Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.06.2009, 15:21   #590 (permalink)
Hermes
Newbie
 
Benutzerbild von Hermes
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 41
Standard

Zitat von UMPCHunter Beitrag anzeigen

1. Ist ein Feature. Um die Unschärfe wegzubekommen, musst Du genu dorthin gucken. Find ich auch gelungen. Jedoch sollte man die Unschärfe etwas reduzieren.

2. Wenn man in die Sonne guckt, ist das normal. Aber auch hier sollte der Effekt etwas vermindert werden.

Das ist alles falsch!
Es gibt KEINE Unschärfeeffekte, wie die in Spielen oder Filmen, im wahren Leben PUNKT
Wer etwas anderes behauptet hat einfach keine Ahnung PUNKT

Bevor hier so eine Dummheit wie oben verbreitet wird, informiert euch erst mal über Optik und wie EURE Augen funktionieren.
Das sind wahre Meisterwerke der Biologie/Technik und bisher gibt es keine Technik die die nachahmen kann, noch ein Spiel welches in der Lage ist das glaubhaft zu simulieren!

Jeder Mensch hat 2 Augen, die über die Pupillen die Helligkeit regulieren, die Schärfe einstellen und Gegenstände in Sekundenbruchteilen, in verscheindenen Entfernungen und unterschiedlichen Lichtverhältnissen, erfassen und erkenne können; UNABHÄNGIG von der Kopfbewegung. Das Augenlied dient zusätzlich als Schutz vor übertriebener Licheinstrahlung.
Ich habe Gestern mal wieder schön Gegrillt und NIEMALS hat irgendwas bei uns draussen "geleuchtet".
Einige von Euch und auch einige Entwickler von BIS sollten mal wieder vor die Tür gehen, anstatt so einen Blödsinn zu erzählen.

Das was ArmA2 darstellt, hat aber auch ÜBERHAUPTNICHTS mit der Realität zu tun. Das sind dämliche Filmeffekte, die in einer Militärsimulation nichts zu suchen haben!

Wer es möcht, gut, der soll es lassen, allen anderen sollte die Möglichkeit eingeräumt werden diesen Mist abzuschalten!
__________________
Q9550@3,6GHz
8 GB RAM
4870X2
VISTA 64 Bit
Mouse G9/ Tastatur G19/ TrackIR5
Hermes ist offline   Mit Zitat antworten