Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2010, 18:45   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 52
Standard Seltsame Performance-Probleme

Hallo Leute,
ich habe da ein Problem mit der Performance meines ArmAs.
Kann mir das ganze nicht wirklich erklären, also frage ich bei euch mal nach.

Bekanntermaßen ist ArmA 2 ziemlich hardware hungrig. Aber ich liebe das Game und habe mir unteranderem deshalb einen ordentlichen PC gegönnt der das Spiel auf JEDEN Fall packen sollte.

Denkste.

Das Spiel läuft soweit absolut perfekt, allerdings hängt es alle paar Sekunden eine Nanosekunde lang. Gerade so, dass man es noch merkt. Es ist absolut nervtötend wenn auch nicht gravierend. das Seltsame: Egal bei welcher Grafikeinstellung, es hängt immer. Ob auch Sehr hoch oder Sehr niedrig, es macht keinen Unterschied.

Und das lässt mich an die Decke gehen, im wahrsten Sinne des Wortes!
Hier mein System:

Windows 7 Professional
Gigabyte UDR 3 MB
Intel Core i7 920
ATI Radeon HD 5850 Black Edition
6 GB G.Skill DDR3 1600 RAM
und der ganze Rest.

Ich überlege, ob das an W7 liegen könnte. Was bitter arm wäre da ich nicht gewillt bin etwas anderen zu verwenden. Dann habe ich überlegt, dass es an der ATI liegen könnte. Bisher habe ich das Spiel nur unter GeForce gesehen (auch auf W7) und es lief absolut bombe. Hat jemand eine Idee?

Info:
Auch Anno 1404 spinnt. Er spuckt mir zu Beginn des Spiels eine Fehlermeldung aus und dann habe ich Grafikfehler im Spiel. Alle anderen Spiele funktionieren soweit absolut ordentlich.
Für jede Hilfe wäre ich dankebar.

EDIT
Hab natürlich version 1.05 des Spiels
Catalyst Version 8.69

Geändert von GAanimal (11.02.2010 um 19:00 Uhr).
GAanimal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 19:04   #2 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 26.02.2006
Ort: Planet Erde, Region Europa
Alter: 52
Beiträge: 242
Standard

Und wie lautet der Inhalt der besagten Fehlermeldung ?
Was für Grafikfehler ?
Hammadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 19:17   #3 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 52
Standard

Bei Anno sagt er mir, ein Asset wurde entdeckt. ich klicke die Fehlermeldung einfach weg. dann startet das spiel und sobald ich dann tatsächlich spiele habe ich überall schwarze Flecken.

Ich habe soeben EndWar installiert. Funktioniert absolut tadellos.
Warum zum Teufel kann mein ArmA 2 nicht auch einfach mal tadellos laufen -.-
GAanimal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 19:20   #4 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 26.02.2006
Ort: Planet Erde, Region Europa
Alter: 52
Beiträge: 242
Standard

Und wie lautet der Inhalt der besagten Fehlermeldung ?
Was für Grafikfehler ?
Hammadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 21:00   #5 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 52
Standard

Also genauer kann ich es nicht beschreiben, zumal ich Anno nicht mehr drauf habe. Ist das denn wichtig??
GAanimal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 21:38   #6 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 69
Standard

Bei deinem ArmA-Problem kann ich dir leider nicht helfen. Die schwarzen Flecken bei Anno könntest du wegbekommen, wenn du "Catalyst A.I." deaktivierst.
romans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 21:59   #7 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Vyte
 
Registriert seit: 19.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 31
Beiträge: 346
Vyte eine Nachricht über ICQ schicken Vyte eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hyperthreading haste aber aus?
Ansonsten kenne ich mich mit ATI nicht besonders aus, vieleicht sowas wie multi Displaying an oder so? Muss man bei Nvidia auch unbedingt austellen sonst habe ich mikrorukcler.
__________________
Intel i7 3700k
GTX 670 OZ 2GB DDR3
10 GB DDR3 Ram
Windows 8.1
Vyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 00:05   #8 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 52
Standard

@Vyte

Microruckler ist eine perfekte Bezeihnung für das Problem was ich habe.
Wie deaktiviere ich denn Multidisplaying bzw. was ist das überhaupt?
Nicht, dass die Namensgebung nicht einleuchtend wäre aber ich wills lieber genau wissen.

Ich habe nix an oder aus gemacht die Grafikkarte ist im normalen Zustand ich weiß daher nicht
ob Hyperthreading an oder aus ist. Mir ist aber vorhin noch etwas aufgefallen:
Einige Fahrzeuge sehen aus, als ob sie dauerhaft spiegeln würden.
Schwer zu beschreiben ...

@romans

Das ist meine erste ATI ich hab also nicht wirklich nen Plan von den ganzen Kontrollsystemen und co. Was ist Catalyst A.I. und wie schalte ich es aus?

EDIT

Können diese "Mikroruckler" auch anders begründet sein?
Ich hab das ganze Catalyst Control Center durchstöbert bin aber auf nichts gestoßen was ich als Anfänger sofort als "Multidisplay ein-aus Schalter" erkannt habe.

Geändert von GAanimal (12.02.2010 um 00:12 Uhr).
GAanimal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 01:14   #9 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Vyte
 
Registriert seit: 19.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 31
Beiträge: 346
Vyte eine Nachricht über ICQ schicken Vyte eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat von GAanimal Beitrag anzeigen

@Vyte

Microruckler ist eine perfekte Bezeihnung für das Problem was ich habe.
Wie deaktiviere ich denn Multidisplaying bzw. was ist das überhaupt?
Nicht, dass die Namensgebung nicht einleuchtend wäre aber ich wills lieber genau wissen.

Ich habe nix an oder aus gemacht die Grafikkarte ist im normalen Zustand ich weiß daher nicht
ob Hyperthreading an oder aus ist. Mir ist aber vorhin noch etwas aufgefallen:
Einige Fahrzeuge sehen aus, als ob sie dauerhaft spiegeln würden.
Schwer zu beschreiben ...

Also Hyperthrading hat nichts mit der Grafikkarte zu tun, sonder ist ein feature was deine I7 CPU beherrscht. Hyperthrading splittet deine 4 Physischen Kerne in 8 Logische um, das hat zum Vorteil das du in 3D oder anderen Anwendungen mehr leistung herausholt. Bei Spielen ist es anders, da die meisten Spiele außer z.Z Anno 1404 diese Funktionen nicht unterstützen. Daher bremst Hyperthrading Spiele ziemlich ab.

Hyperthrading stellst du normalerweise in deinem Mainboard Bios um.




Einfach mal nachschuen wo du es im bios findest. Wenn du hauptsächlich spielst solltest du sie Generell abschalten, dies reduziert nicht nur Mikroruckler sondern schenkt deinen games noch einmal mehr FPS

Zum Einzel-Display-Leisungs-Modus kann ich dir nur sagen das dies normal dafür gedacht ist die perforamnce bei mehr als 1 Monitor anzuheben, bzw hat es bei Nvidia auch etwas mit multi GPU performance zu tun. Ich habe es für Arma grundsätzlich aus. Schau einfach mal in deinem Catalys-Kontrollzentrum (CCC) ob es so etwas gibt. Könnte nur etwas anders heißen.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

-vyte


PS: Sehr geiler Rechner den du dir da zusammengebaut hast
Die Grafikkarte sollte das Spiel aber eigentlich in die Knie zwingen nicht umgekehrt XD
__________________
Intel i7 3700k
GTX 670 OZ 2GB DDR3
10 GB DDR3 Ram
Windows 8.1

Geändert von Vyte (12.02.2010 um 01:18 Uhr).
Vyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 01:57   #10 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 69
Standard

Die Option Catalyst A.I. findest du im Catalyst Control Center. Was es genau bewirkt, weiß ich nicht genau. Bei Anno hat es jedenfalls deaktiviert besagte schwarze Flecken verschwinden lassen.
romans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 03:14   #11 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 52
Standard

@Vyte

Dankeschön, musste auch lange drauf hinsparen

Es scheint wirklich daran gelegen zu haben!!!
Entweder das oder ich hab mir die Microruckler eingebildet!
Das erklärt auch, wieso dass bei meinen Kumpels allesamt nicht der Fall war -
keiner dieser armen Schweine hat einen Prozessor der i-Serie ^^

Also falls dass gerade nicht nur ne Laune des Games war funzt jetzt alles.
Dankeschön Vyte, dass Grinsen in meiner Vissage kannst du dir garnicht vorstellen ^^

Ich werde es morgen ausführlich testspielen.
Zuerst hatte ich ziemliche muffensausen, als ich HT ausgeschaltet hatte, versuchte der PC mehrmals zu booten, klappte aber nicht doch irgendwann fing er sich. Ich hatte kurz eine leichte Panikattacke

Mal angenommen ich würde jetzt ein Spiel besitzen, dass HT voraussetzt.
Würde es der CPU Schaden dauernd HT aus- und an zu machen?
Nochmals Danke !^^

--

@romans
Ich werde Anno gleich morgen mal wieder ausprobieren.
Auch Dir danke ich für die Hilfe ^^

Ihr seit die Besten, Jungs!
GAanimal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 04:50   #12 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Vyte
 
Registriert seit: 19.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 31
Beiträge: 346
Vyte eine Nachricht über ICQ schicken Vyte eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat von GAanimal Beitrag anzeigen


Mal angenommen ich würde jetzt ein Spiel besitzen, dass HT voraussetzt.
Würde es der CPU Schaden dauernd HT aus- und an zu machen?
Nochmals Danke !^^

Normalerweise dachte ich eigentlich (so habe ich es zumindest gelesen), dass Windows 7 in der Lage sein die kerne je nach Anwendung zu steuern, anscheined muss das jeweilige Programm, sei es ein Spiel oder andere Software wiederum dafür ausgelegt sein.

Welches Spiel momentan für HT geeignet ist kann ich dir so nicht sagen aber mit Google an deiner seite kannst du dich ja weitesgehend auf dem laufenden halten

Beispielsweise wurde Call of Duty 2 (nicht Modern Warfare, das ist teil IV) damals durch einen Patch für HT optimiert. es ist also nur eine Frage der Zeit bis auch neueste Spiele durch Patches HT fähig werden. Man braucht nämlich nicht unbedingt ne I reihe für HT. Der Pentium 4 hatte HT auch schon integriert und wurde somit der erste Inoffizielle douCore auch wenns nur Designern was genutzt hat (Adobe Software, 3ds max etc).

Du kannst uns aber mal einen gefallen tun wenn du magst und Mit deiner Hardware per Fraps mal die FPS durchgeben im Bezug auf Arma 2. Ich zu meinem Teil bin schwer am überlegen ob ich mir die nächsten Monate auch ne ATI der 5000 reihe besorge. Leider ist die 5900 noch arg teuer aber ne 5870 sollte es schon sein

Freut mich aber das ich dir helfen konnte.

Sollte es letzten endes doch nicht an HT gelegen haben (was ich bezweifle). Könnte höchtens ein späterer ATI Treiber das Problem lösen.

Aber bis dahin viel spaß mit Arma 2 und all den anderen Games die deinen PC wahrscheinlich in der nächsten zeit nicht mehr fordern können ^^
__________________
Intel i7 3700k
GTX 670 OZ 2GB DDR3
10 GB DDR3 Ram
Windows 8.1

Geändert von Vyte (12.02.2010 um 04:54 Uhr).
Vyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 15:07   #13 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 52
Standard

Dankeschön, den Spaß werd ich haben ^^
Ich werde bei nächster Gelegenheit mit Fraps mal schauen was ich für Daten auftreiben kann und poste sie dann hier rein.

Bis später
GAanimal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 15:26   #14 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Saint
 
Registriert seit: 04.01.2008
Alter: 43
Beiträge: 306
Standard

Das deaktivieren des HT im Bios war bei meinem System die beste Lösung, vorher hatte ich auch Microruckeln zu beklagen.

I7-920@3,6GHz Noctua aircooled
Asus P6T
1600 OCZ DDR3 6GB
GTX 285 2048MB
WIN 7 PRO 64Bit
SSD kommt in Kürze...

Die ATI Karten sollen für ArmA 2 die bessere Wahl sein, von daher müsstest Du mit deiner Kiste in Puncto Leistung ganz weit vorne sein

Außerdem läßt sich der I7 brachial übertakten ohne kritische Temperaturen zu erreichen.
__________________
"Um nirgends eine gähnende Leere zu lassen, wollen wir uns vorstellen, daß aller Orten und zu jeder Zeit etwas Wahrnehmbares vorhanden ist. Um nicht Materie oder Elektrizität zu sagen, will ich für dieses Etwas das Wort Substanz brauchen."

Hermann Minkowski
Saint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 22:30   #15 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 23.03.2008
Beiträge: 160
Standard

Zitat von GAanimal Beitrag anzeigen

Das Spiel läuft soweit absolut perfekt, allerdings hängt es alle paar Sekunden eine Nanosekunde lang. Gerade so, dass man es noch merkt. Es ist absolut nervtötend wenn auch nicht gravierend. das Seltsame: Egal bei welcher Grafikeinstellung, es hängt immer. Ob auch Sehr hoch oder Sehr niedrig, es macht keinen Unterschied.

Hi GAanimal,

probier mal folgendes:

rechts Klick auf das Computersymbol (bzw Arbeitsplatz)->Verwalten->Dienste und Anwengungen->Dienste und dort nach dem Dienst "Windows Search" suchen und diesen deaktivieren.
Puma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2010, 20:07   #16 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 52
Standard

was versprichst du dir davon, Puma?

@Onkel Bo

Jetzt ist dem auch endlich so^^
GAanimal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2010, 21:03   #17 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Saint
 
Registriert seit: 04.01.2008
Alter: 43
Beiträge: 306
Standard

__________________
"Um nirgends eine gähnende Leere zu lassen, wollen wir uns vorstellen, daß aller Orten und zu jeder Zeit etwas Wahrnehmbares vorhanden ist. Um nicht Materie oder Elektrizität zu sagen, will ich für dieses Etwas das Wort Substanz brauchen."

Hermann Minkowski
Saint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2010, 13:14   #18 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 23.03.2008
Beiträge: 160
Standard

Zitat von GAanimal Beitrag anzeigen

was versprichst du dir davon, Puma?

@Onkel Bo

Jetzt ist dem auch endlich so^^

Bei mir war dieser Dienst, der Verursacher für Mikroruckler. Deswegen hätte es sein können, dass es bei dir ebenfalls so ist.
Puma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2010, 11:57   #19 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 15.05.2008
Beiträge: 322
Standard

Dann mach es aber komplett und kill alle unnötigen Dienste.

SisioftSandra saugen, installieren und ähm Computerbeurteilung oder was weis ich wie das Ding heist, durchführen. Leistungstest zur Beurteilung oder sowas. Bin auf der Arbeit, habs leider nicht hier installiert

In der Beurteilung steht dann zB. Hilfedienst MS kann deaktiviert werden, Computerbrowser, Telefonimaganment ....

Danach:

Start- Ausführen - Msconfig eingeben und alle Dienste nacheinander abschalten. Danach System neu starten und du hast allen unnötigen Ballast von Bord geworfen
__________________
beton0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 21:11   #20 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 30
Standard

Hi,
ich hatte auch das Problem das trotz 50-60 Fps immer wieder mickro ruckler zu spüren waren, alle vier kerne waren stets zu 100% ausgelastet.. egal welche einstellung ich genommen hab, von total scheiß quali bis zur high end einstellung waren stets ruckler drin..

im bios meines Asus Boards hies dies nicht Hyper-Treading sondern Eist-Virtulasing oder so ähnlich..

jedenfalls hats was gebracht...
Jimi Blaz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Extreme performance probleme Matze2 Technische Fragen & Probleme 15 12.10.2009 21:55
massive Performance-probleme! Matze2 Hilfe 0 16.07.2009 00:33
Performance Probleme todyoungblood Technische Fragen & Probleme 1 03.06.2009 08:18
Performance DirtyHarryTPC Editing 1 23.11.2008 19:03
Massive Performance Probleme Lonely Hilfe 7 30.04.2005 19:23


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116