Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2011, 11:09   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 11
Standard Trotz neuer Graka Fps Probleme (bin am verzweifeln)

Hallo erstmal,

Also ich spiele Arma 2 + Operation Arrowhead
mein problem jedoch ist das ich irgendwie eine zu niedrige fps bekomme wenn bissl mehr auf der karte los is oder es dunkel ist und helikopter in der luft sind dann laggt oder rucktlt es so grauenhaft ich hab keine ahnung was ich noch machen soll!

Benutze auch diverse addons wie ace cba usw..

ich brauch echt hilfe ich hab kein plan woran es liegen kann ich bin am ende mit meinen latein!

ach ja habe nebenbei so ein Gadget laufen wo mir Temperatur vom der Grafikkarte usw angeziegt wird da wird auch die GPU belastung angezeigt jedoch wenn ich arma spiele ist die ab und zu mal auf 7% aber die meiste zeit liegt sie bei 0%
ich poste mal mein system vllt findet sich ja einer der weis woran es liegt!

PS: hab sogar schon die Grafik Auf niedrig gestellt obwohl ich das nciht müsste mit Der grafikkarte finde ich !

Danke schonmal im vorraus!!!!!



Mein System !!!!!!!
----------------------------------------------



Operating System: Windows 7 Home Premium 64-bit (6.1, Build 7600) (7600.win7_gdr.100618-1621)
System Manufacturer: Acer
System Model: Aspire M5100
BIOS: Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
Processor: AMD Phenom(tm) 9600 Quad-Core Processor (4 CPUs), ~2.3GHz
Memory: 4096MB RAM
Available OS Memory: 4096MB RAM
Page File: 1457MB used, 6731MB available
Windows Dir: C:\Windows
DirectX Version: DirectX 11
DX Setup Parameters: Not found
User DPI Setting: Using System DPI
System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
DWM DPI Scaling: Disabled
DxDiag Version: 6.01.7600.16385 64bit Unicode

------------
DxDiag Notes
------------
Display Tab 1: No problems found.
Display Tab 2: No problems found.
Sound Tab 1: No problems found.
Sound Tab 2: No problems found.
Sound Tab 3: No problems found.
Sound Tab 4: No problems found.
Input Tab: No problems found.

--------------------
DirectX Debug Levels
--------------------
Direct3D: 0/4 (retail)
DirectDraw: 0/4 (retail)
DirectInput: 0/5 (retail)
DirectMusic: 0/5 (retail)
DirectPlay: 0/9 (retail)
DirectSound: 0/5 (retail)
DirectShow: 0/6 (retail)

---------------
Display Devices
---------------
Card name: AMD Radeon HD 6800 Series
Manufacturer: ATI Technologies Inc.
Chip type: ATI display adapter (0x6739)
DAC type: Internal DAC(400MHz)
Device Key: Enum\PCI\VEN_1002&DEV_6739&SUBSYS_E174174B&REV_00
Display Memory: 2804 MB
Dedicated Memory: 1012 MB
Shared Memory: 1791 MB
Current Mode: 1680 x 1050 (32 bit) (60Hz)
Monitor Name: PnP-Monitor (Standard)
Monitor Model: SyncMaster
Monitor Id: SAM03EE
Native Mode: 1680 x 1050(p) (59.954Hz)
Output Type: HDMI
Driver Name: aticfx64.dll,aticfx64.dll,aticfx64.dll,aticfx32,at icfx32,aticfx32,atiumd64.dll,atidxx64.dll,atidxx64 .dll,atiumdag,atidxx32,atidxx32,atiumdva,atiumd6a. cap,atitmm64.dll
Driver File Version: 8.17.0010.1059 (English)
Driver Version: 8.801.0.0
DDI Version: 10.1
Driver Model: WDDM 1.1
Driver Attributes: Final Retail
Driver Date/Size: 11/26/2010 03:57:08, 648704 bytes
WHQL Logo'd: Yes
WHQL Date Stamp:
Device Identifier: {D7B71EE2-2479-11CF-D870-7EC1BEC2C535}
Vendor ID: 0x1002
Device ID: 0x6739
SubSys ID: 0xE174174B
Revision ID: 0x0000
Driver Strong Name: oem1.inf:ATI.Mfg.NTamd64.6.1:ati2mtag_NI:8.801.0.0 ci\ven_1002&dev_6739
Rank Of Driver: 00E62001
Video Accel: ModeMPEG2_A ModeMPEG2_C
epic_fail! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 11:40   #2 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

*schieb*
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 13:14   #3 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Jack Unger
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: RLP
Alter: 38
Beiträge: 202
Jack Unger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das ist ein CPU und Grafikkartenproblem. Niedrig getakte Quadcores sind deutlich schlechter als ein Dual Core mit hohem Takt.

