HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Software & Hardware

Software & Hardware Von AMD bis Intel, von ATI bis NVidia, alles rund um Hardware.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2005, 13:46   #1 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard [Alle] Netscape - Der alte Newcomer?

Eigentlich bin ich ja ein glühender Verfechter des beliebten Feuerfuchses. Er bringt Sicherheit, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit mit sich, wovon der blaue Riese nur träumen kann.

Doch vor kurzem ist ein alt bekannter wiedererwacht - Netscape.

Nachdem Bill Gates' zusammengeschustertes Flickwerk den großen Browserkrieg in den 90ern gewonnen hatte und AOL Netscape aufkaufte, glaubte sicherlich keiner mehr an eine Revitalisierung des geschlagenen Gegners. Doch es ist passiert, womit wohl kaum einer unter uns gerechnet hat.

Netscape, der ehemals von vielen geliebte Internetveteran ist nach der mehr oder weniger erfolgreiche Version 7.0 mit einem völlig neuen Konzept und ebenso neuer Technik vor kurzem als Beta in der Version 8 erschienen.

Neuerdings basiert der Browser auf gleich zwei Engines: Auf der Gecko- (Firefox) und auf der Tridentengine (IE). Ein solcher Hybrid bringt, sofern die Trennung wirklich strikt eingehalten wird, enorme Vorteile. Wie viele unter euch wissen, sind auch heute noch sehr viele Internetseiten auf den Internetexplorer abgestimmt. Diese kann man nun, wenn sie in der als Standard eingerichteten Geckoengine nicht korrekt angezeigt werden, ganz einfach in der IE-Engine anschauen. So bleibt einem die Nutzung des Internetexplorers erspart.
Damit der Netscapeuser aber nicht Opfer der vielen IE-eigenen Sicherheitslücken wird, haben die Entwickler ein neues System eingeführt, welches sich an dem Zonen-Modell des IE orientiert. So werden besuchte Seiten mit einer mitgeführten Black/White-List verglichen und einer entsprechenden Sicherheitsstufe zugeteilt. Die Trident-Engine kommt nur zum Einsatz, wenn der User die niedrigste Sicherheitsstufe individuell für die Seite einstellt. Konfigurieren lässt sich diese ganz einfach über die Tabs der Seiten.

Die Oberfläche wurde - wenn auch stark modifiziert - vom Firefox mit all seinen Vorteilen (Popupblocker, integrierte Suche, einfache Menüführung, Tabbed Browsing, usw.) übernommen und mit etlichen neuen Features ausgestattet. So gibt es neuerdings die Möglichkeit, fünf verschiedene persönliche Toolbars einzurichten und über eine kleine Schaltfläche zwischen ihnen zu wechseln. Auf ihnen kann man das Wetter, die neuesten Nachrichten und - ähnlich Firefox - Bookmarks ablegen und bei Bedarf anklicken.
Sofern die Einträge unter Tools-> korrekt sind, kann man auch im Netscape auf die Einbindung von Themes und Extensions setzen, die in Zukunft wahrscheinlich noch deutlich zur Fleixibilität des Browsers beitragen werden.

Alles in allem bin ich von der neuen Netscape-Version positiv überrascht und würde jedem von euch ans Herz legen, sie einmal probehalber zu installieren. Einzig und allein die Tatsache, dass Netscape unter der Fuchtel von AOL steht und - sofern ich mich nicht täusche - nicht Open Source ist, macht mich noch stutzig. Zudem liegt mir die Schlichtheit des roten Zwerges und die Idee, die hinter seiner Entwicklung steht.

Zu finden ist sie unter folgendem Link: http://browser.netscape.com/nsb/

Wer mitreden will, sollte sich das Tool ziehen
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?

Geändert von Das Nichts (07.03.2005 um 13:52 Uhr). Grund: Konkurrenz für IE,Firefox und Co?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 13:50   #2 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 8.502
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Hört sich wirklich gut an, obwohl ich schon seit Jahren treuer Opera Benutzer bin werde ich mit den neuen Netscape mal runterladen.

