HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Software & Hardware

Software & Hardware Von AMD bis Intel, von ATI bis NVidia, alles rund um Hardware.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2005, 20:30   #1 (permalink)
Tokio Hotel Fan 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von boonz
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Bahamas
Alter: 26
Beiträge: 1.460
boonz eine Nachricht über ICQ schicken boonz eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard [Linux]Ubuntu oder Kubuntu?

Zitat von http://ubuntuusers.de

Der einzige Unterschied zwischen Ubuntu und Kubuntu ist die per Standard installierte grafische Benutzeroberfläche ( Desktop Environment ). Während Ubuntu auf GNOME setzt, verwendet Kubuntu KDE . Dadurch werden auch unterschiedliche Anwendungsprogramme als Standard installiert.

Naja, in Anbracht der Screenshots kann ich keine wirklich großen Unterschiede abgesehen von einer Schnellstart-Leiste bei Kubuntu erkennen.

Irgendwelche Vorschläge/Ratschläge? :naugthy:
__________________
Zitat:

"Sodomy non sapiens."
- Pterry (Mort)

o
L_
OL
"This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat."

"Tokio Hotel Fan" -edited by Burns :P
- auch edited by Burns :P
boonz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2005, 21:26   #2 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Linux]Ubuntu oder Kubuntu?

Oje das ist eine Grundsatzdiskussion.
Installieren musst du sowieso (zu einem gewissen %-Anteil) beide (QT-Libs, KDE-Libs, Gnome-Libs, Gtk-Libs) damit alle gängigen grafischen Programme laufen.

Ich bin für http://www.gentoo.de/main/de/about.xml ! Bau dir dein eigenes System :P
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2005, 21:34   #3 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 8.502
Standard AW: [Linux]Ubuntu oder Kubuntu?

Also ich finde Kubuntu besser - ist meiner Meinung nach für Anfänger aber auch ein wenig schwerer zu bedienen/einzurichten.

Guten Support gibts allerdings unter http://www.kubuntu.de/forum/forum.php.

Was mir an Kubuntu besonders gut gefällt ist der Konqueror.
Nach dem Motto "einer für alles" besitzt das Programm Datei Browser, Internet Browser, FTP-Client, umfangreicher Audio Player und vieles mehr. Das alles ganz praktisch dank tabbed browsing in einer Anwendung.

Außerdem finde ich das bei Kubuntu bessere Programme bei sind als bei Ubuntu.
__________________
Kompost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2005, 20:23   #4 (permalink)
Tokio Hotel Fan 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von boonz
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Bahamas
Alter: 26
Beiträge: 1.460
boonz eine Nachricht über ICQ schicken boonz eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Linux]Ubuntu oder Kubuntu?

Zitat von Atomic

Oje das ist eine Grundsatzdiskussion.


Zitat:

Ich bin für Gentoo ! Bau dir dein eigenes System :P

Ich merk schon, dass es wohl darauf hinausläuft
Das riecht, nein stinkt, schon nach nem Haufen Arbeit und Lesen

Zitat von Komposthaufen

Also ich finde Kubuntu besser

Werd ich mir wohl n Mix zusammenstellen

Danke jedenfalls für eure Empfehlungen!
__________________
Zitat:

"Sodomy non sapiens."
- Pterry (Mort)

o
L_
OL
"This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat."

"Tokio Hotel Fan" -edited by Burns :P
- auch edited by Burns :P
boonz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2005, 12:35   #5 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Linux]Ubuntu oder Kubuntu?

Zitat:

Das riecht, nein stinkt, schon nach nem Haufen Arbeit und Lesen

Jain

Auf der einen Seite ist es sicherlich 100% mehr Arbeit als ein Suse aufzusetzen, weil der grafische Installer fehlt.

Auf der anderen Seite besitzt diese Distri als "Do-It-Yourself"-Distri viel Automatisierung:

Da wäre zum Beispiel ein Tool das dir beim Kernel kompilieren hilft.
Der Bootstrap(GNU Tools) und das Grundsystem ist jeweils ein selbstlaufendes Script das vollautomatisch läuft.
Zum Installieren von KDE reicht es "emerge kde" einzutippen.
...

Und es gibt 3 verschiedene Wege (von viel Arbeit bis (fast) 0 Arbeit).
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2005, 15:55   #6 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 8.502
Standard AW: [Linux]Ubuntu oder Kubuntu?

Also K()Ubuntu lässt sich auf CD gebrannt sehr leicht installieren. Ich hatte damit keine probleme
__________________
Kompost ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116