Und Notebook grafikkarten hinken auch immer deutlich hinter her. Die bezeichnen die dann zwar ähnlich wie die richtigen grafikkartenmodelle aber leistungsmäßig hinken die doch deutlich hinterher.

Wobei bei dir ist das denke ich vorallem ein CPU Problem.

Achja und natürlich ( sofern du keine SSD hast ) auch ein Problem das deine Notebookplatte scheiße langsam ist.

Gruß
Jack
__________________
Jack Unger
Führung von www.fh-warzone.de

Jack Unger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 13:45   #4 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 11
Standard

ich habe kein notebock...
das is ein normaler rechner kann ich irgendwas machen um mein cpu zu pushen ??
epic_fail! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 13:48   #5 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 35
Standard

Unter Windows kann man unter dem Energiemanagement einige Einstellungen der Grafikkarte ändern - eventuell bremst ja diese tolle Energiesparfunktion deine Graka.
Egosa-U ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 13:52   #6 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 11
Standard

dort habe ich auf höhstleistung bin sogar schon am probieren mit dem ATI overdrive programm etwas zu reißen aber scheint nich so...
epic_fail! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 14:14   #7 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Berserker
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Germanistan
Alter: 39
Beiträge: 861
Standard

schau mal was deine festplatte bringt an datendurchssatz - bei mir war es eindeutig dei festplatte.
und deren treiber
Berserker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 14:17   #8 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 11
Standard

wo schau ich das den nach ?
epic_fail! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 14:21   #9 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Saint
 
Registriert seit: 04.01.2008
Alter: 43
Beiträge: 306
Standard

Ohne ein Experte für AMD zu sein, würde ich mal vermuten, der 9600er ist einfach Schwach auf der Brust. Übertaktungspotential ist kaum vorhanden, und wenn man es versucht, ist äußerste Vorsicht geboten !!

Ich denke das sich durch Ingame Einstellungen doch ein paar FPS herausholen lassen ?
__________________
"Um nirgends eine gähnende Leere zu lassen, wollen wir uns vorstellen, daß aller Orten und zu jeder Zeit etwas Wahrnehmbares vorhanden ist. Um nicht Materie oder Elektrizität zu sagen, will ich für dieses Etwas das Wort Substanz brauchen."

Hermann Minkowski
Saint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 14:28   #10 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 11
Standard

naja also ich lass das ding auf 4 kernen laufen und mit wird angezigt das der nur zu 40% ausgelastet is und ja weis echt nich mehr weiter hatte vorhin mal ne fps von 21 dann wieder 13 is schon komisch....

kennst sich sonst jemand aus mit der Grafikarte etc ? hat vllt jemand die gleiche oder weiß abhilfe ?

BITTE HELFT MIR !!!

Also hab jetzt mal das ATI overdrive Program aufn 2 desktop gehabt während ich den arma benschmark daurchlaufen lies und was ich komisch finde das die aktivität meine grafikkarte bei 0% bleibt

Geändert von epic_fail! (20.01.2011 um 14:46 Uhr).
epic_fail! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 14:50   #11 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.186
Standard

Zitat von epic_fail! Beitrag anzeigen

BITTE HELFT MIR !!!

Zitat:

9600 Quad-Core Processor (4 CPUs), ~2.3GHz

Da gibts nix zu helfen. Selbst wenn die Graka was gestemmt bekommen würde, käme die CPU niemals hinterher, denn die muss ja nicht nur alles was auf deinem PC passiert verwalten, sondern beim ArmA spielen auch noch die KI durch die Flora navigieren und nebenbei noch zigmillionen Anrufe der Graka beantworten ..... das macht diese CPU offenbar ungern.


Grafikoptionen ganz runterstellen, gucken obs läuft, und dann evtl. nach oben aufbauen.
Nich anders herum, und auch auf keinen Fall irgendwelche Gedanken an "Very High" Settings oder Sichtweiten über 2000m verschwenden.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 14:54   #12 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 11
Standard

ich will keine very high settings haben oder was andere ich will einfach das es läuft finde es nur komisch da sich manche domis spielen kann und andere wieder rum nicht deswegen normale settings würden mir schon reichen
epic_fail! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 15:04   #13 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Du hast ein Tarabant Getriebe und n' Ferrari Motor da kommt det Getriebe nicht mit.

Was burns schrieb ist schon richtig.

Ich habe den Q6600 mit 2,4ghz und du Q9600 mit 2,3ghz da kann was nicht stimmen.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 15:05   #14 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 38
Beiträge: 1.863
Standard

burns hat schon Recht. Bedenke immer, Du bist hier bei ArmA2.
Von dem Prozzi darfst Du nicht viel erwarten.

Sichtweite auf max. 2000m, alles auf Niedrig und dann nochmal den ArmA E:08 Benchmark durchlaufen lassen und bitte die Average FPS mal posten.
Am besten inkl. Screen Deiner InGame Einstellung.
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 15:33   #15 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 105
Standard

Zitat von AHTNTEPPOP Beitrag anzeigen

Ich habe den Q6600 mit 2,4ghz und du Q9600 mit 2,3ghz da kann was nicht stimmen.

In Spiele-Benchmarks musste sich der Phenom deutlich dem Q6600 geschlagen geben. Trotzdem sollte es noch einigermaßen spielbar sein. Schon komisch.

Geändert von svenson (20.01.2011 um 15:38 Uhr).
svenson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 15:37   #16 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von Jack Unger
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: RLP
Alter: 38
Beiträge: 202
Jack Unger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja bei meinem Q9550 mit 4x2,83Ghz kam die CPU Auslastung auch nur auf 50% dennoch hatte ich selbst mit einer GTX580 nur ~25FPS im E08 Benchmark.

Jetzt mit einer Sandy "Bitch" auf 4x4,2Ghz hab ich ~55FPS Average FPS.

So wie ich das mitbekommen habe ist das Problem das es einen hauptthread bei ArmA2 gibt der nur auf einem Kern abgearbeitet wird. Und da ist dann einfach die reine Mhz Leistung das entscheidende. Ein Freund von mir hatte einen C2D E6750 auf 2x3,7Ghz laufen er hatte immer bessere FPS als ich mit meinem Q9550 mit 4x2,83Ghz.

Gruß
Jack
__________________
Jack Unger
Führung von www.fh-warzone.de

Jack Unger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 15:43   #17 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.186
Standard

Zitat von Jack Unger Beitrag anzeigen

So wie ich das mitbekommen habe ist das Problem das es einen hauptthread bei ArmA2 gibt der nur auf einem Kern abgearbeitet wird. Und da ist dann einfach die reine Mhz Leistung das entscheidende. Ein Freund von mir hatte einen C2D E6750 auf 2x3,7Ghz laufen er hatte immer bessere FPS als ich mit meinem Q9550 mit 4x2,83Ghz


Es kommt auf die Situation an. In reinen Benchmark-Missionen um die Systemleistung auf ArmA auszulesen (also komplett ohne KI) würde ein Plus an Mhz immer gewinnen.
Sobald aber KI, oder Scriptmonster hinzukommen könnte man mit der höheren Kernzahl wieder vorne liegen - ist lustigerweise vor ArmA2 Release von Suma oder Maruk so prophezeit worden und hält sich bis heute.


PS:

Aus: Real Virtuality Going Multicore
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 15:49   #18 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 105
Standard

Zitat von Jack Unger Beitrag anzeigen

kam die CPU Auslastung auch nur auf 50% dennoch hatte ich selbst mit einer GTX580 nur ~25FPS im E08 Benchmark.

So wie ich das mitbekommen habe ist das Problem das es einen hauptthread bei ArmA2 gibt der nur auf einem Kern abgearbeitet wird.

Korrekt. Wenn nur ein Thread in Endlosschleife ackert, dann bekommt man halt eine maximale Auslastung von 100 / Proz-Anzahl & je Prozessor (bei Win7 sieht das etwas anders aus). Vermutlich wird der Hauptthread in Arma deutlich über 50% der Gesamtlast ziehen und damit bleibt natürlich die reine Core-Leistung entscheidend. Und da sind die i5/i7 natürlich überlegen, und können dank Turbo-Modus auch nochmal 10% automatisch übertakten.

Hier bleibt also nur eins: Neuer Prozessor auf das Board oder neuen Lüfter und deutlich übertakten, wenn das mit dem Q9600 und/oder Board überhaupt geht.

Geändert von svenson (20.01.2011 um 15:52 Uhr).
svenson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 16:06   #19 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 11
Standard

und was kostet so ein prozessor der schonmal was taugt und nicht gleich wieder erneurt werden muss ?

bin schon am überlegen ob cih arma 1 wieder installiere aber weis nich ob es da auch solche schönen mods gibt xD
epic_fail! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 16:50   #20 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 105
Standard

Sowas in der Regio X4 955 sollte reichen. Um die 125€. Ist natürlich auch nur ein Modell in der unteren Mittelklasse. In ein-zwei Jahren wird das wieder knapp, wenn du dann wieder so einen Ressourcen-Fresser wie Arma zockst.

Allerdings solltest du gucken, welcher Prozessor überhaupt in dein Board geht. Bei Fertigrechnern wird gerne mal das BIOS nicht gepflegt und dann ist mit Upgrade Essig. Wenn man den Daten von Acer vertraut, dann wäre nichtmal dein aktueller Prozessor unterstützt:

http://support.acer.com/acerpanam/de...M5100sp2.shtml

Kein gutes Zeichen...

Du solltest bei der Prozessorwahl auch darauf achten, dass der neue nicht mehr Strom zieht als der alte. Das war beim 955 bis vor einem halben Jahr der Fall.

Geändert von svenson (20.01.2011 um 17:08 Uhr).
svenson ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116