Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2010, 12:12   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 11.10.2010
Ort: Dessau
Alter: 46
Beiträge: 43
Icon5 Fenstermodus und Taskleisten Problem

Habe das Problem das ich ab und an mal mit dem Problem "Arma2 landet in Taskleiste läuft aber weiter" zu kämpfen habe. Ist immer sehr ärgerlich wenn man in einem erweiterten Spielverlauf steckt und man teuer erworbenes Spielzeug dadurch, Crash, verliert. Von der Zeit und dem Ärger bei den Clan-Mitgliedern mal ganz abgesehen. Musste schon mehrere Helis im Blindflug mit Anweisung übers TS somit landen um sie nicht zu crashen und dann erst das Game neu starten.
Nun die Frage, gibt es so etwas wie eine Tastenkombination um Arma2 in einen Fenstermodus zu werfen? ALT+ENTER geht im übrigen nicht.
Das merkwürdige ist wenn ich mein kleines Script mehrmals hintereinander starte, Script öffnet die Map und schreibt die Server Rules links unten auf die Map und schreibt noch ein par nette Sätze in den Chat , bekomme ich auf einmal und aus mir nicht erklärbaren Gründen, Arma2 in den Fenstermodus. Wende ich nun das Script bei dem Taskleisten Problem an bekomme ich nun wenigstens Arma wieder als Fenster und kann weiter machen. Sieht bei Win7 lustig aus, da ab und an das kleine Vorschaufenster von der Taskleiste auf geht und man sieht Arma in klein und doppelt. Wenn ich nun das Script noch einmal starte kommt Arma aber nicht wieder in den Vollbild Modus sondern wandert wieder in die Taskleiste, also altes Problem. Was nun den Fenster Modus bewirkt aus dem Script her ist mir nicht ganz klar, daher die Frage nach der Tastenkombination die es ja eigentlich gar nicht gibt wie ich hier gelesen habe. Das Script ist übrigens mit autohotkey geschrieben.
MaSch0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 12:34   #2 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buliwyf
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: HH
Alter: 46
Beiträge: 1.927
Standard

Für was die Menschheit doch alles Scripte braucht... ^^

Ich kann zwar nichts zu Deinem Script/Fenster-Problem sagen, aber auch ich habe Win7 und auch ich befinde mich von Zeit zu Zeit in Delirium zwischen ArmA und Windows Desktop... meistens habe ich einfach nur ein schwarzes Bild mit weißem Mauszeiger... kann aber noch den Spieler steuer, schiessen etc... nur sehen halt nichts. Da hilft nur über den TaskManager wieder auf den Desktop kommen. Dann wähle ich ArmA aus der Taskleiste aus, drücke ESC, um in das Menü mit den Optionen und so zu kommen (wohlgemerkt alles ohne was zu sehen) und drücke dann ALT+ENTER und habe dann ArmA im Fenstermodus sichtbar. Drücke ich nochmals ALT+ENTER gelange ich wieder in den Vollbildmodus zurück und kann normal weiterspielen. Ab uns an ist dann im Spiel noch ein SHIFT+MINUS mit anschliessendem FLUSH nötig, weil einige Texturen spinnen, aber meistens ist alles wieder i.O.

__________________
Buliwyf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 12:59   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

@MaSch0815: Wenn du wieder das Problem hast, dann probier doch mal folgendes aus:
- Taskmanager öffnen
- bei Anwendungen rechtsklick auf ArmA und dann "Wechseln zu" oder "In den Vordergrund"

Eine Lösung für dein Problem hab ich auch nicht. Aber evtl hilft es mal im Ordner Eigene Dateien/Dokumente/ArmA 2/ die ArmA2.cfg bzw. ArmA2OA.cfg (je nachdem was du spielst) zu löschen und dann das Spiel neu zu starten.

edit: 400er Post man bin ich am spammen
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 14:07   #4 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Zitat von MaSch0815 Beitrag anzeigen

Sieht bei Win7 lustig aus, da ab und an das kleine Vorschaufenster von der Taskleiste auf geht und man sieht Arma in klein und doppelt.

