Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2012, 16:07   #5 (permalink)
burns
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 39
Beiträge: 32.619
Standard

Deshalb der Zusatz im Startpost "verpennen kann"
Beweist aber, der Thread macht Sinn.

@Xeno: Das erklärt wieso ich sone Linien wirklich noch nie sah!




Jetzt die Fortsetzung, mit einem zweiten Video.
Anstelle des angekündigten "WP Switch" erkläre ich heute aber lieber den "Random Marker"



#2:
Gruppierung, Random Marker:

YouTube Video


Verbindet man per F2-Gruppierung ein(e) Einheit/Objekt mit einem, oder mehreren, beliebigen Marker(n), so wird die Platzierung der verbundenen Einheit mit jedem Spielstart wahlfrei verändert.

So lassen sich ohne große Umstände wechselnde Szenarien erstellen - man weiss nie genau wo eine IED liegt oder ein Sniper auf dem Dach steht - und entgegen der Methode über den "Placement Radius", kann man hiermit ganz genau festlegen wo ein Objekt evtl. erscheint. Auch wechselnde Startplätze für den Missionsanfang lassen sich so einfach erstellen.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten