HX3 Foren

HX3 Foren (http://hx3.de/)
-   Sonstige Genres & Themen (http://hx3.de/sonstige-genres-themen-143/)
-   -   "Star Citizen": Galaktisches Comeback des "Wing Commander"-Erfinders (http://hx3.de/sonstige-genres-themen-143/star-citizen-galaktisches-comeback-wing-commander-erfinders-21927/)

INNOCENT&CLUELESS 11.10.2012 13:52

"Star Citizen": Galaktisches Comeback des "Wing Commander"-Erfinders
 
Also "WingCommander" mochte ich, hab ich bis zum abwinken gespielt.


"Star Citizen": Galaktisches Comeback des "Wing Commander"-Erfinders - Games - derStandard.at ? Web

Mal sehen was crytek engine im All so kann...

Mentos.DE 11.10.2012 13:57

Die CE3 ist im All bestimmt super... keine aufwendigen Pflanzen berechnen sorgt für super Performance.

Lester 11.10.2012 14:03

Bei der erwähnten Menge an Polygonen tippe ich jedenfalls auf die Polygonmengen die dank Tesselation zustande kommen, aber egal ich bin gerüstet.

Ein "Wing Commander in Zeitgemäß" (gern auch mit anderer Story) habe ich schon lange vermisst und drücke dem Projekt alle Daumen. :daumen:

Interessant werden dann auf jeden Fall die Dialogsequenzen, auch wenn es damals etwas trashig war, irgendwie mochte ich die Filmsequenzen. :rolleyes:
Wobei man in Punkto Story sich da mittlerweile an gängige Standards a la Mass Effekt & Co anpassen muß, extrem flache Ausarbeitungen im Stile einer Boll Produktion dürften heutzutage wohl weniger gut ankommen.


Fraglich bleibt wie gut die CE3 in Punkto KI und auf große Distanzen verhält, das fehlende Umgebungsdetail dürfte jedenfalls eher förderlich sein.

burns 11.10.2012 14:13

Schliesse mich dem Wing Commander Fanboi´ismus an, muss aber auch sagen das mir eine verkapselte Textorgienstory alá Bioware sehr gerne gestohlen bleiben darf. Behaupte mal das sich fesselnde Kampagnendynamik auch ohne seitenlangen Dummschwall zu lesen einstellen kann :)


PS: Mein PC weint wenns den Trailer sieht.

Lester 11.10.2012 14:17

Nein, blos kein Text zu lesen ...

Ich meine nur Stimmungsvoll gesprochene Dialoge (auch in der Synchro) wo man nicht nach 30 Sekunden den Eindruck hat, das da die Story einer Drittklasigen Pornoproduktion dahintersteht. :D

Bei mir freuts die Graka wenn sei mal richtig was zu tun bekommt. ;)

flickflack 11.10.2012 14:23

"Nisch mit mir. Nisch mit'm Wing Command0r" ...w00p mir alles egal.

Raumschiffe und ballern wie in den 1990ern, oder in Freelancer 2002, wuuuunderbar. :daumen:

Und Porno war ja wohl Luke Skywalker in WCIII. Geht nix über reale Filmsequenzen vor 'ne BlueBox (wohl mittlerweile grün) mit lausigen Darstellern und bescheuerter Story :D

burns 11.10.2012 14:29

Zitat:

Zitat von flickflack (Beitrag 431712)
Und Porno war ja wohl Luke Skywalker in WCIII. Geht nix über reale Filmsequenzen vor 'ne BlueBox (wohl mittlerweile grün) mit lausigen Darstellern und bescheuerter Story :D

Das war aber WC IV, und wurde damals vor Greenscreen gedreht. Ausserdem ist der richtige Porno in dem Game die Mechanikerin, weil durch Hydraulikfilmdarstellerin Ginger Lynn besetzt (auf PC Games gelesen *räusper*) :schlau:

flickflack 11.10.2012 14:34

Zitat:

Zitat von burns (Beitrag 431713)
Das war aber WC IV[...]

Wing Commander 3 ? Wikipedia

1:0

Zitat:

Zitat von wikipedia
[...]Die Aufnahmen wurde mit Hilfe von Green- und Bluescreen-Technik getätigt[...]

1:1

Zitat:

Zitat von burns (Beitrag 431713)
Ausserdem ist der richtige Porno in dem Game die Mechanikerin

0:1
----

Endstand 2:2 ...Den Rest matchen wir dann hier mit Las0rwaffen aus...wenn's Produkt erschienen ist :ugly:

burns 11.10.2012 14:36

Ich konnte dir ab dem 1. Absatz schon nicht mehr folgen, hab aber WC IV inner Schublade, lege dieses Bild nach, und geb mir einfach selber 3:0 über dich :zunge:


http://upload.wikimedia.org/wikipedi...m_Coverart.png

flickflack 11.10.2012 14:37

Zitat:

Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Wing_Commander_3
Die Rollen der Spielfiguren in den Zwischenfilmen wurden zum Teil von bekannten Schauspielern übernommen. So spielte Mark Hamill den Helden Christopher Blair, Malcolm McDowell seinen Vorgesetzten Admiral Tolwyn. John Rhys-Davies übernahm die Rolle des Paladin, Blairs Freund aus alten Tagen. Daneben spielt der aus Zurück in die Zukunft und Blood in, Blood out bekannte Mime Tom Wilson die Rolle des Maniac. Für die Rolle der Schiffstechnikerin Rachel Coriolis wurde die Pornodarstellerin Ginger Lynn engagiert. Origin bewarb das Spiel als interaktiven Film.[7]

