Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2009, 15:58   #1 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard je mehr KI, desto geringer die CPU-Auslastung

Hi,

bei einem KI-Fight mit 2 Gruppen hab ich ca. 70% CPU-Last, mit 10 Gruppen gehts dann auf stabile 50% runter.


Wie sieht´s bei euch aus diesbezüglich?

Treiber ist der 185.85, BS xp-home-SP3, System in der sig.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 16:02   #2 (permalink)
500 Beiträge
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 831
Standard

Ist ja eigentlich eher negativ. Ich mein mehr K.I. = Mehr benötigte Rechenleistung. Oder nicht ?
Und da wären 50% Leistung ja ziemlich schwach. Ich persönlich hab meine Auslastung noch nicht beobachtet.
Biba92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 16:06   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

ja, solllte doch eigentlich umgekehrt sein. Bin ich jedenfalls gewohnt von anderen Spielen, die mehrere Kerne nutzen. Ja teste mal. Am besten 2 Szenarien via editor. Geloggt habe ich das ganze mit "permon", ist ein Systemprogramm von xp. Zeigt die Last in Prozenten an.

win7 hat übrigens bei mir ca. 10-15% weniger cpu-Aulastung gegenüber xp. So erklärt sich jedenfalls die schlechtere Performance.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)

Geändert von JumpingHubert (22.06.2009 um 16:08 Uhr).
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 19:26   #4 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von J0k3R
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Rostock
Alter: 32
Beiträge: 97
J0k3R eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen

Hi,

bei einem KI-Fight mit 2 Gruppen hab ich ca. 70% CPU-Last, mit 10 Gruppen gehts dann auf stabile 50% runter.


Wie sieht´s bei euch aus diesbezüglich?

Treiber ist der 185.85, BS xp-home-SP3, System in der sig.

Kann es nicht sein, dass bei mehreren Einheiten auch die Grafikkarte mehr gefordert ist (mehr Texturen usw.), bzw. am Limit läuft, und somit die CPU nicht mehr so stark fordert?
J0k3R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 19:47   #5 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.224
Standard

Kam bei deinem Thread im BI Forum denn irgendeine Antwort von den Lolek´s?


Denke mir für den Umstand zwei Möglichkeiten:

1. Bug
2. wird absichtlich runterskaliert

zu2: Wenn mit wenigen Einheiten schon eine Auslastung von an die 94% erreicht wird (unter XP),
wäre es vorstellbar das mit extrem vielen Einheiten die Auslastung ausser Kontrolle gerät (sprich: Fehler im Datenstrom, kochende CPU´s, etc.) - und das aus dem Grund weil die Jungs noch nciht so richtig die Ahnung haben wie man mit Mehrkernprozessoren am besten umgeht.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 20:50   #6 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

@Joker
die CPU-Auslastung ist unabhängig davon, wie stark die Karte belastet wird (keine Lastschwankungen vom Blick in´HImmel in´Wald z.B.)

@burns
für Möglichkeit 2 spricht, daß es auf relativ stabile 25 fps runtergeht und auch dabei bleibt, nachdem ein Gutteil von den Heini´s sich gegenseitig ausgemerzt haben. Ich denke mir das so, daß ab einer bestimmten KI-Anzahl ein vordefinierter großer Teil der CPU-Ressourcen dafür reserviert wird, sodaß plötzlich nur noch ein entsprechender CPU-Fitzel zur Grafikberechnung übrig bleibt.

Zu meinem Thread im Bi-Forum gibts kaum Feedback (Posten ausm Bauch raus ist halt wohl einfacher als Testen u. Ergebnisse ordnen & posten). Auch nix von offizieller Seite. Doof.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 21:08   #7 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 164
Standard

Welches Tool loggt die Prozessorauslastung und vielleicht auch noch die Temperatur so, dass man sie zum Beispiel aus einer Textdatei auslesen kann?
Pandecho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 21:29   #8 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

mit "perfmon" logge ich die cpu-last, ist ein Systemprogramm von xp. Einfach perfmon.exe in "Ausführen" eingeben.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPU auslastung und Framerate BobDschingis Technische Fragen & Probleme 26 17.06.2009 13:54
dxdll will net mehr Freshman Hilfe 42 07.03.2005 21:10
F/A-18 Aimt net mehr K4i Hilfe 5 26.02.2005 12:50
Von Unfällen und mehr Atomic Offtopic 39 31.12.2003 19:33


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126