alles überhaupt nicht in den Thread. Allerdings könnten wir zu dem Thema ja mal einen Thread in der Allgemeinen Diskussionsplattform eröffnen :)

Hier gehört es jedenfalls nicht mehr rein.

@Freshman
Du stellst alles ja schon wieder falsch hin. Du tust so als gäbe es nur zwei Optionen.
1. Der Geiselnehmer wird von einem Polizei Psychologen überzeugt
2. Er tötet eine Geisel.

Es wird eben versucht das Leben jedes beteiligten zu retten. Und falls das nicht klappt wird immernoch geschossen.

Freshman
25.06.2005, 13:27
Kein anderer Gegenstand hat als Waffe und Werkzeug die Geschichte des Menschen in ähnlicher Weise beeinflusst und begleitet wie das Messer.
Man kann doch nicht so herablassend über ein Objekt reden das als einziges vermochte den Mensch von den Tieren; sagen wir zu selektieren.

Es ist ein Immernoch aktueller alltäglicher Gebrauchsgegenstand und begehrtes Sammlerobjekt.

Kompost
25.06.2005, 13:32
Hier geht es um Sofairs und das wars ;) Ihr könnt gerne ein Thema ind er Allgemeinen Diskussionsplattform aufmachen aber der nächste Post der hier nicht rein passt wird gelöscht.

Freshman
25.06.2005, 13:35
Da muss ich Einwände erheben. Es geht hier um den Sport "airsoft" der eben auch Ausrüstung; sowohl Kleidung als auch eben Messer oder ähnliches beinhaltet.

Kompost
25.06.2005, 13:38
Aha, zum "AirSoft" Sport gehören auch Messer? Wie wollt ihr denn bitte mit Messern Krieg spielen oder wie ihr das auch immer nennt.

Freshman
25.06.2005, 13:41
Airsoft beinhaltet eben auch einen beträchtlichen Teil "survival" sowie camping.
Wenn man sich einen unterstand bauen will ist ein Messer nützlich.
Du siehst Airsoft ist viel Facettenreicher als man auf den ersten Blick glauben mag.

Das Nichts
25.06.2005, 14:07
Ja, dann ist das natürlich was anderes. Ihr seit also unterwegs und spielt Krieg? Geil...

Kompost
25.06.2005, 14:12
Airsoft beinhaltet eben auch einen beträchtlichen Teil "survival" sowie camping.
Wenn man sich einen unterstand bauen will ist ein Messer nützlich.
Du siehst Airsoft ist viel Facettenreicher als man auf den ersten Blick glauben mag.
Survival ?
Ihr spielt vielleicht mal einen Tag ( 8 Stunden!? ) "AirSoft" und müsst euch dazu einen Unterstand bauen? Na dann gute Nacht...

Freshman
25.06.2005, 14:26
Ihr spielt vielleicht mal einen Tag ( 8 Stunden!? )
Wie bitte?
wo hast du das denn aufgeschnappt?

Kompost
25.06.2005, 14:27
Dahinter ist ja auch ein Fragezeichen. Und wenns dir nicht passt dann sag doch einfach mal wie lange ihr denn spielt ? :)

Das Nichts
25.06.2005, 14:30
9 Stunden ... :lol:

...

Es kann ja sein, dass ihr die Messer für eure Kriegsspiele braucht. Doch ob diese Spiele an sich nicht schon fragwürdig sind, ist eine andere Frage :)

Freshman
25.06.2005, 14:32
Meist 3-4 tage. Manchmal auch länger.
Außerdem dient so ein unterstand auch der Tarnung. Somit ist es unerheblich wie lange man denn spielt. Wenn man sich nen hübschen Beobachtungsposten gefunden hat, macht man sich sowas und ist vor fremden Blicken geschützt.

Benutzer xy unbekannt
25.06.2005, 15:12
Hey, chillt mal bitte.


Ich verstehe jeen der sagt: Verbietet das für Leute, die damit nicht umgehen können. Verbietet das Tragen ausserhalb des eigenen Grundstücks unter archaischen Strafen.

Damit wäre ich sowas von zufrieden. Keine 14-Jährigen Idioten, die auf der Straße ihre plastik-Penisverlängerung rausholen und denken, dass sie der King sind.

Das ist gefährlich und dumm. Polizisten, die ein Kind deswegen erschiessen sind für ihr Leben geprägt davon, das macht einen doch fertig.

Aber Nichts:
Professionelle Spieler machen so etwas nicht! Hochwertife Airsoftwaffen kauft man sich nur, wenn man lieber im Sinne von Airsoft spielt ohne andere damit zu nerven/erschrecken und nicht um damit illegalerweise auf der Straße rumzufuchteln.


Und was die Ähnlichkeit zu echten Waffen angeht:
>Modelguns
>Selbstgebaute Imitate
>Dekowaffen (Demontierte)

sind 100 mal geeigneter als Airsoftwaffen

Benutzer xy unbekannt
25.06.2005, 15:26
Und Freshman:

Diese Ansichten über das Töten und echte Waffen wie Messer sind nicht mit Airsoft vereinbar. Wer einen Unterstand baut benutzt einen Klappspaten. Messer werden bei JEDEM Spiel verboten (ausser Deko-Plastikmessern für reenactor)
Airsoft hat auch nichts mit Töten zu tun und das simulierte Töten ist nicht hauptzweck des Spiels!

Und was den sinn von Airsoftwaffen angeht:
Nenn mir den Sinn einer Billardkugel oder eine Queues. Man kann damit Menschen töten oder Billard spielen...
Nenn mir den Sinn von Faschingspistolen, den Sinn von Horrorfilmen, den Sinn von PC-Spielen...

Freshman
25.06.2005, 15:44
Diese Ansichten über das Töten und echte Waffen wie Messer sind nicht mit Airsoft vereinbar. Wer einen Unterstand baut benutzt einen Klappspaten. Messer werden bei JEDEM Spiel verboten (ausser Deko-Plastikmessern für reenactor)
Airsoft hat auch nichts mit Töten zu tun und das simulierte Töten ist nicht hauptzweck des Spiels!

Nun einen Klappspaten hab ich ebenso zur Hand nur erscheint mir ein Massives Kampfmesser geradezu prädestiniert dafür ein paar Äste zu bearbeiten um ein Tarnnetz darüber zu spannen. Ich rede also nicht von einem Schützengraben.
Oder verrichtest du diese Arbeiten mit einem Spaten? Eine sehr Zeitaufwendige Angelegenheit.
Außerdem ist ein Klappspaten etwa 6x gefährlicher wenn als waffe eingesetzt als ein
Messer.

@Freshman: Und warum braucht ihr dazu naturgetreue Nachbildungen echter Waffen, Tarnanzüge und dieses ganze militärisch-taktische Gehabe?

Das liegt wohl daran dass eine jeans und'n pulli nicht ganz so gut tarnen wie 'n Ghilly-Suit.
Die realistischen Waffen dienen zum einen dem reanactment und zum anderen haben sich Firmen wie Heckler und Koch jahrelang den kopf darüber zerbrochen was denn ein gutes, praktisches Waffendesign ist. Warum sollte man von neuem anfangen?


Ps:
Meine Ansichten über das träge vorgehen der Polizei hat rein garnichts mit Airsoft zu tun.

Kompost
25.06.2005, 15:58
Also wie Matthias das hier alles darstellt hört sich das schon sehr viel besser an als bei den Posts von Freshman.

Wie läuft denn so eine "AirSoft" Schlacht oder wie man das denn auch nennt ab wenn sie drei bis vier Tage dauert?

@Freshman
Ich glaube nicht das ein Klappspaten gefährlicher ist als ein Messer.

Freshman
25.06.2005, 16:05
Ich glaube nicht das ein Klappspaten gefährlicher ist als ein Messer.
Mit sonem Teil KÖNNTE man einem ohne weiteres den Schädel einschlagen. Ist ja beträchtlich länger als ein Messer.



Wie läuft denn so eine "AirSoft" Schlacht oder wie man das denn auch nennt ab wenn sie drei bis vier Tage dauert?
Also ich persönlich mag "de" szenarien. ich glaube das hier schonmal erklärt zu haben.
Team 1 soll ziel (fernseher :zahn: :rolleyes: ) beschützen und Team 2 soll es zerstören.
Natürlich etwas ansprucksvoller als in cs :lol:

Benutzer xy unbekannt
25.06.2005, 17:33
Bei großen Spielen (Bei denen ich gerne in ca. 1em Jahr mitmachen würde) muss man mit komplettem 3rd-Line-Equipment (Also Schlafsack, Zelt usw.) ins Spiel gehen. Jede Partei hat normalerweise ihr Lager. Dann gibt es Aufträge für die Teams, von denen die Anderen nur wenig wissen.