:schlagen:

burns 11.10.2012 14:39

Jetzt bin ich verwirrt, warn die beide gleich besetzt? :nachdenklich:


Machen wirs mit Laserkanonen aus! Bevor meine Verteidigung hier vollends zusammenbricht :D

flickflack 11.10.2012 14:43

Du, mir ging's ähnlich. Ich glaube das liegt einfach nur daran, dass IV noch geistig so präsent ist. Danach kam ja nix mehr :zahn: ... allet jut. Wir schießen dit aus

http://www.laserholics.com/images/sm...25624335bs.gif

Zitat:

Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Wing_Commander_4
Die Regiearbeiten übernahm erneut Roberts selbst, die Schauspieler Mark Hamill, Malcolm McDowell, John Rhys-Davies, Tom Wilson und Jason Bernard kehrten in ihre Rollen zurück.


Xeno 11.10.2012 14:45

Wenn jetzt noch einer von Euch mit dem Wing Commander Film kommt gibbet ersma 24h Pause für Euch :ugly:
(Der wurde übrigens in Luxemburg gedreht, also direkt hier nebenan)

Xeno

Lester 11.10.2012 18:28

btw. so schlecht war der nicht ... nur Prochnow passte in Verbindung mit den konventionellen Torpedos einfach gar nicht.

Als da nen "Torpedo Feuer frei" kam mußte das zum Brüller führen. :D

Moerderhoschi 11.10.2012 19:12

Zitat:

Zitat von Lester (Beitrag 431783)
... Als da nen "Torpedo Feuer frei" kam mußte das zum Brüller führen. :D

Das heißt "Bugtorpedoraum, Rohr 1 LOS!" :D

gruß
hoschi

TeilX 06.11.2012 12:35

Uiuiui.....paar Videos gesehen und bin echt gespannt was da kommt. Aber soll ja für High-End Systeme sein.:( Aber schön das sich wenigstens mal jemand traut(ausser die X Macher) an diesem Genre.:daumen:

flickflack 19.11.2012 10:16

Gleich 5.5Mio $ eingesammelt. Livestream @ | Roberts Space Industries

MrCharles 19.11.2012 10:21

Wuuuh, Bengal Cruiser :confused:

TeilX 20.11.2012 18:38

Jetzt schon 6, hau mich tot ......... und jetzt würd ick untertauchen.:ugly:

flickflack 21.11.2012 09:46

Iirc wurde die "Grace Period" auch bis Sonntagabend verlängert. Wer also jetzt noch ein Schiff erwirbt, bekommt dafür noch die lebenslange Schiffsversicherung. Ich glaube meine Hornet braucht noch nen Kumpel. Der Interceptor würde mich noch reizen.
Nach Ablauf der "Grace Period" können alle Backer (also Investoren) noch ein Jahr lang die Addons/Schiffe upgraden - zu den alten Kosten. Alle die danach investieren müssen sich die Versicherungen selbst kaufen.

Ich wollte mit meinen alten Kommilitonen den Carrier erwerben, aber der Unterhalt nebst Sprit wäre wohl zu teuer. Das Piratenpack bietet sich noch an. Gibt nen Schiff für 5 Mitspieler (inkl. Boarding-Crew) mit hübschem Skin. Erwirbt man die Constellation, bekommt man ein 4 Mann Schiff, mit Kurzstreckenfighter in der Landebucht :zahn:

Die 6.3 Mios sind im Übrigen nur das Geschmäckle. Für die ausgesetzten, zu erreichenden 2.0 Mios wäre ein Investor mit 10.0 weiteren Mios eingestiegen. Eventuell werden es jetzt noch ein paar größere Investoren, oder der eine bügelt mehr rein. Dann sollte es auch genügend Schotter geben, dass die ihre Roadmap auch halten. 2 Jahre ist ne lange Zeit, aber selbst für den Versuch würde ich immer wieder ein bissel was springen lassen. Gibt ja nix Anderes und auf dem PC ne große Bombe schon gleich gar nicht.

Edith: http://www.robertsspaceindustries.co...-grace-period/

Edith²:

Zitat:

Zitat von http://www.robertsspaceindustries.com/the-pledge-and-grace-period/
You’ve pledged your money to earn your Citizenship. Now it’s our turn.

We, the Star Citizen team at Cloud Imperium, hereby promise to deliver the game you expect. You, the tens of thousands of pledgers, have allowed us to cut out the big publisher and build the game on our terms. To let us focus on quality free of the pressure to deliver by a certain financial quarter. To nurture a new original IP. To put fun ahead of shareholder profits.

We, the Developer, intend to treat you with the same respect we would give a publisher. You will receive regular updates about the progress of the game. We will do a show and tell for each major milestone. Your voice will be heard and represented in our development docs and our feature wish list. You will see art and video and learn about how we intend to implement gameplay mechanics well before the rest of the world. The website will be updated and the community will be maintained. Though the limitations of technology may slow us, we will always do the best for you: if it breaks, we will fix it.

There may be delays and there may be changes; we recognize that such things are inevitable and would be lying to you if we claimed otherwise. But when this happens, we will treat you with the respect you deserve rather than spending your money on public relations. When we need to change a mechanic or alter something you believe should be in the game, we will tell you exactly why.

Your support over the past month has been incredible. You’ve done your part, and we will now do our utmost to live up to your expectations. We will build you the game you are dreaming about.

Signed,
Chris Roberts and the Cloud Imperium Team



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:02 Uhr.

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias


SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116