Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2010, 12:43   #1 (permalink)
Armed-Assault.de Team10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Moerderhoschi
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Kabul
Alter: 32
Beiträge: 2.662
Standard Rechner aufruesten, haette gern Hilfe aus der Community

Wie der Thread schon sagt moechte ich gerne mein Rechnersystem Aufruesten und haette dafuer gerne die Hilfe der Community, explizit aus der ArmA² comm. da ArmA² der Hauptgrund fuer das Aufruesten ist. Ich habe mit dem gedanken Aufruesten schon mal vor einem Jahr gespielt kurz nach release von ArmA² hatte mich jedoch dazu entschlossen ab zu warten weil mein Rechner grad an der Grenze zwischen grad noch so spielbar und Aufruesten lag.

Meine aktuelle Rechnerkonfiguration stellt sich folgenermaßen zusammen:

Motherboard: Asus P5N32-E SLI (2 PCI, 1 PCI-E x1, 3 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, Dual Gigabit LAN, IEEE-1394), FSB:1333Mhz

Motherboard Chipsatz: nVIDIA nForce 680i SLI

Prozessor: DualCore Intel Core 2 Duo E6850, 3000 MHz (9 x 333) laeuft auf FSB: 1333Mhz

Arbeitsspeicher: 2 x 2048 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM) OCZ Gold XTC OCZ2G8002G

Grafikkarte: Xpertvison/Palit GeForce 8800 GTX (768 MB)

Sound: Onboard-sound Analog Devices AD1988B @ nVIDIA nForce 680i SLI (MCP55PXE) - High Definition Audio Controller

Netzteil: Thermaltake ToughPower 750W Cab

Festplatten, Netzwerkkarten und rest zaehle ich jetzt nicht weiter auf.


Beim Aufruesten ist mir das Preisleistungsverhaeltniss sehr wichtig, als ich vor Jahren mein Rechner Aufgeruestet hatte kostete allein die Graka 400€, diese Einkaufsstrategie verfolge ich nicht mehr und schaue lieber nach ausreichender Leistung zu einem guten Preis. Dabei sollte Hardware vermieden werden die Probleme macht ( meine damit die Grafikfehler bei bestimmten ATI Karten in ArmA² in Kuestenregionen )

Das Aufruesten meines Systems sollte sich preislich um die 400€ (+) (-) ansiedeln.

Ich habe auf Hardwareschotte.de nach preisen, auf tomshardware.de nach Leistung und auf chip.de nach Preis/Leistung geschaut und verglichen und hab bis jetzt mal folgendes herausgesucht:

Prozessor: AMD Phenom II X4 965 BE - Deneb (Quad-Core - 4x 3400MHz) - L2-Cache 2MB/L3-Cache 6MB - 4.0 GT/s HT - Sockel AM3 Box (125 Watt) fuer 160€

Grafikkarte: CLUB3D Radeon HD 5770 OC Edition (CGAX-57724DPO) - (Juniper XT) (875MHz) / 1024MB DDR5 (4900MHz) - 2xDVI/HDMI/DisplayPort - PCI Express 2.1 fuer 150€

Ich habe mir diese Komponenten herausgesucht weil sie meiner Vorstellung nach Preis/Leistung am ehesten entsprechen ( z.b. lieber 15€ mehr und die HD770 statt HD5750 )

nun weiß ich aber nicht wegen den restlichen 2 Komponenten ( Motherboard, Arbeitsspeicher 4GB ) ob ich da mit dem restlichen Geld hinkomme 100€-130€ oder ob ich bei einer solchen Konfiguration an der falschen Stelle sparen wuerde. außerdem weiß ich auch nicht ob es bessere waere eine eigene soundkarte dazu zukaufen oder ob die onboard voellig ausreicht und nur geringen Leistungverlust bringt. Auch die Frage dannach ob sich zur Zeit Aufruesten lohnt oder ob ich lieber noch 2-3 Monate warten sollte weil wahrscheinlich irgendwelche Preise fallen werden da Neuentwicklungen im Hardware Bereich erscheinen konnte ich nicht klaeren.

Wie ihr seht eine menge Fragen und Anforderungen meinerseits, ich hoffe jedoch damit ihr mir gute Ratschlaege und Tipps geben koennt damit ich zu meinem System gelange.

mfg

Moerderhoschi
__________________


Moerderhoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 16:27   #2 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buliwyf
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: HH
Alter: 46
Beiträge: 1.927
Standard

Mein Tipp: Kauf Dir `ne Tastatur mit Umlauten...

`Tschuldigung... aber das ist ganz klar `ne Steilvorlage von Dir...
__________________
Buliwyf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 16:54   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 38
Beiträge: 1.863
Standard

Leg 100€ dazu und kauf Dir ne HD 5850 . Die Karte ist unter ArmA Sau schnell, extrem kühl und leise.
Absoluter ArmA GraKa Tip.
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 17:07   #4 (permalink)
Armed-Assault.de Team10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Moerderhoschi
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Kabul
Alter: 32
Beiträge: 2.662
Standard

Zitat von Buliwyf Beitrag anzeigen

Mein Tipp: Kauf Dir `ne Tastatur mit Umlauten...

`Tschuldigung... aber das ist ganz klar `ne Steilvorlage von Dir...

Ich besitze eine Tastatur mit Umlauten

Zitat von KidDynamite Beitrag anzeigen

Leg 100€ dazu und kauf Dir ne HD 5850 . Die Karte ist unter ArmA Sau schnell, extrem kühl und leise.
Absoluter ArmA GraKa Tip.

das uebersteigt leider das was ich ausgeben will und passt auch nicht in mein preisleistungsbild, aber trotzdem danke fuer den vorschlag.


__________________


Moerderhoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 17:10   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

HD5850 u. Q8300 auf dein altes Board. Allerdings nur, wenn damit ca. 3,3-3,5GHZ machbar sind.
Ergebnis: deutlich schnelleres System als das von dir vorgeschlagene und deutlich günstiger.

P.S. es muß nicht immer alles gleich neu sein
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)

Geändert von JumpingHubert (20.06.2010 um 17:25 Uhr).
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 17:17   #6 (permalink)
Armed-Assault.de Team10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Moerderhoschi
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Kabul
Alter: 32
Beiträge: 2.662
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen

wenns hauptsächlich um Arma2 geht, würde ich auch sagen: ne HD5850, dann lieber am Rest etwas sparen. Bloß kein SLI-Board..(Microruckler)

ArmA² ist ja aber auch sehr CPU lastig besonders mit A.C.E.², ich will da nicht am falschen ende sparen. ist ne schwere sache bei dem budget aber allein fuer die graka schon 250€ bei verfuegbaren 400€-450€ aus zu geben scheint mir bei den ganzen komponenten die ich dann benoetige etwas zu ueberdimensioniert. Es sei den du koenntest mir vllt. einen expliziten vorschlag an komponenten mit einer HD5850 machen.
__________________


Moerderhoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 17:25   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 38
Beiträge: 1.863
Standard

Zitat:

HD5850 u. Q8300 auf dein altes Board. Allerdings nur, wenn damit ca. 3,5GHZ machbar sind. Multiplikator ist max 7.

4 x 3.5GHZ braucht es aber nicht zwingend für ArmA.

Wenn er den Q8300 mit 2,5 GHZ, ne HD 5850 hat + seinen 4GB RAM, dann ist er schon sehr gut dabei!
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 17:34   #8 (permalink)
Armed-Assault.de Team10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Moerderhoschi
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Kabul
Alter: 32
Beiträge: 2.662
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen

HD5850 u. Q8300 auf dein altes Board. Allerdings nur, wenn damit ca. 3,3-3,5GHZ machbar sind.
Ergebnis: deutlich schnelleres System als das von dir vorgeschlagene und deutlich günstiger.

P.S. es muß nicht immer alles gleich neu sein

ok, hoert sich schonmal gut an, aber wie bekomm ich den Q8300 von auf 3,5 Ghz oder auf 3,3Ghz ohne das er mich innerhalb von kurzer zeit (einem jahr oder zwei) abraucht !? dafuer werde ich dann sicherlich eine wasserkuehlung benoetigen. Und wie finde ich heraus ob diese CPU mit meinem Motherboard kompatibel ist?
__________________


Moerderhoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 17:36   #9 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 38
Beiträge: 1.863
Standard

Du hast nen 775er Sockel auf deinem Bord

Und der Prozzi passt da drauf.
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 17:40   #10 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

mein Grundgedanke war folgender:erneuere nur das, was an deinem System ne Bremse ist (Dualcore u. Graka). Mein Vorschlag setzt allerdings voraus, daß du mit Umsicht nach einer seriösen Anleitung (am besten PC-Zeitschriften-tips) übertakten kannst. Vielleicht erwischt du ja noch irgendwo einen Q9540, die kriegst du recht einfach auf 3,8GHZ+.

edit: Wakü ist für meine vorgeschlagenen Taktraten wirklich nicht nötig. Bei meinem ollen Q6600 allerdings schon.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)

Geändert von JumpingHubert (20.06.2010 um 17:43 Uhr).
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 17:42   #11 (permalink)
Armed-Assault.de Team10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Moerderhoschi
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Kabul
Alter: 32
Beiträge: 2.662
Standard

Zitat von KidDynamite Beitrag anzeigen

Du hast nen 775er Sockel auf deinem Bord

Und der Prozzi passt da drauf.

auf der Homepage vom hersteller wir bei der CPU support list aber leider kein Q8300 aufgefuehrt

LINK ==> ASUSTeK Computer Inc.
__________________


Moerderhoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 18:03   #12 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: Bergen/Südheide
Alter: 38
Beiträge: 1.863
Standard

ASUS P5N32-E SLI - Daten- und Preisvergleich - Schottenland.de

CPU-Sockel: Sockel LGA775
KidDynamite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 18:09   #13 (permalink)
Armed-Assault.de Team10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Moerderhoschi
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Kabul
Alter: 32
Beiträge: 2.662
Standard

Zitat von KidDynamite Beitrag anzeigen

ASUS P5N32-E SLI - Daten- und Preisvergleich - Schottenland.de

CPU-Sockel: Sockel LGA775

das mag ja sein damit der Q8300 einen Sockel LGA775 benoetigt, aber wenn er auf der hersteller seite unter produkinformationen vom Motherboard nicht in der Liste von den unterstuetzten CPUs auftaucht und in anderen foren leute ueber probleme mit dieser konfiguration von Motherboard und CPU schreiben wird das schon seinen grund haben.

link ==> Running a Q8300 on a P5N32-SLI Premium - MajorGeeks Support Forums

link ==> I have a p5n32-sli deluxe motherboard. Do you know - FixYa


__________________


Moerderhoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 18:35   #14 (permalink)
Armed-Assault.de Team10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Moerderhoschi
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Kabul
Alter: 32
Beiträge: 2.662
Standard

Das einzige was ich mit dem aktuellem motherboard noch herausholen koennte waere ein Q6600 und die besagte Graka. Aber auch dort stellt sich fuer mich wieder die Frage ob ich die CPU herauftakten kann bis sagen wir mal 3,2 Ghz und ob das mit der Graka passt, immer hin laeuft die HD5850 mit PCI Express 2.1 und ich weiß gar nicht ob sowas vom meinem motherboad unterstuetzt wird oder ist PCI Express 1.0, 2.0, 2.1 usw voellig egal und passt auf alle Motherboards ?
__________________


Moerderhoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 19:50   #15 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 28.05.2009
Alter: 32
Beiträge: 52
Standard

Meine Empfehlung wäre erstmal nur
I5 750 + P55 board für 100 € + 4GB DDR3

alte Komponenten verkaufen und aus diesem Erlös ne neue Graka kaufen.
Habe ich änlich gemacht. Man muss ja nicht zwangsläufig alles auf einmal wechseln. Je länger du wartest desto weniger bekommst du für deine alten Komponenten. Würde dir jedenfalls nicht raten ein 775 System aufzurüsten.
Du kannst ne PCI-E 2.1 Karte auf nem 1.1-Slot betreiben. Unterscheiden sich eigentlich nur durch Datendurchsatz. Demnach hättest du vielleicht schon eine Bremse falls du nur die GPU aufrüstest.
Arma2 ist sowieso eher CPU-lastig, z.b. für KI, Sichtweite...
PzMeyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 00:06   #16 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

einen Q6600 auf keinen Fall, ist ein Stromfresser und schlecht übertaktbar. Dann lieber wie PZMeyer empfiehlt. Bei der Wahl der Plattform/Proz. guck auch immer nach 2 Merkmalen:
1. Übertaktbarkeit
2. wieviel fps pro Takt
Da ist glaub ich intel besser. Bin da aber nicht mehr auf dem Laufenden. Guck einfach bei spiele-benchmarks auf computerbase oder so.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 18:17   #17 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Dieter66
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Bokel, Schleswig-Holstein
Beiträge: 486
Standard

