Thema: Battlefront 3
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2012, 20:20   #14 (permalink)
AyzOn
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von AyzOn
 
Registriert seit: 14.10.2010
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 347
Standard

TF2 ist wohl nicht das beste Beispiel, zu oft verschoben, dann noch einen Engine wechsel dazwischen und es würde mich nicht wundern wenn Valve sich in der Zeit vergrössert hat und neue Leute am Projekt beteiligt hat.

Bei dem gezeigten zu BF3 sieht das aus als wenn einfach alles veraltet wäre.
Matsch texturen, eine Engine die scheinbar bis zu dem Zeitpunkt an dem das Video gemacht wurde fast nichts kann und für ein Spiel das wohl 2012 auch nicht mehr rauskommen wird alles ziemlich lowpoly.

Sieht aus als würden die im Jahr 2003 feststecken.
Und bei BF3 gibt es im Design nicht viel zu ändern da die ja auf StarWars aufbauen und deshalb sehr abschweifen können oder zumindest dürfte dabei keine so krasse Design Änderungen mehr vorkommen.
AyzOn ist offline