HX3 Foren  

  HX3 Foren > Games > Operation Flashpoint > Usermade Missions

Usermade Missions Vorstellungen, Tests und Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2006, 21:25   #1 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 28.08.2005
Alter: 41
Beiträge: 137
Standard Mission aus OFP - einsamer Wolf

Servus, ich glaub ich brauch mal euren Rat.
Und zwar spiel ich mal wieder die originalen Missionen aus OFP.
Ich bin jetzt bei einer Schleichmission, nennt sich glaub ich, einsamer Wolf oder so...

Ich muß mich da in einem gegnerischen Stützpunkt schleichen und 3 Panzer sprengen.
Das Eindringen, bzw. im Lager rumlaufen ist schon sackschwer, aber das Problem ist eigentlich, das ich nicht weiß wie ich die Panzer kleinkriegen soll.
Einer ist nur so ein kleiner Truppentransporter, die anderen beiden sind aber große Klopper, T 80 oder so, und da reicht 1 Sprengsatzt nicht aus, ich hab aber nur 3, jeweils einen pro Panzer.

Jetzt bin ich an einem toten Punkt angelangt, ich weiß nicht wie ich die Sache zu Ende bringen soll...

Greetz

Karsten
Heffer Wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 10:36   #2 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 28.10.2006
Beiträge: 99
Standard AW: Mission aus OFP - einsamer Wolf

Ich habe diese Mission zwar noch nicht gespielt aber vielleicht kann ich dir trotzdem helfen.

- stehen die Tanks nebeneinander ? dann plaziere jeweils 1 Sprengpack zwischen den Tanks um eine hoehere Wucht der Sprengung zu erzeugen.

Damit muesste man die locker, flockig, klein kriegen.

Ansonsten, nach einer Munikiste schauen oder einen der Gegner nen rpg od. law (falls vorhanden) abnehmen.

Ich schau mir die Mission bei Gelegenheit mal etwas genauer an.
rambazamba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 10:36   #3 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.298
Standard AW: Mission aus OFP - einsamer Wolf

Auf der Seite des Lagers wo die Panzer geparkt sind ist praktischerweise ein Loch in der Mauer wo man durchkriechen kann. Da rein, dann als nächstes in den T-80 einsteigen und alles was sich bewegt wegrocken, vorzugsweise AT-Soldaten. Sobald du das Lager pulverisiert hast fährst ein wenig Richtung extraction point und jagst mit deinen bisher unbenutzten Ladungen den T-80 in die Luft
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2006, 14:37   #4 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 28.08.2005
Alter: 41
Beiträge: 137
Standard AW: Mission aus OFP - einsamer Wolf

Das hört sich ja nach Rambo an... Ich dacht ich bin Elite Soldat und kein frustrierter Amok-Fahrer...
Aber einen Versuch ist es wert. Aber versucht hatte ich es auch schon. Ich hab ein Problem mit der Übersicht, ich meine wenn ich rechte Maustaste drücke dann hab ich einen besseren Ausblick, aber die Steuerung find ich komisch...Der Panzer dreht sich so schnell, ist schwierig eine Richtung anzusteuern weil er nachpendelt oder so...
Schwierig zu erklären... Fährt sich irgendwie wie auf Eis oder so?! Bin einmal aus dem Lager rausgejagt und zum See runtergeprescht.Da war denn eine kleine Kurve wo ich gelenkt habe und der Panzer daraufhin ausgebrochen ist, im wahrsten Sinne des Wortes. Der fing an Piouretten zu drehen. Wie als wenn er über Eis rutscht.
Ist das normal? Oder ist das ein simulierter Schaden wie Kette kaputt oder so?

Gibt es sonst noch ein subtileres Vorgehen?
@Rambazamba, hört sich ganz gut an, aber Mun-kisten hab ich noch keine gesehen.
Das andere Problem mit RPG abnehmen, sobald angefangen wird zu schießen, kommen etliche Mann die mich beschießen. Gegen ein oder zwei kann ich mich noch erwehren, aber dann ist Schluß...

Greetz

Karsten
Heffer Wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2006, 13:52   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge15.000 Beiträge
 
Benutzerbild von MarcusErgalla
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 17.399
Standard AW: Mission aus OFP - einsamer Wolf

Das mit dem Fahrverhalten ist 'normal' da OFP keine gute Physik besitzt, diese wäre einfach zu rechenaufwendig gewesen.

Eine Satchel sprengt in OFP ausnahmslos jedes Fahrzeug, weswegen selbst ein T-80 explodieren sollte. Die Satchel sollte direkt unter dem Fahrzeug platziert sein, oder zumindest hinter ihm. Dann sollte es eigentlich kein Problem mehr geben, es sei denn du verwendest eine Replacementmod, WGL 5.1 oder ECP, dort kann der von der Satchel angerichtete Schaden durchaus mal zu niedrig sein.
MarcusErgalla ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116