Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2013, 08:05   #15 (permalink)
Hoitzbredl
Newbie
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 8
Standard

Zitat von Krypto Beitrag anzeigen

Kurz gesagt, in der Domination geht es darum, sich während einer Mission hochzuleveln. Die Domination stellt eigentlich schon eine eigene ArmA-Spielvariante da. Man fängt mit primitiven Ausrüstungsgegenständen an und muss Punkte sammeln. Die Natur der Domination stellt die Konkurrenz der Spieler in den Vordergrund und steht damit gegen das Teamplay.

Domination
Medics können Sani-Zelte bauen und durch Heilung ihre Beförderungen verschnellern. Höherer Rank ermöglicht es, zu fliegen oder zB Panzer fahren zu dürfen. Der M1133 Stryker MEV ist zwar als Ambulanz gekennzeichnet, ist aber in der Domina auch ein mobiles Hauptquartier, wo die Spieler respawnen können. Leider werden die MHQs von unerfahrenen Spielern in die heissen Zonen gefahren und verheizt. Darum sind die MHQs auf Clanservern begrenzt zB auf Leute, die im Teamspeak sind. Darum wurdest du (bei dem YouTube) auch gefragt, ob du sprechen kannst.

ACE-Mod
Die ACE-Mod soll den Grad der Realität im Spiel erhöhen. Manche sagen sogar, es soll die Realität simulieren. Die "Rollen" der Einheiten sind zwingend für die Ausrüstung/Fahrzeuge, die benutzt werden können (Bsp: Nur Piloten können fliegen) Es hat eigene Menüs, um verletzte Spieler unterschiedliche Medikamente zu verabreichen oder wiederzubeleben. Es kann sein, der Medic kann in dieser Missionsvariante nur besinnungslosen Spielern in den Rucksack greifen (oder nur vorhandene Med-Kits entnehmen) um zu verhindern das die Spieler (in der Domination) ausgeplündert werden. Die Menü-Einträge für Verwundungen sind also bei unverletzten Spielern deaktiviert. Die ACE-Mod stellt das Teamplay und die Kommunikation miteinander in den Vordergrund. Hierbei kollidieren die ACE-Mod und die Domination am stärksten miteinander.

- Unzureichende Hardware scheidet als Fehler schon mal aus, Spiel scheint aktuell zu sein und gestartet werden die Mods mit einem Tool.

- Die Registry-Einträge von anderen auf den eigenen Rechner übertragen - dabei wird doch auch die Lizenz kopiert - oder nicht ? Auch wenn du nicht vorhast zu cräcken aber BattlEye könnte sowas erkennen.

- Übrigens können Programme, die den Bildschirminhalt von befreundeten Spielern auf dem eigenen Monitor abbilden (Teamviewer oder so), von BattlEye durchaus auch als Cheat gewertet werden.

- Spieler Unsichtbar: Es gibt kein Ghillie-Suit, der dich vollkommen unsichtbar machen kann. Es könnte bei grösserer Entfernung so ein Feature geben.

- Zweites Beispiel: Der direkte Kopfschuss, der den Gegner nicht tötet. Wenn du keinen Ping von 1,5 Minuten hast. Was du hier beschreibst, ist ganz klar ein Cheat. Wechsel den Server. Spiel mit anderen Leuten. Kaufe keine Software für ArmA, von Leuten die du nicht kennst. Bezahle keine Server-Beiträge, um immer "Top-Gear" auf dem Server zu haben.


danke für die info aber leider hilft mir das auch nicht weiter ...


ich werde nicht von batteley gekickt also kann man das auschließen

es geht ja 10 min danach pasiert der scheiß immer und immer wieder ...


also muss es was anders sein
Hoitzbredl ist offline   Mit Zitat antworten