Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.08.2010, 07:12   #5 (permalink)
BCA Cat Toaster
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von BCA Cat Toaster
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 252
Standard

Jede Armee hat einen General, für den Posten musste man sich im Vorfeld bereits bewerben und wurde dann von den Turnier-Admins ausgewählt.

Sofern sich eine brauchbare Anzahl (deutschsprachiger) Squads/Einzelspieler ergeben die als solche auch zusammen spielen wollen, ist denen die Auswahl ihres eigenen jeweiligen Squad-Leaders zunächst selbst überlassen. Jeder Squad-Leader muss darüber hinaus einen Stellvertreter haben. Üblicherweise spricht die Kommandoebene englisch und die Squadleader sagen ihren Jungs dann was zu tun ist.

Wenn wir eine rein deutschsprachige Armee hinbekommen ist das natürlich anders handhabbar. So oder sollte es kein dramatisches Problem darstellen. Wer natürlich ins Gegnerteam will der MUSS Englisch sattelfest sein.

Es wird voraussichtlich ein oder sogar zwei "offene Teams" aus STE, BCA und Basecamp-Regulars geben die auf jeden Fall 100% "Einsteigerfreundlich" sind. Man kann beim "Enlistment" auf jeden Fall angeben mit dem wem man ggf. in ein Squad möchte, die Armee wählt man vorweg als erstes.
__________________

Geändert von BCA Cat Toaster (29.08.2010 um 07:15 Uhr).
BCA Cat Toaster ist offline   Mit Zitat antworten