HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Software & Hardware

Software & Hardware Von AMD bis Intel, von ATI bis NVidia, alles rund um Hardware.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2009, 11:35   #1 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 78
Standard CPU Problem / PhenomII

Hallo,

ich habe seit Gestern einen neuen CPU. Ein AMD PhenomII X2 550. Die Grafikkarte ist noch eine etwas kleinere vom Typ HD3850 mit 512 MB Ram. Der alte CPU war ein AMD Athlon64 X2 4800+.

Seit dem ich den neuen CPU nutze, kann ich irgendwie die Grafikeinstellungen nicht mehr richtig vornehmen. Das heisst, vornehmen kann ich sie schon, nur sie zeigen nicht die gewünschten Effekte. Die Grafikkarte ist mal zu Testzwecken auf Qualität eingestellt. Ingame zeigen dann aber die Antaliasing und AS Filter keinerlei Wirkung. Egal wie ich das einstelle, ich habe immer diese Stufeneffeckte an den Kanten den Objekte.

Auch bin ich davon ausgegangen, das die neue CPU dem Spiel etwas mehr Agilität einhaucht, aber auch da merke ich keinen Unterschied zu vorher. Vorher hatte ich abhängig von der Umgebung zwischen 15 und 20 Frames...diese sind jetzt immer noch so.

Die CFG habe ich bereits gelöscht, auch das zeigt keine Wirkung.

Ich nutze für die Karte das Catalyst Controll Center, da das ATITray tool ja (ich hoffe nur noch) nicht für 64Bit System ausgelegt ist.

Weiterhin fällt mir auf, das ich jetzt immer einen core deaktivieren muss. Wenn beide laufen habe ich feftige Mauslags und treffe die Menueinträge nur mit gut Glück.

Mein system im Überblick:

ASrock ALiveDual-eSATA2
AMD PhenomII X2 550@3,1GHz
4 GB DDR2RAM (PC800@400Mhz)
ATI HD3850 512MB
Enermax Netzteil mit 450 Watt

Win 7 HomePremium 64 bit

Danke schonmal im voraus

Gruß

Memphis

Geändert von MemphisBelle (12.12.2009 um 11:37 Uhr).
MemphisBelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2009, 12:42   #2 (permalink)
Trucker Maik 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Pelzgurké
 
Registriert seit: 06.01.2006
Ort: Deutschland
Alter: 32
Beiträge: 6.567
Standard

Zitat von MemphisBelle Beitrag anzeigen

Seit dem ich den neuen CPU nutze, kann ich irgendwie die Grafikeinstellungen nicht mehr richtig vornehmen. Das heisst, vornehmen kann ich sie schon, nur sie zeigen nicht die gewünschten Effekte. Die Grafikkarte ist mal zu Testzwecken auf Qualität eingestellt. Ingame zeigen dann aber die Antaliasing und AS Filter keinerlei Wirkung. Egal wie ich das einstelle, ich habe immer diese Stufeneffeckte an den Kanten den Objekte.

Hast du mal im Treiber mal auf Anwendungsgesteuert gestellt?
__________________
Zitat von Jägermeischter: Alkoholspiegel steigt, anzahl der im kasten befindlichen bier sinkt

<- hat jetzt auch Windows 7!!!
<- hat sich jetzt endlich ArmA3 gekooft



Pelzgurké ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2009, 12:42   #3 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Fünfseenland KBS 999.8
Beiträge: 10.104
Standard

In welchen Spiel /-en stellst du die Fehler alles fest?
__________________

Seat Ibiza 6L
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2009, 14:28   #4 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard

BIOS Update gemacht?

Bist du überhaupt sicher das das AM2 Board auch die AM3-CPU verträgt?
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2009, 15:47   #5 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 78
Standard

Zitat von King Homer Beitrag anzeigen

BIOS Update gemacht?

Bist du überhaupt sicher das das AM2 Board auch die AM3-CPU verträgt?

Ja bin ich. guckst Du hier Ich habe den PhenomII mit 80Watt (in der Calliste Reihe der erste). Wobei ich denke, ein weiteres BIOS update zu machen um auf 1.8 zu patchen...vlt. behebt das auch nochmal die eine oder andere Sorge.

