Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.06.2012, 19:15   #156 (permalink)
AHTNTEPPOP
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 37
Beiträge: 9.163
Standard

Zitat von Iceman Beitrag anzeigen

Da die Frage (auch von mir) nun mehrmals in kurzer Zeit aufgetaucht ist - da wohl einige neu dabei sind und sich die Sache nicht schon seit OFP angeeignet haben - stelle ich hier ein kurzes How-To zur Verfügung, welches hoffentlich alle Fragen diesbezüglich beantwortet. Evt. kann man das sogar oben anhefte, zumindest für den Anfang, bis es jeder kapiert hat

  1. Als erstes überprüft ihr, in welcher Form das Addon vorhanden ist. Entweder es enthält viele einzelne Files (*.pbo, *.bisign,...) oder die Files sind in einem Ordner "Addons", welcher wiederum in einem Ordner "@Name" ist. Falls dem so ist, fahrt ihr bei Punkt 5 fort.
  2. Falls die Files noch nicht in entsprechenden Ordnern sind, erstellt ihr (vorerst egal wo) einen Ordner mit "@Name" wobei "Name" am besten eine Bezeichnung für's Addon ist, damit ihr die Übersicht behält.
  3. In dem oben erstellten Ordner, erstellt ihr wiederum einen Ordner mit dem Namen "Addons" (zwingend!).
  4. Die Files des Addons kopiert ihr nun in den erstellten Ordner "Addons"
  5. Als nächstes verschiebt ihr den Ordner mit dem "@" im Namen in den Hauptordner von ArmA2. Das sieht dann zum Beispiel so aus:
  6. Zum Schluss erstellt ihr eine Verknüpfung oder fügt eurer bereits erstellen Verknüpfung folgenden Parameter unter "Ziel:" nach (z.B.) "C:\ArmA2\arma2.exe" hinzu: -mod=@Name
  7. Fertig! ArmA2 muss natürlich über die Verknüpfung gestartet werden, damit das Addon geladen wird.
  8. Falls ihr mehrere Addons in verschiedenen @-Ordnern habt, wird das Ganze mit einem ";" unterteilt (vgl. folgenden Screenshot) :



Hoffe das klärt nun die meisten oder sogar alle Fragen

@Goldini50
Was hast du bisher gemacht? Hast du die Addons schon runtergeladen?
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten