HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Software & Hardware

Software & Hardware Von AMD bis Intel, von ATI bis NVidia, alles rund um Hardware.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2011, 23:44   #1 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard Eine neue SSD braucht eigentlich niemand...

Aber ich möchte trotzdem eine haben.
Ich habe schon länger ein wenig rumgeschaut und bin auf unmengen an Herstellern, Bewertungen, Flüche und Vergötterungen gestoßen.
Das ist doch ein wenig verunsichernd für jemanden, der sich zum ersten mal mit dem Thema SSD beschäftigt.

Ich wollte mir eine SSD eigentlich nur für das Betriebssystem, soll dann auch Win7 werden, zulegen und brauch deshalb nur eine kleine Platte. Am besten so um die 64GB, dass da noch andere wichtige Programme (Firefox, TS, etc) draufpassen.
Ich bin bei meiner Suche schon soweit gekommen, dass OCZ Platten öfter den geist aufgeben als andere. Nur kann ich mit den Marken der anderen Platten kaum etwas anfangen und wollte auch nicht zu den großen Konzernen wie Samsung oder Intel greifen weil mich da der Preis etwas abschreckt.

Kurze Rede langes Kinn, ich suche eine SSD:
64GB sollte sie schon haben
Die sollte ohne Probleme auf meinem P45 Platinum von MSI laufen (SATA II)
Die Platte sollte nicht über 100€ kosten.


Ich will nicht, dass ihr losgeht und für mich danach sucht. Aber vielleicht hat jemand ja schon eine SSD die er/ mir empfehlen kann oder ihr habt schon Erfahrungen mit Platten gemacht, die ich mir auf keinen Fall zulegen sollte.
Dankeschön

JoeJoe
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 01:09   #2 (permalink)
The devils advocate 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Snakebite
 
Registriert seit: 11.11.2006
Ort: A Schwob in München
Alter: 32
Beiträge: 8.085
Standard

Ich kann dir diese wärmstens empfehlen, hab auch ewig nach einer gescheiten SSD geschaut und bin zum Glück auf diese hier gestoßen:

RealSSD M4 2,5" SSD 64 GB



Bin total begeistert von ihr, Systemstart in unter 10 sek.
__________________
Snakebite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 10:42   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Wie lange läuft den dir Platte bei dir schon? Bei Alternate stand auch so ein Kommentar,. dass die Platte schnell den Geist aufgibt.
Oder ist das qieder nur so, dass man kein Montagsmodell erwisxhwn darf?
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 11:11   #4 (permalink)
The devils advocate 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Snakebite
 
Registriert seit: 11.11.2006
Ort: A Schwob in München
Alter: 32
Beiträge: 8.085
Standard

hab die platte seit Ende Juli und bis jetzt keinerlei Probleme gehabt. Nutze O&O Befrag für eine gescheite Wartung meiner Platte.
__________________
Snakebite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 11:49   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

@ Snake: Du defragmentierts deine SSD?


@ Jojo:
Und macht SATA II und SSD Sinn? Da spielt die ihre Geschwindigkeit gar net aus. Theoretisch würde wohl SATA II auch reichen um ne SSD zu beliefern, aber real soll es erst so richtig mit SATA III / SATA 6GB funzen.

Von daher stellt sich die Sinnfrage deines Vorhabens:

- SATA II Kontroller eventuell zu langsam und beherrscht evtl. nicht optimal das befeuern einer SSD

- 64GB sind zu klein

Spare deine Kohle lieber bis A3 erscheint und kaufe dann neues MB+CPU+RAM+Platte in einem Aufwasch.

http://geizhals.at/eu/680929

ADATA wäre 120GB für 130€, allerdings halte ich die Performanceangaben für komplett gelogen.


Edit2:

http://www.hardwareluxx.de/index.php...ontroller.html

Ah, da klärt es sich auf, liegt an der Art der Daten.
__________________

Geändert von INNOCENT&CLUELESS (05.11.2011 um 11:57 Uhr).
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 12:05   #6 (permalink)
The devils advocate 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Snakebite
 
Registriert seit: 11.11.2006
Ort: A Schwob in München
Alter: 32
Beiträge: 8.085
Standard

@ Inno
nee bin ja nicht jeck, O&O Defrag unterstützt auch den TRIM-Befehl...
__________________
Snakebite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 11:39   #7 (permalink)
His Awesomeness!
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von flickflack
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Regnum Borussiae
Beiträge: 9.282
Standard

Snake, nix Win7??? Da trim'mt doch das OS schon. Und seit Kernelversion 2.6.33 trim'mt sogar der Pinguin. Wofür setzt du O&O da genau ein?!
flickflack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 13:22   #8 (permalink)
The devils advocate 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Snakebite
 
Registriert seit: 11.11.2006
Ort: A Schwob in München
Alter: 32
Beiträge: 8.085
Standard

Ich weiß, aber ich überwache mit dem Tool meine ganze Festplatten und hab es so eingestellt, dass es in regelmäßigen Zeitabständen den TRIM-Befehl ausführt und meine anderen Platten normal defragmentiert.
__________________
Snakebite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2011, 10:39   #9 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

Worauf muss ich eigentlich noch bei SSDs beachten? Ich weiß zwar, dass das defragmentieren die Lebensdauer verringert, aber mehr weiß ich noch nicht.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2011, 10:45   #10 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Kann es sein, dass die SSDs allgemein nicht sehr langliebig sind. Habe jetzt gelesen, dass bei einem nach nur 8 Monaten die SSD abgeraucht ist.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2011, 15:42   #11 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von Snevsied Beitrag anzeigen

Kann es sein, dass die SSDs allgemein nicht sehr langliebig sind. Habe jetzt gelesen, dass bei einem nach nur 8 Monaten die SSD abgeraucht ist.


Dann hatte er das Pech eine Kack-SSD zu erwischen. Im Konsumerbereich kannst aber davon ausgehen dass die SSD mindestens 2 Jahre hält da man ja nicht so viel drauf rum schreibt. Nur im Profibereich kommt es vor dass SSDs "kaputtgeschrieben" werden, aber das passiert genauso mit herkömmlichen Platten.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2011, 20:45   #12 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 05.01.2008
Alter: 26
Beiträge: 1.702
Standard

@Inno: Ich hol mir die SSD nicht speziell für ArmA oder meine Spiele. Ich will nur die allerwichtigsten Programme auf der SSD haben. Also OS, Browser, Bildbearbeitung, etc.

Für ArmA selber werde ich mir dann wieder eine Ramdisk bauen. Weil mein Arbeitsspeicher eine Lesegschwindigkeit von 3000-3500 MB/Sek hat und ich damit viel schneller die Nachladeruckler in ArmA (die es auf jeden Fall wieder geben wird) behebe.

Außerdem kann ich mir als armer Abiturient, der nächsten Sommer mit feiern beschäftigt ist, keinen neuen PC im komplettpaket leisten :P.
JoeJoe87577 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2011, 11:31   #13 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von JoeJoe87577 Beitrag anzeigen

@Inno: Ich hol mir die SSD nicht speziell für ArmA oder meine Spiele. Ich will nur die allerwichtigsten Programme auf der SSD haben. Also OS, Browser, Bildbearbeitung, etc.

Für ArmA selber werde ich mir dann wieder eine Ramdisk bauen. Weil mein Arbeitsspeicher eine Lesegschwindigkeit von 3000-3500 MB/Sek hat und ich damit viel schneller die Nachladeruckler in ArmA (die es auf jeden Fall wieder geben wird) behebe.

Außerdem kann ich mir als armer Abiturient, der nächsten Sommer mit feiern beschäftigt ist, keinen neuen PC im komplettpaket leisten :P.


Yoa, aber wie gesagt, an SATAII Controller wird sich eine SSD IMHO nicht lohnen, da reicht ne gute HDD.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 14:12   #14 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 17.06.2011
Beiträge: 55
Standard

Dann erkläre mir doch bitte einmal warum ich einen sehr deutlichen Unterschied zwischen zwischen meinem PC und jedem anderen PC mit normaler HDD spüre. Von Arma 2 spreche ich hier gar nicht. Selbst PCs mit ganz frischem OS auf neuer Festplatte sind beim Start und beim Arbeiten mit z.B. Lightroom deutlich langsamer als mein PC. Besonders beim Programmstart und beim Laden von RAW-Dateien merkt man den Unterschied.
Ob sich eine SSD für einen normalen Anwender lohnt ist natürliche eine andere Frage. Ich möchte meine SSDs jedenfalls nicht mehr missen.
__________________
Intel Core i7 920 @3,99GHz | GA-EX58-UD4P | 6GB DDR3 | Toxic HD4870 1GB | Intel X25-M 80GB | Arma 2 & TKOH @ OCZ Vertex 2 120GB
Derbysieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 16:36   #15 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von Derbysieger Beitrag anzeigen

Dann erkläre mir doch bitte einmal warum ich einen sehr deutlichen Unterschied zwischen zwischen meinem PC und jedem anderen PC mit normaler HDD spüre. Von Arma 2 spreche ich hier gar nicht. Selbst PCs mit ganz frischem OS auf neuer Festplatte sind beim Start und beim Arbeiten mit z.B. Lightroom deutlich langsamer als mein PC. Besonders beim Programmstart und beim Laden von RAW-Dateien merkt man den Unterschied.
Ob sich eine SSD für einen normalen Anwender lohnt ist natürliche eine andere Frage. Ich möchte meine SSDs jedenfalls nicht mehr missen.


Weil dein PC, mit oder ohne SSD, vielleicht schon besser ausgestattet ist als jeder ander PC?

Weil du subjektiv vergleichst?

Ausserdem IST eine SSD an einem SATA 2 Kontroller schneller als die meisten HDD an einem SATA 2 Kontroller, nur meist eben nicht so schnell wie selbige SSD an einem SATA 3 Kontroller.

Du bellst da gerade den falschen Baum an.

Ich habe lediglich vorgeschlagen, mit Wechsel von HDD zu SSD gleich den Kontroller mit zu wechseln. Was in der Regel neues MB bedeutet wenn man nicht seperaten Kontroller haben will.

SATA3 Kontroller kosten 20-50€ und einen PCI slot, ist zu verkraften.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 17:35   #16 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 17.06.2011
Beiträge: 55
Standard

Ich habe auch nicht von der Rechengeschwindigkeit gesprochen. Natürlich ist das Umwandeln von RAW-Dateien auf meinem PC weitaus schneller als auf einem normalen Desktopsystem.
Du hast es aussehen lassen als ob eine SSD sich bei SATA II nicht lohnen würde. Je nach Anwendung kann sich das aber durchaus lohnen.
Sinn machen würde eine gleichzeitige Aufrüstung auf SATA III natürlich schon. Besonders bei den Lese- und Schreibgeschwindigkeiten die SSDs inzwischen erreichen.
__________________
Intel Core i7 920 @3,99GHz | GA-EX58-UD4P | 6GB DDR3 | Toxic HD4870 1GB | Intel X25-M 80GB | Arma 2 & TKOH @ OCZ Vertex 2 120GB
Derbysieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine neue Graka braucht das Land MarcusErgalla Software & Hardware 22 18.04.2013 13:52
Neue Peripheriegeräte braucht das Land Snakebite Software & Hardware 6 07.08.2011 19:30
Ne neue Graka muss her! GTX460/5850 ? Towatai Technische Fragen & Probleme 5 15.02.2011 19:54
Der GGC sucht neue Member Pfandgiraffe Die Litfaßsäule 0 14.09.2010 17:29


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116