Armed-Assault.de Twitter


Usermade Missions Selbsterstellte Missionen & Kampagnen für ArmA2

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2010, 09:17   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 30
Standard Kampagne: Das Ende des Krieges

So, ich erstelle schon mal hier einen Thread für meine bald erscheinende Kampagne. Die ,,Das Ende des Krieges,, heißt. Ich werde hier regelmäßig Missionen Posten die zusammenhängen.

Beschreibung: Der Soldat Chris Laton ist ein normaler Soldat. Man erlebt mit ihm den Kreig in Takistan von Anfang bis Ende. Man erlebt wie er immer weiter mit dem Rang aufsteigt. Die Kampagne ist spannend und bringt viele Überraschungen mit sich.

Dier Erste Mission wird vermutlich am Mittwoch erscheinen.
Da ich das Spiel noch nicht so lange habe, freue ich mich gerne über Verbesserungsvorschläge.

Mission NR. | Name | Link

1 Ein ganz normaler Tag
Blackhawk48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 09:41   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 1.252
Standard

Klingt interessant.
__________________
PvPscene
.kju ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 09:48   #3 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 30
Standard

Zitat von .kju Beitrag anzeigen

Klingt interessant.

Ich hoffe es wird dir gefallen.
Blackhawk48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 19:31   #4 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Klingt wirklich interessant.

Noch ein paar Fragen:
Werden es nur Einzelmissionen bleiben oder machst du eine richtige Kampagne draus?
Wird das eine reine SP Kampagne?
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 22:29   #5 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 30
Standard

Zitat von Cyborg11 Beitrag anzeigen

Klingt wirklich interessant.

Noch ein paar Fragen:
Werden es nur Einzelmissionen bleiben oder machst du eine richtige Kampagne draus?
Wird das eine reine SP Kampagne?

Also ich werde hier Einzelne Missionen posten, die aber direkt aneinander anschließen. Die heißen dann auch ,,Mission 1 - XXX,, wenn du verstehst was ich meine.

Ich bleibe bei einer reinen SP Kampagne.
Blackhawk48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 14:42   #6 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Wenn alle Misisonen zusammen sind, machst du dann eine richtige Kampagne draus? Einzelspieler -> Kampagne, sowie die Com Kampagnen und eben die Kampagnen von BIS.
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2010, 15:08   #7 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 30
Standard

Weiß es noch nicht genau. Mal seheh wie es am besten ist. Ich muss mir das ganze nochmal da Heim richtig anschauen. Kann es erst wieder am Montag spielen.
Spätestens am Mittwoch wirst dus sehen.

Aber eins weiß ich sicher: Es wird euch gefallen. Hab mir schon richtig gutes Zeugs überlegt.

Ihr müsst mir dann halt Feedback geben, ob es euch überhaupt gefallen habt und was ich besser machen könnte.

EDIT: Es wird hier wahrscheinlich wöchentlich mindestens eine Mission erscheinen.
Blackhawk48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 09:11   #8 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 23.08.2010
Beiträge: 48
Standard

Hört sich Gut an Freu mich drauf

MfG
101st. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 14:03   #9 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 30
Standard

Ich habe die Englische Version von ARMA II: Operation Arrowhead. Kann man die Missionen die ich erstelle auch in der Deutschen Version spielen?
Blackhawk48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2010, 01:04   #10 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Klar kann man das
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 15:40   #11 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 30
Standard

Ich habe da nur noch ein Problem, dann werde ich die Mission hochstellen.

Zu der Mission werdet ihr auch noch ein Briefing erhalten, in Form eines Text Dokuments.
Blackhawk48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 20:02   #12 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 30
Standard

Also, ich werde die Missionen morgen hier veröffentlichen.
Blackhawk48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 10:33   #13 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 30
Standard

So, es ist soweit, die erste Mission erscheint. Ich habe sie umbenannt. Sie heißt jetzt ,,Autobombe,,. Das Readme solltet ihr vor dem Start der Mission lesen, da steht die Story und so. Sagt mit bitte wie ihr sie fandet und was ich generell verbessern könnte.
Angehängte Dateien
Dateityp: rar Downloads.rar (8,2 KB, 40x aufgerufen)
Blackhawk48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 12:54   #14 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von Jason Bourne
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 69
Jason Bourne eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich hab mir die Zeit genommen und hab die Mission mal getestet.
Ich hätte mir die Zeit lieber gespart, ganz ehrlich.

Es ist ja löblich wenn sich jemand am Editor versucht, aber man sollte schon die Geduld aufbringen damit erst eine Weile zu üben bevor man seine erste Mission veröffentlicht, aus folgendem Grund.

Jemand sieht, du hast eine Mission erstellt...
Jemand läd sie runter und fügt sie ein...
Jemand startet Arma und die mission...
Jemand ärgert sich weil die Mission einfach schlecht ist...
Jemand wird nie wieder eine deiner Missionen testen...

Darum muss die Erste auch einigermaßen ausgereift sein.

Mal zur Mission selbst:

Pro:
- Du hast es versucht?!

Kontra:
- Keine Mission.pbo, nur eine einzelne sqm Datei, ist das ein Witz?
Daran scheitern schon 50% derjenigen, die es runterladen. Der Spieler muss erstmal einen eigenen Order (Autobombe.Takistan) erstellen wo er die sqm einfügt. um sie im Editor(!) laden zu können. Warum amchst du es uns so schwer? Weisst du nicht dass du die Missionen als SP und ode MP separat speichern kannst?

- "5-Mann gegen den Rest der Welt Szenario" (Geschmackssache)
- Feindkontakt viel zu Dicht an der viel zu ungesicherten Basis.
- Dialoge könnten nicht schlechter sein. "...Wie ist es so, Corporal zu sein?"
- Schreibfehler (Sowas geht gar nicht, das verdirbt einem ja alles.)
- Kein Briefing (ingame)
- Keine Mapmarker
- Keine Atmosphäre

Sorry, aber das war nix. Da du bei ArmA ja neu bist, zumindest im Editor, ist dein Ziel eine Kampagne zu erstellen viel zu hoch gesteckt.
Fang klein an. Pick dir ein nettes Szenario aus, bzw. denke dir eins aus und bastel dran. Am besten lernst du indem du dir ansiehst wie andere, erfahrene Missionsersteller es machen. Schau dir an wie man gute Briefings macht, Basen baut (ohne gleich die Performance zu killen), wie man Tasks erstellt usw. usw. Das ist das Salz in der Suppe. Eine "leere" Mission wo nichts zu lesen/sehen/finden ist, ist einfach nicht interessant, man wird nicht motiviert.
Den Spieler in einem kleinen Trupp auf die totale Übermacht treffen zu lassen ist auch nicht gerade Ratsam, erst recht nicht in SP Missionen da die KI einfach strunz doof ist und schnell krepiert oder verwundet wird - und selber nix trifft. Mein Mk19 Schütze hat mit dem Ding nichts getroffen. Als ich übernehmen wollte, war die Munition verschossen...

Beim Editor gibts nur eins: Üben...

Mach weiter. Wenn du das mit dem "Salz" berücksichtigt, kommt das ganze schon ganz anders rüber!
__________________

Kommandeur
ICQ: 138217812
Jason Bourne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 14:41   #15 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 30
Standard

Zitat von Jason Bourne Beitrag anzeigen

Ich hab mir die Zeit genommen und hab die Mission mal getestet.
Ich hätte mir die Zeit lieber gespart, ganz ehrlich.

Es ist ja löblich wenn sich jemand am Editor versucht, aber man sollte schon die Geduld aufbringen damit erst eine Weile zu üben bevor man seine erste Mission veröffentlicht, aus folgendem Grund.

Jemand sieht, du hast eine Mission erstellt...
Jemand läd sie runter und fügt sie ein...
Jemand startet Arma und die mission...
Jemand ärgert sich weil die Mission einfach schlecht ist...
Jemand wird nie wieder eine deiner Missionen testen...

Darum muss die Erste auch einigermaßen ausgereift sein.

Mal zur Mission selbst:

Pro:
- Du hast es versucht?!

Kontra:
- Keine Mission.pbo, nur eine einzelne sqm Datei, ist das ein Witz?
Daran scheitern schon 50% derjenigen, die es runterladen. Der Spieler muss erstmal einen eigenen Order (Autobombe.Takistan) erstellen wo er die sqm einfügt. um sie im Editor(!) laden zu können. Warum amchst du es uns so schwer? Weisst du nicht dass du die Missionen als SP und ode MP separat speichern kannst?

- "5-Mann gegen den Rest der Welt Szenario" (Geschmackssache)
- Feindkontakt viel zu Dicht an der viel zu ungesicherten Basis.
- Dialoge könnten nicht schlechter sein. "...Wie ist es so, Corporal zu sein?"
- Schreibfehler (Sowas geht gar nicht, das verdirbt einem ja alles.)
- Kein Briefing (ingame)
- Keine Mapmarker
- Keine Atmosphäre

Sorry, aber das war nix. Da du bei ArmA ja neu bist, zumindest im Editor, ist dein Ziel eine Kampagne zu erstellen viel zu hoch gesteckt.
Fang klein an. Pick dir ein nettes Szenario aus, bzw. denke dir eins aus und bastel dran. Am besten lernst du indem du dir ansiehst wie andere, erfahrene Missionsersteller es machen. Schau dir an wie man gute Briefings macht, Basen baut (ohne gleich die Performance zu killen), wie man Tasks erstellt usw. usw. Das ist das Salz in der Suppe. Eine "leere" Mission wo nichts zu lesen/sehen/finden ist, ist einfach nicht interessant, man wird nicht motiviert.
Den Spieler in einem kleinen Trupp auf die totale Übermacht treffen zu lassen ist auch nicht gerade Ratsam, erst recht nicht in SP Missionen da die KI einfach strunz doof ist und schnell krepiert oder verwundet wird - und selber nix trifft. Mein Mk19 Schütze hat mit dem Ding nichts getroffen. Als ich übernehmen wollte, war die Munition verschossen...

