Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.08.2010, 19:51   #18 (permalink)
Scooby
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Scooby
 
Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 138
Standard

Na das liest sich als Grundgerüst doch schon mal sehr gut. Ich würde dann eben höchstens die Struktur etwas anders gliedern, sprich:

Stab Luftoperatives Zentrum

Stabsarbeit ^^

Unterstützungsgeschwader aufgeteilt in Trsp.- und Kampfstaffel

C-130, UH1, UH-60 etc sowie AH 1, Ah 64

Jabogeschwader

AV-8, A-10

Aufklärungsgeschwader

Kiowa, Wildcat

und als komponente der Aufklärung auch eine FAC Operator Gruppe um bei bedarf auch dieses spezielle Feld abzudecken. Somit kann dort auch ausgeborgt werden wenn keine entsprechenden Ressourcen vorhanden sind. Wobei ich dencke das dazu jeder "Pilot" ausgebildet werden sollte.

Auf jeden Fall sollte man jedem auch die möglichkeit geben das zu machen was er will jedoch eben auf bedarf. Bringt ja nix wenn beide Piloten sein wollen aber keiner der WSO. Müssen wa ma schauen ob wa nen Rotationssystem einführen könnten um jedem mal das Fliegen zu ermöglichen.

Ps: Memphis: haste schon ne Idee für nen möglichen Geschwadernamen.

Wie findest du denn virtuelles Luftoperatives Unterstützungszentrum = vLoU oder aber einfach LUz^^
__________________
SEMPER FI USMC




Geändert von Scooby (29.08.2010 um 20:04 Uhr).
Scooby ist offline   Mit Zitat antworten