Ein Teil von Mannschaft A muss hier ein Objekt stehlen, eine Gruppe bei Mannschaft B bekommt den Auftrag, dieses Objekt zu beschützen.

Lies dir das mal durch, da steht das echt wunderschön und es gibt vor allem wieder, dass man nicht auf simuliertes Töten geht sondern auf extrem schöne taktische Erlebnisse und eben auf diesen gewissen Adrenalinkick :)
http://www.asvt.at/aktionen/2004_08_14_2pac/rafisspielbericht.php

Das ist der Bericht vom 2PAC (To Prevent A Conflict) in Österreich. Die Teams haben normalerweise größere Aufgaben, aber kleinere Gruppen bekommen auch mal Spezialaufträge.
Vor allem, wenn man sich die Videos und Fotos vom ASVT ansieht, dann merkt man, dass das keine gestörten Leute sind, sondern welche, die das ganze aus Spass an der Freud machen.

Die mögen es auch nicht wenn du dazu Waffe sagst. In Österreich ist es eben ein Sportgerät wie auch ein Degen oder eben ein Boxhandschuh :)

Freshman
25.06.2005, 17:37
Wer kam jetzt eigentlich auf den Mist mit "simuliertem Töten"? :stupid:

Benutzer xy unbekannt
25.06.2005, 17:44
Ich. Weil das natürlich der Streitpunkt schlechthin ist.

"Hei, ihr schiesst auf euch, das ist doch krankhaft"

Freshman
25.06.2005, 17:57
Ich finde auf sowas sollte man garnicht erst eigehen.
Diese Querulanten die das behaupten sind krank.

Raproboter
25.06.2005, 18:41
Ich finde auf sowas sollte man garnicht erst eigehen.
Diese Querulanten die das behaupten sind krank.

Das glaube ich nicht, Tim.
Findest du es wirklich abwegig, dass es für manche Leute etwas seltsam rüberkommt, wenn ein paar Jugendliche Krieg nachspielen?

Freshman
25.06.2005, 18:49
Tim?
hä?

wie auch immer.

Ja ich finde es ein wenig eigenartig. Es ist nicht mehr als ein Sport.
Über Gotcha beschwert sich eigenartigerweise keiner obwohl es viel mehr aufs Markieren des Kontrahenten geht als es bei Airsoft der Fall ist.
In vielen Situationen ist es ziemlich dumm zu schießen. Ich erinner mich da immer wieder gerne als ich durch ein "feindliches" Lager gerobbt bin, an den Wachen vorbei und die "Bombe" (ein Wecker mit countdown :lol: ) gelegt hab. hätte ich in dieser situation auf irgendwen geschossen hätte ich gleich 20 leute am hals :ugly:

Bei Gotcha hingegen kommt ein Frontalangriff im CS-Stil und es wird wie wild geballert.
Allein schon ein Blick auf die Magazinkapazität sagt alles...

Das Nichts
25.06.2005, 18:50
Wie kannst du nur auf sowas kommen, Raproboter? Nur weil sich die Jungs so anziehen, so ausrüsten, so geberden, so verhalten und so sprechen, als wollten sie gerne Krieg spielen, spielen sie doch noch lange keinen Krieg ^^.

@Freshman: Was mich mal interessieren würde: Wozu benutzt ihr eigentich die Softairs? Ihr könnt die Gegner ja nicht damit markieren, wie es bei Gotcha der Fall ist. Kommt es nur darauf an, dem Gegner Schmerzen zuzufügen? Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.

Doch wozu benutzt ihr die Teile sonst? :)

Freshman
25.06.2005, 18:55
Es ist sehr wohl möglich den Kontrahenten zu markieren oder was gleubst du wozu es farbkugeln gibt?

Und zu dem Ganzen Kriegsspiel-gelalle


Wenn man dem "Krieg" die Faktoren wie Tod und Angst und Zerstörung entzieht, was ja bei Woodland der Fall ist, selbst wenn der Krieg simuliert wird, bleibt ein Sport übrig der einen bis zur Belastungsgrenze bringen kann, das teamgefühl stärkt, die Ausdauer verbessert und dabei noch richtig spaß macht.
Bitte sagt wenn irgendeiner dieser Punkte für euch nicht sofort einleuchtend ist; dann nenne ich Beispiele.

Das Nichts
25.06.2005, 18:57
Nun gut - das es Farbkugeln gibt, war mir klar. Das heißt, ihr benutzt in so einem größeren Spiel keine Standard- sondern nur Farbkugeln?

Raproboter
25.06.2005, 18:57
Das ist ja das schlimme, die Verharmlosung des Krieges.

Benutzer xy unbekannt
25.06.2005, 19:12
Wie kannst du nur auf sowas kommen, Raproboter? Nur weil sich die Jungs so anziehen, so ausrüsten, so geberden, so verhalten und so sprechen, als wollten sie gerne Krieg spielen, spielen sie doch noch lange keinen Krieg ^^.

@Freshman: Was mich mal interessieren würde: Wozu benutzt ihr eigentich die Softairs? Ihr könnt die Gegner ja nicht damit markieren, wie es bei Gotcha der Fall ist. Kommt es nur darauf an, dem Gegner Schmerzen zuzufügen? Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.

Doch wozu benutzt ihr die Teile sonst? :)

Hier kommt die Physik ins Spiel:
Farbkugeln bei Gotcha: Groß, Schwer.

Will man Reichweite haben, braucht man viel Druck und eine hohe Geschossgeschwindigkeit, die dann aber auch weit größere Schmerzen verursacht.
Deshalb gibt es bei Airsoft eben Plastikkugeln, die man nur ab einer Mindestentfernung schiessen darf (unter 5-10m sagt man einfach "Shot"). Darüber polstert Uniform und Weste ziemlich gut. Schüsse ins Gesicht sind verboten, wenns doch passiert hat man wenigstens eine qualitativ sehr hochwertige Schutzbrille auf.

es geht also NICHT um Schmerz.

Aber du bist ja irgendwie sowieso gegen alles, obwohl es dir egal sein sollte. Wenn Airsoft nur noch für 18-Jährige erlaubt wäre, gäbe es keinerlei Probleme mehr.
Und wenn du Probleme damit hast, dass sich Leute gegenseitig Schmerzen zubereiten, dann geh bitte auf die Barrikaden gegen jeden Kampfsport, Kissenschlachten, verlange Gefängnisstrafen für Fouls im Fußball und tritt für ein Verbot von S&M ein.

@Freshman:
Du hast keine gute AEG oder? Farbmunition ist eindeutig nichts für teure Produkte. Ausserdem ebenfalls bei allen großen Spieln (und bei allen Vereinsspielen in Ö) nicht erlaubt.

Benutzer xy unbekannt
25.06.2005, 19:17
Das ist ja das schlimme, die Verharmlosung des Krieges.

PC-Spiele verbieten!!!!11111eins

Übrigens:
Wer Airsoft spielt und in einem Spiel ein paar mal "abgeschossen" wird, der weiss wie schnell man in echt sein geliebtes Leben verliert.
Und wenn man sich das ganze mal genau ansieht, dann kann man das beschiessen mit 6mm Plastikkugeln und 5,56x45mm Stahlmantelgeschossen, die 1000mal mehr Energie haben, nicht vergleichen. Man tut das eben nicht zum Töten oder Verletzen, noch fügt man damit irgendjemandem Leid zu. Wenn du aber mit einer echten Waffe auf jemanden schiesst, dann weisst du auch, dass du damit tötest und jemandem Leid zufügst. Darin liegt der Unterschied.

Ausserdem spielt man mit Freunden. Und bei denen wird man ja wohl kaum Tötungsgedanken haben.

burns
25.06.2005, 22:22
Ausserdem spielt man mit Freunden. Und bei denen wird man ja wohl kaum Tötungsgedanken haben.
so sehr ich auf eurer seite bin und die meinung fast 100%ig teile muss ich doch sagen dass ein wenig schmerz das spielgefühl doch mit sicherheit erheblich verbessert, deswegen würd ich wenn überhaupt auch nur geld in paintball inbvestieren..das weiss man weshalb man rennt :zahn:

Freshman
25.06.2005, 23:41
Jetzt da ich weis dass ich dafür nicht alleine in den Arsch geblasen bekomme kann ich auch offen gestehen das Schmerz sein muss.
Wie gesagt es gibt dem allen eine gute atmosphäre.
Wer es nicht aushält einen fingernagelgroßen blauen zu riskieren, mit dem stimmt sowieso etwas nicht. Ich sage nur schaut euch verletzungen bei fußball an.