Beim Editor gibts nur eins: Üben...

Mach weiter. Wenn du das mit dem "Salz" berücksichtigt, kommt das ganze schon ganz anders rüber!

Erstmal danke für deine Kritik. Was hältst du davon wenn ich die Mission nochmal machen würde und das verbessere was du mir gerade geschrieben hast. Würdest du dann die Mission nochmal spielen?

Und noch was: Ich hab mal eine Frage, mich hat nun einer angeschrieben, der meinte er wüsste nicht was er mit der Datei anfangen sollte. Jetzt so doof es klingt, kannst du mir erklären was man mit der Datei anstellen muss wenn man sie gedownloadet hat damit man sie spielen kann.

PS: Ich würde mich über weitere Kritiken von anderen Usern freuen.

EDIT: Zu dem fünf Männer gegen die Welt. Also am Schauplatz befinden sich 15 BLUFOR Soldaten plus 6 Vehikels weitere 15 kommen per Verstärkung. Und as mit Atmosphäre. Also es kommen Funksprüche, es ist ein Verrat von der Takistanischen Armee, Verstärkung, Zivilisten befinden sich am Schauplatz, Musik im Hintergrund. Was sollte ich denn sonst noch machen?

Geändert von Blackhawk48 (10.09.2010 um 14:56 Uhr).
Blackhawk48 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 15:05   #16 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von Jason Bourne
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 69
Jason Bourne eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja ich werd sie dann nochmal testen.

Du musst deine Missionen, um sie zu veröffentlichen, richtig speichern. Im editor, wo du speicherst, kannst du auswählen wie bzw. als was du die Mission speicherst. Dort wählst du SP - wenn es eine SP Mission ist.

Er packt diese Mission dann in eine .pbo Datei und schiebt sie bei dir in den ArmA Missionsordner, also zu den anderen SP Missionen.

Diese Datei packst du in eine Rar und lädst sie hoch. Die User müssen die Datei dann nur bei sich ins SP Verzeichnis entpacken und alles ist gut.

Die jetzige Variante ist eine Katastrophe. Nur wer sich mit dem Editor auskennt weiss was er damit anstellen muss. Am besten du nimmst den DL erstmal wieder raus, korrigierst das gröbste und bietest dann einen neuen DL an.

Ich werd dann nochmal testen.

Viele Dinge die du angesprochen hast, haben bei mir/beim test, nicht funktioniert. Musik hörte ich keine, Funksprüche gab es nicht und dass da BLUFOR Unterstützung kam, hab ich nicht mal mitbekommen, wie auch?

Einige Dinge funktionieren auch nur ausserhalb des Editors richtig. Respawn als Beispiel.
Daher, wenn du denkst die Mission ist fertig, speicher sie als SP Mission und spiele sie selbst. Dann weisst du genau ob etwas funktioniert, oder nicht.
__________________

Kommandeur
ICQ: 138217812
Jason Bourne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 15:23   #17 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 30
Standard

Zitat von Jason Bourne Beitrag anzeigen

Ja ich werd sie dann nochmal testen.

Du musst deine Missionen, um sie zu veröffentlichen, richtig speichern. Im editor, wo du speicherst, kannst du auswählen wie bzw. als was du die Mission speicherst. Dort wählst du SP - wenn es eine SP Mission ist.

Er packt diese Mission dann in eine .pbo Datei und schiebt sie bei dir in den ArmA Missionsordner, also zu den anderen SP Missionen.

Diese Datei packst du in eine Rar und lädst sie hoch. Die User müssen die Datei dann nur bei sich ins SP Verzeichnis entpacken und alles ist gut.

Die jetzige Variante ist eine Katastrophe. Nur wer sich mit dem Editor auskennt weiss was er damit anstellen muss. Am besten du nimmst den DL erstmal wieder raus, korrigierst das gröbste und bietest dann einen neuen DL an.

Ich werd dann nochmal testen.

Viele Dinge die du angesprochen hast, haben bei mir/beim test, nicht funktioniert. Musik hörte ich keine, Funksprüche gab es nicht und dass da BLUFOR Unterstützung kam, hab ich nicht mal mitbekommen, wie auch?

Einige Dinge funktionieren auch nur ausserhalb des Editors richtig. Respawn als Beispiel.
Daher, wenn du denkst die Mission ist fertig, speicher sie als SP Mission und spiele sie selbst. Dann weisst du genau ob etwas funktioniert, oder nicht.

Selbst gespielt hatte ich sie und es hat alles geklappt, vielleicht habe ich auch irgendeine falsche Version hochgeladen. Ich schau mal.
Blackhawk48 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kampagne: Red Storm Rising Atompils Usermade Missions 13 15.02.2011 18:00
OA das Ende von A2? burns Community 236 09.11.2010 20:15
Operation Arrowhead Kampagne, Bug? ArmaSteiner Offizielle Missionen & Kampagnen 11 04.07.2010 12:15
Tip: Chesty Puller - eine spannende Kampagne... Jekko Usermade Missions 7 19.05.2010 13:45


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116