Thema: Wikileaks
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.12.2010, 00:52   #22 (permalink)
JoeJoe87577
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 29
Beiträge: 1.703
Standard

Das wird echt interessant.
Wenn nicht regelmäßig etwas neues von Wikileaks kommt, werden die Meldungen nach ca. 2 Wochen wieder verschwinden und keiner interessiert sich mehr dafür. Aber das ist wohl die Initiative des Mainstreams.
Wer anders denkt und handelt passt nicht rein und ist irgendwie komisch. Schade drum, aber lange wird es eh nicht mehr dauern und solche "Unternehmen" wie Wikileaks (Es ist ja nicht unbedingt ein Unternehmen, eher ein schwieriges Unterfangen) werden immer mehr und keinen interessiert es mehr.

Ich verabschiede mich schonmal von der Souverenität die mir der Staat gegeben hat. Es war eine schöne, wenn auch recht kurze Zeit. Wenn sich alle nur noch von Geld und Macht beeindrucken und beeinflussen lassen, bin ich gespannt wer letzteindlich die meiste Macht hat.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten