Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2010, 17:35   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 55
Standard Seit Patch 1.05 komische FM in Arma2.RPT

Mir ist seit dem letzten Patch etwas aufgefallen und will gerne wissen, ob dies bei anderen auch auftritt oder ob bei mir irgendetwas verwurschtelt ist.

Gleich vorweg - um Fehlerquellen auszuschließen, starte ich Arma2 jeweils ohne Zusatz-Addons!!

Wenn ich selbst ein MP-Spiel (Test immer LAN) erstelle, kommt es in der Arma2.rpt zu folgender FM:

Zitat:

File description.ext, line 2: '.onLoadMission': Missing ';' at the end of line
Unsupported language German in stringtable
File description.ext, line 2: '.onLoadMission': Missing ';' at the end of line
Unsupported language German in stringtable

Ich kann aber nicht wirklich nachvollziehen, welche description.ext und stringtable.xml eigentlich aufgerufen und angemeckert wird.

Ich habe 3 Testläufe gemacht:

ERSTER TESTLAUF:
ARMA2 start ohne Addons ---> Mehrspieler --->Spiel hosten---> Chernarus--->Erstellen Editor--->Spiel beendet

Hier dürften doch eigentlich beide Dateien noch nicht vorhanden sein.


Ich habe mir dann mal testweise die ORG-BI-Mission "Bürgerkrieg" entpackt und in meinen Arma2-Dokumenten Ordner unter MPmissions gepflanzt.

ZWEITER TESTLAUF:
ARMA2 start ohne Addons ---> Mehrspieler --->Spiel hosten---> Chernarus--->Civilwar (blau hinterlegt)--->bearbeiten--->Spiel beendet


Als drittes habe ich nur die (ungepackte) BI-Mission "Bürgerkrieg" im MP-Spiel gestartet.

DRITTER TESTLAUF:

ARMA2 start ohne Addons ---> Mehrspieler --->Spiel hosten---> Chernarus--->Bürgerkrieg--->spielen (bis joinen geladen - dann Spiel wieder beendet).

in letzten beiden Fällen sollte doch eigentlich dann auch die decription.ext von "Bürgerkrieg" gelten.
Die ersten vier Zeilen in dieser description.ext lauten aber

Code:
respawn = 3;
respawnDelay = 15;
respawnDialog = false;
onLoadMission = $STR_M2_CIVILWAR_BRIEFING_NAME;


Trotzdem kommt es in allen Fällen zu dieser Fehlermeldung.

Die arma2-rpt mit allen drei Testläufen habe ich hier rein geklebt.

Gruß

Geändert von Wesley Pipes (09.01.2010 um 17:41 Uhr).
Wesley Pipes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 19:14   #2 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Alter: 37
Beiträge: 7.882
Standard

Kann es sein, daß wenn man mehr als ein Profil hat, also den Ordner "ArmA 2 Other Profiles" hat, daß ArmA2 dann keine .RPT mehr erstellt?
Hab jedenfalls die ganze Platte durchsucht und keine gefunden.
Habe auch einfach mal die alte .rpt gelöscht(die im normalen Eigene Dateien - ArmA 2 Ordner lag) und siehe da, es wird keine neue mehr erzeugt. Nirgendwo

Strange.
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 22:46   #3 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 55
Standard

hmmm beantwortet zwar nicht wirklich meine Frage... - ich hab´s aber gerade mal durchgespielt.

Nein - die RPT sollte die selbe sein.

Ich habe meine RPT gelöscht, Spiel gestartet, Profil1 geladen, irgendeine Map geladen, Spiel beendet, Spiel wieder gestartet,Profil2 geladen. irgendeine Map geladen, Spiel beendet.

RPT ERGEBNIS HIER

Gruß
Wesley Pipes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 07:52   #4 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Alter: 37
Beiträge: 7.882
Standard

Sehr strange....

Ich hab jetzt echt lang rumgemacht, bis ich meinen "falschen" USer in Win 7 geändert habe. (Username geändert, Dateien kopiert, User gelöscht etc.) Jetzt stimmt es zwar alles, habe nur noch ein Profil, es wird auch kein ArmA 2 Other Profiles Ordner erzeugt....

Aber die .rpt wird dennoch nicht erzeugt.


Edit: Zu deinem Problem:

Ich vermute einfach mal das es sich hierbei um die "Mission" handelt, die im Hintergrund abgespielt wird. (Wenn man ins Hauptmenü zurückkehrt) Daher ist es egal ob sich eine description.ext in der von dir zuvor erstellten Mission befindet oder nicht.


Wie man das Laden der Background Mission verhindert weiß ich nicht.

Probiers mal so:

Starte ArmA normal, dann beenden. RPT checken. ArmA mit Kommandozeilenbefehl -World=empty starten, dann beenden und RPT checken.

Natürlich keine Mission/Editor zwischendurch starten.

Würde ja selber nachgucken ob in meiner RPT solche Einträge befinden.....aber DIE MISTDATEI WIRD JA NICHT ERZEUGT
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (11.01.2010 um 08:00 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 07:58   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

Möglicherweise wird die Fehlermeldung bei der Description.ext bereits von einer anderen Mission erzeugt ?

Ich denke da so an Insel Intros die im Hauptmenu bereits zu sehen sind.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547

Geändert von Lester (11.01.2010 um 08:01 Uhr).
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 08:01   #6 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Alter: 37
Beiträge: 7.882
Standard

Zitat von Lester Beitrag anzeigen

Möglicherweise wird die Fehlermeldung bei der Description.ext bereits von einer anderen Mission erzeugt ?

Ich denke da so an Insel Intros.

Sag(vermute) ich doch
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 09:37   #7 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 55
Standard

@Duke
also ich mache meine Tests noch unter Vista.
Wie das Ganze unter Windoof7 aussieht - k. A.
Aber rein vom Bauch her würde ich auf versteckte Ordner tippen. Wenn das 7-er die Option noch zuläßt "Versteckte Dateien und Ordner anzeigen", würde ich alle sichtbar machen und über die Win-Sufu nach

*.rpt*

suchen.
Wie gesagt ich habe beim 7-er noch überhaupt keinen Plan. Aber für mich sieht es eben so aus als wenn die rpt "versteckt" wurde.

Zu meiner Sache:
Ich habe jetzt nochmal ein paar Testläufe durchgemacht.
Also (so wie ich das nach den Tests sehe) liegt es eher nicht an dieser "Backround Mission" - das Problem tritt scheinbar nur immer in Verbindung mit dem MP auf.

ich habe in der aktualisierten RPT wieder die einzelnen Vorgehens-Schritte beschrieben.

Gruß
da Wes

Geändert von Wesley Pipes (11.01.2010 um 09:39 Uhr).
Wesley Pipes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 13:50   #8 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 23.11.2005
Beiträge: 1.935
Standard

Die "Fehlermeldung" ist ja nicht wirklich eine.

Ein fehlendes Semikolon und der Verweis auf eine andere Sprachversion (auf dem Server oder ein Client) bzw. fehlende Übersetzung sollte das Spiel absolut nicht behindern.

Manchmal ist die CPU einfach zu schnell und das "Laden" der Daten zu langsam. Hier kann es zu Fehlermeldungen kommen, die allerdings egal sind, im nächsten Thread sind die angeforderten Daten dann ev. da und es geht weiter.

Sorgen muss man sich nur bei Abstürzen und deutlicheren wiederholten Fehlermeldungen in der Reportdatei machen.


Die arma2.rpt ist eine "versteckte" Datei und muss erst über die Ordneroptionen "sichtbar" gemacht werden.
__________________
>Windows 7 ab 69 EURO!!< !!!!NEW: Duke Nukem Forever - It´s down!

Letzter Login am 10.12.2010. Tschüss und alles Gute.

Geändert von Blackland (11.01.2010 um 13:57 Uhr).
Blackland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 15:16   #9 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

@Blackland
Jein ... sie dient aktuell zwar nur zur Information, dient aber gleichzeitig als Hinweis das der Korrekte Syntax mit einem abschließenden Semikolon erwünscht ist, also wie bei Config.cpp und SQF Scripte.

Am besten sollte man es sich angewöhnen den korrekten Syntax einzuhalten, irgendwann könnte es nämlich sein das aus Entschlackungsgründen gewisse Unterstützungen plötzlich fehlen.



@all
Übrigens findet man seine rpt unter Windows7 per default in folgendem Ordner:
c:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\ArmA 2\<Name_der_ArmA2_exe.rpt>

Löschen bringt da übrigens garnichts, ArmA2 macht dort einfach eine neue auf.


Bendenken sollt man auch das ArmA2 die scheußliche Angewohnheit hat, beim Start einer Missionsdatei offensichtlich schafft in alle anderen Missionen hereinzugucken und dortige Fehler auszugeben !
Eine defekte Mission kann so obwohl sie niemand je anpackt mal eben einen Server ins Nirvana reissen !
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 16:11   #10 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 23.11.2005
Beiträge: 1.935
Standard

Zitat von Lester Beitrag anzeigen

@Blackland
Jein ... sie dient aktuell zwar nur zur Information, dient aber gleichzeitig als Hinweis das der Korrekte Syntax mit einem abschließenden Semikolon erwünscht ist, also wie bei Config.cpp und SQF Scripte.

Am besten sollte man es sich angewöhnen den korrekten Syntax einzuhalten, irgendwann könnte es nämlich sein das aus Entschlackungsgründen gewisse Unterstützungen plötzlich fehlen.....

Bedenken sollt man auch das ArmA2 die scheußliche Angewohnheit hat, beim Start einer Missionsdatei offensichtlich schafft in alle anderen Missionen hereinzugucken und dortige Fehler auszugeben !

Eine defekte Mission kann so obwohl sie niemand je anpackt mal eben einen Server ins Nirvana reissen

Ja natürlich.

Insgesamt kann man also diese eine Mission auf Generierung von Fehlermeldung quasi testen, indem man alle anderen aus dem SP/MP Ordner temporär verschiebt bzw. die Ordner kurz umbenennt (und einen neuen erstellt, in der diese Missi drin ist).
__________________
>Windows 7 ab 69 EURO!!< !!!!NEW: Duke Nukem Forever - It´s down!

Letzter Login am 10.12.2010. Tschüss und alles Gute.
Blackland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 17:15   #11 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 55
Standard

Also Jungs (und Mädels) - so wie ich das jetzt verstanden habe, kann diese FM durch JEDE Map in meinem Spiel verursacht werden, weil Arma beim Start diese auf Fehler prüft. Ist das so korrekt?
Und wenn ja - ist diese Prüfung nur auf die SP/MP-Ordner im Arma-Root bezogen oder bezieht sie sich auch in entpackte Missionen im Dokumenten-Ordner?

Zitat:

von Blackland
...
Ein fehlendes Semikolon und der Verweis auf eine andere Sprachversion (auf dem Server oder ein Client) bzw. fehlende Übersetzung sollte das Spiel absolut nicht behindern.
...

ja tut es auch nicht - mir ist diese Meldung halt aufgefallen und mich interessiert wie es dazu kommt.
Und ich wollte halt wissen, ob das Ganze ein generelles Problem ist, oder ob bei mir irgendetwas krumm ist.
Noch dazu wenn man als Anfänger auf solche FM stößt und die nicht wirklich nachvollziehen kann - dann kann das einen schon etwas irritieren

Gruß
Wesley Pipes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 19:42   #12 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 23.11.2005
Beiträge: 1.935
Standard

Zitat von Wesley Pipes Beitrag anzeigen

Noch dazu wenn man als Anfänger auf solche FM stößt und die nicht wirklich nachvollziehen kann - dann kann das einen schon etwas irritieren...

Ach, da wirst Du noch viel mehr erleben, warte mal ab ...
__________________
>Windows 7 ab 69 EURO!!< !!!!NEW: Duke Nukem Forever - It´s down!

Letzter Login am 10.12.2010. Tschüss und alles Gute.
Blackland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 20:58   #13 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 55
Standard

@Blackland

LOL - ich glaube da brauch ich nicht mehr abzuwarten
Ich werde seit gut 2 Monaten immer wieder auf´s Neue von Arma überrascht...

Zitat:

so wie ich das jetzt verstanden habe, kann diese FM durch JEDE Map in meinem Spiel verursacht werden, weil Arma beim Start diese auf Fehler prüft. Ist das so korrekt?
Und wenn ja - ist diese Prüfung nur auf die SP/MP-Ordner im Arma-Root bezogen oder bezieht sie sich auch in entpackte Missionen im Dokumenten-Ordner?

aber wie ist es damit @all - habe ich das so richtig verstanden?
Wesley Pipes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 21:20   #14 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Alter: 37
Beiträge: 7.882
Standard

Muhahaha...wasn Scheiss is das mit Win 7 denn bitte???

Natürlich hab ich alle versteckten Dateien ausblenden ausgeschaltet....bin ja kein totaler Win-noob.

Aber die Windows-Suche scheint in den Local bzw. AppData Ordnern nciht zu suchen.

Denn so wie Lester geschrieben befand sie sich tatsächlich dort.

Was micht hier jetzt ein bisschen an mir selber ärgert ist, daß ich die letzten Tage mehrmals in genau diesem Ordner ein paar Missionen im MPMissionsCache Ordner rausgesucht habe und die .RPT trotzdem übersehen habe.

Edit: Was mich übrigens wundert ist, daß ich im Profilordner, in meiner Win 7 RC Installation eine .rpt Datei hatte. (Kommt vom Datum her hin)

Zitat von Lester Beitrag anzeigen


Bendenken sollt man auch das ArmA2 die scheußliche Angewohnheit hat, beim Start einer Missionsdatei offensichtlich schafft in alle anderen Missionen hereinzugucken und dortige Fehler auszugeben !
Eine defekte Mission kann so obwohl sie niemand je anpackt mal eben einen Server ins Nirvana reissen !

Kann ich nur bestätigen!

Habe letztens nen ganzen Packen Missionen aufn Server gelegt und er lies sich nicht mehr starten. Da eine einzelne Mission, die natürlich garnciht gestartet wurde, "defekt" war.

Thx@Lester


Edit2:
@Wesley: Ich vermute mal ganz stark das es sich nur auf Missis im ArmA Ordner bezieht. (Ohne Gewähr)
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (11.01.2010 um 22:07 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
riesen problem seit arma2 demo installationsversuch lisa85 Hilfe 2 20.08.2009 22:17
Komische Grafik Schiller Technische Fragen & Probleme 2 03.06.2009 22:56
Komische Schatten N!XAU Technische Fragen & Probleme 3 11.12.2006 17:53
Komische Links! Daedalus Hilfe 11 11.09.2004 13:28


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116