HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Software & Hardware

Software & Hardware Von AMD bis Intel, von ATI bis NVidia, alles rund um Hardware.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2011, 15:59   #1 (permalink)
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Duke49th
 
Registriert seit: 06.10.2006
Alter: 37
Beiträge: 7.882
Standard PC leiser machen/Kühlung optimieren...

...z.B. HDD entkoppeln usw.

Der Thread ist dafür gedacht, günstige Tricks und Tipps zu geben um den PC leiser zu machen, ohne teure Wasserkühlung und dergleichen.

Nur günstige Sachen oder selbstgebaute sind erlaubt. Sonst machts keinen Sinn.



Ich fang mal an:

Wer kein super teures Gehäuse hat, womöglich noch mit mitgeliefertem HDD Entkoppelungseinbaurahmen, der hat eventuell das Problem das die Festplatten das Gehäuse in Schwingung versetzt und der PC dadurch sehr laut wird, auch wenn er sonst relativ leise ist.

Nach dem Einbau meiner zweiten 7200er (Umfrehungen) Platte ist mir aufgefallen, daß der PC regelmässig so laut vibriert, daß ich ihn leicht verrücken muss, damit sich das Gehäuse wieder beruhigt. Sehr ätzend.

Die ganze Zeit wollte ich mir Festplattenentkopellungs-Sets kaufen.

Die sind aber mit bis zu 20€ und mehr ziemlich teuer und wie gut sie dann letzten endes beim eigenen Gehäuse wirklich wirken, weiss man noch nicht einmal.

Irgendwann sah ich einen Thread, in dem jemand schrieb das er sie an Gummibändern aufgehängt hätte.

Als ich jetzt ne Sat Karte in PC gebaut hatte, wars mir dann endgültig zu laut mit den Vibrationen..da kann man ja nichtmal richtig einschlafen...das ungleichmässsige Schwingen und Surren des Gehäuses machte mich total kirre.





Also bin ich in Supermarkt und habe mir Gummibänder zum einnähen besorgt. 2m für 1,79€ - breite Litze. (Reichte genau für zwei Platten und hätte für drei gereicht, wenn ich sie nicht so arg lang geschnitten hätte...nur zum Knoten ist es angenehmer wenn sie etwas länger sind)

Habe dann in meinem 5 1/4 Zoll Schacht, die Einbaurahmen entfernt. Habe 4 Gummis pro Festplatte an den Schlitzen des Schachtes verknotet (einfach 2 normale Knoten pro Band reicht völlig aus)

Dann habe ich die Festplattenschrauben, mit der man si normalerweise am Gehäuse anschraubt, einfach durch die Gummibänder gedrückt. Keine Nieten, Ösen oder was weiss ich was man da hätte zum verstärken der Gummis an den entstandenen Löchern hätte bnehmen können. Brauchts hier nicht. Die Köpfe der Schrauben waren bei mir breit genug, damit nichts einreissen kann. Also keine Absturzgefahr bei mir.
Ggf. sollte man kleine Scheiben nehmen, falls die Schraubenköpfe zu schmal sind.

Das Ergebnis ist zwar nicht sonderlich hübsch und es war verdammt fummelig, die Schrauben im engen Schacht unter Spannung (durch die gespannten Gummibänder) ins Gewinde zu fummeln und dann auch noch festzuschrauben. Ich habe über eine halbe Stunde dafür gebraucht und lauthals geflucht

Aber nu ist das Gehäuse absolut Vibrationsfrei..mal vom Front- und Seitenlüfter abgesehen(eher vernachlässigbar). Aber dafür hab ich ne billige Lüftersteuerung (2x5€) genommen, um sie im 2D-Betrieb einfach runter zu regeln.

Hier ein paar Bilder..und ähh..ja..ist ein wenig Staubig War zu faul das bisschen Staub jetzt auch noch zu entfernen












Perfekte Entkopplung und dabei noch relativ Stabil, da die Gummis sehr straf sind. Man kann den PC also auch noch vorsichtig umsetzen/tragen oder auch mal dran stossen ohne das was passiert.

Preis: 1,79€ + ein paar Nerven


P.s.: Die Platten werden auch nicht heisser oder so..haben genau die selbe Temperatur von 27 °C (untere) bzw. 32 °C (obere) im Betrieb.
__________________

Asrock FX 990 Extreme 3 | AMD FX 6300 (6 core) |Adata 8GB DDR-3 1600 | Asus AMD R9 270X OC 2GB | Creative Audigy EX Platinum | TrackIR 5 | Saitek X52 | Win 7 Pro x64 | Linux Mint x64 | Coolermaster Modular 620W

Geändert von Duke49th (13.02.2011 um 16:25 Uhr).
Duke49th ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 18:26   #2 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard

Man kann ebenfalls ein Stück Styropor oder Ähnliches zwischen Festplatte und Gehäuse klemmen. Damit wird die Festplatte zusätzlich fixiert und die Vibration aufgenommen.
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2011, 10:24   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

HDD gegen SDD austauschen.
Wenn HDD dann irgendwie primitiv ins Geäuse HÄNGEN.

Bei mir hängen SDD und HDD frei an ihren Anschlüssen, die HDD ist zusätzlich mit Tape umwickelt und an Stromzuführung angeklebt mit Tape.

Das reicht und Vibrationsärmer gehts nicht.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 07:11   #4 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard

Nur das hier um eine möglichst günstige Lösung geht. Schonmal versucht 2 TB Speicher durch SSDs zu ersetzen?
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 08:42   #5 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Das Problem ist, dass man auch einen 5 1/4 Schacht braucht.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 12:16   #6 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von King Homer Beitrag anzeigen

Nur das hier um eine möglichst günstige Lösung geht. Schonmal versucht 2 TB Speicher durch SSDs zu ersetzen?


Die Stelle mit 2TB hab ich im ersten Post verpasst

Ausserdem hab ich von SSD/HDD Combo geredet.

Wobei HDD im Compu auch nimmer sein muss, günstige NAS Lösungen gibts zuHauf.

Große Datenvolumen werden im Heimbereicht nur selten genutzt, keiner schaut sich täglich seine Foto/Filmsammlung an.

Für Win7 + alle apps reichen 128 GB DICKE!
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 12:22   #7 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Das mit der NAS hast du Recht. Liebäugele schon lange mit Synology, vorallem weil die auch Apps für Android haben
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 07:17   #8 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

Die Stelle mit 2TB hab ich im ersten Post verpasst

Ausserdem hab ich von SSD/HDD Combo geredet.

Wobei HDD im Compu auch nimmer sein muss, günstige NAS Lösungen gibts zuHauf.

Große Datenvolumen werden im Heimbereicht nur selten genutzt, keiner schaut sich täglich seine Foto/Filmsammlung an.

Für Win7 + alle apps reichen 128 GB DICKE!

Arma2 + Mods = 60 GB
Rest der Games: 100 GB

Öhm... nö
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 14:21   #9 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Dann halt 256er oder besser 2x 120er.

Ich habe A2CO + alles was Sixupdater bereitstellt + Civ5 + CoD1 (OMG!) auf ner 128er.
__________________

Geändert von INNOCENT&CLUELESS (17.02.2011 um 14:26 Uhr).
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116