Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2012, 11:27   #1 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 181
Standard Projekt Immersion

Hallo Leute,

inspiriert durch meinen Beruf , den etwas in die Jahre gekommenen "Volks-Schiesskino"-Thread, und meine Leidenschaft für das Übertragen realer Bedingungen auf eine virtuelle Umgebung, habe ich mir die letzte Zeit viele Gedanken darum gemacht, wie die Art des Hineinversetzens in eine virtuelle Welt optimiert und vertieft werden kann.

Ich möchte hier auf der einen Seite mein eigenes Projekt vorstellen, diskutieren, dokumentieren und selbstverständlich evtl. gewonnene Erkenntnisse teilen.
Andererseits ist jeder herzlich eingeladen eigene Projekte einzubringen, welche zumindest in Teilen Richtung "Verstärkung der Immersionseffekte" gehen.
Auch gewünscht ist eine theoretische Diskussion um zukünftige VR-Technologien, die keinen Bezug zur aktuellen Realität oder dem Projekt eines Foristen haben müssen ( aber natürlich dennoch haben dürfen ).

Beispiel MPI Tübingen:

YouTube Video



Mein Ziel ist es vorläufig, das Spielerlebnis durch folgende Maßnahmen zu beeinflussen und damit zu experimentieren:

- Head Mounted Display ( optimaler Weise hochauflösend, 3D-fähig und mit möglichst großem Sichtbereich, Anschaffung geplant zum Release von Arma3 )

- TrackIR 5 ( bereits vorhanden und in Gebrauch )

- PS3 Move -Nutzung am PC ( PS Eye, Motion + Nav-Controller sowie ein PS3 "sharp shooter" seit letzter Woche vorhanden, leider ist mir bisher einzig das tracking der "sphere" des Motion-Controllers softwareseitig noch nicht geglückt, alle anderen Buttons und Funktionen laufen )

Mehr dazu allerdings in Kürze mit Bildern und detaillierter Beschreibung...

Gruß
ColonelKurtz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 14:20   #2 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.186
Standard

Ah, immer wieder interessant wenn ArmA Spieler zu basteln anfangen, da können gestandene Pit-Builder Stielaugen bekommen
Bin gespannt was du zu zeigen hast!

Um jedoch direkt drei deiner drei Punkten zu erweitern:

1 & 2) John Carmacks Ocolus Projekt - hat Glubscher und Tracking gleichzeitig bedient, dauert aber noch bisschen und ist kostspielig - Oculus Rift VR Headset to Be Funded On Kickstarter, Cost $500 - Tested


3) Darauf hat mich erst dies tolle Schwertspiel aufmerksam gemacht, aber es gibt wohl schon eine "wii Mote" für den PC -
Razer Hydra - Wikipedia, the free encyclopedia
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 15:20   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

na wunderbar.....ich denk schon seit ner Weile daran, hier einen Oculus Rift Thread aufzumachen, und siehe da..

Die erste Version wird leider ne läppisch geringe Auflösung haben, aber als Alleinstellungsmerkmal die 90° FOV. Die nächste soll aber fullHD oder mehr haben und, da dat Ding modular erweiterbar werden soll, könnte man das Teil quasi aufrüsten um ne höhere Auflösung. Hier der Thread, wo auch Carmack und Palmertech (der Bastler dieses HMD) zu Wort kommen: Meant to be Seen - View topic - Oculus "Rift" : An open-source HMD for Kickstarter
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 15:37   #4 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 181
Standard

carmack hab ich auch schon auf dem schirm ( wobei ich mich noch nicht tiefergehend eingelesen habe ). bin mal gespannt auf sein HMD, und bevor ich mir dann nächstes jahr eins zulege will ich seins auf jeden fall mal in den fingern gehabt haben ( sofern schon verfügbar ).

hat jemand ne ahnung mit welcher technik die 3D-darstellung auf einem einzel-display laufen soll?

welches display es werden soll ich noch nicht so recht, vielleicht gibt's ja auch noch was neues auf dem markt bis dahin. das zeiss cinemizer oled sollte eigentlich schon ausgeliefert werden, zu sehen und hören ist bislang aber noch nichts. es soll ( im gegensatz zum sony hmz-t1 ) zwar schön leicht werden, alle anderen werte sind allerdings nicht so vielversprechend...

@ burns

ja, das thema pit-building ist mir auch schon begegnet, zwei brüder aus brazilien haben da was gebastelt

YouTube Video
ColonelKurtz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 15:47   #5 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.186
Standard

lol .. ich kam nicht umher mir vorzustellen wie toll das wird wenn man Abends mit genug Bier sich in das Teil reinsetzt und vergisst sich anzuschnallen bevor man loslegt
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2012, 16:37   #6 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 181
Standard

also an BIS's stelle würd ich mir das teil auf den messestand von gamescom und e3 stellen. vielleicht noch mit z-achse, macht das ganze heli-tauglich...

aufgehangen in einem der stärkeren truss-systeme, und vorrausgesetzt die mechanik ist an den stellen wo kraft übertragen wird stark genug, könnt durchaus fast 4G drinn sein


bei meinem projekt hapert's wie schon angedeutet noch an der softwareseitigen umsetzung des motion-tracking. weder per sphere-tracking über das ps eye noch diesen magnetfeld-sensor.

ich bin allerdings auch ( bis auf ein paar fetzen java aus der schule, 10 jahre her ) blutiger anfänger was coding anbelangt, und die "software" für meinen bedarf steht meist in c++ - sourcescodes zur verfügung, die man dann erstmal selber verarbeiten muss.

hatte zwar eine lösung schon laufen ( glaube moveonpc heisst das projekt ), die war allerdings nicht praxistauglich da nicht kalibrierbar...

versuche es seit einigen tagen schon über "move framework"

moveframework - Framework for Playstation Move on PC (Windows only, C++ and C# support) - Google Project Hosting

habe auch schon den blöden plastikball zum leuchten gebracht damit überhaupt getracked werden kann, aber das framework erkennt meine controller nicht, obwohl die definitiv laufen und sowohl über windows direkt als auch andere programme ( motioninjoy ) ansprechbar sind.

sobald ich es allerdings am rennen hab und das erste testen / einstellen hinter mir hab mach ich mal n' video und berichte wie sich das anfühlt.

bislang geht es für mich erstmal darum, die trennung von blickwinkel und waffenausrichtung in arma voll auszunutzen und stehend vor dem rechner mit plastikgun und headtracker arma2 zu erfahren...
ColonelKurtz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 19:05   #7 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

Zitat von ColonelKurtz Beitrag anzeigen

bislang geht es für mich erstmal darum, die trennung von blickwinkel und waffenausrichtung in arma voll auszunutzen und stehend vor dem rechner mit plastikgun und headtracker arma2 zu erfahren...

hört sich interessant an In dem Forum sind auch haufenweise Doc Browns unterwegs mit ähnlichen Ambitionen Meant to be Seen - View topic - 6DOF Positioning System - PS3 Eye and fiduciary markers

Dä Oculus Rift hat´n Update: Oculus
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 10:18   #8 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 181
Standard

thx, da werd ich mich die tage mal durchwühlen.

im moment hat mein projekt ne kleine pause, bin mit den kindern bei meinen eltern in berlin im urlaub, und direkt im anschluss muss ich erstmal das nächste dtm-rennen und das 24h-rennen in silverstone aufbauen.

hab aber den berlin-besuch direkt genutzt um mir im sonycenter das hmz-t1 aus der nähe anzusehen. war angenehm überrascht, bildqualität und 3D-effekt erwartungsgemäß sehr gut, das oft kritisierte hohe gewicht ist mir nicht sooo negativ aufgefallen.

der "simulierte" screen von angeblichen 20m-bilddiagonale kann durchaus so interpretiert werden und hat tatsächlich etwas "theateratmosphäre". für filme u.ä. sehr gut, hat aber natürlich wenig mit einem möglichst natürlichen, vollen sichtfeld zu tun.
in der hinsicht bin ich echt gespannt auf carmack's lösung. aber selbst wenn sein HMD ein noch wesentlich größeres "field-of-view" bietet, wird die möglichkeit das softwareseitig ausnutzen zu können eine wesentliche rolle spielen...

anfang september setz ich mich auf jedenfall wieder an die move-steuerung und hoffe dass ich den kram dann am laufen hab.

laut sony-mitarbeitern im stylestore soll übrigens ende diesen jahres eine neue version des hmz-t1 vorgestellt werden, details zu den neuerungen konnte man mir allerdings noch nicht nennen...
ColonelKurtz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
projekt vertiefung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Projekt ArmA 2 PC INNOCENT&CLUELESS Software & Hardware 80 22.06.2012 10:08
Windows 7 Projekt / installation von XP 32bit zu Win7 64bit AHTNTEPPOP Software & Hardware 55 04.04.2012 15:42
Problem mit Helmand Karte und Aiaktalik - Help please! FlashAUT Mods & Addons 8 24.11.2011 09:05
Vorstellung: Projekt - Grundausbildung der Brigade2010 darth puschel Die Litfaßsäule 8 01.03.2011 11:55
USEC Projekt Moo Mods & Addons 7 20.01.2011 16:42


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116