Zu Farbkugeln: ich hab nicht gesagt dass ich sie benutze ;)

swatsniper
27.06.2005, 16:05
Jo da kann Ich Freshman nur recht geben :daumen:
Denn bei mir gibt es leute die softairs haben sich aber nicht trauen mitzumachen weil sie Angst haben von Kugeln getroffen zu werden das nenne ich feige!!!!!

Benutzer xy unbekannt
27.06.2005, 16:47
Ist doch ihre Sache. Wer eben keine schmerzhaften Erlabnisse haben will kann eben nicht mitspielen, aber dann muss man ihn halt auch in Ruhe lassen.

Airsoft soll spielen wer Spaß daran hat. Und der Rest soll sich eben da raus halten, solange es keine anderen Leute tangiert.

Clausewitz
27.06.2005, 21:31
Ein Interview des Deutschen Waffen Journal mit einem Vertreter der GdP zum Thema Softair:

klick mich! (http://img233.echo.cx/img233/5204/softair012ri.jpg)

Ich teile die Ansicht des GdP- Vertreters und bin einigermaßen entsectzt über die angedeutete Haltung des DWJ, frei nach dem Motto "wer in der Öffentlichkeit mit Softairs rumfuchtelt ist selbst schuld wenn er erschossen wird".

Es gibt nicht einen Grund dafür das derartige Gegenstände -ob Waffen im Sinne des WaffG oder nicht- in der Öffentlichkeit geführt werden müssen.

Ich bin auch dagegen das derartige Gegenstände ohne Altersbeschränkung frei erwerbbar sind. Welchen Sinn hat es -außer der Befriedigung kindlich- jugendlichen Spieltriebes- das Minderjährige mit Nachbildungen von Kriegswaffen auf der straße rumrennen?

Mit der Argumentation, daß man bei der wertevermitllung ansetzen soll kann man auch eine Freigabe aller Schußwaffen fordern, frei nach dem Motto "es ist der Mensch, der tötet, nicht die Waffe."

Damit keine Mißverständnisse aufkommen: Ich bin ein ausdrücklicher Unterstützer des sportlichen Schießens mit Regeln und unter Bedingungen, die Spaß und Wettbewerb fördern.

Auch Gotcha oder Paintball auf eingezäuntem und dafür vorgesehem Areal finde ich völlig in Ordnung, aber Das Herumfuchteln mit Nachbildungen von Kriegswaffen in der Öffentlichkeit ist absolut unnötig und keine bürgerliche Freiheit leidet wenn derlei nicht gestattet ist.

Desweiteren bin ich dafür das Führen von Schreckschußwaffen sowie den Erwerb dieser waffen zu verbieten. Diese Waffen sind zur Selbstverteidigung in der Regel ungeeignet.

Dagegen erwarte ich das der Gesetzgeber endlich die Voraussetzungen schafft damit Pfefferspray (OC) endlich dem Bürger in die Hand gegeben wird und er nicht mit Fehlentwicklungen aus der Giftgasproduktion des ersten Weltkrieges (Tränengas- CS) seine Mitbürger gefährdet. Denn CS- Gas ist nichts anderes als Chlorgas und wesentlich lungentoxischer als OC. Eigentlich muß jeder, der der Einwirkung von CS ausgesetzt war einen Tag zur Überwachung ins Krankenhaus, so wir wir es mit Personen machen die bei Bränden eine Rauchgasintoxikation erlitten haben.

Ich selbst besitze sowohl drei Schreckschußwaffen als auch eine Softairwaffe sowie eine Luftpistole. Für die schreckschußwaffen habe ich selbstredend die erforderliche Erlaubnis zum Führen (Kleiner Waffenschein). Wobei ich davon keinen Gebrauch mache.

:)

Freshman
28.06.2005, 13:12
CS ist 2-Chlorbenzyliden-Malonsäuredinitril also kein Chlor...

Ich halte es für ein durchaus gutes defensiv-gas. Hab selber gute erfahrungen damit gemacht. hab sowohl OC als auch CS schon im ernstfall eingesetzt (ja ich weis bescheid vonwegen OC...) und habe bei beiden eine ausgesprochen gute stoppkraft erlebt. Trotzden würde ich OC vorziehen.

Zu den Airsofts in der öffentlichkeit muss ich Clausewitz (wie immer ;) :daumen: ) voll und ganz zustimmen.

Benutzer xy unbekannt
28.06.2005, 13:13
Eine wunderbare Meinung...

Sehr besonnen, ohne Panikmache und logisch. Wenn die Politik an das Thema so rangehen würde, könnte man wieder ruhig schlafen.

@Freshman:

Laut der chemischen Nomenklaturregeln müsste also Chlor im Molekül vorhanden sein.

Freshman
28.06.2005, 13:21
Denn CS- Gas ist nichts anderes als Chlorgas
So wie ich das missverstehe ist hier die Rede von dem Element Cl.
Naja. Wie auch immer. Gesund isses jedenfalls nicht :lol:

Clausewitz
28.06.2005, 19:43
CS ist 2-Chlorbenzyliden-Malonsäuredinitril also kein Chlor...

Natürlich ist CS kein reines Chlorgas. Da habe ich mich etwas zu ungenau ausgedrückt. Die Wirkung, die CS-Gas erzielt beruht aber auf der Reizwirkung des in ihm enthaltenen Chlors.

Chemisch bin ich ziemlich unbewandert, aber mit der Thematik CS- und OC habe ich mich recht ausführlich beschäftigt. OC ist für den Bereich der Selbstverteidigung schon deshalb wesentlich besser geeignet weil es einen ganz anderen Wirkmechanismus hat als CS. OC wirkt über die Nozizeptoren (Schmerzrezeptoren) der Schleimhäute und führt zu einem sofortigen Lidschlußreflex. Der Effekt ist das der Angreifer sofort nichts mehr sieht und handlungsunfähig ist. Gleichzeitig ist die Toxizität (Giftigkeit) des wirkszoffs so gering das sie vernachlässigbar ist. Auch ist OC wesentlich weniger lungengängig als CS. Aus all diesen Gründen verwenden Polizeibehörden diesen Wirkstoff mittlerweile für den Einsatz als persönliches Reizstoffsprühgerät.
CS ist wegen seines Wirkprofils eher für die voluminöse Anwendung geeignet, also um mit größeren Mengen große aggressive Menschenmengen zu kontrollieren. Die Indoor- Anwendung ist hochproblematisch aufgrund der Gesundheitsgefährdung. Der Wirkungseintritt bei CS ist im Gegensatz zu OC meist verzögert, dafür hat OC eine sehr viel höhere Latenzzeit. CS führt auch eher zu Brechreiz und Zuschwellen der Schleimhäute als OC, was notfallmedizinisch viel problematischer ist als die massive Schmerzreaktion aufgrund OC.
OC steht übrigens für Oleoresin Capsicum, das ist die synthetisch erzeugte Wirksubstanz der roten (?) Pfefferschote. Das Zeug läßt sich medizinisch noch ganz gut als Wärmesalbe verwenden und findet -in entsprechender Dosierung- auch anwendung in der Lebensmittelchemie.

OC habe ich in einem mutigen Selbstversuch mal getestet, der Effekt ist in etwa der das man sich japanisches Heilpflanzenöl ins Auge träufelt.
Desweiteren habe ich einige polizeiliche Einsätze dieses Reizstoffes erlebt (nein, nicht ich war der Gegner...) und der Effekt ist im wahrsten Sinne des Wortes umwerfend.

Die Anwendung für Privatpersonen als Reizstoffsprühgerät zur Abwehr menschlicher Angriffe scheitert übrigens daran das die zur Zertifizierung nach dem WaffG notwendigen Tierversuche in Deutschland nicht genehmigt werden und ausländische Versuche nicht anerkannt werden. So die Auskunft der Firma Hoernecke, die die deutschen Behörden mit dem Zeug ausrüstet.

:)

Freshman
29.06.2005, 16:03
Ich spiele grade mit dem Gedanken ein "ich stimme Clausewitz zu" in meine Signatur hinzuzufügen :daumen: :lol:

Außerdem ist OC im allgemeinen aus ballistischen Gründen geeigneter. Zwar ist CS auch (zumindest bei meinem fläschchen) in einer braun-orangen flüssigkeit gelöst und haftet desswegen ganz gut, jedoch ist mir der Ballistische (D.h. wie ne Spritzpistole) Strahl viel lieber und den hab ich bei CS noch nie gesehen. Mag nur an den Ventilen liegen aber wie auch immer. Ich hab es bislang noch nicht gesehen.

