Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2009, 15:13   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 06.06.2009
Beiträge: 3
Standard welche grafikkarte für ARMA 2

Hallo, ich benötige mal eure Hilfe bei einer Frage
bin seit gestern im Besitz von ARMA 2 und bin sehr zufrieden, Bugs sind mir noch keine aufgefallen.
Nun zu meinem Problem: mit meinem jetzigen System
Amd 6000+
4 gb Ram
8800 gts
kann ich die Grafik nur auf mittel/hoch einstellen.
Darum will ich nun eine neue Grafikkarte einbauen.
Num frage ich mich ob eine gtx 275 oder eine radeon 4890 besser geeignet ist.
Oder soll ich gleich auf eine gtx 285 sparen ?
wäre für Antworten dankbar
karzuka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 15:31   #2 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von ofpthor
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 44
Beiträge: 13
Standard

Hallo.
Ich selber habe die gtx 275 am laufen, bin damit sehr zufrieden. Alles läuft auf Hoch sehr Flüssig.
Zu der Radeon 4890 kann ich leider nichts sagen.
__________________
Bin da, wer noch?
ofpthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 16:41   #3 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 4
Standard

dito, habe auch die 275er und bin ebenfalls zufrieden.
TYay0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 16:52   #4 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Dieter66
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Bokel, Schleswig-Holstein
Beiträge: 486
Standard

Hi,
guckst du hier !

Armed Assault 2: Grafikkarten-Benchmarks plus Optikvergleich - Armed Assault 2, ArmA2, Benchmarks, Optik, Vergleich
__________________
Intel 2600k@4500, Asus P8Z68-V Pro/Gen3, 16GB Corsair 1600, HD7950@1100, 128GB Curical M4 SSD, Corsair P128 SSD, Corsair H80, Win7 Prof 64-Bit, X-Fi Titanium, Syncmaster P2770 (1920x1080)
Dieter66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 18:45   #5 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard

GTX275 und HD4890 sind eigentlich gleich auf was die Leistung angeht. GTX275 verbraucht aber im Schnitt weniger Strom als die ATI Karte und ist unter Last auch deutlich leiser. Im Idle sind die beiden jedoch fast gleich, von daher bleibt dir die Qual der Wahl.

GTX285 wäre natürlich auch sehr gut, aber dafür sind die anderen Komponenten zu langsam und würden diese nur ausbremsen. Um das volle Leistungspotential der GTX285 auszuschöpfen brauchst du mindestens einen AMD Quadcore, bestensfalls einen i7.
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2009, 21:00   #6 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 06.06.2009
Beiträge: 3
Standard

In dem benchmark hat die hd 4890 ja 5-6 Bilder mehr, ist das kein Leistungsunterschied?
karzuka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 11:21   #7 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von J0k3R
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Rostock
Alter: 32
Beiträge: 97
J0k3R eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

man sollte vieleicht auch erwähnen, dass ati-karten in höheren auflösungen und zugeschalteten qualitätsstufen oft weniger stark einbrachen als die geforce-modelle, das gilt für sehr viele spiele...
da ati in arma2 schon bei 1280*1024 mehr leistung bringt als nvidia, würde ich jedem der z.b. auf einem 24"-monitor spielt zu einer ati raten... ich würde trotzdem gerne wissen, wie dieser grafikkartenvergleich bei 1900*1600 aussieht.
J0k3R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 11:38   #8 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 11
Standard

Ich würde eher zu einer neuen CPU raten.
Ich selber habe nur eine 4770, dafür einen PhenomII X4 955 und das Spiel rennt perfekt, auch in hohen Einstellungen.
Kumpel hat ne 4850 (minimalst schneller als meine Karte) und auch nur einen 6000+ und bei ihm ist ArmA2 viel problematischer...
JuppJupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 11:56   #9 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von J0k3R
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Rostock
Alter: 32
Beiträge: 97
J0k3R eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat von JuppJupp Beitrag anzeigen

Ich würde eher zu einer neuen CPU raten.
Ich selber habe nur eine 4770, dafür einen PhenomII X4 955 und das Spiel rennt perfekt, auch in hohen Einstellungen.
Kumpel hat ne 4850 (minimalst schneller als meine Karte) und auch nur einen 6000+ und bei ihm ist ArmA2 viel problematischer...

in was für einer auflösung spielst du?
J0k3R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 12:51   #10 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 11
Standard

1680x1050
JuppJupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 14:02   #11 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 06.06.2009
Beiträge: 3
Standard

das mit der cpu hab ich mir auch schon überlegt, da ich im editor teilweise auf sehr hoch spielen kann(ohne gegner oder verbündete)
meint ihr es wäre besser erstmal die cpu aufzurüsten und wenn dann wieder geld da ist die Grafikkarte ?
karzuka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 14:12   #12 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 29.05.2009
Ort: NRW
Beiträge: 27
Standard

hab bis vor kurzem mit nem core i7 und ner 8800gtx gespielt, lief schon sehr gut.
wenn du viele texturen möchtest und alles schön bunt sein soll dann ne neue grafikkarte.
wenn du mehr auf weitsicht und mehr einheiten aufeinmal wertlegst, dann kauf ne neue cpu ^^
denke mal ne neue cpu ist zukunftssicherer.
__________________
Intel DX58SO; 6GB G.E.I.L. Tri-channel; Core i7 920 (2,66 Ghz); Sapphire 4890 Vapor-X; Enermax Liberty 500; 2x 1TB WD Black; TrackIR4 pro
Marder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 14:33   #13 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 12
Standard

Also ich habe bis jetzt wirlklich die verschiedensten Ausführungen und Meinungen gehört.. manche Highend-PC-Besitzer erzählen mir sie kommen mit ihrem System nicht zu Rande..

Meine Frage.. hast du eine singlecore AMD 6000+ oder einen AMD 64 x2 6000+?
Bei einem AMD Dualcore 6000 (2x3ghz) würde ich dir von einem neuen Mainboard + CPU abraten, denn das kostet dich viel kohle und dann hast du mit der Grafikkarte doch wieder einen Flaschenhals. (Der AMDx2 6000 ist nicht schlecht).
Wenn du glaubst du bekommst dein System nicht spielbar konfiguriert und brauchst neue Hardware (Ich habe das selbe und kann damit zocken) würde ich dir vom Preisleistungsverhältniss zu einer 4870 raten.
Wenn du irgendwann mal ein neues Board + CPU bekommst kannst du dir immernoch ein crossfireboard kaufen und ne zweite Graka zukaufen.

Die schlechte Performance habe ich bei meinem System (amd 64x2 5400 3gb OCZ + 8800gts) durch niedrige Sichtweite kompensiert. Ausserdem bringt es was im thirdperson mode zu spielen da dort die Bewegungsunschärfe nicht mehr vorhanden ist.
jenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 14:40   #14 (permalink)
Super Moderator 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von ApoTTCC
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Daham
Alter: 43
Beiträge: 1.672
Standard

Also ich tausch meine CPU auf jedenfall noch gegen einen Quadcore aus 940BE oder eher noch 955BE. Im Moment wird die GTX285 doch noch deutlich ausgebremst. Burns meinte das die CPU wohl eher die grössere Rolle bei der Performance spielt (laut dem ArmA2 Benchmark Ergebnissen).
Ausserdem scheint auch die KI mit der CPU zu skalieren, das hab ich bei ArmA damals gemerkt als ich von 2x 2.2GHz auf 2x 3GHz gewechselt hab. Die KI war danach deutlich aktiver.

@ jenz
Warum abraten wenns ein Dualcore ist? Die meisten Phenom Quads sollten, nach nem Biosupdate, doch laufen.
Ich machs ja auch net anders. AM2+ Board + AMD 64 X2 6000+ > Phenom II X4 940BE oder 955BE
__________________
Intel i7-3770K 3,5GHz | Gigabyte GTX 980 G1 Gaming | Kingston HyperX 16GB | Gigabyte Z77X-UD3H | BeQuiet DarkPowerPro 750W
Cooler Master HAF932 | Logitech G11 & G402 | Logitech G51 5.1| Sennheiser PC 360 | Win10 Pro 64bit


Proud Ex-Member of the vBulletin Club

Armored Warfare - Official Website


Geändert von ApoTTCC (08.06.2009 um 14:43 Uhr).
ApoTTCC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 14:44   #15 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 11
Standard

Zitat von jenz Beitrag anzeigen

Meine Frage.. hast du eine singlecore AMD 6000+ oder einen AMD 64 x2 6000+?

es gibt nur den dual-core 6000+


Zitat:

Bei einem AMD Dualcore 6000 (2x3ghz) würde ich dir von einem neuen Mainboard + CPU abraten, denn das kostet dich viel kohle und dann hast du mit der Grafikkarte doch wieder einen Flaschenhals. (Der AMDx2 6000 ist nicht schlecht).

mittlerweile geht dem ding doch recht schnell die puste aus. selbst die intel pentium 5xxx ziehen schon locker an dem vorbei.


