Thema: Quasselecke
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2016, 13:46   #2275 (permalink)
JumpingHubert
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 50
Beiträge: 3.091
Standard

@Crisis
Da der Typ auch so ein McGyver is wie ich, hat der das teure Gerät auch gleich zerbaschtelt, nach jenner Anleitung: https://www.reddit.com/r/Vive/commen..._the_vive_and/

Damit ist zwar der Pixelabstand wieder größer, aber sobald Bewegung eintritt, fällts nicht mehr auf. Ich warte jedoch auf den nächsten Sprung in Sachen Auflösung.

Hier noch ne gute Illustration:
http://i.imgur.com/5mlaHYQ.jpg

Mein Idealszenario für vr als debiler Treckie-Fan wäre es ja, den Jean-Luc Picard zu machen und im Dienstzimmer, 10 vorne oder in der Privatlaunch in Jules Verne vertieft (quasi als e-book/pdf oder so ins Game projiziert) zu sitzen und dann zu einem Einsatz auf der Brücke gerufen zu werden nach, sagen wir, 20 Minuten.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)

Geändert von JumpingHubert (16.09.2016 um 13:49 Uhr).
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten