HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Software & Hardware

Software & Hardware Von AMD bis Intel, von ATI bis NVidia, alles rund um Hardware.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2013, 09:49   #1 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard Projekt ArmA x 4 PC...rein theoretisch...

EVGA GeForce GTX Titan SC Signature, 6GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (06G-P4-2793) Preisvergleich | Geizhals EU


Spinnen die? 1k€ für eine GPU?

Was soll dann erst die HydroCopper-Version kosten?
__________________

Geändert von INNOCENT&CLUELESS (21.09.2015 um 10:10 Uhr).
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 10:03   #2 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Die early adaptors sind immer die mit fett Kohle - von Mami und Vati

Und an und für sich braucht man heute bei den wenigen exklusiven PC-Titeln auch keine fette GraKa mehr - meine ich. Sind ja eh alles Ports ^^ ...vllt wirds mit PS4 und XBOX720 wieder besser. Jedenfalls läuft BF3 und Co noch immer ansehnlich auf meinem Granny-System.

Zitat:

6GB GDDR5

flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 11:10   #3 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Warum den Thread nicht ins A3 Forum unter Technische Fragen u. Probleme posten?

Oder gehts hier nur um eine Diskussion über die GTX Titan?
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 11:40   #4 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Dunno. Denke mal Inno meinte es global. Ansonsten schiebs ruhig, war mir nich sicher
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 11:58   #5 (permalink)
User gesperrt
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 20.10.2009
Ort: Jetzt auch im BIF
Alter: 33
Beiträge: 9.163
Standard

Zitat von flickflack Beitrag anzeigen

Dunno. Denke mal Inno meinte es global. Ansonsten schiebs ruhig, war mir nich sicher

War nur eine Frage, nicht böse gemeint.

Verschieben kann ich nicht. Ich habe doch nur Modrechte für Armed Assault und Arma 2 Foren.
AHTNTEPPOP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 19:53   #6 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Naja, ich stelle mir gerade ne Liste zusammen von Teilen, welche ich gern im nächsten PC hätte. Für jedes Teil setze ich mir einen Preis welchen ich für akzeptabel halte. Bei ner Graka sind das 500€ für das Topmodel. 500 sind schon idiotisch, aber 1000?

Naja, bis Herbst ist ja noch weng' Land. Vor allem muss es wieder Wakü sein, bein A2 ist Luft geblieben und das kotzt mich schon an.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:33   #7 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

@i&c
ich nutz seit den letzten 6 Grafikkarten immer denselben CPU-Wasserkühler. Die nvidia-Karten haben ja einen 2-teiligen Luftkühler, sodaß man das Blech für den Ram/Spannungswandler etc weiterverwenden kann. Übernimmt dann ein kleiner Lüfter. Hat mich damals bei ebay 15 Euro gekostet der ZERN.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 09:28   #8 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Hab die 480er gegen 2 x 770 getauscht, CPU ist nicht limitierend laut Resourcenmanager.

Vergleich 480er | 1 x 770 | 2 x 770:

- 480 auf maxsettings: nicht spielbar

- 1 x 770 auf maxsettings 2-15 FPS, spielbar wenn VD 2500-4000

- 2 x 770 auf maxsettings 15-25 FPS, keine Einbrüche der FPS, bei VD 4000 ca 60 FPS

keine der CPU cores war je am Limit.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 00:15   #9 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

keine der CPU cores war je am Limit.

daraus zu schließen, daß die cpu nicht limitiert, schafft wirklich nur ein i&c. Voll der checker

sli sich sofort zuzulegen und nicht durch späteren Zukauf, passt ebenfalls ins Bild lol
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 08:17   #10 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen

sli sich sofort zuzulegen und nicht durch späteren Zukauf, passt ebenfalls ins Bild lol

Da muß ich Dich enttäuschen ... "späterer Zukauf" kann sich innerhalb von Tagen erledigt haben, das kenn ich aus eigener Erfahrung.


Grundsätzlich kann ich SLI (solange es nicht auf der Graka mit MultiGPU geschieht) ohnehin nicht empfehlen.

Ich hatte dann die baugleiche Graka meines Kumpels mal testweise einige Tage drin, der Leistungszuwachs bei Spielen die es nicht explizit unterstützt haben lag ca. bei 120%
Wenn eine entsprechende Unterstützung vorhanden ist kommt es ca. auf 180-190% was in etwa auch ohne besonderer Unterstützung mit MehrfachGPU Graka erreicht wird.

Das war mir beim Kauf nicht klar, entsprechende Infos habe ich mir erst später erworben weil ich mir das nicht erklären konnte.

Zugegeben das war zu Zeiten vom ersten Stalker, es würde mich aber schon wundern wenn sich das generell geändert hat, so neu war SLI damals auch nicht mehr.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 10:38   #11 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen

daraus zu schließen, daß die cpu nicht limitiert, schafft wirklich nur ein i&c. Voll der checker

sli sich sofort zuzulegen und nicht durch späteren Zukauf, passt ebenfalls ins Bild lol

Dann erleuchte mich. Wenn keiner der Cores je über 60-70% war......wie kann CPU dann limitierend sein?

Und zur 2. 770er bin ich gekommen wie ne Jungfrau zum Kind, aber auf jeden Fall hats was gebracht. Also freu dich jetzt für mich verdammt noch mal!

Und sofort? A3 ist doch schon ewig draussen
__________________

Geändert von INNOCENT&CLUELESS (09.10.2013 um 10:41 Uhr).
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 13:12   #12 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

wenn du se geschenkt gekriegt hast will ich mal nicht so sein und sehe von Sanktionen ab

Mit "sofort" meinte ich, daß man normalerweise sich nach Bedarf eine entsprechend potente single gpu zulegen sollte. Zukauf einer baugleichen dann sozusagen als Notlösung und Alternative zum kompletten Neukauf. Notlösung weil Mikroruckler, d.h. man erfreut sich bloß am fps-Counter, hat aber subjektiv (hier: real) weniger frames peer Steinbrück (ok der war mäßig).

zur cpu-Auslastung und deinem "Urteil", sie wäre ja nicht limitierend, weil sie nie auf 100% ist, sag ich jetzt nichts. Da musst du nochmal in dich gehn und Jordi La Forge deine Logikkreise überprüfen lassen. Wenn Picard das wüßte...der würd sich sicher anne Birne packen.

Tipp: die cpu-Last ist relativ IMMER auf 60-70%.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 13:31   #13 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen



zur cpu-Auslastung und deinem "Urteil", sie wäre ja nicht limitierend, weil sie nie auf 100% ist, sag ich jetzt nichts. Da musst du nochmal in dich gehn und Jordi La Forge deine Logikkreise überprüfen lassen. Wenn Picard das wüßte...der würd sich sicher anne Birne packen.

Tipp: die cpu-Last ist relativ IMMER auf 60-70%.

Stimmt nicht. Und ich hab keine Ahnung wie sich A3 auf die CPU legt ausser dass A3 wohl eh kaum mehr als 2 Cores nutzen kann (hörensagen).

Wenn CPU limitierend sein soll, dann müsste ich ja irgendeinem Core bei 100% oder irgendeinem Wert darunter ein Plateau sehen über das es nicht hinweggeht sondern nur seitwärts. Wo liegt jetzt mein Fehler Mr. La Forge?

Und nein, meine CPUs idlen üblicherweise weit darunter herum...zumindest zeigt der Win8 Resourcemanager das so an.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 14:14   #14 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

hiermit kannst du dir die gpu-cpu-Auslastung ingame anzeigen lassen: http://www.overclock.net/t/1229915/h...th-fps-in-game

Halte ich für unabdingbar, um die fürs eigene System idealen Settings in arma3zu finden. Bitte dann nur die Gesamtlast der cpu über alle cores anzeigen lassen.

Entscheidend ist doch, daß die magischen 55-60% cpu-Auslastung RELATIV unabhängig von den restlichen Variablen wie gpu-Power, Grafiksettings u. Spielesituation ist, also eine feste Größe darstellt. Wo arma3 die Cpu nun "deckelt", ob bei 100% oder 55%, ist ja egal. Daher das Holzhammerrezept, ne cpu mit hoher pro Takt Leistung plus viel Takt für arma einzusetzen, damit die cpu auch bei viel ki bzw bei vielen Objekten noch genug Ressourcen hat, um die gpu halbwegs hoch auszulasten = hohe fps.

Daß die cpu der begrenzende Faktor ist, ist aber doch echt ein Asbach-Uralthut.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 14:29   #15 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen

Daß die cpu der begrenzende Faktor ist, ist aber doch echt ein Asbach-Uralthut.

Noch nen "primär" dazu und ich unterschreib es.

Aber wenn die Graka nichts reisst nützt selbst die beste Prototypen CPU mit Stickstoffkühlung nix.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 16:39   #16 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen

hiermit kannst du dir die gpu-cpu-Auslastung ingame anzeigen lassen: http://www.overclock.net/t/1229915/h...th-fps-in-game

Halte ich für unabdingbar, um die fürs eigene System idealen Settings in arma3zu finden. Bitte dann nur die Gesamtlast der cpu über alle cores anzeigen lassen.

Entscheidend ist doch, daß die magischen 55-60% cpu-Auslastung RELATIV unabhängig von den restlichen Variablen wie gpu-Power, Grafiksettings u. Spielesituation ist, also eine feste Größe darstellt. Wo arma3 die Cpu nun "deckelt", ob bei 100% oder 55%, ist ja egal. Daher das Holzhammerrezept, ne cpu mit hoher pro Takt Leistung plus viel Takt für arma einzusetzen, damit die cpu auch bei viel ki bzw bei vielen Objekten noch genug Ressourcen hat, um die gpu halbwegs hoch auszulasten = hohe fps.

Daß die cpu der begrenzende Faktor ist, ist aber doch echt ein Asbach-Uralthut.


Also was die da machen in dem Magazin macht der Resourcenmonitor auch, jedes HW oder virtuelle Core wird individuell angezeigt, Historie ist eben nur 1 Minute lang, ich bin immer Alt-Tab wenn die FPS Anzeige im OSD runtergegangen ist. So ein Logging-to-File-Tool wäre cool, brauch ich aber für diesen Zweck nicht. Nach jedem Hänger/FPS drop habe ich sofort ALT-TAB zum Resourcemanager gemacht und dann hatte ich die letzten 40-55s CPU Auslastung aller 8 Cores.

Bei mir sind halt durch HT 8 Cores angezeigt, habe einen i7-950 4-Kerner.

KEINS DER CORE IST PERMANENT BEI DEINEN 50-60% GRUNDLAST!

Und dort war KEIN Pateau jenseits der 60%, eigentlich überhaupt kein Plateau länger als 5-6 Sekunden.




Mach mal ne Virencheck bei dir, wer weiss in wievielen BotNets dein Rechenknecht dient .
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 17:13   #17 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von JumpingHubert
 
Registriert seit: 30.05.2006
Alter: 46
Beiträge: 3.091
Standard

zeigt dein monitor die Gesamtlast an oder nur die Einzellasten aller cores? Leider beziehst du dich immer nur auf das Verhalten einzelner cores, was für einen Menschen mit Statistikkenntnissen Niveau Grundschule enorm peinlich is

edit: das Systemprogramm perfmon (win7) hat auch die Möglichkeit, die GESAMTlast mitzuloggen und auch als Graph aufzuzeichnen.
__________________
R290 @ 1200mhz/1560mhz ram, 3570k @ 4.8Ghz, Win10-64bit, Asrock-Z77 Ekzem4, 16GB Ram @ 2666mhz, deepoon e2 (dk2-Klon)

Geändert von JumpingHubert (09.10.2013 um 17:30 Uhr).
JumpingHubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 08:33   #18 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von JumpingHubert Beitrag anzeigen

zeigt dein monitor die Gesamtlast an oder nur die Einzellasten aller cores? Leider beziehst du dich immer nur auf das Verhalten einzelner cores, was für einen Menschen mit Statistikkenntnissen Niveau Grundschule enorm peinlich is

edit: das Systemprogramm perfmon (win7) hat auch die Möglichkeit, die GESAMTlast mitzuloggen und auch als Graph aufzuzeichnen.


In Win8 hast du eine Kurve für Gesamtlast (keine Ahnung wie MS summiert) über der noch eine Hüllkurve liegt welche das CPU stepping anzeigt (wenn man das nicht im Energiemanagment abgeschaltet hat) UND eine Kurve je CPU (egal ob physikalisch oder virtuell).

Ich hab jetzt geschafft mit den Settings von A3 so rumzuspielen dass ich bei einem Core mal so etwas wie eine Seitwärtskurve hinbekomme, ich hab Kantenglättung auf max gestellt. Ist mir aber total unlogisch weil sich sowas doch nur auf die GPU legen sollte .

Egal wie, jetzt ruckelt nix mehr und ich kann mir Reserve freimachen indem ich den VD-slider von 12k auf irgendeinen geringeren Wert runterziehe.


Zitat:

Leider beziehst du dich immer nur auf das Verhalten einzelner cores, was für einen Menschen mit Statistikkenntnissen Niveau Grundschule enorm peinlich is

Jetzt weiss ich nicht warum du mich anpisst. Ich habe dich mehrmals gebeten dich sachlich zu erklären, dabei kommt von dir gar nix, du weisst nicht mal was der Resourcenmanager ist und was der kann.

Und für meinen Informationsstand kann sich A3 client nur auf max. 3 cores legen mit unterschiedlichen Tasks (ich glaube eher nur 2). Nach jeden ALT-TAB ist eine andere CPU diejenige welche eine höhere Auslastung hat als alle anderen (die nahe 0% rum-idlen).

http://community.bistudio.com/wiki/A...tup_Parameters

hab auch damit rumgespielt, k.A. ob das in A3 überhaupt funktioniert.

-nosplash -nopause -maxmem=8192 -exThreads=7 -cpuCount=8
-nosplash -nopause -maxmem=12288 -exThreads=7 -cpuCount=8

Die Gesamtlast über alle Cores ist IMHO deshalb irrelevant weil A3 nicht umverteilen kann über verfügbare Cores sondern man muss alle Cores monitoren und schauen ob eines Oberkante-Unterlippe steht.

Ich werde jetzt NICHT sagen wie blöde ich daher deine halben Nichterklärungen finde, dich jetzt aber bitten wenn du keine substanziellen, ausführlichen Gegenargumente hast eifnach mal die Fresse zu halten - ops . Ich bin gerne bereit zu lernen - anhand schlagender, nachvollziehbarer Argumente.

Ich will Flaschenhälse suchen und nicht als Dödel beschimpfen lassen - von einem Dödel.
__________________

Geändert von INNOCENT&CLUELESS (10.10.2013 um 08:57 Uhr).
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 09:32   #19 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lester
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Kiel, S-H
Alter: 50
Beiträge: 3.010
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

hab auch damit rumgespielt, k.A. ob das in A3 überhaupt funktioniert.

-nosplash -nopause -maxmem=8192 -exThreads=7 -cpuCount=8
-nosplash -nopause -maxmem=12288 -exThreads=7 -cpuCount=8

Definitiv nicht, Werte jenseits der 4096 sind uneralistisch von wegen 32bit Programm.

Ist so wie damals aufm Jahrmarkt an den 20Kg Gewichten groß 150KG draufgestanden hat, kann man machen, bringt aber nix.
__________________
Nur ein Beispiel das zeigt wie BI "support" definiert: https://feedback.bistudio.com/T75547
Lester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 09:41   #20 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Frage ist nur, was A3 dann macht, macht es aus > 4096 dann = 4096 oder etwa 512


http://www.battleguns.net/forum/m/77...on-low-fps-fix

Zitat:

Remember we have Arma 2 and Arma 3 servers 24/7. Just filter BattleGuns and join our 1000+ member community!

1. Go to Steam Library
2. Go to "Arma 3" Right Click then select "Properties"
3. Select "Set Launch Options"
4. Copy and paste the correct launch command line below to what your system is setup for and click "OK".

For AMD CPU users:
AMD Dual Core with 4GB System Ram:
"-noSplash -cpuCount=2 -high"
AMD Quad Core with 4GB Ram:
"-noSplash -cpuCount=4 -high"
AMD Six Core with 4GB Ram:
"-noSplash -cpuCount=6 -high"
AMD Eight Core with 4GB Ram:
"-noSplash -cpuCount=8 -high"
______________________________________________
If your running more than 8GB Ram then apply this to the end of the launch line:
"-maxMem=8192"
This will allow your game to utilize 8GB system Ram instead of 4GB.
______________________________________________
Intel CPU:
For Hyperthreaded CPU's such as a Quad Core you will apply this:
-cpuCount=8
This will enable your Hyperthreads on your CPU so your CPU will act as an eight core when running Arma 3.
If you are running a Hyperthreaded Six Core then:
-cpuCount=12
If you are running a Hyperthreaded Eight Core or Eight Core Xeon then apply this:
-cpuCount=16
If you are running just a non Hyperthreaded CPU such as a Quad Core then select "4" instead of "8" same for a Dual Core you will select "2" instead of "4".
All AMD CPU's are NOT Hyperthreaded so Hyperthreaded options is highly not recommended as this can cause system failure or damage.
I will not be responible for system failure and damage if you choose to select more cores then you have on your command line!

-high:
makes your operating system prioritize services and processes to run your game better but this can cause system failure and instability if you dont have a good running system. If you Overclock this can cause system instability.
-noSplash:
disables startup videos and advertisements.
-cpuCount=#:
enables extra CPU cores and Hyperthreads.
-maxMem=#:
when set to "6144" (6GB) and up lets your game use more system Ram then 4GB.
Do not set to higher than 4GB if you dont have at least 8GB. You can set to "8192" (8GB) if you have 12GB+ Ram.


Alles Schwachsinn was die da schreiben???
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ArmA Wargames mwd2 Die Litfaßsäule 4 18.10.2012 20:37
Projekt ArmA 2 PC INNOCENT&CLUELESS Software & Hardware 80 22.06.2012 10:08
Patch 1.60! Xeno Community 69 11.01.2012 12:41
1.60 rc Dieter66 Community 47 22.12.2011 15:49
ArmA 2 DVD - ArmA OA Steam | Probleme und Hilfesuche Console Technische Fragen & Probleme 17 01.03.2011 10:25


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116