Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2009, 18:14   #254 (permalink)
Mr.g-c
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mr.g-c
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Frankfurt->Darmstadt->Dieburg
Beiträge: 687
Mr.g-c eine Nachricht über ICQ schicken Mr.g-c eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ja ja, das Stamina system.....
Ich kann nur sagen gewöhnt euch dran - es ist von den dafür verantwortlichen ACE moddern, in der jetzigen Fassung ziemlich gut ausbalanciert und vieler Dinge ist beachtung geschenkt worden an die hier kaum jemand denkt, so zB.
"Wieviel wiegt die Standard Ausrüstung (Bekleidung, Weste, etc.) OHNE Waffen, Rucksack, Munition, etc. alleine?"

Hat daran mal jemand von euch gedacht - anscheinen nicht.
Es sind ca. 20Kg!
Bei den US Marines werden ca. 30Kg INSGESAMT als Richtwert angegeben, das heisst man sollte nurnoch ca. 10Kgs zuladen und dann mal testen.

Es haben sich einige EX-Soldaten der tester-clans/gruppen im ACE-Forum/Project-Tools dazu zu Wort gemeldet und erzählt das mit RENNEN (doppel "W" in Arma) bei 30Kg Gesamtgepäck NICHTS MEHR IST!
Das heist Kein Soldat der Welt würde mit 30KG anfangen zu rennen und dann erwarten nach 500m noch top-fit zu sein.

Ausserdem wird im ACE-System auch die Steigungen mit berechnet, was ich zeimlich realistisch finde, ich kann mich noch an so manches Wandern mit nur 10KG Gepäck erinnern als ich schon nach 10m starker Steigung pausieren musste - und das im langsamen Schritt.....
Bin aber ebenfalls auch kein Soldat

Also, wenn sich hier jemand darüber beschwert mit "nur" ~32KG Zuladung (was ja dann ca. 52KG insgesamt wären), nach 500m Rennen zu Boden zu fallen, der kann ja wohl nicht mehr ganz richtig sein oder ist zuviel Acarde-Vanilla-Arma gewöhnt

Geändert von Mr.g-c (05.01.2009 um 18:46 Uhr). Grund: "sprinten" durch "rennen" ersetzt
Mr.g-c ist offline   Mit Zitat antworten