Soviel zur Technischen Seite.

OC ist im gegensatz zu CS auch bei Besoffenen wirksam. Die einzigen Drogen die somit gegen das Zeug "immun" machen reduziert sich somit auf Morphin und Speed (?).

Aber ich würde mal vorschlagen dass wir uns an der Stelle wieder dem Airsoft-Sport widmen. Könnte man Zwar noch dazu zählen (Tierabwehr) aber ich denke das jetzt alles geklärt ist.
OC ist toll und CS eben nicht :p

Gelöschter Benutzer
29.06.2005, 16:06
was machstn du mit deiner Waffe Fresh? :)

Freshman
29.06.2005, 16:10
was machstn du mit deiner Waffe Fresh?

Ich hab sie lieb, pflege sie, streichel sie, schieß gelegentlich mit ihr und gelegentlich kauf ich ihr ein kleines Geschenk damit sie mir gewogen bleibt :ugly:

Gelöschter Benutzer
29.06.2005, 16:15
:komisch: aha... , also du kaufst dir ne 500 oder mehr teure Waffe dmait du sie streichelst?

...ne das muss ich ncih kapieren....

Lee-on
29.06.2005, 17:36
musst du auch nich.... :D

Freshman
29.06.2005, 17:46
Das gehört einfach dazu.
Ich meine wenn du ne Freundin hast tust du ja auch nicht NUR mit ihr...

Name_ist_Nicht
29.06.2005, 18:02
Also in der spannenden Diskusion die ich leider verpasst hab weil ich am Bodensee war :motz: hatten ihrs wegen dem Aussehen dieser Softairs.
Also mir persöhnlich währe es egal auch wenn sie wie Alienwaffen ausehen würden würde für mich nur geringfügigen unterschied machen.
Wollt ich nur mal sagen :)
Achja Freshmen ich kann dich verstehen mach ich auch immer :D *indekunggeh*
mfg Axel

Name_ist_Nicht
29.06.2005, 18:57
Sorry für doppel post geht grad irgendwi net der Edit button
Hab ich grad gemacht des Bild
http://img20.echo.cx/img20/7387/imag00087an.jpg
Puh endlich kann ich wieder ruhig schlaffen :D

200gAufschnitt
29.06.2005, 19:46
lol :) , ist das nicht etwas unbequem?

Lee-on
29.06.2005, 19:50
warum versteckst du denn die ganzen schönen dinge???

Name_ist_Nicht
29.06.2005, 20:57
Soll als Witz gedacht sein weil manche ja nur mit ner .50 Magnum unterm Kopfkissen schlaffen können :)

Freshman
29.06.2005, 22:06
Es mag euch verwundern aber das gefährlichste in der nähe meines bettes ist der müll darunter.
Wenn man sich dann allerdings zwei meter nach Norden bewegt... :naugthy:

Das wärs ja mal. ein -Was ich alles unter meinem kissen hab- contest!

Lee-on
30.06.2005, 18:24
So..., besitzte jetzt neue Knieschoner von ALTA... :)

Freshman
30.06.2005, 20:09
Die kauf ich mir wohl auch demnächst.
Sag mal was dazu.

Skala von 1 bis 10.
1=pappmascheè
10="chrom-vanadium-stahl"

Benutzer xy unbekannt
01.07.2005, 15:16
Das Material kannste ja überall lesen.

Was mich interessieren würde:
-Wie gut halten sie?
-Wie gut kann man damit latschen?
-Wie stabil wirkt die Kappe (Brechen?)

@Lee-on
Was für eine BDU hast du? RipStop, NYCO?

Lee-on
01.07.2005, 17:18
@ Freshman: auf jedenfall 10: Chrome-Vanadium

@ Matthisa Puzter:
halten richtig gut, haben kein Klettverschluss, sondern werden quasi eingehakt...
Bild:
http://img255.imageshack.us/img255/6334/picture32fi.jpg

Die Kappe ist auch stabilen Hartgummi und kann eigentlich garnicht brechen.gibt auch ein wenig nach und ist sehr leise wenn mann sich drauf kniet oder sich hinlegt

Ich hab ne RipStop BDU...

Benutzer xy unbekannt
01.07.2005, 18:57
Vielen Dank für die schnelle Antwort und die Arbeit mit dem Bild! Die werde ich dann auch mal ins Auge fassen ;)


Hier noch ein paar kleine Leckerlies:
http://www.jojimbo.com/matt/screenshots/Noni44/AS/receiver1.jpg

http://www.jojimbo.com/matt/screenshots/Noni44/AS/receiver2.jpg

http://www.jojimbo.com/matt/screenshots/Noni44/AS/magazin.jpg


Guarder 3-Point Sling (Gucci :) )
http://www.jojimbo.com/matt/screenshots/Noni44/AS/sling1.jpg

http://www.jojimbo.com/matt/screenshots/Noni44/AS/sling2.jpg

Hoffe das macht Eindruck :)
Fresh, lass doch auch mal ein paar Bilder vom Stapel!

Freshman
02.07.2005, 11:13
Ja was soll ich denn fotografieren?
Ich bin immernoch total unschlüssig. auf jeden fall muss es CA sein.
( <flüster>Fuck TM!</flüster>)

Die G36c is halt mainstream aber passt halt gut zu mir/meiner BDU.

Aber ok. ich schieß ma n paar Bilder.

Lee-on
02.07.2005, 12:21
Was hast du für ne BDU??? Wenn die G36c dazu passt, dann nehm die eben...


Ich würd mie gern noch ne AK47 kaufen, nur gibts die nur in Kunstoff und das Holz ist ja auch nicht echt...ich weiss es gibt konvertions kits...die kosten aber auch nen haufen Geld!

Benutzer xy unbekannt
02.07.2005, 12:22
Ja was soll ich denn fotografieren?
Ich bin immernoch total unschlüssig. auf jeden fall muss es CA sein.
( <flüster>Fuck TM!</flüster>)

Die G36c is halt mainstream aber passt halt gut zu mir/meiner BDU.

Aber ok. ich schieß ma n paar Bilder.

Hö...Also der erste Teil klingt so als hättest du entweder 10 verschiedene, wobei du dich nicht entscheiden kannst welche du ablichtest, oder garkeine und du überlegst welche du dir kaufst ;D

Aber lass doch mal TM in Ruhe...Das waren die Vorreiter, von denen CA kopiert hat und deren neue Modelle sind auch absolute Spitzenklasse.

Freshman
02.07.2005, 12:36
Ich würd mie gern noch ne AK47 kaufen
OK. ich sag jetzt nicht was ich von der AK47 halte...

CA baut doch grad an einer!

Lee-on
02.07.2005, 12:43
CA baut doch grad an einer!

JA? wusst ich garnicht...
dann warte ich eben, hab im moment eh nicht genug money.

Benutzer xy unbekannt
02.07.2005, 13:05
CA baut eine 74er. Sieht recht yummey aus.


Aber was zum Teufel gibts am TM AK auszusetzen?

Die Stahlteile kann man sich ja Stück-für-Stück kaufen. Da kostet dich der Metalbody vllt. 120€. Das Holz kann man entweder kaufen oder du machst das Plastik eben schwarz/dunkelbraun, das sieht dann extrem geil aus.
Aber da brauchst du eben auch ein entsprechendes Outfir. Woodland mit AK sieht irgendwie negativ aus :)

Freshman
02.07.2005, 14:35
Die AK ist in meinen Augen die hässlichste Waffe aller Zeiten. Wie fast alle Russischen Waffen.


Vonwegen CA AK74 einfach mal hier (http://www.classicarmy.com/productlist.jsp?gun_category=GUN&&gun_brand=DEF#) gucken.

Benutzer xy unbekannt
02.07.2005, 19:01
Die AK ist wunderschön :) Diese Kurven, die Proportionen, der ganze Stil, das Magazin...

Martialisch. Eine Waffe durch und durch.

Edit:
Mehr AK74 Bilder. Dabei auch die von der CA-Seite unüberarbeitet:
http://www.actionsportgames.com/site/module.asp?XModuleId=10993&page=detail&NewsId=4318

Lee-on
02.07.2005, 19:12
ah, sehr schöne bilder hast du da gefunden...

