Armed-Assault.de Twitter


Technische Fragen & Probleme Hardware & Software Probleme, Bugs & Performance

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2008, 00:35   #1 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 5
Standard Hilfe, Mausbewegungen sind zeitlich verzögert!

Hallo erstmal an alle.

Also ich habe mir das wunderschöne Spiel ARMA gekauft und mußte leider feststellen, dass sich die Mausbewegungen nur mit einer leichten Verzögerung reagieren.
Und ich meine damit weder das wunderschöne floating System noch das Wackeln der Waffe bei Verletzung oder Erschöpfung! Ich habe früher oft genug OPF gespielt also weiß ich wie es zu gehen hat.
Wie gesagt, ich bewege die Maus nach links, und das Fatenkreuz, welches sich eigentlich immer mit der maus bewegen muß (die zwei Ecken) bewegt sich erst eine kurze Zeit später.
Habe schon an den Einstellungen rumgespielt, aber nichts ändert an dieser Tatsache.

So kann ich dieses schöne Spiel nicht spielen, das man so keinen Spaß

Das Problem hatte ich im übrigen schon mit der Demo und mein Freund hat das selbe Problem.
Hoffentlich kann mir geholfen werden.

Mein system:
C2D e8400
4 GB RAM DDR2
GF 8800GTS G92
Win XP SP3
pilimen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2008, 06:47   #2 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von [GLT]Sarge
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 150
Standard

hi



aktuellen Patch installiert? 1.14


geh mal in die NVidia Grafiksettings unter 3d Einstellungen. (aktuellen Treiber noch installieren, gibt seit vorgestern nen neuen, der ist ziemlich gut meiner Meinung nach) Welcome to NVIDIA - World Leader in Visual Computing Technologies

Schau da in den Einstellungen nach dem Eintrag "Bilder im vorraus rendern" oder so ähnlich.

Stell den Wert mal auf "Null", der ist Standard auf "3".

Vielleicht bringt das was, da im Beschreibungstext steht dass man bei verzögerter Mausbewegung genau das machen soll, was ich eben eine Zeile zuvor geschrieben hab.
[GLT]Sarge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2008, 09:16   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Willkommen, pilimen

Zitat von pilimen Beitrag anzeigen

Wie gesagt, ich bewege die Maus nach links, und das Fatenkreuz, welches sich eigentlich immer mit der maus bewegen muß (die zwei Ecken) bewegt sich erst eine kurze Zeit später.
Habe schon an den Einstellungen rumgespielt, aber nichts ändert an dieser Tatsache.


In den Controls, wo man zB die Tastaturbelegung ändern kann, gibt es einen Schieberegler "Floatingbereich", wo man stufenlos von festes Fadenkreuz bis zum "nachziehen" einstellen kann.


Ich hab hier im Forum gelesen. dass deine Spielfigur damit nur den Kopf dreht anstatt sich mit der Waffe zu drehen. Das ist wichtig wenn du in einer Tarnung liegst, dann wird man nicht so schnell von der KI entdeckt.
Krypto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2008, 11:39   #4 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 5
Standard

Hallo,

danke für eure Tipps.
- Das Spiel ist auf der Version 1.4
- Die Treiber werden einmal die Woche aktualisiert (sofern neue vorhanden natürlich)
- Bilder im Vorraus renden ist bei mir schon auf 0
- und wie ich in meinem Text geschrieben habe, spreche ich nicht den floating Modus an.


Also das Spiel läuft sehr stabil bei mir, ca. 90 fps. Und in den Menus funktioniert die Maus einwandfrei in echtzeit. Nur eben im Spiel, da gibt es eine verzögerung von ca. 0,05 sekunden und das stört sehr wenn ein schnell und prezise sein will, da man denkt man muß nochmal nachjustieren, aber dann mußte man es doch nicht, weil die maus sich nachträglich noch bewegt.
Nurmal: Ich spreche NICHT das geniale floating Feature an und auch nicht das nachziehen der Waffe (der strich zwischen den beiden Dreiecken), der besonders eintritt wenn man verletzt oder erschöpft ist.
In OPF war das nicht der Fall und ich befürchte schon, dass das so im Spiel eingebaut worden ist. Da ich aber ein Spieler mit sehr hohen technischen Erwartungen bin, stört mich dieser (bug) ziemlich sehr und macht mir die Lust am Spielen weg.
Ich hoffe doch sehr, dass man mir hier noch helfen kann, denn schließlich ist opf / arma ein genials Spiel, welches von mir gespielt werden muß!

Geändert von pilimen (27.09.2008 um 12:45 Uhr).
pilimen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2008, 15:52   #5 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 23.11.2005
Beiträge: 1.935
Standard

Schau mal bitte nach, was Du in Deiner Maussteuerung eingestellt ahst (sofern Du eine extra Software installiert hast). Hier kann man die Geschwindigkeiten verändern.

Weiterhin überprüfe mal mit irgendeinem Tool, wie die USB-Abfragerate eingestellt ist. Erhöhe den Intervall mal.

Sie beiden Sachen fallen mir spontan als erstes ein.

Ach ja, steck die Maus mal vorsichtshalber in einen anderen USB-Slot. Vielleicht gibts auch hier ein Konflikt.
__________________
>Windows 7 ab 69 EURO!!< !!!!NEW: Duke Nukem Forever - It´s down!

Letzter Login am 10.12.2010. Tschüss und alles Gute.
Blackland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2008, 19:05   #6 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Zitat von pilimen Beitrag anzeigen

Also das Spiel läuft sehr stabil bei mir, ca. 90 fps. Und in den Menus funktioniert die Maus einwandfrei in echtzeit. Nur eben im Spiel, da gibt es eine verzögerung von ca. 0,05 sekunden und das stört sehr wenn ein schnell und prezise sein will, da man denkt man muß nochmal nachjustieren, aber dann mußte man es doch nicht, weil die maus sich nachträglich noch bewegt.

Manchmal ist die einfachste Erklärung auch die beste !

Seit OFP hat sich nicht nur dein Monitor / Bildschirmauflösung verbessert sondern auch noch der DPI-Wert deiner Maus vervielfacht.
Wenn du dein System selbst zusammengebaut hast, ist es evtl noch nicht optimal abgestimmt oder die Treiber sind noch nicht optimal.
Bei sehr leistungsstarken Rechnern kann es sogar zu Micro-Rucklern kommen.

Manche Laser-Mäuse können mit Gewichten getunt werden und für die Mauspads gibt es sogar speziellen Beschichtungen aus der Sprühdose. Wenn bei 90 FPS eine Verzögerung von 5 Hundertstel Sekunden auftritt, kann man nicht von einem BUG sprechen. Ich kann diesen Fehler nicht reproduzieren.
Krypto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2008, 00:03   #7 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 5
Standard

Also nochmal:
Das Problem hatte ich schon in der Demo und 3 meiner Freunde hatten die Demo auch getestet (Wir spielen die Projekt Reality Mod für BF2).
Und jeder von uns beklagte das selbe Problem.
Ich habe weder geschrieben dass meine Maus verstellt ist, noch sonst welche Sachen.
Die Maus geht immer und überall einwandfrei, auch im Menu des Spiel. NUR beim zielen reagiert die Maus zeitversetzt. Wenn ich die maus ruckartig und ganz kurz bewege, dann kommt die reaktion im Spiel erst, wenn ich mit der Maus wieder zum Stillstand gekommen bin.
Also nochmal Klartext: Im Menu und Co. ist alles ok, aber im Spiel etwas Zeitversetzte reaktion der Mausbewegung.
pilimen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2008, 07:32   #8 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 1.252
Standard

Zitat:

In den Controls, wo man zB die Tastaturbelegung ändern kann, gibt es einen Schieberegler "Floatingbereich", wo man stufenlos von festes Fadenkreuz bis zum "nachziehen" einstellen kann.


Bringt das nichts?
.kju ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2008, 07:41   #9 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von [GLT]Sarge
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 150
Standard

Wie oft soll er es denn noch schreiben dass es daran anscheinend nicht liegt?

Stand schon im ersten Post
[GLT]Sarge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2008, 08:51   #10 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 1.309
Standard

Zitat:

0,05 Sek

Reden wir wirklich über über die Hälfte einer Zehntelsekunde oder war das ein Tippfehler ?
Krypto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2008, 09:44   #11 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Vielleicht meint er die Verzögerung die ArmA wegen der "Trägheit der Masse" (mir fiel jetzt die genau Bezeichnung nicht ein) mit eingebaut hat?! War das eigentlich beabsichtigt - ich bin mir bis heute nicht im Klaren darüber
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2008, 15:24   #12 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.298
Standard

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

War das eigentlich beabsichtigt - ich bin mir bis heute nicht im Klaren darüber

Jepp. Deswegen ham MG´s andere Configwerte als z.B. M16´s


CfgWeapons Config Reference - Dexterity
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2008, 00:56   #13 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 5
Standard

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

Vielleicht meint er die Verzögerung die ArmA wegen der "Trägheit der Masse" (mir fiel jetzt die genau Bezeichnung nicht ein) mit eingebaut hat?! War das eigentlich beabsichtigt - ich bin mir bis heute nicht im Klaren darüber

Ich verstehe schon was du meinst, aber das ist es klar nicht. Dieses "nachziehen" ist wirklich so etwas ähnlichs, aber das spreche ich nicht an.
Also das Fadenkreuz ist ja fast so: >'<
> und < ist sagen wir die "soll" Position und ' ist die "ist" Position des Fadenkreuzes, der durch Erschöpfung, verletzung und wie du beschrieben hast durch die Waffenträgheit nicht immer oder nicht sofort mit der "soll" Posizion übereinstimmt.
Hierbei müßte aber das "soll" Fadenkreut IMMER und SOFORT auf die Bewegungen der Maus reagieren. Das tut es bei mir aber nicht. Bei mir ist da immer eine kleine zeitliche Verzögerung vorhanden.
Es kommt mir wirklich so vor, als ob diese Trägheit die du anspringst durch einen Bug auch auf das "soll" Fadenkreuz berechnet wird. Ich hoffe ihr versteht was ich damit meine.
pilimen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2008, 07:53   #14 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 1.252
Standard

Poste ma dein XXX.ArmAprofile auf pastebin - collaborative debugging tool.
.kju ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2008, 07:59   #15 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Also ich hab's gerade mal aufm Schleppi probiert und tatsächlich es gibt eine Verzögerung, abhängig von der "Beschleunigung" der Maus. Wenn man die ruckartig bewegt, dann schleift olle ' etwas nach - wird vermutlich das "Nachjustieren" simulieren, dass man bei so ruckartigen Bewegung mehr hat, als wenn man die Waffe langsam von Punkt zu Punkt führt. Wie auch immer, dass nur128bittige Speicherinterface von der GraKa hier, sorgt allerdings für die beliebten Mikroruckler. Deshalb kann ich nicht wirklich sagen ob es a.) nicht ein Nebeneffekt ist und b.) das Nachführen hier nicht durch die flaschenhalsige Speicherbandbreite verursacht worden ist. Vllt einfach mal mit Gamecam oder Fraps aufnehmen und "vorführen". Dass ist vllt einfacher und verständlicher, als wenn es nur beschrieben wird. Nacher strapaziert FADE die Nerven
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2008, 15:56   #16 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 27.09.2008
Beiträge: 5
Standard

Zitat von WGL.Q Beitrag anzeigen

Poste ma dein XXX.ArmAprofile auf pastebin - collaborative debugging tool.

pastebin - collaborative debugging tool





Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

...Wie auch immer, dass nur128bittige Speicherinterface von der GraKa hier, sorgt allerdings für die beliebten Mikroruckler

Die Grafikkarte selbst kann höchstens für nachladeruckler (meistens liegt es aber eher am Hauptspeicher und nicht am Videospeicher) oder für schlechte Bilder in der Sekunde Sorgen. Aber Zeitversetzt würde diese nicht arbeiten. Außerdem kannst du mal testen ob du diese Verzögerung auch hast wenn dich mit der Tastatureingabe bewegst. In der Regel wird das dann nicht zeitversetzt ausgeführt.
Und zum Thema Mikroruckler:
Mikroruckler bezeichnat man das etwas asynchrone arbeiten zweier Grafikkarten die im SLI oder XFire Verbund miteinander arbeiten. Dabei empfindet das Auge die FPS etwas niedriger als den tatsächlichen Wert. Ist somit eine ganz andere Geschichte.

Geändert von pilimen (29.09.2008 um 16:07 Uhr).
pilimen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2008, 16:20   #17 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Alles klar. Bei mir sind Mikroruckler Ruckler, die im Millisekundenbereich störend wirken, was natürlich auf Grund des Streamings "fühlbarer" scheint, je dünner das Interface. However, wie der Franzose sagt:

Ich kann dem Problem nicht folgen. Bei mir "laggen" > < nicht, aber ', dass leicht nachgeführt wird. Je schneller die Beschleunigung und das abbremsen, desto länger das "Einpendeln".

....ich würde mal ein Video machen, damit man zumindest den Effekt mal sehen kann. Die Ursache lässt sich vllt daraus besser schlussfolgern. Oder es ist wirklich FADE
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Texturen werden verzögert nachgeladen nitro99 Technische Fragen & Probleme 15 20.05.2008 21:43
Sind wir FremdenFeindlich? Lopdog Diskussionsplattform 9 19.01.2008 14:46
Wo sind die 400km²? kai990 Community 119 02.12.2006 08:39
BIS sind die besten burns Mod und Addon Ecke 12 28.02.2004 10:01
BIS sind die besten burns Community 0 01.01.1970 01:00


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116