Thema: Quasselecke
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2021, 19:06   #3309 (permalink)
Duke49th
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Ort: Manila
Alter: 42
Beiträge: 8.342
Standard

Zitat von burns Beitrag anzeigen

Grad geschaut was die bei ebayKleinanzeigen für sone Vega 56 oder RX480 haben wollen ..... Alter ham die ne Macke!!!

Wat is kaputt?

550 Teuronen?

Mein Bekannter hat ne Reihe Vega 64 fuer 220-300 Dollar pro Stueck gekauft.

480/580 kriegster hier 180-200 und die Vegas fuer 250-300. 220 hat er nur fuer 2 oder 3 im Bundle bezahlt. Ansonsten eher meist in Richtung 300.
Aber in den USA scheint es nicht besser zu sein.

Da versteht man den Hass auf die Miner schon bissl


Zitat von burns Beitrag anzeigen


Wie läuft das eigentlich mit den drei Grakas Duke,
wieso hast du 3 PCI-E Slots wo die nebeneinander passen?
Und müssen die nicht im SLI/Crossfire laufen damit das funzt?
Bracht es identische Karten damit das funzt, oder geht auch bunte Mischung

Ich blicke nicht durch. Erleuchte mich doch bitte!

Die Karten passen gerade so nebeneinander. Die Slots sind immer jeweils bisschen mehr als Doppelslot Breite. Das war mal auf Triple-SLI oder sowas in der Richtung ausgelegt.

Ganz links neben dem PCIE-x16 slot ist noch ne PCIE x1 Slot.
Also kann man da 4 Karten drauf packen.

Karten laufen im single mode. Ich weiss gar nicht ob das ueberhaupt im Crossfire Mode ueberhaupt laeuft. Aber die beste Leistung hat man im Single Mode. (sonst wuerden Miner das im Crossfire laufen lassen)

Es braucht keine identischen Karten. Und es koennen auch Nvidia und AMD gemischt sein. Display Port brauchts ja auch nicht, reicht fuers einrichten Onboard oder kurzfristig der Port irgendeiner Karte. Ab dann halt per SSH Konsole das Linux bedienen. Da kann ich on the fly Bios flashen und sonst alles einstellen was ich will. Musste ich vorhin machen, weil eine Karte ein altes Bios drauf hatte und die GPU voltage nicht annehmen wollte und daher dauernd sehr warm war und unnoetig mehr Strom brauchte. Musste halt erst mal checken und fragen wie das geht. Linux ist nicht gerade mein Freund.

In der Regel laesst man das mit Riser karten laufen. Sowas hier: https://www.amazon.com/AAAwave-Graph.../dp/B08MWZP83D

Die stecken aber noch im Customs (Zoll) in einem Hafen in China fest, seit 3 Tagen schon. Hoffe die kommen bis naechste Woche hier an.

Steckt man wahlweise in die PCIE x1 oder PCIE x16 Slots und dann hat man halt einen PCIE x16 Slot den man dank des Kabels irgendwo hin packen kann.
Karten sind ja meist irgendwo in Reihe montiert.
Bevor ich mir die Hand fusselig schreibe, siehe hier:

https://store.hp.com/us/en/tech-take...gpu-mining-rig

Das da wird mein naechstes Board:

https://www.amazon.com/B250-MINING-E...s%2C365&sr=8-1

Sobald die ersten 0.2 ETH drin sind. Passen am Ende 19 Karten via Riser drauf.

Gibts hier gebraucht fuer um die 100 Dollar, neu bis 180 Dollar.
__________________
MSI B350 VDH Pro | AMD Ryzen 2400G | AMD Sapphire RX 480 8GB | Kingston Hyper 16GB DDR-4 3200 | DIY ED-Tracker | Thrustmaster T300RS GT | Win 10 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (18.02.2021 um 19:16 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten