Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2013, 09:21   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 5
Standard Cpu Kaufberatung gesucht

Einen wünderschönen guten Morgen !
Wie der Titel oben vermuten lässt bin ich auf der suche nach einem guten Cpu für Arma2, da ich endlich das nötige Kleingeld hab und wieder nach Chernarus will !
Habe schon gelesen das die Engine anscheinend nur 3 Kerne ausnutzt also wäre wohl ein Quad Core ratsam .
Damals hatte ich einen Dual Core und es lief einfach nur schrecklich , ich musste desöfteren zum Alkohol greifen um mir die Framerate schön zu trinken...Dunkle Tage...
Also denke ich ein Quad Core mit OC Potenzial wäre gut oder die FX von AMD?
Ich blick bei diesen ganzen i5 i7 Kram nicht so ganz durch .
Hoffe das ihr renommierten Arma Spieler mir weiter helfen könnt!
Kann es schon kaum erwarten wieder im Editor Missionen zu erstellen
Schöne Grüße !
Einmalzweihalbehahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 09:29   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Das Thema wird wohl bald in den passenden Bereich verschoben (Software & Hardware - HX3 Foren), aber trotzdem.
AMD Prozessoren haben Probleme bei Single Core Anwendungen, also bei so ziemlich allen Spielen. Also fallen die schon mal raus. Bei mir rödelt im Moment der i5 3570k, der lässt sich übertakten und bringt auch im Standardtakt ne gute Leistung. Mit knapp 200€ ist der nicht unbedingt billig, bringt aber dafür sehr gute Ergebnisse (Intel Core i5-3570K, 4x 3.40GHz, tray (CM8063701211800) Preisvergleich | Geizhals Deutschland).

Mein Tip: Bei Google mal nach CPU Vergleich, Test oder Review suchen. Da sind im Normalfall immer Spiele Benchmarks bei, die nen guten Überblick geben.
Für Arma ist ein kräftiger Prozessor besser, ein großer Cache ist auch nicht schlecht.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 09:51   #3 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 5
Standard

Morgen !
Also dein Cpu schneidet schon sehr gut ab !
Intel Core i7-3770K Gaming Performance | bit-tech.net
Und die Amds bilden das Schlusslicht .Da lass ich wohl besser die Finger von .
Eine Sache die jetzt mit den Cpus nicht viel zu tuen hab aber ich trotzdem mal gerne fragen möchte.
Wird bei Arma 3 den eine andere Engine eingesetzt die mehr als 3 Kerne ausnutzt ?
Einmalzweihalbehahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 09:55   #4 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Es würde mich sehr wundern wenn Arma mehr als einen Kern benutzt. Es ist im Moment bei allen Spielen so, dass kaum mehr als 2 Kerne benutzt werden. Es kam halt noch keiner auf den Gedanken eine Engine aufzubauen die mehrere Kerne wirklich auslastet. Liegt aber eher am Kosten Nutzen Faktor, da alles auf Konsolen ausgelegt ist und die einen ganz speziellen Prozessor haben muss man nichts für den PC optimieren, weil da läufts es drauf.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 10:16   #5 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 5
Standard

ohmannometer schade das so ein tolles Spiel so teuere Hardware benötigt da , ist man ja ganz locker eben über 500 600 € !
Aber schätze das ist der Preis den mann zahlen muss, denn es gibt einfach keine Alternative .
Einmalzweihalbehahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 10:25   #6 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Mit dem Preis musst du rechnen, wenn du alles selber zusammen baust, sparst du nochmal 200-300€. Mein System kostet im Einzelhandel ca 1000€. Ich hab viel weniger investiert, weil ich alle Teile billig einzeln gekauft hab.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 12:16   #7 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 11.05.2009
Beiträge: 15
Standard

Moin,

ich krebse seit 4 Jahren mit einem 8400 Quadcore, einer gtx 250 und WIN XP unter Arma 2 rum und es war eine ewige Frickelei. Jetzt stand ich vor der Frage neuer Rechner oder noch mal investieren? Es wurde eine SSD und WIN 7 64-Bit Prof. Fazit: Das erste mal in meinem Leben hat sich eine Aufrüstung gelohnt. Arma rennt jetzt "gefühlt" so wie man es sich immer gewünscht hat. Kein Ruckeln und Nachladen mehr und ich habe Arma sogar ein wenig Schatten spendiert

Gruß

SpezNaseCollin
speznasecollin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 12:23   #8 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 5
Standard

Zitat von speznasecollin Beitrag anzeigen

Moin,

ich krebse seit 4 Jahren mit einem 8400 Quadcore, einer gtx 250 und WIN XP unter Arma 2 rum und es war eine ewige Frickelei. Jetzt stand ich vor der Frage neuer Rechner oder noch mal investieren? Es wurde eine SSD und WIN 7 64-Bit Prof. Fazit: Das erste mal in meinem Leben hat sich eine Aufrüstung gelohnt. Arma rennt jetzt "gefühlt" so wie man es sich immer gewünscht hat. Kein Ruckeln und Nachladen mehr und ich habe Arma sogar ein wenig Schatten spendiert

Gruß

SpezNaseCollin

Hallo Speznase
Eine SSD scheint bei Arma2 absolute Pflicht zu sein !
Mich würde brennend interesieren welche Grafik Einstellungen du verwendest .
Grüße !
Einmalzweihalbehahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 14:24   #9 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.186
Standard

Zitat von speznasecollin Beitrag anzeigen

ich krebse seit 4 Jahren mit einem 8400 Quadcore, einer gtx 250 und WIN XP unter Arma 2 rum und es war eine ewige Frickelei.

Hab den 8200 Dualcore, also ne Nummer kleiner wie deiner, und neulich die alte GT250 (ähnlicher 8800/9800 Äquivalent-Mist wie deine Graka) durch eine 260 GTX ersetzt. Brachte in ArmA2 schonmal die Möglichkeit Schatten wieder anzustellen

Also entgegen meiner Befürchtung von CPU Bottleneck, bringt eine etwas neuere Graka als Marke "Steinzeit" schon eine erhebliche Besserung mit sich


Zitat von Einmalzweihalbehahn Beitrag anzeigen

Eine SSD scheint bei Arma2 absolute Pflicht zu sein !

Nicht wirklich zwingend notwendig. SSD Hilft akut nur bei Ladezeiten und gegen "LODploppen".
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 20:07   #10 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 11.05.2009
Beiträge: 15
Standard

Zitat von Einmalzweihalbehahn Beitrag anzeigen

Hallo Speznase
Eine SSD scheint bei Arma2 absolute Pflicht zu sein !
Mich würde brennend interesieren welche Grafik Einstellungen du verwendest .
Grüße !

Ich habe mal ein Bild mit meinen Settings angehängt. Aktuell habe ich auf Namalsk 25-30 Frames, die sich besser anfühlen als die nackten Zahlen sagen!

Gruß

SpezNaseCollin
Miniaturansicht angehängter Grafiken
cpu-kaufberatung-gesucht-grafika2oa.jpg  
speznasecollin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 15:24   #11 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 5
Standard

Hey Speznase !
Also dafür das dein System schon ziemlich gut was aufn Buckel hat pokerst du aber ziemlich hoch mit den Gfx einstellungen !
Aber gut zu wissen das es auf einer alten Gtx noch so gut läuft ,nunja 2009 waren die das absolute Non plus Ultra und haben mehrere 100 € gekostet !

ich werde am Samstag(wenn überhaupt jemand interesse hat ) auch ein paar Fotos hochladen!
Eine kleine aber feine Frage hät ich da noch die sich wohl an Bastler richtet die gerne Missionen erstellen .
Gibt es den irgendso eine Art EBook der einem alles verständlich Erklärt ?
Das was im Handbuch steht ist ja nun mehr als dürftig zumal ich mehr über Auslöser und etc wissen will!
grüße
Einmalzweihalbehahn

Geändert von Einmalzweihalbehahn (22.05.2013 um 15:31 Uhr).
Einmalzweihalbehahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 15:39   #12 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Zitat von Einmalzweihalbehahn Beitrag anzeigen

Eine kleine aber feine Frage hät ich da noch die sich wohl an Bastler richtet die gerne Missionen erstellen .
Gibt es den irgendso eine Art EBook der einem alles verständlich Erklärt ?
Das was im Handbuch steht ist ja nun mehr als dürftig zumal ich mehr über Auslöser und etc wissen will!
grüße
Einmalzweihalbehahn

Gibt es: Armed Assault Editing Guide - Deluxe Edition by Mr-Murray

Der ist zwar für Arma 1 aber es geht eigentlich alles noch in arma 2
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
einkaufsberatung, wohin mit dem geld?


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lua Scripting Bücher und Einführung gesucht JoeJoe87577 Hilfe 3 22.08.2011 00:22
Clan gesucht matzomat Die Litfaßsäule 4 22.09.2010 10:32
Panzer Mod WW2 gesucht PeterJCI Mods & Addons 5 25.08.2010 12:59
OA: gesucht Classname für Wüsten-Flughafengebäude Natalon Editing & Scripting 4 02.07.2010 13:30


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116