Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.11.2009, 10:29   #1 (permalink)
chaosram
Newbie
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Bad Oldesloe
Beiträge: 22
chaosram eine Nachricht über ICQ schicken
Icon9 Server wird immer langsamer

Moin Leute,

wir haben bei der letzten LAN (7 Teilnehmer) unerwartete Probleme beim Erstellen eines Multiplayer-Games. Gespielt wurde Arma I (V. 1.16 beta) zusammen mit dem ACE-Mod (V. 1.07) und einer Domination-Map (V. 3.70). Das COOP-Game wurde soz. im Serve-And-Play gehostet, da wir keinen Dedi-Server zum Laufen bringen konnte.

Nun stellte sich nach etwa 2-3 Stunden heraus, das der PC auf dem das Spiel gehostet wurde zusehens langsamer wurde, bis es letztlich eher einer Dia-Show glich und im Grunde unspielbar wurde. Dieses Phänomen trat zwei Mal auf zwei verschiedenen Rechner auf, die beide von der Hardware eher dem aktuellen oberen Drittel des Standes der Technik zuzurechnen sind. Beide Host-PC liefen mit Vista bzw. Windows7 Ultimate.

Zuvor wurde auf einem Acer-Laptop (Intel Core2Duo - T6400, 2 GB, Nvidia 9600m GT, OS: Vista Home) das gleiche Spiel gehostet, ohne dass darauf parallel gespielt wurde, d.h. der virtuelle Spieler blieb brav an der Basis stehen. Hierbei stürzte das Spiel schlicht und ergreifend nach etwa 90 min ab, und das zwei Mal hintereinander.

Ärgerlich, dass wir so kaum eine einzelne Mission beenden konnten.

Hat jemand eine Lösung für dieses Problem? Wir würden solche geselligen Abende nämlich gerne wiederholen.


ChaosRam
chaosram ist offline   Mit Zitat antworten