Zitat:

Wenn du glaubst du bekommst dein System nicht spielbar konfiguriert und brauchst neue Hardware (Ich habe das selbe und kann damit zocken) würde ich dir vom Preisleistungsverhältniss zu einer 4870 raten.

ich persönlich würde jetzt kurz vor release der richtig neuen generation an grakas im herbst/winter, keine alte mehr kaufen.


Zitat:

Wenn du irgendwann mal ein neues Board + CPU bekommst kannst du dir immernoch ein crossfireboard kaufen und ne zweite Graka zukaufen.

sorry, aber mit crossfire/sli hat man erheblich mehr probleme als freude.


Zitat:

Ausserdem bringt es was im thirdperson mode zu spielen da dort die Bewegungsunschärfe nicht mehr vorhanden ist.

was verstehst du unter "thirdperson mode"? also mit der schulterkamera kann man meiner meinung nach überhaupt nicht spielen.... eventuell in fahrzeugen, aber nicht als infantrist.
JuppJupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 14:51   #16 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von J0k3R
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Rostock
Alter: 32
Beiträge: 97
J0k3R eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat von Apo-TTCC Beitrag anzeigen

Also ich tausch meine CPU auf jedenfall noch gegen einen Quadcore aus 940BE oder eher noch 955BE. Im Moment wird die GTX285 doch noch deutlich ausgebremst. Burns meinte das die CPU wohl eher die grössere Rolle bei der Performance spielt (laut dem ArmA2 Benchmark Ergebnissen).
Ausserdem scheint auch die KI mit der CPU zu skalieren, das hab ich bei ArmA damals gemerkt als ich von 2x 2.2GHz auf 2x 3GHz gewechselt hab. Die KI war danach deutlich aktiver.

@ jenz
Warum abraten wenns ein Dualcore ist? Die meisten Phenom Quads sollten, nach nem Biosupdate, doch laufen.
Ich machs ja auch net anders. AM2+ Board + AMD 64 X2 6000+ > Phenom II X4 940BE oder 955BE

Wenn du deinen Phenom II hast, kannst du dann hier mal einen kleinen Performancevergleich machen, ich plane nämlich einen ähnlichen Umstieg, halt nur auf Intelbasis...
J0k3R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 14:58   #17 (permalink)
Super Moderator 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von ApoTTCC
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Daham
Alter: 43
Beiträge: 1.672
Standard

Zitat von J0k3R Beitrag anzeigen

Wenn du deinen Phenom II hast, kannst du dann hier mal einen kleinen Performancevergleich machen, ich plane nämlich einen ähnlichen Umstieg, halt nur auf Intelbasis...

Werd ich auf jeden Fall machen, wie gesagt geplant is das ganze für diese Woche. Je nachdem wann meine Kohle eintrudelt, sollte eigentlich die Tage sein, wird bestellt.
__________________
Intel i7-3770K 3,5GHz | Gigabyte GTX 980 G1 Gaming | Kingston HyperX 16GB | Gigabyte Z77X-UD3H | BeQuiet DarkPowerPro 750W
Cooler Master HAF932 | Logitech G11 & G402 | Logitech G51 5.1| Sennheiser PC 360 | Win10 Pro 64bit


Proud Ex-Member of the vBulletin Club

Armored Warfare - Official Website

ApoTTCC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 15:07   #18 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 12
Standard

Zitat von JuppJupp Beitrag anzeigen

es gibt nur den dual-core 6000+

mittlerweile geht dem ding doch recht schnell die puste aus. selbst die intel pentium 5xxx ziehen schon locker an dem vorbei.

Es geht um den Vergleich CPU oder Karte.. und da bremst die Karte mehr

Zitat von JuppJupp Beitrag anzeigen

es gibt nur den dual-core 6000+
Ich persönlich würde jetzt kurz vor release der richtig neuen generation an grakas im herbst/winter, keine alte mehr kaufen.