Natürlich gebe ich dann auch hier meinen Send dazu
__________________
Kompost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 14:26   #3 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Hm, man kann mit Netscape wie bei früheren Versionen auch ICQ/AIM in der Sidebar benutzen O_o. (gerade entdeckt)
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 16:07   #4 (permalink)
Moderator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mixi Z69
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 3.551
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Da mir Opera schon 2 mal dies Jahr alle gespeicherten Seiten verschlampt hat, nutze ich nun grösstenteils Netscape.
__________________
~:~:~
Mixi Z69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 16:41   #5 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 8.502
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Einfach immer schön Backups machen Ich lad mir jetzt Netscape runter.
__________________
Kompost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 16:58   #6 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 30
Beiträge: 974
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

So gut wie alle Features die du hier beschrieben hast sind auch im aktuellen IE 6.0 SP2 zu finden. Sicherheitslücken, wo? Zeig sie mir. Reden kann man viel bzw. schreiben. Mir scheint es so das ihr euch nur unzureichend mit dem IE 6.0 SP2 auseinandersetzt.

Ich bin gerne bereit den Browser zu wechseln wenn es dafür einen *sinnvollen* Grund gibt der auch bewiesen werden kann. Vorurteile und progressive Argumentationen bringen einen nicht wirklich zu einer objektiven Aussage bzw. Meinung.
Lantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 17:55   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Hmm.... . Ja wo gibt es bei dem IE Sicherheitslücken?
Fangen wir dochmal damit an, dass der IE an sich schon eine dicke Sicherheitslücke ist. Der IE ist sehr stark in das System eingebunden ist - was ein Internetbrowser an sich schon nicht sein sollte. Denn so kann über den IE logischerweise auch einfacher das System beeinflusst werden...in welcher Hinsicht auch immer.

Was die wirklichen Sicherheitslücken angeht, so kannst du jeden IT-Kundigen fragen und jede Internetseite zu dem Thema abgrasen. Viele der Sicherheitslücken existieren schon sehr lange, wurden auch entdeckt und doch noch nicht oder erst vor kurzem gestopft. Beim Firefox steckt eine sehr viel größere Community dahinter, welche da der FF ja OpenSource ist, intensiv an der Verbesserung das Programms teilnehmen können.
Das SP2 hat an den Grundproblemen nichts verändert. Immer noch kann eine Seite die Startseite leicht ändern und ActiveX stellt an sich schon eine Gefahr da.
Andere Browser, insbesondere Firefox, fragen dich, ob du von einer Website Code installieren willst - der IE nicht.

Das Thema mit der mangelnden Aktualität und Ungenauigkeit der Rendering-Engine hatten wir schon früher besprochen. Nützliche Features wie Tabbed Browsing, etc. fehlen ebenfalls...auch wenn ein mehr oder weniger brauchbarer Popupblocker nachgerüstet wurde.

Mal im Ernst: Der IE ist so lückenhaft, dass selbst der Sicherheitschef von Microsoft mir dem Firefox surft. Die nächste Version - der IE 7 - wird hoffentlich etwas Besserung nach sich ziehen.

Und das du den IE nutzt, hat nichts mit seiner Qualität, sondern mit der Marktstrategie Microsofts zu tun. Denn bevor Microsoft das Ding standardmäßig auf ihre Systeme gebannt hat, war Netscape sehr viel beliebter, da besser als der IE. Damals musste man für Browser noch bezahlen und da kam den Verbrauchern ein kostenloser Browser, der gleich mit dem System mitgeliefert wurde, sehr recht.

Und mal eine Gegenfrage: Nenn mir einen guten Grund, weshalb man den IE eher nutzen sollte, als die Alternativen?
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 19:06   #8 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 30
Beiträge: 974
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Zitat:

Andere Browser, insbesondere Firefox, fragen dich, ob du von einer Website Code installieren willst - der IE nicht.

Möp. Falsch. Er fragt nach.

Zitat:

Was die wirklichen Sicherheitslücken angeht, so kannst du jeden IT-Kundigen fragen und jede Internetseite zu dem Thema abgrasen.

Ich frage aber dich. Du bist ja der Meinung irgendwelche Sicherheitslücken zu sehen oder den IE als Sicherheitslücke zu betrachten. Anscheinend siehst du dinge die niemand anders sieht.

Zitat:

Und mal eine Gegenfrage: Nenn mir einen guten Grund, weshalb man den IE eher nutzen sollte, als die Alternativen?

Die Frage ist hier nicht warum Netscape-User etc. den IE nutzen sollten, sondern warum ich als IE-User den neuen Netscape benutzen soll.

Das einzige was du mir an "Gründen" genannt hast sind bloße Vermutungen oder Übertreibungen die den IE generell schlecht aussehen lassen, was er aber nicht ist.

Ich würde von dir ganz gerne mal Fakten sehen wo bewiesen wird, daß der IE nicht 100 % sicher ist. Was auch so gut wie unmöglich sein dürfte.

Objektiv schreibst du nicht. Das merkt man. Ich bin allerdings für alle Browser offen die es die Mühe Wert sind installiert zu werden, WENN man mir aufzeigt was ich für Vorteile gegenüber dem IE habe.

Da du dadrin anscheinend der Experte schlechthin bist dürfte das für dich ja kein Problem sein oder?
Lantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2005, 19:28   #9 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Zitat:

Ich frage aber dich. Du bist ja der Meinung irgendwelche Sicherheitslücken zu sehen oder den IE als Sicherheitslücke zu betrachten. Anscheinend siehst du dinge die niemand anders sieht.

Ja, du hast recht. Ich bin der einzige, der glaubt, dass der IE Sicherheitslücke aufweißt. Eigentlich ist er perfekt.... . Ich habe schon oft erlebt, dass plötzlich irgendwelche Dateien, Programme, etc. auf meinem Rechner installiert wurden (insbesondere Spyware), ohne dass ich davon in Kenntnis gesetzt wurde. Soetwas ist mir mit dem Firefox noch nie passiert.
Active X kann ebenfalls viele negative Dinge bewirken, wenn man es aktiviert hat. Da dies aber für das Funktionieren des IEs unumgänglich ist, ist er allein deshalb schon unsicherer.

Zitat:

Ich würde von dir ganz gerne mal Fakten sehen wo bewiesen wird, daß der IE nicht 100 % sicher ist. Was auch so gut wie unmöglich sein dürfte.

So etwas gibt es nicht, denn kein Browser ist hundertprozentig sicher - das ist unmöglich.

Zitat:

Objektiv schreibst du nicht. Das merkt man. Ich bin allerdings für alle Browser offen die es die Mühe Wert sind installiert zu werden, WENN man mir aufzeigt was ich für Vorteile gegenüber dem IE habe.

Vorteile des Firefox:
  • Mögliche Optische Anpassung an die individuellen Bedürfnisse durch Themes
  • Leistungsstärkere und modernere Engine (Gecko)
  • Features wie "Tippen und finden" erleichtern die Suche auf Webseiten enorm
  • Sicherheitslücken werden schneller geschlossen
  • Übersichtlichere Optionen -> Sicherheit auch für Normalnutzer
  • Kleine, praktische und erweiterbare Suchleiste
  • Tabbed Browsing - Enorm hilfreich, solbald man mehr als eine Seite ansurft
  • Open Source - Kann individuell an die eigenen Bedürfnisse (auch von Großkunden, z.B. Bibliotheken/Universitäten) angepasst werden.
  • Kleinerer bzw. übersichtlicherer und somit besser zu wartender Code
  • Plattformunabhängig
  • Nicht - wie der IE - in das System integriert und daher für das System sicherer.

Nur mal ein paar aufgezählt.

Zitat:

Da du dadrin anscheinend der Experte schlechthin bist dürfte das für dich ja kein Problem sein oder?

Das bin ich nicht. Die Antwort fällt mir nichtsdestotrotz leicht.

PS: Das Thema des Threads ist Netscape... .
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?

Geändert von Das Nichts (07.03.2005 um 19:31 Uhr).
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 19:56   #10 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von matschy
 
Registriert seit: 09.01.2005
Beiträge: 14
Icon7 AW: Netscape - Der alte Newcomer?

