Armed-Assault.de Twitter


Technische Fragen & Probleme Hardware & Software Probleme, Bugs & Performance

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2009, 08:23   #421 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.212
Standard

Patch 1.18 installieren wär schonmal ein guter Anfang
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2009, 10:40   #422 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Vyte
 
Registriert seit: 19.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 31
Beiträge: 346
Vyte eine Nachricht über ICQ schicken Vyte eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Danke für den Tipp aber performanceschübe habe ich überhaupt nicht

Ist es eigentlich normal das man nie über 60FPS kommt? Vieleicht hbe ich ja doch noch irgendwo Vsync an was die FPS bremst. Ansonsten würde mich gern interessieren welche mods für mehr fps sorgen.

Dankööö
__________________
Intel i7 3700k
GTX 670 OZ 2GB DDR3
10 GB DDR3 Ram
Windows 8.1
Vyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2009, 22:54   #423 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.212
Standard

Keine Ahnung was ihr da anstellt, seit 1.16 beta hab ich in A1 selbst mit 10k VD und allen Settings voll aufgerissen bis zu achthundertvierundsiebzig FPS, oder so ähnlich, ist jedenfalls unheimlich flüssig. Nicht vorzustellen wenns so released worden wäre...
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2009, 06:47   #424 (permalink)
Super Moderator 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von ApoTTCC
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Daham
Alter: 43
Beiträge: 1.672
Standard

Zitat von Vyte Beitrag anzeigen

...

Folgende Performance Mods und Tipps habe ich bisher befolgt:
...
-Config geändert (HDR=0) (Bringt mal so gar nichts...)

...

Der niedrigste Wert für HDR ist 8 (alles darunter wird ignoriert), ausmachen geht deswegen net. Damit könnte man sonst im MP bescheissen. Man würde nichtmehr von der Sonne geblendet, etc.

Was ein Performancefresser ist/war > Postprocessing, mal mit Niedrig oder Aus probieren. Ich hab das immernoch auf Low, allerdings nur weil damit bereits das Korn der Waffe unscharf wird und man somit relativ schlecht zielen kann.

Treiber und DirectX updaten ist auch keine schlechte Idee, falls nicht schon gemacht.
__________________
Intel i7-3770K 3,5GHz | Gigabyte GTX 980 G1 Gaming | Kingston HyperX 16GB | Gigabyte Z77X-UD3H | BeQuiet DarkPowerPro 750W
Cooler Master HAF932 | Logitech G11 & G402 | Logitech G51 5.1| Sennheiser PC 360 | Win10 Pro 64bit


Proud Ex-Member of the vBulletin Club

Armored Warfare - Official Website

ApoTTCC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 14:56   #425 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Vyte
 
Registriert seit: 19.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 31
Beiträge: 346
Vyte eine Nachricht über ICQ schicken Vyte eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Müssen es denn wirklich so viel bessere Komponenten sein wie auf meinem derzeitigen lappi? Kann doch nicht sein das ich erst mit meinem neuen I7 und ner GTX 285 ein 3 jahre altes spiel endlich mal flüssig spielen kann...
Was genau bräuchte ich nun eigentlich genau für komponenten? Wer kann es auf High wirklich in jeder ecke der Map flüssig spielen? Gibts da überhaupt spieler?
__________________
Intel i7 3700k
GTX 670 OZ 2GB DDR3
10 GB DDR3 Ram
Windows 8.1
Vyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 03:32   #426 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Vyte
 
Registriert seit: 19.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 31
Beiträge: 346
Vyte eine Nachricht über ICQ schicken Vyte eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Habe noch eine letzte frage zum Ram. Mein Lappy hat 4Gb aber arma nutzt wenns hochkommt nur 165MB. welchen -maxmem Wert sollte ich am besten setzen bei 4GB?

Selbst mit dem Armalauncher bekomme ich nicht raus...

Wenn ich hier höre dan manche eine ram-auslastung von 700MB haben finde ih es sehr merkwürdig
__________________
Intel i7 3700k
GTX 670 OZ 2GB DDR3
10 GB DDR3 Ram
Windows 8.1

Geändert von Vyte (10.01.2010 um 04:13 Uhr).
Vyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 15:00   #427 (permalink)
Super Moderator 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von ApoTTCC
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Daham
Alter: 43
Beiträge: 1.672
Standard

Also ich benutze hier keinen Wert für maxmem als Startparameter. Ohne und mit siehts aus wie folgt:

ohne > Anfangs ca. 170MB > 20-30min Warfare ca. 320MB
mit -maxmem=1024 > siehe oben

ArmA 1.18, Queens Gambit und eine Handvoll Mods

Noch ein paar Infos zu -maxmem= aus dem Biki:
Zitat:

Troubleshooting:
"Cannot create system memory surface: 8007000e"
If you are using 1.05 or newer version, use -maxmem=512 command line option to reduce memory footprint.

Zitat:

Startparameter:
-maxmem= Limit memory allocation (in MB). 2047 is hardcoded maximum at the moment (Arma2 1.01 final, anything higher
falls back to 2047).

__________________
Intel i7-3770K 3,5GHz | Gigabyte GTX 980 G1 Gaming | Kingston HyperX 16GB | Gigabyte Z77X-UD3H | BeQuiet DarkPowerPro 750W
Cooler Master HAF932 | Logitech G11 & G402 | Logitech G51 5.1| Sennheiser PC 360 | Win10 Pro 64bit


Proud Ex-Member of the vBulletin Club

Armored Warfare - Official Website

ApoTTCC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 19:57   #428 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Vyte
 
Registriert seit: 19.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 31
Beiträge: 346
Vyte eine Nachricht über ICQ schicken Vyte eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat von Apo-TTCC Beitrag anzeigen

Also ich benutze hier keinen Wert für maxmem als Startparameter. Ohne und mit siehts aus wie folgt:

ohne > Anfangs ca. 170MB > 20-30min Warfare ca. 320MB
mit -maxmem=1024 > siehe oben

ArmA 1.18, Queens Gambit und eine Handvoll Mods

Noch ein paar Infos zu -maxmem= aus dem Biki:

jo habe es auch selbst erfahren. Nach 4 Stunden CTI bin ich bei ca.600MB.

Anscheined cached ArmA den Ram bis die runde um ist.

Danke dir trotzdem.
__________________
Intel i7 3700k
GTX 670 OZ 2GB DDR3
10 GB DDR3 Ram
Windows 8.1
Vyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2010, 18:27   #429 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 9
Standard Optimale Settings? Core i7-875K + HD5850

Hallo Leute,
das ist hier heut mein erster Foreneintrag. Trotz aufwendigen Studiums dieses Threads, muss ich leider sagen, dass ich noch nicht am Ziel meines Setting-Marathons angekommen bin. Ich bin allerdings sehr beeindruckt, welches Insiderwissen hier so auftaucht.
Seit ca. 2 Jahren spiele ich ARMA auf nem Lappi und habe dort nicht einmal daran gedacht, die Grafikeinstellungen näher zu betrachten, weil völlig sinnlos ohne n bisschen mehr Power.
Jetzt, da ich mir aber endlich, insbesondere für ARMA, einen Rechner zugelegt habe, wundere ich mich doch sehr über die extremen Leistungsunterschiede im Spiel. Die Geschwindigkeit schwankt auf der ganzen Bandbreite, von 60 fps bis runter auf unter 20 fps (Gefechte, Fliegen, Städte). Womöglich ist das normal und lässt sich durch nichts vermeiden, aber auch hier wäre mir sehr geholfen, wenn ihr bestätigen könntet, dass es so ist. (allerdings schreibt "burns", dass er es voll aufgerissen spielt...scheint also schon irgendwie zu gehen...kenn aber burnsie's SysSpecs net...)
Hab so einiges probiert (auch wenn es schon teilweise ins Mysteriöse ging...sowas wie 1xAA einschalten, dann wieder aus und dann wieder an...LOL), leider sehe ich immer mal wieder die 20 Frames und darunter.
Vielleicht könnt ihr mir ein wenig Hilfe bieten, wie auf dem folgenden System ARMA ideal zum Laufen gebracht werden kann. (ich möchte ja lediglich IMMER über 25 Bildern bleiben...)
Es ist mir also nicht ganz klar, wie ich mich anstellen soll, dass ARMA nicht komplett häßlich gestellt werden muss, um es auf der HD5850 vernünftig zu spielen. Mein Eindruck ist, dass das System noch ausreichend Reserven hat...die gar net so recht genutzt werden...

Bitte helft mir...hatte mich soo gefreut, endlich richtig ARMA zocken zu können. Danke, danke schon einmal für die Mühe, sich das hier überhaupt durchzulesen... ;-)

System:
- Core i7-875K @2,93-3,6 GHz (Turbo-Mode) -
- Gigabyte P55A-UD4 -
- 4GB RAM Corsair XMS 1333MHz -
- Radeon HD5850-OC-GD1 1024MB -
- Windows 7 Home Premium 64bit
- 3DMark06 ca. 17700 Punkte -

für mich erkennbare speicherresidente Programme:
- Realtek Audiotreiber
- AVG AntiVir (kostenlose Version)
- Catalyst Control Center
- ca. 50 Dienste im Taskmanager von denen weniger als 25 laufen (System ist erst vor ein paar Tagen neu aufgesetzt worden)

ARMA+QG (Morphicon Download-Version Gold Edition), Patch 1.18
Settings in-game:
- Qualitätspräferenz Sehr Hoch
- Auflösung 1920x1200 (16:10) @60Hz
- Sichtweite 3767m
- Landschaftsdetails Hoch
- Objektdetails Sehr Hoch
- Texturendetails Sehr Hoch
- Shading-Details Sehr Hoch
- Post Processing Sehr Hoch
- Anisotrophischer Filter Sehr Hoch
- Antialiasing Hoch
- Schattendetails Hoch
- Blut Hoch

Catalyst 10.8 (DisplayDrivers: 8.762)
Settings im ControlCenter
- AA "Use application settings" (grau steht da "Samples 4x; Filter: Box")
- AAMode "Adaptive Multi-sample AA"
- AF "Use application settings" (grau steht da "Per-pixel samples 4x")
- AI "Advanced"
- Mipmap "Performance"
- Wait for vertical refresh "Always Off"
- OpenGl Settings "Triple buffering" aktiviert

Prozessorlast bei Warfare 1.2 32Players mit QG
- Gesamt ca. 13-25% (!!!) (Widget Intel Core Series von Orbmu2k)
- belasteter Kern bis zu 60% Auslastung
Speicherauslastung durch arma.exe
- ca. 700MB (Widget Top Five-Process)
GPU-Last
- ca. 25-80% @58°C max (!!!) (Widget GPU-Observer)
bdfriend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 12:37   #430 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.212
Standard

Zitat von bdfriend Beitrag anzeigen

(allerdings schreibt "burns", dass er es voll aufgerissen spielt...scheint also schon irgendwie zu gehen...kenn aber burnsie's SysSpecs net...)

Joar, der berühmte letzte Test vor Deinstall.
War eine Abschiedsrunde auf Sahrani mit irgendeinem Fliegerchen und besagten 10k VD.
Gut möglich das es mit viel KI mal kurz unter 60 FPS gegangen wäre, aber wirkliche Besonderheiten gibt es mit einem voll gepatchten ArmA 1 nicht mehr zu beachten (meine Behauptung).

Rechner ist C2D E8200 @ 3.21 mit 2 Gig Ram und damals 8800 GT (jetzt 250 GTS).

ArmA Grundsatztip: Immer schön FSB übertakten,
das schafft Speicherbandbreite und davon lebt ArmA.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 22:20   #431 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 9
Standard Volltreffer

...danke für die Reaktion, burns, leider bestätigst Du mir indirekt so ziemlich genau das, was mich so unruhig macht...ich meine jetzt mal ganz frech, dass sich meine aktuellen Specs durchaus sehr gut vielen Systemen messen kann (auch mit dem von Dir gerade genannten), von denen ich eben gelesen habe, dass auf ihnen ARMA durchaus vernünftig läuft. Ich war völlig baff, als ich auf diesen neuen Rechner erstmals ARMA startete ('mit nem i7, hoho', dachte ich) ... das absolute Gegenteil zu meiner Erwartung ...

Liege ich denn wenigstens richtig mit der Aussage:
ARMA sollte von diesen System im Grunde zum Frühstück verputzt werden können...?
Wenn ja, dann muss ich doch sicher mal prüfen, warum dieses Gerät es net packt.

Und natürlich hab ich ans Übertakten gedacht...allerdings mit Sicht auf ARMA-X (wer weiß was noch kommt...) Kann einfach net ganz glauben, dass dieser Rechner für ARMA1 zu übertakten ist...


btw, mit ACE im Warfare-Modus hab ich sogar überwiegend unter 24 Frames, in jedem kleinen Dörfchen...oder am Boden liegend...und mittlerweile sind die Settings durchweg nur auf "normal"...

...bin schwer traurig, dass es net besser will.

In diesem Sinne, Danke für die kurze Rückschau zu ARMA1
bdfriend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2010, 08:09   #432 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 78
Standard

Das klingt fast nach einem Treiberproblem.
Ich habe ein nahezu komplettes AMD/ATI System, bis auf den MB Chipsatz. Mit einer HD5770 Karte 4GB DDR2RAM@800MHz und einem Phenom2 X2 550 CPU@3,2 GHz. ArmA1 rennt bei mir wie Sau, ArmA2 rennt auf nahezu vollen Settings mit rund 3K DV auf ~ 30 Frames. ArmA2OA sogar zwischen 40 und 50 Frames. lediglich in Regionen mit sehr viel Texturen und ggf. viel AI, fallen die Frames bis auf ~ 30 Frames runter.

Du müsstest mal verschiedene Benchmarks laufen lassen und versuche an Deinem System herumzuschrauben. Denn mit einer HD5850 und genannten SysSpecs müsste ArmA2 eigentlich Flügel bekommen. Das es so dermassen ausgebremst wird ist sehr ungewöhnlich, gerade weil der Rechner neu ist.

Hast Du Deinen Rechner selber zusammengebaut oder war das ein all in one wonder Zauberkasten, der mit bereits vorinstalliertem Windows ausgeliefert wird? Diesen Dingern traue ich keine 10 Meter weit, gerade wenn sie einen Haufen Geld kosten.
__________________

ArmA Editing Guide Deluxe Edition - English Version Download
ArmA Editing Guide Deluxe Edition - German Version Download
www.Mapfact.net; www.mr-murray.de
My System
Google Earth Topomap (heightmaps downloaden)
www.virtual-falcons.com Virtual Airshow




MemphisBelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2010, 10:14   #433 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Aeffchenone
 
Registriert seit: 29.05.2009
Ort: Berlin-Köpenick (für Flicki)
Alter: 32
Beiträge: 2.089
Standard

Zitat von MemphisBelle Beitrag anzeigen

Denn mit einer HD5850 und genannten SysSpecs müsste ArmA2 eigentlich Flügel bekommen.

ARMA1 Es geht um ARMA1
__________________
Aeffchenone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2010, 12:56   #434 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 9
Standard

Zitat von MemphisBelle Beitrag anzeigen

Diesen Dingern traue ich keine 10 Meter weit, gerade wenn sie einen Haufen Geld kosten.

Das ist verständlich und war auch der Grund, warum ich alles komplett im Laden zusammenbauen lassen habe...also es ist kein "Fertigteil".
Leider gab es auch hier eine Vorgeschichte:
der gelieferte i7-860 hatte nen Knacks > neue CPU i7-875 genommen;
1 Speicherriegel hatte nen Knacks > neuen Speicher, den XMS bestellt;
und der Hammer:
das Board hatte auch n Knacks (1 Speicherslot) > neues bestellt....
Sämtliche PC-Bastler in den Läden hier bei uns haben nur mit dem Kopf geschüttelt...das hätten sie noch nie erlebt.

Jetzt sind definitiv alle Teile voll funktionsfähig, werfen keinerlei Fehler aus. Und wie oben schon erwähnt, liefert der Standard-Benchmark von 3DMark06 (also ohne die Settings anzuheben) Werte um die 18.000.

Anfangs hatte ich n kleines Proggie von Intel (Anzeige des Turbo-Boost als Widget) in Verdacht, denn ARMA1 lief insgesamt, sogar im Menü, mit nur 15 Frames. Das habe ich nun nicht mehr drauf und merkte sofort, dass ARMA zu laufen scheint. Doch im eigentlichen Gameplay...fallen die Frames halt dennoch so heftig ab...

Ich kann also in keiner Weise feststellen, ob und wo etwas schief liegt...ich habe das Gefühl (!!!) als würde die GraKa garnet richtig genutzt...selbst mit leichter Übertaktung (Ati-Overdrive) ändert sich nichts an der Wahrnehmung...

Mittlerweile kann ich nur noch von irgendeinem Treiberfehler ausgehen. Oder vielleicht ne gewissen Inkompabilität...aber wenn 3DMark06 saubere Ergebnisse liefert, dann ist ja sicher anzunehmen, dass im Grunde alles fein ist in dem Rechner...

Ich werd die Tage mal ARMA2 draufhauen (was ich eigentlich noch nicht wollte) und zumindest mal nen Vergleich wagen...ob das wenigstens die Hardware nutzt...
bdfriend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 15:37   #435 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 9
Standard

Hallo Leute, schönen Sonntag wünsch ich,

hier nun eine erste NEUE Erkenntnis:

der Rechner kann es tatsächlich in dieser Konfig.

Am Freitag "passierte es mir", nach dem (gefühlten) 40. Mal System neu machen, dass ARMA1 plötzlich wie ne Eins lief. Keine Ahnung, warum Unfassbar, ganz nach den Erwartungen:

Sichtweite um die 8km (wegen der Landschaftsdetails)
Alles so hoch geschraubt, wie es geht.
ATi-CCC auch auf beste Qualität gesetzt.

ARMA1 lief in allen Situationen IMMER mit über 40 Frames...Hammer, ich war begeistert. (Auch die DEMO von ARMA2 lief entsprechend sorgenfrei)

Ohne jedoch tatsächlich weitere Änderungen am System vorzunehmen (ich setzte lediglich im BIOS "Case opened status" auf "No"), war es mit der Freude ca. 3 Stunden später vorbei...

Nach diesem Neustart und mit exakt den gleichen Settings lief ARMA1 jetzt plötzlich wieder nur noch mit 15-25 Bildern (bei entsprechenden Lasten).

Dabei wurde auch die GraKa auf bis über 55°C heiß und die GPU-Last lag mit dem Start des Spiels sofort bei 99%. Ich verstehe es echt nicht mehr.

Ich habe dann versucht den "Case open status" wieder rückgängig zu machen, das brachte aber (natürlich) nichts.

Jetzt ist der Rechner noch immer recht "nackt", also OS und Treiber und ich habe ARMA1 jetzt "spielbar" eingestellt.

Könnt Ihr mir vielleicht einen Vorschlag machen, mit welchen Diagnosetools ich womöglich ne Chance habe, irgendeinen Fehler oder den "schiefliegenden" Treiber zu identifizieren...?

Bin weiterhin über alle Vorschläge sehr dankbar.
bdfriend ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komplett (grafik) Update Xse Mod und Addon Ecke 6 15.11.2006 20:56
Problem mit Grafik Kampfkobold Hilfe 6 26.06.2004 13:03
Problem mit Grafik Kampfkobold Editing 0 01.01.1970 01:00


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116