Mondkalb
05.07.2005, 13:21
So, habe mir vorhin die Gröbsten bestandteile Meiner BDU besorgt, damit es in den Sommerferien auf dem Grundstück von dem kumpel meines Bruders so richtig abgeht *freu*

@ Freshman:
Wenn ich alles zusammenkriege, schaffen wir es noch diese Ferien :naugthy:

Benutzer xy unbekannt
05.07.2005, 14:11
Ihr werdet doch wohl nichts ILLEGALES machen oder? O_o

Mondkalb
05.07.2005, 14:23
wenn du meinst sich in kuhlen verschanzen und abwarten.... Nein

Der teil mit den schüssen lass ich jetzt einfach mal so weg.

Benutzer xy unbekannt
05.07.2005, 18:07
Menschenskinder...

Was habt ihr denn für Fabrikate am Start?

Mondkalb
05.07.2005, 19:18
Fast alles,

Benny, ein kumpel von dem besitzer der "ranch", hat ein M249 :zahn:

hoffentlich kommt er mit in unser team h3h3h3

Clausewitz
05.07.2005, 19:34
:oh:

Mann Mann, was ihr alles so im Schrank habt...

Bekomme ich irgendwo auch Softair- Artillerie? Da würde ich auch mal mitmachen wollen.

Mit meiner popeligen MP5, die ich mal für 30 Euro inklusive Zielscheibe und Kugeln erworben habe bin ich ja gar nicht konkurrenzfähig.

:D

Name_ist_Nicht
05.07.2005, 19:39
Ihr spielt im Ausland oder?

burns
05.07.2005, 19:51
Mit meiner popeligen MP5, die ich mal für 30 Euro inklusive Zielscheibe und Kugeln erworben habe bin ich ja gar nicht konkurrenzfähig.

:Doch für 30 euro würd ich mir sone CA MP5 SD3 aber auch an die wand hängen, einfach nur wegen ofp verklatschtheit .. wenn die bloss so günstig wären :ugly:

Mondkalb
05.07.2005, 20:39
Wenn das wörtchen "wenn" n icht wär, wär mein Vater Millionär...

Nein, wir spielen auf einem Privatgrundstück, und ich weiß das wir soblad wir auch nur eine kugel abfeuer, das ding zu einem Schielsplatzmachen, und damit strafbar werden... aber mal ehrlich. 12 getante und schwer bewaffnete keute gegen 2 polizisten, wer wird wohl eher ein auge zudrücken?

Mondkalb
06.07.2005, 17:44
Heute war ich mit ein paar kumpels ( 4 an der zahl) in einem kleinen wald...

Wir haben ca. 4 stunden gespielt, dann hats angefangen zu regnen :(
Aber da kommt mal richtig Kriegsathmosphäre auf, so zu zweit unter einem Tarnnetz zu liegen und zu warten. Jedes geräusch könnte der feind sein...
Da kommt selbst nichtmal ofp ran :daumen:

Bald gehts wieder los, aber nur bei schönem wetter

Lee-on
07.07.2005, 16:21
Ja, Ja.... Wenn ich dann entlich Urlaub hab, dann geht's wieder los :)

200gAufschnitt
08.07.2005, 11:54
Hab da mal so eine Frage. Und zwar hab Ich mir Farbkugeln gekauft, und hab mit ihnen aus meiner G36c TM auf einen ca. 5 meter entfernten Karton geschossen. Das Problem ist jetzt nur dass sie dicke Dullen in den Karton geschossen haben und dann durch ganze Zimmer gefolgen sind, anstatt zu zerplatzen. Nun wollte ich euch fragen, da ich kein Farbkugelexperte bin, ob das so sein soll :angel: , oder ob dass an den Farbkugeln lag?

http://www2-dug.websale.net/$WS/kotte-zeller-shop/websale6_shop-kotte-zeller-shop/produkte/medien/bilder/normal/4269a.JPG
Die "2b" sind es glaub ich.

EDIT:

Die Farbkugeln waren weder eingefrohren noch zu lange in der Sonne gelegen.

Mondkalb
08.07.2005, 13:10
Probier es mal draussen an einer Wand aus. Oder an einem Kleidungsstück.
sollte es dann nicht klappen, hast du Plastikkugeln gekauft.

Denn mit Farbkugeln im Zimmer schießen ist dann doch irgendwie gefährlich...

Benutzer xy unbekannt
08.07.2005, 16:42
Hab da mal so eine Frage. Und zwar hab Ich mir Farbkugeln gekauft, und hab mit ihnen aus meiner G36c TM auf einen ca. 5 meter entfernten Karton geschossen. Das Problem ist jetzt nur dass sie dicke Dullen in den Karton geschossen haben und dann durch ganze Zimmer gefolgen sind, anstatt zu zerplatzen. Nun wollte ich euch fragen, da ich kein Farbkugelexperte bin, ob das so sein soll :angel: , oder ob dass an den Farbkugeln lag?

http://www2-dug.websale.net/$WS/kotte-zeller-shop/websale6_shop-kotte-zeller-shop/produkte/medien/bilder/normal/4269a.JPG
Die "2b" sind es glaub ich.

EDIT:

Die Farbkugeln waren weder eingefrohren noch zu lange in der Sonne gelegen.


BITTE NICHT VERWENDEN! TU DIR SELBST EINEN GEFALLEN!

Egal wie viel sie gekostet haben, benutze bitte NIE etwas anderes als "Teure", perfekt runde Munition. Farbkugeln sind für schwache Airsofts. Wenn dir eine in der Waffe zerplatzt hast du einiges an Arbeit, vielleicht geht durch den dann in der Gearbox wirkenden Luftdruck (Lauf ist ja verstopft) etwas kaputt.
Lass es. Kauf Plastik -> Kauf Excel. Das kann man sich leisten

Freshman
08.07.2005, 17:03
Ja Mord und Totschlag überall Blut und Eingeweide! :lol:

Soooo schlimm isses nich. wenn mal eine Platzt isses zwar ärgerlich aber 1. wenn se an Pappe schon nicht kaputt gehen dann erst recht nicht in der Waffe und 2. kann da nichts kaputt gehen "nur" weil der lauf verstopft ist.

Benutzer xy unbekannt
09.07.2005, 12:17
Hoher Druck in der Waffe + nicht allzu hochwertige, ungleichmässige Qualität (eine Kugel evtl. sehr dünn, unrund) = Platzen.

Wenn sie den Lauf dann tatsächlich verstopft, dann geht der ganze Druck, der davor die Kugel geschoben hätte nach hinten. Es gibt Berichte, bei denen so ein simpler Luftdruck dann eben in der Gearbox ein paar weniger robuste Teile zerlegt hat.
Das hat schon seinen Sinn, warum es superrunde und robuste hochqualitätskugeln gibt. Und den 10er für knappe 4000 Schuss sind die allemal wert.

Freshman
09.07.2005, 12:49
Also wenn der Lauf verstopft ist das ja wie wenn man einfach die mündung zuhält. Ich kann mir nicht vorstellen das davon irgendetwas kaputt geht. aber... mag sein. ich weis es nicht.

Name_ist_Nicht
12.07.2005, 13:01
Wir haben jetzt ein Softairteam gegründet http://35310.rapidforum.com/
Keine Sorge wir sind keine Kiddis dafür werde ich schon sorgen :schlagen:
Wir sind zwar erst 4 Leute aber ich denke wir werden noch ein paar mehr^^
Mfg Axel

Lee-on
14.07.2005, 15:02
schön, schön und wo spielt ihr??? also welche stadt, dorf???

Johannes
14.07.2005, 15:07
die spielen in nem Nachbarort von Villingen-Schwenningen (Bad-Dürheim)
musste halt mal auf ner Karte schauen wo das ist grob gesagt: Südost Schwarzwald.

Name_ist_Nicht
14.07.2005, 16:03
...Villingen-Schwenningen (Bad-Dürheim)
musste...
Das heißt Bad Dürrheim :motz:
Nein wir spielen bei den gellfisslern in Unterbaldingen weil dort die Leute nunja sagen wir mal toleranter sind

Name_ist_Nicht
19.07.2005, 13:38
juhu meine P99 ist da *freu*
super das teil und liegt auch gut in der hand :D
Mfg Axel

200gAufschnitt
19.07.2005, 15:02
Was für eine P99 ? Gaser, federdruck oder Elektro? Hast du auch Bilder? *fragenüberfragen* ;)

Name_ist_Nicht
19.07.2005, 15:14
ne federdruck Pigs werden gleich gemacht :D
€: da sind se
http://img307.imageshack.us/img307/1339/imag00194hb.jpg
http://img307.imageshack.us/img307/7894/imag00208sh.jpg
http://img307.imageshack.us/img307/5994/imag00221uz.jpg
Mfg Axel

Lee-on
19.07.2005, 15:34
ca 40 euronen, hab ich recht???

