Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2012, 20:24   #5 (permalink)
JSR
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 1.192
Standard

Also ich habe mir jetzt mal das Tutorial von Mondkalbs durch gelesen, es betrifft Oxygen 2.

Ich zitiere:
"Die Faces musst Du nun alle wieder, von Hand, zusammensetzen. Dafür wählst Du mindestens Drei, höchstens Vier Vertices aus und drückst "F6". Das "Top"-Ansichtsfeld bietet sich hierfür an. Bei komplizierteren Modellen hilft eigentlich nur noch das 3D-Preview Fenster.
Wenn Du alle Faces wieder hergestellt hast, solltest Du das Modell auf ungewollte Öffnungen prüfen. Dies geht unter dem Menüpunkt "Structure" → "Topology" → "Find Non-Closed". Wenn Dir nichts Rotes angezeigt wird, ist alles super. Wenn jedoch Faces rot markiert sind, musst Du in diesem Bereich des Modells noch einmal neu "tapezieren" - D.h. die betreffenden und die umliegenden Vertices mit einem Kasten (Parallel dazu "Strg" Drücken) markieren, "D" drücken um die kaputten Faces zu löschen, und sich mit "F6" dem Problem erneut annehmen."

Ich als Anfänger kann damit nicht viel anfangen. Ich soll die Vertices mit F6 verbinden und wenn er mir im Topology -> Find Non-Closed welche rot anzeigt, dann soll ich sie halt nochmal mit D löschen und das gleiche nochmal machen.
So ganz nach dem Motto: irgendwann wird das schon!

Es wird weder dadrauf eingegangen, was hier eigentlich falsch läuft, noch wieso und wie man diesen Fehler vermeiden kann. Falls er nicht vermeidbar ist, wird das auch nicht erwähnt. Was soll man dadrunter als blutiger Anfänger verstehen?!


Bin jetzt ein wenig geladen, da ich mittlerweile 2 Stunden davor sitze.

Geändert von JSR (27.12.2012 um 20:32 Uhr).
JSR ist offline   Mit Zitat antworten