Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.10.2009, 09:07   #79 (permalink)
Termi
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Termi
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 1.761
Standard

Zitat von Raveeen Beitrag anzeigen

Hiho,

hab mich extra angemeldet um einfach nur mal DANKE zu sagen. Arma 2 lief bei mir fast immer, jetzt wo ich nen TFT mit der nativen Auflösung von 1920x1680 habe, stets unspielbar, egal was ich für Details eingestellt hatte.
(Was ich bei nem System mit GTX280, 4GB RAM und nem Q9650@3Ghz schon immer bissle komisch fand, dachte schon die Graka wäre im Eimer)

Dank dem Tuning Guide komm ich jetzt auch endlich mal in den Genuss, Arma 2 flüssig zu spielen und kann mich jetzt mal intensiver dem MP widmen. Das kuriose ist allerdings, das sich die treiberspezifischen Einstellungen, nicht nur bei Arma 2 so positiv äußern, sondern auch in allen anderen Spiele, wie z.B. Red Faction 3 oder Batman:AA.

Ich bin dementsprechend mega happy und aufgedreht. Deshalb nochmals: DANKE, DANKE und nochmals DANKE!

Es gibt hier im Forum eine alte Theorie die besagt wenn ArmA2 nicht läuft liegt es an der HW Installation/Konfiguration bzw. Treiber "konflikten"
Das ganze spiegelt sich idr. aber in ArmA stärker nieder als bei anderen Games weil ArmA ALLES macht um einen Rechner zu quälen (Grafik vonn HDD Stremaen gleichzeitig Modelle vom Speicher in den VRAM legen usw. usw.)

Viele Games laden einen Level einfach in den Hauptspeicher und gut ist.
PCI staus oder lahme sata/ide reads fallen da nicht so auf.
__________________

Geändert von Termi (17.10.2009 um 09:34 Uhr).
Termi ist offline   Mit Zitat antworten