Zitat von Walk Beitrag anzeigen

In welchen Spiel /-en stellst du die Fehler alles fest?

Bisher nur in ArmA2, Lock on z.B. rennt wie Sau (sorry für den Ausdruck..)

Zitat von Pelzgurke Beitrag anzeigen

Hast du mal im Treiber mal auf Anwendungsgesteuert gestellt?

Ich habe jetzt erst mal das Catalyst Controll center deinstalliert, da ich es sowiso erst seit kurzem drinnen hatte. Vorher (ohne CCC) Lief ArmA2 eigentlich immer recht gut (mal abgesehen von der Performance, die ja auschlaggebend für eine neue CPU war).

Was ein bissl Schade ist, ist die Tatsache, das das ATITray Tool nicht unter einem 64Bit System läuft, das war/ist um ein vielfaches besser, als das CCC. Gibts da schon was neues aus der Richtung?

Nach dem entfernen vom CCC hatte ich noch keine Zeit zu testen, da ich schnellstens zur Arbeit musste, aber dem werde ich heute Abend nochmal nachgehen.

Geändert von MemphisBelle (12.12.2009 um 15:51 Uhr).
MemphisBelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2009, 16:16   #6 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Fünfseenland KBS 999.8
Beiträge: 10.104
Standard

Was ArmA² betrifft, da habe ich jetzt vor kurzen die Erfahrung gemacht.
Wieviel wichtiger es ist eine schnellere Festplatte zu haben als einen sehr Leistungsfähigen CPU.

Ich kann das nur im groben erklären, aber die Leistung des CPU's entscheidet letztendlich mit wie Klug die KI tatsächlich ist. Bzw. ich konnte sie nicht feststellen das mein neuer CPU jetzt Intel 1156 I7 860 @ 8x 2,93 Ghz. vorher "nur" Intel Core Duo E8400+ @ 2x 3,0 Ghz.


Die Perfomance speziell in ArmA² ist daher viel stärker davon abhängig wie schnell das Board, der RAM und die Festplatte informationen weitergeben- bzw. abrufen kann.


Zusätzlich hatte ich vorher noch nen kleinen Test gemacht und in mein altes System schonmal die neue Grafikkarte eingebaut Nvidia GTX 285 1024 DDR3 - vorher Nvidia 8800 GTS 512.


Allein die neue Grafikkarte hat schon dafür gesorgt, dass es mir möglich ist ArmA² jetzt in jeder Einstellung auf sehr hoch zu betreiben. In einer Auflösung von 1920 x 1080 @32 - 50 Hz. 24"

Die FPS anzahl pendelt bei 30, sinkt beim Fliegen allerdings nur auf 25 FPS!
Dafür kann ich aber jetzt auch solche Manöver wie unten zu sehen, veranstallten und sogar noch hosten, ohne das mein PC sich zum Erdkern durch schmelzt...

YouTube Video
__________________

Seat Ibiza 6L

Geändert von Walk (12.12.2009 um 16:22 Uhr).
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2009, 23:15   #7 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 78
Standard

Hmm...OK..Ich habe eine 400GB Festplatte (SataII) mit 16MB Cache. Die Grafikkarte ist wie gesagt schon etwas betagt, bringt aber noch ausreichend Leistung, um das Spiel in niedrigen bis mittleren Settings ausreichend wiederzugeben.

Ich hatte bis kurz nach meiner Threateröffnung noch das Catalyst Controll Center drauf. Das ist nun wech und wurde durch das ATI Tray Tool ersetzt. Und ja es läuft auch bei mir unter Win7 64Bit. (wer wissen will wie und warum, der kann hier nachlesen).

Nach einigen kurzen Einstellungen läuft es nun besser und ich kann nun auch wieder alles einstellen. Von daher bezeichne ich mein Problem mal als gelöst.

Was die Gesamtperformance angeht, muss es halt noch ein bissl warten, bis ich mir mal eine andere Karte zulege und ggf. mal irgendwann auch das Board austausche. Bislang ist so eine Grafik wie in Deinem Video, für mich nur Zukunftsmusik, aber es läuft jetzt zumindestens besser als mit meinem alten CPU, von daher hat sich der ganze Aufwand der letzten 2 Tage gelohnt.
MemphisBelle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116