Für 400 € wird es ganz schwer ein komplettes Set [MB,Ram,Cpu,Graka] zu finden, welches auch bei Arma2 gut läuft.
Mein Vorschlag wäre einen INTEL Core2 Quad Q9500 (175€) und eine HD 5850 oder GTX 465 (250€). Die Cpu kannst du bei Bedarf noch (bei entsprechender Lüftkühlung) locker auf 3200Mhz (8x400) übertackten.
Wenn du deine Gtx 8800 verkaufen willst, hätte ich evtl Intresse.
__________________
Intel 2600k@4500, Asus P8Z68-V Pro/Gen3, 16GB Corsair 1600, HD7950@1100, 128GB Curical M4 SSD, Corsair P128 SSD, Corsair H80, Win7 Prof 64-Bit, X-Fi Titanium, Syncmaster P2770 (1920x1080)
Dieter66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 18:32   #18 (permalink)
Armed-Assault.de Team10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Moerderhoschi
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Kabul
Alter: 32
Beiträge: 2.662
Standard

Ich bedanke mich bei allen die hier gepostet haben und werde ueber die ratschlaege nachdenken, jedoch muss ich wohl einsehen damit meine vorstellung eines solchen systems auf 400€ basis wohl z.Z. nich realisierbar sind und werde eventuell noch etwas warten oder werde mein preislimit erhoehen muessen.

nochmal danke an alle und schoenen abend noch.
__________________


Moerderhoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2010, 19:57   #19 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 28.05.2009
Beiträge: 140
Standard

Bevor ich einen weiteren Thread wegen "Rechneraufrüstung" aufmache, habe ich mir den Freiheit genommen und diesen genutzt:

Folgender Rechner ist mein Favorit:


AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3


ASRock M3A790GXH/128M, Sockel AM3, ATX


2 x 4GB-Kit DDR3 Crucial Ballistix Tracer black PC1333 CL7


Cooler Master GX Series PSU - 550 Watt


XFX RADEON HD 5850 1GB DDR5 DISPLAYPORT HDMI PCI-E 2.1


Seagate Barracuda 7200.10 80GB SATA II ST380815AS


Seagate Barracuda LP 5900.12 500GB, 16MB, SATA II



Ich hoffe mal, dass ich damit bei Arma 2 bei einer Auflösung von 1280x800 einen guten Framerate-Durchschnitt erreichen kann.... [ich weiß, es hängt vom Einzelfall ab]. Trotzdem frage ich mal die Community!
__________________

For more informations click my banner
Molke2005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2010, 20:40   #20 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 30.05.2010
Alter: 34
Beiträge: 24
Standard

Zitat von Molke2005 Beitrag anzeigen

Bevor ich einen weiteren Thread wegen "Rechneraufrüstung" aufmache, habe ich mir den Freiheit genommen und diesen genutzt:

Folgender Rechner ist mein Favorit:


AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3


ASRock M3A790GXH/128M, Sockel AM3, ATX


2 x 4GB-Kit DDR3 Crucial Ballistix Tracer black PC1333 CL7


Cooler Master GX Series PSU - 550 Watt


XFX RADEON HD 5850 1GB DDR5 DISPLAYPORT HDMI PCI-E 2.1


Seagate Barracuda 7200.10 80GB SATA II ST380815AS


Seagate Barracuda LP 5900.12 500GB, 16MB, SATA II



Ich hoffe mal, dass ich damit bei Arma 2 bei einer Auflösung von 1280x800 einen guten Framerate-Durchschnitt erreichen kann.... [ich weiß, es hängt vom Einzelfall ab]. Trotzdem frage ich mal die Community!


ich sage ja. habe 5770 und athlon II X4 630, spiele mit 1920x1080 mit 20-30 fps, 1280x720 bringt eh bei mir (aufgrund der cpu) nicht mehr fps, daher speile ich zurzeit FullHD

aber was arbeitsspeicher angeht: findest du keinen der niedrigeren CL wert hat? CL7 ist schon nicht gerade wenig.
officeclerk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116