Deutet darauf hin, dass es bereits eine laufende Instanz gegeben hat, die vermutlich im Windows-Fenster gestartet wurde. Wenn diese Instanz nicht im Task-Manager zu sehen ist, wurde sie mit Absicht versteckt. Wenn es sich also um "schädlichen Code" handelt, werden evtl von beiden ArmA-Prozessen dieselben Speicheradressen angesprochen. Effekt: Der (mittels Rootkit) verborgene Prozess versucht, die "öffentliche" Arma-Instanz zu verstecken.

Eine Fehlermeldung sollte ein wenig detaillierter sein, wenn es um Hardware/Tastatur/Maus und um Betriebssystem geht.

Bitte vor dem Test alle Addons/Mods/Scripte abschalten.

Bitte die Scripts hier posten.
__________________
„Viel gute Arbeit wird mangels etwas mehr Arbeit verschwendet."
Edward Harriman
Krypto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 16:25   #5 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Xeno
 
Registriert seit: 03.01.2008
Alter: 77
Beiträge: 6.547
Standard

Zitat von Krypto Beitrag anzeigen

Deutet darauf hin, dass es bereits eine laufende Instanz gegeben hat, die vermutlich im Windows-Fenster gestartet wurde. Wenn diese Instanz nicht im Task-Manager zu sehen ist, wurde sie mit Absicht versteckt. Wenn es sich also um "schädlichen Code" handelt, werden evtl von beiden ArmA-Prozessen dieselben Speicheradressen angesprochen. Effekt: Der (mittels Rootkit) verborgene Prozess versucht, die "öffentliche" Arma-Instanz zu verstecken.

Was immer auch das Problem ist, ob es am Treiber liegt, an Windows oder an OA selber, eins ist es definitiv nicht, irgendein Virus/Rootkit.

Tut mit leid, aber komm mal von Deinem verkorksten Sicherheits Trip runter. Ist ja nicht mehr zum aushalten.

Xeno
__________________
In arma everything is made of refined explodium, armored with wet paper towels.
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 18:53   #6 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 11.10.2010
Ort: Dessau
Alter: 46
Beiträge: 43
Standard

@Buliwyf
Das mit dem ESC/ALT+ENTER/ALT+ENTER werden ich beim nächsten "Vorfall" mal testen, bin ja schon geübt im "Blindflug". Danke an dieser Stelle.
Zitat:

Für was die Menschheit doch alles Scripte braucht... ^^

Na ja, um unsere etwas noch "ungeübten" Server-Besucher auf den rechten Weg hinzuweisen ist es ganz gut und mehr soll es ja auch nicht bezwecken. Wie gesagt der Fenstermodus Effekt tritt ja auch nur auf wenn ich das Script per Hotkey zu schnell hintereinander starte.
Ich denke mal das loopen bereitet bei dem etwas langsamen Arma die Probleme und führt dann zu dem kleinem Nebeneffekt.
Eigentlich verarbeitet das Script nur Tastatur Anweisungen wie SHIFT/LEFT/RIGHT/ENTER usw. auch hier werde ich mal beim nächsten "Vorfall" mal einige Tests machen, vielleicht finde ich ja die Kombination heraus.

@Krypto
Hui hui hui. Jetzt holt er aber das Märchenbuch raus... Ist ein wenig weit, sagen wir mal ausgeholt. Das Problem ist bekannt unter Win7 64bit Systemen und wird auch schon in mehreren Foren diskutiert. Ich bin also nicht der einzige der sein "Spielzeug" noch im Blindflug vor dem Neustart von Arma2 noch zu retten versucht.
Ich denke mal der Hinweis auf ein eventuelles Rootkit ist an dieser Stelle eher kontraproduktiv und verunsichert eher Benutzer/Gamer die in System-Fragen nicht so bewandert sind wie einige hier.
Das Script werde ich hier mal nicht posten, da es genug gibt die mit solchen Scripts ihren Unsinn treiben, bei mir soll es ja nur Arbeitserleichterung bringen.

@Xeno
Der zweite Teil Deines Post war auch mein erster Gedanke...

@JoeJoe87577
Diese "Tests" mit dem löschen der cfg´s sind mir bekannt, funktionieren an dieser Stelle aber nicht.
Desweiteren solltest Du dabei darauf hinweisen die cfg´s vor dem Test mit einer neuen, welche sich dann erstellt, zu sichern, sonst werden die Benutzer welche sich ihre Tastatur-Einstellungen angepasst und ihren Joystick oä. konfiguriert haben sehr begeistert sein über solch einen Tipp.

Geändert von MaSch0815 (25.12.2010 um 19:01 Uhr).
MaSch0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 21:37   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Ich meinte damit nur die cfgs die die Grafik beeinflussen. Die sind gesondert abgelegt.

Die cfg die du meinst ist die Profildatei. Es gibt noch eine die nur Auflösung etc beschreibt. Das war für mich die einfachste Lösung bei solchen Problemen.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 10:46   #8 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von piTu
 
Registriert seit: 12.05.2008
Alter: 45
Beiträge: 383
Standard

Zitat von Xeno Beitrag anzeigen

Tut mit leid, aber komm mal von Deinem verkorksten Sicherheits Trip runter. Ist ja nicht mehr zum aushalten.

Xeno

lol. wenn ich im büro langeweile hab guck ich mir schon krypto´s letzte posts an um mich zum lachen zu bringen. der typ hat seinen namen zu recht. fein, dass das auch andere so sehen .
piTu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 13:23   #9 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

piTu
Das merkt man deinen Postings auch an, dass du die aus Langeweile schreibst. Aber alle anderen wollen hier dem Threadstarter bei einem Problem helfen.

Dein Posting enthält leider keinen Bezug auf's Thema - schlimmer noch, soll einen anderen Forumsteilnehmer diffamieren. Das betrachte ich als Spam und du landest auf meiner Ignorierliste.
*Plonk*
__________________
„Viel gute Arbeit wird mangels etwas mehr Arbeit verschwendet."
Edward Harriman
Krypto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2010, 09:44   #10 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 11.10.2010
Ort: Dessau
Alter: 46
Beiträge: 43
Standard

Also, die Reihenfolge 1xESC, ALT+ENTER (ARMA2 ist im Fenster-Modus) und noch einmal ALT+ENTER (ARMA2 ist wieder im Vollbild-Modus und geht wieder) klappt wunderbar.
Bei dem Ausführen der Tastenkombination ist mir aber das Plugin von Quicktime abgeflogen (Fehlermeldung und wird geschlossen). Ist schon die Alternative Version von Quicktime. (Ich hasse das Teil, Apple halt. Der Benutzer braucht alles und jeden Scheiß. Scheint ja ihre Einstellung zu sein... )
Hatte auf zweitem Monitor den Iron-Browser (a la Google Chrome lite) offen mit einer Seite wo das Plugin aktiv war (TS Viewer). Ich denke mal da kommt es irgendwie zu einem Überlauf und der zieht die Grafiktreiber mit ins Aus. Es ist dann auch im Wartungscenter von Windows immer eine Fehlermeldung das die Grafikkarten Treiber abgestützt sind und Wiederhergestellt wurden.
Ich werde das mal weiter beobachten, das Problem und das Quicktime.
Kann ja mal von evtl. anderen Betroffen mit beobachtet werden...

Geändert von MaSch0815 (28.12.2010 um 09:58 Uhr).
MaSch0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Scheinwerfer... KidDynamite Editing & Scripting 6 20.09.2010 13:21
Problem mit BattleEye und Mauseingabe! GER_CJ-187 Technische Fragen & Probleme 2 29.08.2010 15:48
JayArma2Lib Problem Larman Mods & Addons 5 27.08.2010 08:53
ArmA2 OA Problem Thunderbird Technische Fragen & Probleme 17 10.07.2010 18:15
Problem beim entpacken von Pbo's GER_CJ-187 Technische Fragen & Probleme 1 17.05.2010 21:03


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116