Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2011, 18:12   #20 (permalink)
INNOCENT&CLUELESS
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 50
Beiträge: 6.201
Standard

Zitat von fabl10 Beitrag anzeigen

Hallo HX3-Forum,

wir bezahlen immoment DSL6000 bei der Telecom, aber wir bekommen nur DSL 2000. Kann man deswegen den Vertrag, der eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten hat, kündigen? Weil ein anderer Anbieter würde uns, wenn wir den Anschluss bezahlen (100€), VDSL anbieten.
Der Vertrag wurde vor ca. 2 Monaten unterschrieben, da wir umgezogen sind.

Danke im Vorraus,
fabl10

Tja, vom rosa Riesen gefoppt worden. Kündige AUF JEDEN FALL, natürlich werden sie Widersprechen e.t.c. aber es ist formal wichtig für eventuelle späteres Fristenhickhack.

Einfach formloses Schreiben der Kündigung per Einschreiben mit Rückschein an deren Adresse mit unbedingter Aufforderung Eingang und Bearbeitung SCHRIFTLICH zu bestätigen.

Als Grund "..unter anderem wegen 66% unter maximal möglicher Geschwindigkeitszusage..." dann kann man später noch nachschieben.

Wenn sie Kündigung ablehnen, dann fragen die deren Konkurrenten denn VDSL anbieten können und wenn Telekom auch kann, versuchen einen finanziell attraktiven Deal mit dem rosa Riesen bezüglich VDSL machen wenn sie was machen dort wo du wohnst.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten