HX3 Foren  

  HX3 Foren > Konstruktiv > Software- und Webentwicklung

Software- und Webentwicklung Planung, Programmierung und Administration
UML, JavaScript/DOM, ASP, JSP, PHP, Apache, MySQL, Python, Perl (...)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2005, 17:20   #1 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Chepri
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Wien / Österreich
Beiträge: 7
Chepri eine Nachricht über ICQ schicken
Icon14 Xampp: Hosting von mehreren Domänen

Zuerst mal Hallo an alle!

Und gleich ein riesiger Hilferuf auch gleich dazu!

Ich habe mehrere IPs bei meinem ISP zur Verfügung und will alle Homepages auf einem Webserver (XAMPP / Apache2) verwalten. Habe schon fleißig gegoggelt, aber die Tipps mit VirtualHosts & Co helfen mir einfach nicht weiter.
Betriebssystem: Windows XP SP2
Apache-Version: 1.4.12 // PHP 5.0.3

Bsp.:
IP-Adresse: 111.222.333.001 für Domäne www.erste.at
IP-Adresse: 111.222.333.002 für Domäne www.zweite.at

Ich hab in der httpd.conf folgende Änderungen durchgeführt:

NameVirtualHost *:80
<VirtualHost 111.222.333.001>
DocumentRoot "C:/xampp/xampp/htdocs/erste"
Servername erste.at
</VirtualHost>

usw.

Apache läuft anstandslos; Installation war erfolgreich, aber wenn ich diese Änderungen im CONF-File vorgenommen habe, findet er die vorgegebenen Homepage-Pfad nicht. Ich weiß, dass das Problem bei mir liegt, da ich als Laie den Stolperstein nicht sehe.

Bin für JEDEN Tipp dankbar und freue mich über jede Art von Hilfe!

Lg & Danke!
Chepri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 17:55   #2 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 8.502
Standard AW: Xampp: Hosting von mehreren Domänen

Das gehört doch ganz klar ins

Webprogrammierung Server und Linux
Apache, MySQL und PHP + das Thema Linux


Forum Hätte ich Modrechte würd ich es verscheiben
__________________
Kompost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 18:20   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lima
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 3.265
Lima eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Xampp: Hosting von mehreren Domänen

moved --->

Atomic wird schon helfen ...
Lima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 22:21   #4 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 33
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Xampp: Hosting von mehreren Domänen

Also verstehe ich das richtig:

Du hast bei irgend einem ISP z.B. 1und1 zwei Domains bestellt.
Und du hast einen Webserver im Internet (auch bei irgend einem ISP, vielleicht sogar ein und derselbe) erworben inklusiv 2 IP-Adressen.

Jede dieser Domains wurde via DNS-Eintrag auf eine der beiden IP Adressen ausgerichtet ("verlinkt" mehr oder weniger)? (Wenn du die Domains bei dem gleichen ISP wie dein Webserver hast hat er im Normalfall das bereits für dich erledigt.)

Auf deinem Webserver läuft keine Firewall die Port 80 blockiert und dein Webserver (Apache 2) wurde so konfiguriert das er Port 80 abhört. (Tip einfach mal deine zwei IPs in die Adresszeile deines Browsers und schau mal ob er deinen Webserver überhaupt erreicht.)

D.H. im klartext musst du nur noch deinem Webserver beibringen das er IP Nummer 1 Verzeichniss XY zuordnen soll und IP Nummer 2 Verzeichniss XX.

===

Soweit so gut.. machen wir an dieser Stelle eine kleine Pause und klären was VirtualHosts sind.
Stell dir folgende Situation vor:
Person X hat 5 Domains.
Er hat aber nur eine IP Adresse.
Wie beringt er nun seinem Apache bei das Domain jede Domain, die alle auf ein und dieselbe IP Adresse hören auf unterschiedliche Verzeichnisse gelinkt werden?
Die Antwort: Über namensbassierende (nicht IP-bassierende) stink normale VirtualHosts

===

Aber bei dir ist es eine völlig andere Situation: Du hast für jede Domain eine IP Adresse.
Und dadurch das du für jede Website eine IP-Adresse willst wird es ein bischen^^ komplizierter.

===

Meiner Meinung ist das übrigends überlüssig für einen Server mehr als eine IP zu vergeben. Die IP identifiziert ja schlieslich den Server und nicht die Domain.
Wir, das Team HX3 haben z.B. sehr viele Domains registriert.
Allein unsere Website zum Spiel "Star Wars Battlefront" ist erreichbar über:
http://sw-bf.de
http://www.sw-bf.de
http://swbf.hx3.de
http://sw-battlefront.de
http://www.sw-battlefront.de
(Das sind 5 Domain, ok zum Teil auch Subdomains, aber diese werden wie normale Domains behandelt.)
Aber es gibt nur eine einzige IP. Nämlich die des HX3 Webservers.
Vom unserem Provider aus könnten wir jederzeit kostenlos neue IP-Adressen beantragen, aber wofür denn bitteschön? (Lies auf http://www.w3schools.com das Tutorial über TCP/IP durch, wenn du auf dem Gebiet nicht fitt bist.)

===

Ich bin mal so nett und such für dich in der offiziellen Dokumentation des Apache 2 nach den entsprechenden Konfigurationsbefehlen.
Allerdings kann ich dir nicht garantieren das es auf anhieb funktioniert weil ich es 1. nicht selbst ausprobiert hab und 2. man immer ein bischen herumspielen muss bis es funktioniert.

Die Dokumentation/Manual findest du übrigends hier: http://httpd.apache.org/docs-2.0/

===

Also Schritt 1 ist deinem Webserver beizubringen welche Ports UND(!!) IP-Adressen er abhören soll.

Zitat:

Listen 192.170.2.1:80
Listen 192.170.2.5:80

(Deine eigenen IPs an dieser Stelle, aber bitte die ":80" lassen.)

Schritt 2 ist die VirtualHost Einstellung:

Davon gibt es zwei Versionen:

1.: Du bringst dem Apache bei namensbassierende, aber IP gebunde VirtualHosts zu akzeptieren (Ok das hört sich jetzt ein wenig an *gg*)
Man beachte hier die "ServerAlias"-Befehle

Code:
 NameVirtualHost 192.170.2.1:80
<VirtualHost 192.170.2.1:80>
 ServerName www.domain.tld
ServerAlias domain.tld *.domain.tld
DocumentRoot /www/domain
</VirtualHost>

NameVirtualHost 192.170.2.5:80
<VirtualHost 192.170.2.5:80>
 ServerName www.domain2.tld
ServerAlias domain2.tld *.domain2.tld
DocumentRoot /www/domain2
</VirtualHost>
Oder du machst die andere Variante:

Code:
 <VirtualHost 192.170.2.1:80>
DocumentRoot /www/domain
ServerName host.foo.com
</VirtualHost>
<VirtualHost 192.170.2.5:80>
DocumentRoot /www/domain2
ServerName host.foo.com
</VirtualHost>
Viele Wege führen nach Rom.
Es lohnt sich das Manual zu lesen, denn der Apache kann weit mehr als das was ihm zugetraut wird. Schlüsselwort "mod_rewrite"

Bitte tu mir einen(!) Gefallen und beachte das hier: http://no-www.org

Falls du weiterhin Probleme haben solltest, hast du wirklich Probleme.
Aber darüber kann ich mich erst sorgen wenn es soweit ist

Ach ja und Danke das du unser kleines feines Forum hier nutzt.
__________________
http://webagentur-walde.de/

Geändert von Atomic (01.04.2005 um 12:36 Uhr).
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 09:36   #5 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Chepri
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Wien / Österreich
Beiträge: 7
Chepri eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Xampp: Hosting von mehreren Domänen

THEMA ERLEDIGT! *STRAHL*

@ Atomic

Vielen Dank für die großartige Hilfestellung! Nach einer kleineren "Kreativpause" hab ich den Webserver ENDLICH zum Laufen gebracht. Bei Linux-Beschreibungen liest sich alles immer so leicht, leider ist Windows da etwas eigen.

Lg & cu
Chepri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 13:18   #6 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 20.11.2004
Beiträge: 59
Standard AW: Xampp: Hosting von mehreren Domänen

Nur so als Hinweis. Xampp sollte nicht produktiv eingesetzt werden, weil durch den Aufbau durchaus mal Lücken drin sein könnten. Wenn es produktiv eingesetzt werden soll, dann solltest Du UNBEDINGT den entsprechenden Diensten Passwörter zuordnen. Wie das geht, steht im Manual.
Dr. Doom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2005, 19:42   #7 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Chepri
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Wien / Österreich
Beiträge: 7
Chepri eine Nachricht über ICQ schicken
Icon10 AW: Xampp: Hosting von mehreren Domänen

@ Dr. Doom

Danke für den Hinweis!

Lg & sonnige Woche
Chepri ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116