Name_ist_Nicht
19.07.2005, 15:45
nö 23 Euronen

Freshman
20.07.2005, 13:04
Demnächst (morgen oder so) gehts wieder mal dem Konto an den Kragen:
Machete (30)
Piloten schlafsack (* 30)
BW rucksack 65l (* 30)
3 mann zelt (* 30)

*punkttarn

Name_ist_Nicht
20.07.2005, 13:30
flecktarn meinst du oder?

Benutzer xy unbekannt
23.07.2005, 12:44
Miau.

Hab gerade meine restlichen 4 Magazine bei ASH.de bestellt...sobald sie auf Lager sind hab ich dann 6 Stück insgesamt. Freude!

200gAufschnitt
26.07.2005, 22:42
Hab da mal so ein paar fragen:

1. Bei vielen Tuning kits wird immer von den Serien gesprochen wie z.b: MP5 Series, oder M4/16 Series. Nun wollte ich fragen ob dann die G36c TM zur "G3 Series" gehört, oder zu einer eigenen. Hab nämlich noch keins für G36c TM gefunden. :(

2. Weis jemand ob man den M203 Granatwerfer nur an der "M4 RIS" anbringen kann, oder ob man den auch an anderen AEGs mit Rails (wie z.B. G36c :D ) montieren kann?

burns
26.07.2005, 23:52
Für M203 sollte man eigentlich keine rails brauchen,
im Original wird der nur druntergehangen (irgendwie so doof am Lauf), dasselbe gilt wohl auch fürn AG36.

Black Dragon
27.07.2005, 08:41
Jetzt kommt aber die Frage auf was willste mit nem Grantwerfer unter ner Softair?? Willste ja Chinaböller rein stecken oder wie?

200gAufschnitt
27.07.2005, 10:53
Zitat von Black Dragon
Jetzt kommt aber die Frage auf was willste mit nem Grantwerfer unter ner Softair?? Willste ja Chinaböller rein stecken oder wie?

Ne eigentlich um Airsoft BBs durch die Gegend zu holzen. :)

Benutzer xy unbekannt
27.07.2005, 14:02
Es gibt airsoft Granatwerfer. Aber die von TM sollen der absolute Müll sein (keine Reichweite etc.) und Importieren ist nicht möglich weil z.Zt irgendwie rechtliche Grauzone oder sowas O.o

Was das G36 angeht: ich denke, das G36 hat eine AK-Type Gearbox von TM. Aber bitte frag lieber die Leute von www.6millimeter.de
Billig wirds nicht. Aber machs lieber selbst bevor du die ein schlechtes TuneUpKit kaufst. Wenn du das Tuning nicht zu heftig machst, kannst du deine TM-Gearbox-Hülle behalten.

Hast du für deine Full-Size eigentlich auch den längeren Innenlauf? Oder hast du da immer noch den G36C lauf drinnen? Mit nem längeren Innenlauf braucht man meistens auch nen anderen Cylinder.

200gAufschnitt
27.07.2005, 19:18
Ich hab im mom noch die ganzen standard sachen dirn. Und danke für den Rat :daumen:

Black Dragon
28.07.2005, 14:13
Naja ich weiß nciht ob es das bringt an ne airsoft nen Granatwerfer dran zu bauen musst du aber wissen.

inqui1337
31.07.2005, 17:48
hat hier schonmal jmd ne Walther/P-99 aufgeschraubt? (die andern waffen sind sicher gleich von der mechanik her)

hab nen problem, weis jemand wie die abzug mechanik funkioniert (bilder?!) hab hier ne feder und weis nich wo hin damit...

Benutzer xy unbekannt
02.08.2005, 12:43
@200g

Ich hab deinen Post auf 6mm.de gesehen. Ich würde sagen, du nutzt zuerst deine lauflänge aus, bevor du tunst.
Der C-Innenlauf ist ja in dem full-size G36 viel zu kurz in Aussenlauf. Du kannst da einen längeren einbauen (Und damit gleich einen Präzisionslauf). Ich würde mich diesbezüglich mal auf 6mm erkundigen.

200gAufschnitt
02.08.2005, 14:18
Cool danke für den Tipp :daumen:

Benutzer xy unbekannt
02.08.2005, 14:32
Hier gibt es die Tuningläufe. von 6,08 auf 6,04mm und bessere Beschichtung:
http://www.waffenostheimer.de/catalog/default.php?cPath=171_196_269

Soll alleine schon einiges bringen. Dann evtl. noch 100er oder 110er Tuning. Mehr würde ich nicht machen.

Edit:
Wenn sich TM an die Originallängen gehalten hat, müsste der FA-MAS-Lauf perfekt passen (480mm in echt - 472mm FAMAS Tuninglauf). Aber wie gesagt, lieber erst nachfragen. Meistens hat der Lauf einen extremen Einfluss.

TB-Thunder
08.08.2005, 19:16
wunderschönen guten tag.. ich habe mir fast den ganzen theard ruchgelsen und muss sagen hut ab sehen net schlecht aus eine gewehre.. also habe gleich mal ne frage... ich bin relatvi neu im Softair geschäft und habe mir gestern eine bestellt.. DIE HIER (http://www.eggs-discount.de/p424.html) jetzt meine frage hat die schon wer weiss jemand ob die halbwegs gut ist und kann mir ein paar sachen sagen wieweit feuert sie wie hoch sit die mündsgeschwiendigkeit?!

200gAufschnitt
08.08.2005, 20:17
Also ich hab auch eine 14er G36c, allerdings Federdruck. Ich weis jetzt leider nicht wie weit dieses Exemplar kommen wird oder wie hoch die Mündungsgeschwindigkeit ist, aber ich kann dir einen Rat zu diesem Rotpunktvisier geben:

Falls du auch nur im geringesten das Gefühl hast dass es sich im Auge etwas komisch anfühlt, bau es lieber sofort ab. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es viel zu hell war und somit im Auge geschmerzt hat. Ich hab dann eine alte Sonnenbrille zerschnibbelt und die kleinen glässer vor den laserpointer in dem teil geklebt, dass hat geholfen.

TB-Thunder
08.08.2005, 21:26
oh danke für den tip.. ich hoffe mal die waffe ist ok... und keine geldverschwendung... sie soll ja net mein leben lang halten aber mir einen guten einblick in das Softair spielen vermitteln =)

Benutzer xy unbekannt
09.08.2005, 02:48
Wenn, dann würde ich sie zurückgeben. Du hast eine rüclgabefrist. Von der Energie her nichts berauschendes, und für den Preis bekommst du auch nichts besonders stabiles. Ich schätze mal treffsicher auf 5 Meter...

Warte lieber, bis du dir was anständiges kaufen darfst

TB-Thunder
09.08.2005, 10:33
ja das ist mir auch nachher erst aufgefallen... 0,08 joul... ich habe mich jetzt durch gelesen in einigen foren und diebeste AEG Waffe für den preis ist die "Double Eagle Modell M85 - G36C AEG hop up" kostet 49€ bis auf 20 Meter dreffsicher und schießt an die 30 meter weit

Benutzer xy unbekannt
09.08.2005, 16:10
Mit "Was Anständiges" meine ich eher die 18er-Modelle ;)

Lee-on
15.08.2005, 16:51
So was???
hehehe....
http://img225.imageshack.us/img225/8687/p72800220eo.th.jpg (http://img225.imageshack.us/my.php?image=p72800220eo.jpg)

--back from holiday--

Lee-on
16.08.2005, 18:18
weitere bilder....

http://img319.imageshack.us/img319/317/p72800201np.th.jpg (http://img319.imageshack.us/my.php?image=p72800201np.jpg) http://img305.imageshack.us/img305/2455/p72800199lj.th.jpg (http://img305.imageshack.us/my.php?image=p72800199lj.jpg) http://img305.imageshack.us/img305/6414/p73100231sd.th.jpg (http://img305.imageshack.us/my.php?image=p73100231sd.jpg) http://img305.imageshack.us/img305/7185/p72800522om.th.jpg (http://img305.imageshack.us/my.php?image=p72800522om.jpg)

http://img43.imageshack.us/img43/2558/p73100306ui.th.jpg (http://img43.imageshack.us/my.php?image=p73100306ui.jpg) http://img43.imageshack.us/img43/9642/p72800277vm.th.jpg (http://img43.imageshack.us/my.php?image=p72800277vm.jpg) http://img43.imageshack.us/img43/5743/p72800532xm.th.jpg (http://img43.imageshack.us/my.php?image=p72800532xm.jpg)

--back from war-- xD

200gAufschnitt
16.08.2005, 21:51
Nice, nice ;)

Das Gebiet sieht auch cool aus :)

EDIT:
Hast für die Fotos die Schutzbrille abgenommen, oder spielst du allgemein ohne Schutzbrille?

