Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.08.2014, 00:39   #12 (permalink)
JSR
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 1.192
Standard

Zitat von AHTNTEPPOP Beitrag anzeigen

Wie kann man nur so ignorant, arrogant und selbst verliebt sein wie du?

Naja, wie sagt man so schön, Einbildung ist auch eine Bildung. Grosse Klappe und nichts dahinter, nichts als heiße Luft.


Oh doch, ich habe es gespielt gehabt.
Der einzige Bestandteil den es sowohl in dem Video als auch damals gab ist das mit dem Karton. Wobei dass aktuelle wohl noch viel mehr unrealistischer ist als damals.
Am meisten Spass gemacht hat mir der Kampf gegen Psycho Mantis, wo man den Controller in den 2. Steckplatz stecken musste damit er deine "Gedanken" nicht mehr lesen konnte. Oder die normalen Wachen im Schnee, "hm Fussspuren???"

Dieser Blödsinn Pferd kackt auf die Strasse und ein Auto dreht sich um 360° während es über den Haufen fährt und Fahrer sowie Beifahrer sind tot oder bewußtlos. Mehr mals fliegt im Tiefflug eine C130 über der Soviet Basis (wo es die Gegner an den Fangschirmen in der Luft aufnimmt) und in der Basis läuft alles seinen gewohnten Gang, ja nee is klar... Das könnte man noch weiter ausführen, du und das Spiel ist es mir aber nicht Wert.





Erstens, der erste Teil kam 1987 raus.... Metal Gear.


Zweitens, die Realität als Maßstab (und Vergleich) für Metal Gear Solid zu nehmen zeugt von 0 Ahnung über den Background von Metal Gear Solid und das was es schlussendlich sein will. Ein Spiel mit guter Storyline und ganz anderen Spielmechaniken, als irgendwelche Simulationen die sich die Realität als Maßstab setzen.

Hättest du dich damit auseinander gesetzt, wüsstest du das oder solltest es wissen müssen. Jedenfalls bleibt bei mir die Frage offen, warum jemand so provokant in dem Thread das Spiel als "bullshit" betitelt, wenn er sogar Erfahrung hat und weiß, dass das Game von Anfang an nicht auf Realismus zielt.

Kojima will mit Storyline die Leute zum nachdenken bringen und er hat es mit jedem Teil den er rausgebracht hat geschafft, eine gute Storyline an den Tag zu legen. Das sich Metal Gear Solid weiterentwickelt und im Laufe der Zeit verändert, ist doch nichts schlechtes.

Und wem das Spiel nicht gefällt oder mit den running gags oder auch neuen gags in dem Spiel nicht klar kommt, der lässt eben die Finger davon...


Aber erneuert stellt sich mir die Frage, warum jemand so provokant in den Thread kackt... bist du nicht sogar Admin hier? Hervorragendes Verhalten!
Aber macht nichts, du bist ja erst 30.

Geändert von JSR (25.08.2014 um 00:41 Uhr).
JSR ist offline   Mit Zitat antworten