@Emperor: Dann hast du wohl die letzten fünf jahre keine it-nachrichten gelesen wenn du denkst der IE seih auch nur annähernd sicher.Schon alleine die Tatsache das immernoch ein riesen anteil der browser mit denen durchs web gesurft wird der IE ist macht ihn zur idealen Zielscheibe für böswillige Coder und im allgemeinen schädlinge weil sie druch ihn wie man so schön sagt eine grosse community haben wo man neue experimente ausprobieren und schädlinge vertreiben kann.Weiterhin ist ja durch die zahlreichen patches von MS schon ersichtlich das der IE viel Nachholebedarf hat.Und überhaupt wenn du in einschlägigen websites mal nachguckst wirst du bemerken dass das vertrauen in den IE generell sehr niedrig ist.Und wenn du so viele genaue beweise für ausführbaren code durch den IE und die mit ihm verbundenen programme erklärt haben willst dann fang doch selber mal an genaue !! gegenbeispiele zu bringen.Wir müssen dich doch nicht überzeugen!Es ist immer noch jedem sein ding was er nutzt
matschy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 20:05   #11 (permalink)
Moderator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mixi Z69
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 3.551
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Ähm... Habt ihr bei eBay schon mal was verkauft? Auch ein Foto von dem Artikel bei der eBay-Auktion reingestellt? Dann hat es vielleicht schon jemand bemerkt: Mit Opera gehts nicht! Nur mit dem IE. Schade eigentlich; Aber so ist es nun mal. Also hat IE ein deutllichen Vorteil. (Ich habe Opera, IE und Netscape auf meinem Rechner. Für bestimmte Aktionen, bestimmte Browser...)
__________________
~:~:~
Mixi Z69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 21:02   #12 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Zitat:

Es ist immer noch jedem sein ding was er nutzt

So ist es
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 21:15   #13 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Ich habe Websites aller "101 Features die Mozilla hat und der IE nicht!" gelesen und gestaunt.
Aber für mich zählt eigendlich nur eines:
Der FireFox hat sowas:
https://addons.update.mozilla.org/ex...ation=firefox/
Und der IE nicht
Ätsch bätsch :P

Und so ganz nebenbei: Microsoft schädigt die Entwicklung im IT Bereich aufs übelste. Aber das ist ein anderes Thema. Dieser Konzern hat es in keinster Weise verdient das man ihn verteidigt wenn er (mal wieder) Zielscheibe ist. Zurecht übrigends - der IE6 ist bereits ein paar Jahre alt. Mozilla dagegen hat sich ständig weiterentwickelt.
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 21:30   #14 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lantis
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Rostock
Alter: 30
Beiträge: 974
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

oh ja... Der IE wurde von der dunklen Seite der Macht verführt.
Lantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 21:40   #15 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Zitat von Emperor

oh ja... Der IE wurde von der dunklen Seite der Macht verführt.

Super Kommentar
Naja.. wohl kaum
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 22:32   #16 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Lima
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 3.265
Lima eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

@Emperor: Der IE intertretiert ein paar CSS Befehle falsch. Das verursacht nicht nur einen großen Mehraufwand für die Coder sondern man kann manche Seiten mit dem IE auch nicht richtig anzeigen.
Lima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 23:09   #17 (permalink)
Moderator
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Mixi Z69
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: NRW
Beiträge: 3.551
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Und woran liegt es, dass die anderen Teile einige Sachen nicht anzeigen?
__________________
~:~:~
Mixi Z69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2005, 23:10   #18 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Zitat von Emperor

oh ja... Der IE wurde von der dunklen Seite der Macht verführt.

Wenn man keine Argumente mehr hat, muss man sich halt mit Polemik wehren
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 12:51   #19 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Zitat von Mixi (Z69)

Und woran liegt es, dass die anderen Teile einige Sachen nicht anzeigen?

http://www.fabrice-pascal.de/artikel/ie5boxmodel/
(Bei IE 6 genau das selbe)
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 14:22   #20 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Das Nichts
 
Registriert seit: 25.02.2004
Alter: 30
Beiträge: 3.449
Das Nichts eine Nachricht über ICQ schicken Das Nichts eine Nachricht über AIM schicken Das Nichts eine Nachricht über MSN schicken Das Nichts eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Netscape - Der alte Newcomer?

Nebenbei gesagt: Dein Avatar gefällt mir irgendwie, Atomic,
__________________
Ich persönlich glaube, dass ich an nichts glaube. Vielleicht ist das auch ein Irrglauben, doch die Hauptsache ist doch, dass man überhaupt an irgendwas glaubt, oder?
Das Nichts ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116