Benutzer xy unbekannt
17.08.2005, 01:14
Nice, nice ;) EDIT:
Hast für die Fotos die Schutzbrille abgenommen, oder spielst du allgemein ohne Schutzbrille?

Ohne Schutzbrille spielen ist wohl der sicherste Weg zur Erblindung... Das sind glaube ich keine Spielfotos. Ansonsten hat er 100% die Brille abgenommen. Alles Andere währe Wahnsinn.

Nettes Equipment! Original Blackhawk-Weste?




EDIT:
CHICKENWINGS!!! :D

200gAufschnitt
17.08.2005, 09:07
Jo das ist wirklich Wahnsinn, mir ist mal passiert dass ich jemanden die Lesebrille zerschossen habe, als ich meine erste 18er neu bekommen habe und sie zum ersten Mal ausprobiert hab. :komisch: Sonst war ich es immer mit den 14er AEGs gewohnt und die haben keine Brillen durchschlagen.

Benutzer xy unbekannt
17.08.2005, 12:49
Ich vertraue da auf die Bollé X 800T... Die ist oft genug damit erprobt.

Lee-on
17.08.2005, 15:45
thx, thx.....

Oha, ohne Brille wär ich wahrscheinlich schon blind!!!

Hab die Brille abgenommen, die Fotos sind in Spielpausen aufgenommen worden...
Im Spiel zwischendrin hatte garkeiner Zeit Fotos zu machen...

Benutzer xy unbekannt
25.08.2005, 15:42
Kauf die mal ein Helmi. Ist cooler ;)

Lee-on
25.08.2005, 16:23
wollte mir mal den KHS Pro-Tec ''classic cut'' Helm kaufen, find den aber nirgends mehr nur noch den Helmbezug :(

Benutzer xy unbekannt
25.08.2005, 20:50
nene...

Ich meine einen PASGT oder MICH mit nem schönen neuen WL Helmbezug. Das sieht einfach geil aus. Diese Pro Tecs sehen höchstens in schwarz auf nem Delta gut aus, aber mit Bezug, nimm lieber ein Gefechtshelm-Replik.
Diese Boonies sind so 08/15

Lee-on
28.08.2005, 19:26
http://img325.imageshack.us/img325/6138/16wy.th.jpg (http://img325.imageshack.us/my.php?image=16wy.jpg) http://img325.imageshack.us/img325/2425/22lg.th.jpg (http://img325.imageshack.us/my.php?image=22lg.jpg) http://img325.imageshack.us/img325/8618/33dl.th.jpg (http://img325.imageshack.us/my.php?image=33dl.jpg)

Benutzer xy unbekannt
31.08.2005, 20:37
Helm!

;d

Walk
23.09.2005, 02:16
Sers,

vielleicht könnt ihr mir helfen und zwar such ich zusätzliche Magazine für die beiden.

Bei der MP handelt es sich um diese HIER (http://www.kotte-zeller.de/cgi/websale6.cgi?shopid=kotte-zeller-shop&subshopid=01-AA&mallid=websale&act=product&prod_index=IN4774%2e%2e%2e%2e)

Von der AK find ich denn Artikel nicht mehr.

Schonmal danke im vorraus :daumen:

Lee-on
23.09.2005, 14:55
Hy,

Überprüf bitte nochmal den Link, weil bei Kotte-Zeller steht, das es den ARtikel nicht mehr gibt....

Oder sag von welcher Firma diese ist...
Oder find nen anderen Shop wo's die noch gibt... ;)

Walk
23.09.2005, 15:53
Shit sorry,

ok es handelt sich um eine ICS Vollmetall (ab 18) MP5 A4 mit ICS 2000 Turbo elektromotor.

Lee-on
23.09.2005, 16:03
Versuch es mal bei www.stormtec.com . Da müsste es mit grosser wahrscheinlichkeit welche geben....

Von wem ist denn deine AK?

Walk
23.09.2005, 16:42
Du keine Ahnung jedoch nicht aus Deutschland ;) - 16 joule jetzt stell dir das ma mit Eisenkugeln vor!

Lee-on
23.09.2005, 16:44
hehe, nice... :zahn:

wird dann schwierig mags für sie zu bekommen...

Walk
23.09.2005, 16:50
Nur die qualität kommt noch lange nicht an die von der MP ran. der einzige vorteil ist halt wirklich die durchschlagskraft.

Lee-on
23.09.2005, 16:52
ja, is klar....

bestimmt auch mit Kunststoff-Gehäuse???

hats du pics von denen???

Lee-on
23.09.2005, 17:13
geht ja, man sieht nur das es "plaaste" ist...

geiler sling... :D

€: ey, nich löschn... ne, is ok... ;)

Walk
23.09.2005, 17:14
Hups sorry nochma,

http://img308.imageshack.us/img308/9170/imag00461wq.th.jpg (http://img308.imageshack.us/my.php?image=imag00461wq.jpg) http://img248.imageshack.us/img248/2213/imag00159cl.th.jpg (http://img248.imageshack.us/my.php?image=imag00159cl.jpg) http://img248.imageshack.us/img248/6008/imag00843ym.th.jpg (http://img248.imageshack.us/my.php?image=imag00843ym.jpg)

Das müsste an dem Zeitpunkt gewesen sein wo ich se geholt hab

Lee-on
23.09.2005, 17:25
Hast du an denen noch was geändert Red-Dot, etc.) ??
An beiden mein ich...

Walk
23.09.2005, 17:32
Also bei der MP isses mir zu riskant, glaubich auch verständlich, bei dem Preis!

Die Ak hatte mal ein problem mit nem jam da musst ich dann nur was auswechseln. So mit Pimp my Soft gun hab ichs nicht. Sind eh nur als Dekoration in meiner Wohnung. Bis auf die Co² :rolleyes:

Lee-on
23.09.2005, 17:39
Wenn du nen Zielgerät drann machts musst du ja nicht änder... also ist auch nicht gefährlich oda so...

Walk
23.09.2005, 17:48
Also bissal Respekt hab ich vor den teil'n schon noch und bevor da was ist. :ugly:

Benutzer xy unbekannt
25.09.2005, 21:02
16 Joule?

Viel Spass damit. Wenn du dafür keinen Waffenschein hast, dann schau, dass du das Ding los wirst. Eigentlich müsste man dich dafür anzeigen. Das ist nach unserern Gesetzen eine verbotene Waffe. Nicht anders als ein voll funktionierendes G36...

Und wegen der ICS MP5: Kauf die TM-Magazine dafür (die von ICS sollen wackeln), einen low-mount (oder high, wie du eben magst) und ein Reddot. Da geht NICHTS kaputt :P


Also, wenn du dich mit den 16 Joule nicht täuschst, dann müsste das mehr als doppelt so stark sein, wie jedes Luftgewehr, und ca. 6 mal so stark, wie die heftigsten Airsoft-Waffen.
Wenn die tatsächlich 16J hat, dann muss ich leider sagen, dass du ein verdammter Vollidiot bist.

Walk
25.09.2005, 21:38
16 Joule?

Viel Spass damit. Wenn du dafür keinen Waffenschein hast, dann schau, dass du das Ding los wirst. Eigentlich müsste man dich dafür anzeigen. Das ist nach unserern Gesetzen eine verbotene Waffe. Nicht anders als ein voll funktionierendes G36...


Denkst das weiß ich nich selber, aber ich bin auch nich so krank und Hüpf im Wald rum mit ner M4? (nicht persönlich nehmen Lee-on, ist allgemein gemeint)

Und bevor mich jemand versuchen sollte anzuzeigen sollte er wissen das er dann auch mit ner Anzeige wegen Verleumdung (http://dejure.org/gesetze/StGB/187.html) zu rechnen hat.

Ok ich kenn mich da nicht so aus mit wieviel Joule hat ne Softair, genau weiß ichs selber nicht, wenn du sagst 16 Joule sind so stark wie ein G36? Dann kanns das nicht sein

Achja, du verwunderst mich sogar grade noch ich dachte mit 19 fast 20 ist man schon etwas reifer und Erwachsener, du aber scheinbar ihrgendwie nicht. :rolleyes:

Also solltest du nochma auf die Idee kommen deine Meinung mir gegenüber zu äußern überleg dir was besseres!