Deshalb mein Verweis auf das "Preisleistungsverhältniss".. die 4870 sind gut und günstig..
Zitat von JuppJupp Beitrag anzeigen

sorry, aber mit crossfire/sli hat man erheblich mehr probleme als freude.

Hm.. da habe ich selber wenig Erfahrungen evtl. können da Leute die sli verwenden was zu sagen

Zitat von JuppJupp Beitrag anzeigen

Was verstehst du unter "thirdperson mode"? also mit der schulterkamera kann man meiner meinung nach überhaupt nicht spielen.... eventuell in fahrzeugen, aber nicht als infantrist.

Doch geht bei mir wesentlich besser.. wie gesagt.. man hört immer wieder die verschiedensten Meinungen..

@J0ker.. wenn er einen Dualcore mit 2x 3ghz hat würde ich ihm von einer neuen cpu + board abraten weil es teuer ist und er trotzdem noch das Problem mit der Graka hat.. seine CPU verwendet Sockel AM2 nicht AM2+

Geändert von jenz (08.06.2009 um 15:11 Uhr).
jenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 15:49   #19 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 11
Standard

Zitat von jenz Beitrag anzeigen

Es geht um den Vergleich CPU oder Karte.. und da bremst die Karte mehr

meine eigene erfahrung ist halt, das die cpu speziell in arma2 mehr bringt, als eine graka. vor allem ist die 8800gts ja auch nicht wirklich langsam.



Zitat:

Hm.. da habe ich selber wenig Erfahrungen evtl. können da Leute die sli verwenden was zu sagen

spiele unterstützen öfters mal keine 2. graka, einige schöpfen nicht mal annähernd beide aus und nicht zu vergessen: microruckler! für mich wäre das ein absolutes no-go!


Zitat:

@J0ker.. wenn er einen Dualcore mit 2x 3ghz hat würde ich ihm von einer neuen cpu + board abraten weil es teuer ist und er trotzdem noch das Problem mit der Graka hat.. seine CPU verwendet Sockel AM2 nicht AM2+

ich kann den 6000+ auch auf nem am2+ board laufen lassen. und auch viele am2 boards vertragen am2+ und am3 cpus.
ich hatte z.b. ein asus m2n-e. ist schon locker 3 jahre alt, bis zum phenomII x4 940 (oder der x3 720 (am3)) läuft damit alles.
die frage ist: was hat er für ein board? kann er eventuell mit ca. 110,-€ günstig auf nen x3 720 wechseln?
JuppJupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 16:39   #20 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 12
Standard

Zitat von JuppJupp Beitrag anzeigen

meine eigene erfahrung ist halt, das die cpu speziell in arma2 mehr bringt, als eine graka. vor allem ist die 8800gts ja auch nicht wirklich langsam.

Hier kommt es auch wieder darauf an welche Version.. 320MB/512/640?
Und die CPU ist auch nicht wirklich langsam.


Zitat von JuppJupp Beitrag anzeigen

ich kann den 6000+ auch auf nem am2+ board laufen lassen. und auch viele am2 boards vertragen am2+ und am3 cpus.
ich hatte z.b. ein asus m2n-e. ist schon locker 3 jahre alt, bis zum phenomII x4 940 (oder der x3 720 (am3)) läuft damit alles.
die frage ist: was hat er für ein board? kann er eventuell mit ca. 110,-€ günstig auf nen x3 720 wechseln?

Jo.. aber du vergisst zu erwähnen das die CPU vom Board limitiert wird..
Die Frage ist nun was z.b ein Phenom mit x2 3ghz an boost bringt im Gegensatz zur einem 64 x2 3ghz.. klingt alles sehr nach Milchmädchenrechnung..


Ich denke wir sind uns darin einig das sich Hardwareaufrüstung entweder nur in großen und damit teuren Schritten lohnen oder man versucht Geld zu sparen und versucht nach dem minimalprinzip mit wenig soviel wie möglich raus zu holen
jenz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Grafikkarte für Arma I+ II Tom2e Technische Fragen & Probleme 16 14.01.2009 13:22
Welche Grafikkarte Schradder Technische Fragen & Probleme 4 21.10.2008 09:16
Neue Grafikkarte Mentos.DE Software & Hardware 26 13.09.2006 18:44
Grafikkarte eingeschnappt. Freshman Software & Hardware 9 05.06.2005 20:01
Problem mit Grafikkarte Dave Hilfe 18 19.10.2004 18:16


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116