Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2011, 21:31   #1 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.223
Standard binPBO Feinheiten

Bevor ich wieder bei ArmAstack aufschlage, der Versuch hier:


binPBO kann ja z.B. model.cfg´s direkt in ein Modell schreiben (funzt auch).
Das Prozedere gilt laut der black/whitelist "List of files to copy directly" in den Optionen auch für andere Dateitypen, darunter z.B. .rvmat und .bisurf

Nun stellt es sich mir aber so dar, daß binPBO die beiden genannten nicht ins Modell schreiben will, und ingame auch sonst keine Beeinflussung zu erkennen ist, dabei ist es vollkommen egal ob ich in der Liste nun rvmats & bisurfs eingetragen habe oder nicht, er nimmt es partout nicht an.


Woran kanns liegen?

Oder seh ich das einfach nur falsch und binPBO kann gar keine rvmats/bisurfs eintragen, und das muss über O² gemacht werden?
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 22:02   #2 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Buliwyf
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: HH
Alter: 46
Beiträge: 1.927
Standard

Wie kann ein Softwareproblem ein technisches Problem sein?

Das aber nur mal so nebenbei in den ohnehin schon Offtopic-Fred geschmissen, weil ich von sowas absolut keine Ahnung habe... genau wie von Software und ebenso wenig von Hardware...
__________________
Buliwyf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 22:46   #3 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 167
Standard

Du missverstehst da glaub ich etwas.

Die model.cfg wird (soweit ich weiss) immer mit der p3d "verschmolzen". Die Liste "Files to copy directly" besagt lediglich welche dateien nicht binärisiert werden sollen sondern unbehandelt in der finalen PBO landen. rvmat's und bisurf dateien werden niemals in das model (p3d) integriert sondern bleiben eigenständig.
__________________
God is busy, may i help you?


Myke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 23:38   #4 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 424
Standard

im falle der Rvmat ist es so, das eine in den Mlod P3d eingefügte rvmat immer mit verarbeitet werden.
Also binarisiert werden.

Eine rvmat die in der cfgVehicle
Zitat:

( zb. class damage mat []={hier die rvmat stufen} )

eingefügt wird, aber nicht in der P3d irgentwo verarbeitet ist, wird nicht mit verarbeitet.

Diese müssen dann seperat und nachträglich in die PBO gebracht werden.
Oder man erstellt einen Edit LOD in der p3d, nimmt dort einen teil des orginal modells, welchem man dann die Rvmats zuweist.

Überprüfen ob eine Rvmat bzw eine Bisurf in dem Modell enthalten ist kann man im Resource Library ( anzuschalten im Window menü von O2 ).
Dort dann unter Current Model -- Materials nachsehen, ob die gewünschte rvmat mit aufgelistet ist.
__________________
Frankyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 01:03   #5 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.223
Standard

@Franky: Komisch ist´s aber schon, denn im .p3d ist die Referenz zum rubber.rvmat vorhanden, und darin wiederum die Referenz zum rubber.bisurf, beide mit dem richtigen Pfad in unseren pbo-Ordner ... weshalb sich da ingame keine Änderung tut

Aber ich merk langsam eh das man ohne O² absolut auf verlorenem Posten steht, und wenn es nur zum angucken ist ... sollte ich nochmal überdenken




Zitat von Myke Beitrag anzeigen

Du missverstehst da glaub ich etwas.

Die model.cfg wird (soweit ich weiss) immer mit der p3d "verschmolzen". Die Liste "Files to copy directly" besagt lediglich welche dateien nicht binärisiert werden sollen sondern unbehandelt in der finalen PBO landen. rvmat's und bisurf dateien werden niemals in das model (p3d) integriert sondern bleiben eigenständig.

Damn, genau das hoffte ich nicht zu hören ... aber gut zu wissen allemal

Kann ich das Problem von meiner Liste kicken, und auf Baraka seine schieben.
Barakaaaaa ....
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116