Thema: Benny Warfare
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.2012, 21:56   #20 (permalink)
INNOCENT&CLUELESS
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 50
Beiträge: 6.201
Standard

Wollte das Augenmerk auf WFBE 2.072 RC? lenken.

Verbuggt aber mit interessanten Neuerungen für die Infantry-Nerds unter uns.

Etwas, was schon seit OFP geht - aber weder von BIS noch von vielen Missionsbauern realisiert wurde - Inventory Management via GUI - hat Benny recht nett gelöst.

Man wählt das virtuelle Lager aus (eigener Bot/Einheit/Vehicle) und kauft dort Waffen, Ammo oder sonstiges Equipment rein.

Panzer braucht man fast nimmer, man kracht sich ein vehicle mit Assault-Rifle+Sniperknifte+HMG+ATLauncher nebst Ammo voll und geht auf Reise.

Noch Supply Truck dazu - Stellung gebaut und dann von dort aus dem Feind den Tag versauen.

Die Weicheier und Warmduscher unter uns können noch Spawn am Sani aktivieren und dann gleich mit Sani voll Waffen loszuckeln.

Auf Taki kann man mit der Tour mit 10 von 16 Teams sämtliche Feindbewegungen zum erliegen bringen.

Weiterhin ist es nett wenn man erst von weitem mit Metis oder Javelin alle Panzer abräumen kann um danach am Jeep ein Pecheneg/M240 zu holen um sich um die Infantry zu kümmern.

So ein Jeep voll Spielzeug kostet mal locker 5k$ also ist die Gefahr der "Endlosammo" gering. Es ist eher so dass man wählerischer beim Besteck ist mit dem man Mars huldigen möchte.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten