HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Software & Hardware

Software & Hardware Von AMD bis Intel, von ATI bis NVidia, alles rund um Hardware.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2013, 17:51   #1 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard schleifendes Lüfter Geräusch

Ich frage mich gibt es auch mal Dinge die tadelos funktionieren?

Also seit ein paar Tagen habe ich wie oben beschrieben ein schleifendes Lüfter Geräusch. Nur weiß ich nicht von welchen Lüfter es kommt. Ich habe mal eben den Pc an der Seite geöffnet um zu schauen ob da irgendein Kabel oder so in einem Lüfter steckt, konnte aber nur am CPU Lüfter gucken und da war nichts. Das Problem tritt jedoch nur auf wenn ich ein Spiel an habe und dann nach ca. 2-4 minuten. Im normal Betrieb (Internet oder am Desktop) passiert nichts also ist nichts zu hören.

So jetzt bitte ich euch mal wieder um eure Hilfe.

Welcher Lüfter ist es bzw. wie kann ich das heraus finden?
Welche Lösung gibt es dazu?

Man bin ich genervt alles hat nur eine Lebenszeit von 12 bis Mittags.

Ach ja meine HW:
Gainward GTX 660
Intel Core i5 3570K
Mainboard Asus P8Z77
Kingston ValueRAM KVR1333D3N9/8G 8GB DDR3

Und das alles ist nicht mal ein Jahr alt.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2013, 19:04   #2 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Ich tippe auf die Graka (weil es nur bei Spielen auftaucht) - die würde ich mal näher beobachten bzw. zum Ausschluß evtl. mal explizit mit Diagnoseprog belasten / Temperaturreferenzen raussuchen und gegenchecken

Zitat von AHTNTEPPOP Beitrag anzeigen

Ich frage mich gibt es auch mal Dinge die tadelos funktionieren?
[...]

V1agra & C1alis^^
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***


Geändert von AndreAcé (07.06.2013 um 19:06 Uhr).
AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2013, 19:26   #3 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Ok welches Diagnoseprogramm kannst du denn dafür (Win7) empfehlen?

Hab da nämlich 0 Ahnung.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 05:21   #4 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Nee ein fiepen ist es eher nicht. Das hört sich so an als wenn man mit einem Bleistift oder etwas anderes in einem Ventilator hält.

Also bei der Graka kann ich da aber nicht ran, da auf dem Lüfter noch die abdeckung ist. So wie auf dem Bild zusehen.

Also quasi über dem Lüfter der Graka ist noch eine Abdeckung, die ja extra Schutz vor Gegenständen bieten soll.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 06:01   #5 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Zitat von AHTNTEPPOP Beitrag anzeigen

Ok welches Diagnoseprogramm kannst du denn dafür (Win7) empfehlen?

Hab da nämlich 0 Ahnung.

Ich ahne wohl kaum mehr als Du Was mir zu dem Thema in den Kopf kommt, wäre GPU-Z oder für die gesamten Hardware SIS-Sandra

GPU-Z - Info-Tool für Grafikkarten und GPUs

SiSoft Sandra Lite 2013 - Download - CHIP Online
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 08:47   #6 (permalink)
The devils advocate 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Snakebite
 
Registriert seit: 11.11.2006
Ort: A Schwob in München
Alter: 32
Beiträge: 8.085
Standard

ich glaub es is eher ne Unwucht von deinem Lüfter und der berührt dann irgend was am lüftergehäuse. mach doch das mal wie Culti das gesagt hat, finger auf die mitte des lüffters und schau ob das geräusch weggeht.
__________________
Snakebite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 09:09   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Prime95 - Download - CHIP Online

Runterladen und laufen lassen, damit sollte die CPU ans Limit gehen und auch der Lüfter sollte voll aufdrehen. Dann noch im Graka Programm (Wenn du eins hast) den Lüfter mal auf 100% regeln und schaun obs daran liegt.
Ansonsten im BIOS danach die Gehäuselüfter auf 100% drehen und mal horchen.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 09:34   #8 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Wollen wir mal hoffen, daß es sich nicht um Botschaften aus dem Reich der geplanten Obsoleszenz handelt
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 09:40   #9 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Endgültig weg!
Beiträge: 385
Standard

Du könntest den MSI Afterburner installieren. Da gibts einen Schieberegler für den Grafikkartenlüfter. Den kannst du darüber bis zur maximalen Drehzahl aufdrehen. Sollte sich dabei das Geräusch bemerkbar machen dann ist klar wo es herkommt.
AlterSack1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 16:11   #10 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Also erstmal danke für die vielen Antworten.

Ich habe jetzt jedes erwähnte Tool probiert und habe aber nur bei dem MSI Afterburner erfolg gehabt. Dort habe ich die Leistung bis max. hochgeschraubt, es war aber nichts zu hören. Also an der Graka liegt es wohl nicht.
Bei allen anderen Tools habe ich nicht durchgesehen, da teilweise zu viele Funktionen auf einmal gab.
Im BIOS habe ich auch nichts gefunden um die Leistung der Lüfter hoch zu drehen.

Jedenfalls meine ich jetzt die Ursache bzw. den entsprechenden Lüfter gefunden zu haben. Ich glaube, dass es der vom Netzteil ist, da das Geräusch genau aus der oberen Ecke des PC's stammt.
Ich kann diesen aber nicht einsehen.

Was mir eben noch aufgefallen ist, dass ich als ich eine Partie CoH2 gespielt hatte das Geräusch da war wie weiter oben beschrieben nur als ich nach der Partie wieder im Hauptmenü des Spiels war, war auch das Geräusch wieder weg.

Also kann meine vermutung stimmen? Was kann ich jetzt machen?

Freue mich über hilfreiche Antworten.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 17:35   #11 (permalink)
Imperator fori nocturni - This sucks more than anything that has ever sucked before 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Benutzerbild von burns
 
Registriert seit: 13.04.2003
Ort: Monerica
Alter: 35
Beiträge: 32.183
Standard

Das gefährlichste und beste was mir dazu einfällt ist bei Auftreten des Geräuschs mit einem nicht leitenden, stabilen Gegenstand "vorsichtig" das Lüfterrad zu blockieren. Wenns dann weg ist weissde bescheid.

PS: Wennsde nen Blitz siehst, hast du was falsch gemacht


PPS: Kondensatoren gefährden ihre Gesundheit.
__________________

burns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 18:35   #12 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Hm hab vor hin auch schon mal gegoogelt - das ist wohl so ziemlich Gefährlich bzw. sogar tödlich wenn man da was falsch macht.

Da wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben und die Profis konsultieren und ans Werk lassen.

AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 18:37   #13 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Du hast ihn doch im Laden gekauft, geh zu denen und sag, dass es irgendwo schleift. Da die alles zusammengebaut haben, sind die auch für die Teile verantwortlich.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 18:40   #14 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Zitat von Snevsied Beitrag anzeigen

Du hast ihn doch im Laden gekauft, geh zu denen und sag, dass es irgendwo schleift. Da die alles zusammengebaut haben, sind die auch für die Teile verantwortlich.

Genau da will ich auch hin.

Ich dachte nur man könne es irgendwie anders lösen.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ahtnte hat problem, lärmender lüfter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue CPU Lüfter braucht... na ihr wisst schon JoeJoe87577 Software & Hardware 7 25.06.2012 19:38
Lüfter aufbauen auf .... MegaPuppy Software & Hardware 2 19.08.2010 16:00


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116