Mal O´Tannen
25.09.2005, 21:43
Er meinte deine Softair ist genauso verboten wie ein G36,
womit er Recht hat... Softairs bis 0,5J sind erlaubt.
Bis vor paar Monaten waren nur 0,08 erlaubt. Softairs mit 16J
sind, wenn es die überhaupt gibt, verboten im Sinne des Waffengesetzes.
Sie sind kein Spielzeug, sondern verbotene Gegenstände, womit deine Tat illegaler
Waffenbesitz ist, und somit strafbar ;)

Walk
25.09.2005, 22:03
Nicht ganz richtig Mal O´Tannen,

Illegaler Waffenbesitz ist: Wenn man hier eine Waffe sprich diese Softair auf dem Schwarzmarkt kauft und zwar ohne Waffenschein oder sie nach Deutschland einführt.

Was beides nicht auf mich zu trifft.

Das ich sie besitze ist richtig.
Wie viel Joule sie hat k.A..
Wenn die wirklich so stark ist, würd die doch schon noch 1 schuss auseinander brechen da die zu 90% aus Plastik besteht. Bis auf die Schrauben und die Feder.

Außerdem befindet sich das teil nichtma in Deutschland sondern unten in Kroatien.
Ich bin doch nich so blöd und lass mich dann damit an der Grenze ficken.

Mal O´Tannen
25.09.2005, 22:12
Hatte jetzt nicht alles gelesen, nur das mit den 16J.
Hier ist jede Waffe illegal, die keinen F Stempel hat.

Walk
25.09.2005, 22:24
Weil ich mich grad auf diversen Seiten Infomiere:
http://www.polizei.bayern.de/aktuell/waffen.pdf

Recht intressant

Betrifft also auch alle Softairs.

Mal O´Tannen
25.09.2005, 22:28
Auch in dem Zusammenhang:

http://www.whq-forum.de/cgi-bin/ib31/ikonboard.cgi?;act=ST;f=6;t=11189

Lee-on
26.09.2005, 15:17
@ Mal O' Tannen:

Hast du auch ne Softair bzw. pics von denen???

Mal O´Tannen
26.09.2005, 17:15
Nein, ließ dir aber mal den Thread auf whq durch, dessen Link
ich postete, da sind n paar drin. :)

Lee-on
26.09.2005, 17:33
GUt werd ich dann mal machn... :ugly:
52 Seiten???? :stupid:

Clausewitz
27.09.2005, 00:45
So, Zeit mich mal wieder aufzuregen...

Diese dämliche Diskussion da oben mit Softairwaffen mit angeblichen 16 Joule zeigt doch, wie blöd hier einige Anhänger dieses "Sports" sind.

Meine generelle Haltung zur Neuregelung des WaffG nach den Ereignissen in Erfurt habe ich zu Genüge geposted.

Und die Ausführungen zu waffenrechtlichen Bestimmungen durch verschiedene Leute sind größtenteils einfach falsch.

Ich habe gerade keine Lust, für euch nen wissenschaftliches Gutachten zu schreiben, aber Folgendes sollte mal klargestellt werden:

Umgang mit Waffen (was das ist definiert das WaffG ganz am Anfang) dürfen nur Personen über 18 Jahre haben. Ausnahmen sind im Gesetz geregelt.

Diese 0.08 Joule- Grenze ergibt sich aus einem Einstufungsbescheid des BKA als zuständige Behörde, weil man damit im Zuge der Harmonisierung der Vorschriften alle "Waffen" unterhalb dieses Limits (bezieht sich auf die Mündungsenergie E0) der Spielzeugverordnung der EU unterwirft.

Erlaubnisfrei erwerbbare Luftdruckwaffen (vulgo Luftgewehr, Luftpistole) bis zu einer E0 von 7,5 Joule sind Waffen im Sinne des WaffG und dürfen nur mit einer entsprechenden Erlaubnis geführt werden.

Wers immer noch nicht begriffen hat: Waffenbesitzkarte ist die Erlaubnis zum Erwerb einer erlaubnispflichtigen Waffe. Eine WBK wird nur bei einem Bedürfnis zum Waffenbesitz erteilt. Ein Waffenschein ist die Erlaubnis, eine Waffe in der Öffentlichkeit zu führen.

Für was eine solche Erlaubnis erforderlich ist regelt das WaffG.

Das bedeutet, wer unbefugt Waffen besitzt, die der Erlaubnispflicht unterliegen, macht sich strafbar! Auch wenn es "nur" Softairwaffen sind. Dazu gehört auch, die E0 über den zulässigen Wert hinaus zu verändern. Und strafrechtlich belangt wird jeder ab 14 Jahren.

Leider hat der Gesetzgeber mit der Waffenrechtsreform diesen Softairwaffen Tür und Tor geöffnet. Das führt dazu dass vor allem die Polizei immer wieder mit pubertierenden Jugendlichen zu tun hat, die in Tarnklamotten über Abbruchgrundstücke rennen oder Wälder unsicher machen.
Aus gefahrenabwehrrechtlicher Sicht ist das hochproblematisch, denn es liegt dabei immer ein Grund vor zum polizeilichen Einschreiten im sinne der landespolizeigesetzlichen Aufgabenzuweisungsnormen.

Das bedeutet, dass sich Personen, die Softairwaffen in der Öffentlichkeit führen (sofern die Waffen unter 0,5 Joule E0 und ein PTB- bzw. "F" im Fünfeck haben) nicht strafbar machen im sinne des WaffG, aber sehr wohl ein (kostenpflichtiges) Einschreiten der Polizei zu verantworten haben. Folge hiervon kann Sicherstellung, Platzverweis, Personalienfeststellung, Ersatzvornahme und was das Polizeirecht noch so vorsieht sein. Und die Kosten nicht vergessen. Die trägt nach jedem Landespolizeigesetz der Störer. Das sind die Jungs in Tarnklamotten im Wald.

Es gibt kein recht, mit Waffen durch den wald zu rennen! Wenn man das auf eingezäunten und gekennzeichneten arealen macht, über die man verfügen darf, dann spricht nichts dagegen. tut man es aber auf öffentlichem Grund und in einer weise, die die Bevölkerung beunruhigt. so hat man mit polizeilichen und ordnungsbehördlichen Maßnahmen zu rechnen.

Schon das Schießen mit einer handelsüblichen CO2- Pistole außerhalb des eigenen befriedeten Besitztums ist erlaubnispflichtig. Ebenso das bloße Mitführen, sofern es sich nicht um einen Transport im Sinne des WaffG handelt.

So, und Cox, bevor du hier mit ner Anzeige wegen Verleumdung rumwedelst weise ich mal galant darauf hin, dass du hier im Forum begründeten Anlaß zu der Annahme gegeben hast, dass du dich eines Verstoßes gegen das WaffG schuldig gemacht hast. Man könnte sogar auf die Idee kommen dass die Admins verpflichtet sind, diesen Beitrag der Staatsanwaltschaft vorzulegen.

Und zum Thema allgemeine Strafrechtslehre fehlt es auch noch an Substanz: sagt dir der Begriff Vorsatz was? Daran fehlt es nämlich im Zusammenhang mit deinen Verleumdungsvorwurf, weil niemand hier auch nur billigend in Kauf nimmt, dich falsch zu beschuldigen. Im übrigen würden wir dann über den Tatbestand der falschen Verdächtigung, § 164 StGB zu reden haben.

Alles Mumpitz. Wer hier reinschreibt, er beabsichtige eine Waffe zu erwerben, deren Besitz in diesem Land verboten ist, der muß mit staatsanwaltlichen Ermittlungen und behördlichen Hausbesuchen rechnen.

Also drohe hier nicht so unqualifiziert sondern setze dich lieber mit den Vorschriften des Waffengesetzes auseinander!

Wenn ich die geballte Einfältigkeit hier lese...

Vielleicht versteht ja jetzt jemand, warum Voraussetzung zur erteilung einer W§BK ein Sachkundenachweis ist. Es scheint mir, als ob den meisten hier diese Sachkunde in technischer wie rechtlicher Hinsicht völlig abgeht.

Ich hab im WHQ Forum zu diesen Fragen auch schon was geschrieben, war glaube ich in nem Selbstverteidigungs-Thread oder so. Deshalb spare ich mir jetzt weitere Ausführungen.

:(