HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Offtopic

Offtopic Unterhaltung, Spaß & Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2009, 20:46   #1 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Fünfseenland KBS 999.8
Beiträge: 10.105
Standard Züge mit Anwälten...

Hoffentlich soeben einen kleinen disput beendet, welcher echt krass ist und ich euch keinenfalls vorenthalten möchte...



Zur Situation:

Ich erhielt seit ende 2007 in unregelmäßigen Zeitabständen immer wieder E-mails von einer "Community" die sich mit Zügen beschäftig. Jedenfalls hab ich das jetzt bis heute tolleriert und sehe darin auch meinen Fehler den ich begangen habe. Das ich nicht gleich etwas gesagt habe. Zum einen, weil es mir erst jetzt wieder aufgefallen ist und langsam doch störend wurde da es sich um meinen "hochgeheimen privat privat" e-mail account handelt.

Der nicht umbedingt zugespamt werden sollte...


Jedenfalls ging ich anfangs selbst auf die suche wieso ich diese E-mail erhalte um selbst das Problem zu lösen. Das gelang mir leider nicht. Und so wendete ich mich an den Betreiber da er mir ja mehr sagen können müsste.


Und so nahmen die Dinge ihren Lauf...

Der E-mail verkehr fängt mit dem newslatter an den ich zuletzt erhalten habe.
Alle Personenbezogenen Daten wurden entfernt, sowie der bezug zu einer der Partein.


Zitat:

Zum Sonntag noch ein paar News

Es gibt wieder Neuheiten und ein Update im DL-Bereich.

"UTC-Germany 1970-1980 V.1.2",
ein Update ist verfügbar und kann an Stelle der ersten Strecke geladen werden.
Die erste kleine Strecke von XY ist verfügbar.
Eine Winterstrecke und dazu eine Premiere für den Autor.
Lob,Kritik und Anregungen sind erbeten.

Die 6. 10er Serie der UTC-Kühlwagons sind online.
Wie immer für TRS2004 bis 2007 und TC1+2



Wir wünschen allen Usern viel Freude auf unseren XY-Seiten.

Zitat:

Und wieder kam eine E-Mail…


Grüße

___________________________________

Zitat:

Hallo, Herr XY,

weder Ihr Name, noch Ihre Mail sind in unserem Userverzeichnis vorhanden.

Sollten Sie einen Nicknamen oder die bei der Anmeldung angebene Mail haben,
so teilen Sie mir diese mit.

Ansonsten nützen Ihre Mails leider nichts und wir können Ihnen nicht helfen.
Aber dies hatten wir ja schon einmal mitgeteilt.

Vielen Dank und einen schönen Nachmittag

MfG
XY
Webmaster

Zitat:

Sehr geehrter Herr XY,


Die E-Mail wurde von XY an XY gesendet.
Und ich habe mich bei Ihnen weder registriert, angemeldet noch sonst was.


Dadurch das Sie der der Absender-E-Mailkonto-Inhaber sind.
Sollten Sie durchaus in der Lage sein, nach zu verfolgen wer alles Ihre E-Mails erhält.
Oder bin ich etwa in einer Verteilerliste gelandet?


Da Sie von Nicknamen sprechen, gehe ich davon aus und muss Ihnen mitteilen das ich diesen nicht kenne.
Ich hab in meinen E-Mail Archiv nicht einmal eine Account-Aktivierung gefunden.

Jedoch war ich soeben auf Ihrer Internetseite und hab mich auf die Suche nach einen u.U vorhandenen Account gemacht.
Und ich wurde sehr wohl fündig.


Da ich meinen Nicknamen/Passwort ebenfalls nicht kenne.
Habe ich zufällig gesehen das ich ein neues anfordern kann. Das habe ich getan
Und erhielt diese E-Mail.


Hallo XY,

Sie oder jemand hat ein neues Passwort für Ihren Zugang zum XY Account angefordert.

Zum Ändern Ihres Passwortes klicken Sie auf folgenden Link:

XY

Liebe Grüße,
XY


Ich hoffe das reicht jetzt aus, andernfalls haben wir ein Problem…


Mit freundlichen Grüßen

___________________________________

Zitat:

Guten Abend, Herr XY,

sie sollten schon ein wenig nachhalten, wo Sie sich angemeldet haben.

Sie sind auf unserer Seite seit dem 1.12.2007 als Mitglied registriert.
Dies ergab die Suche nach Ihrer Mail und Ihrem Namen (s.Anhänge)

Auf den Screens sehen Sie die Suchergebnisse und Ihren Account,
wie ihn die Mitglieder sehen.

Somit hat es sich bewiesen, dass Sie wohl Mitglied auf unserer Seite sind.
Und somit unregelmässig News erhalten.

Eine Accountsuche für Aussenstehende gibt es bei uns nicht.
Ebenso führen wir keine Mailinglisten.

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir weiter verfahren sollen.

Mit freundlichen Grüssen
Das Website-Team

Zitat:

Herr XY,


löschen Sie einfach sämtliche Daten die diesen / meinen Account betreffen und die Sache ist vom Tisch.
Und das ich nachhalte sollten Sie inzwischen gemerkt haben…
Da es vermutlich auch in Ihrem Interesse ist.


Schreiben sie mir dann bitte einfach kurz zurück, wenn das erledigt ist.


Vielen Dank

___________________________________

Zitat:

Herr XY,

mal freundlich nachgefragt:
Wenn Sie nachgehalten hätten, dann würde ich doch keine Mails erhalten
mit Nachfragen, warum Sie diese erhalten?
Dann müssten Sie doch logischerweise wissen, wo Sie angemeldet sind (waren).

Im Interesse unserer Community ist es, derartige "Mitglieder" zu bannen oder wie in Ihrem Fall zu löschen
und dann die IP und Mailadresse blackzulisten. Zumal Sie seit dem 1.12.2007 in unserer Mitgliederadministration
stehen und auch noch nie die Seite besucht haben.

Im Rahmen der Datenschutzbestimmungen weise ich Sie darauf hin, dass Ihre Daten bei mir als Anwalt archiviert werden.

Ihr Account wurde gelöscht und somit bestehen keine Gründe mehr für einen weiteren Kontakt,
den die Betreiber auch nicht mehr wünschen.

Ich danke ihnen für die Kenntnisnahme.

XY

Zitat:

Herr XY,


schlimm genug festgestellt zu haben, wie Ihre „community“ mit mir umgeht, jemanden der aus irgendwelchen Gründen
auf einer vorher noch NIE besuchten Internetseite registriert ist. Derjenige der das getan hat, hat sicher gewusst wieso.


Vielleicht liegt die Reaktion auch daran, dass ich die erste Kontaktaufnahme über die Firma getätigt habe:

E-Mail vom 01.11.09 an
Sehr geehrter Herr XY,


regelmäßig erhalte ich von Ihnen per E-Mail diverse Newsletter zu sog. UTC’s.
Nur möchte ich diese gar nicht bekommen, da ich damit nichts anfangen kann.
Was können wir also unternehmen, damit das ein Ende hat?


Mit freundlich Grüßen
XY


Und allein die Tatsache das sich ein fundierter Anwalt der Sache annimmt, lässt mich meinen Teil denken.
Ich persönlich bin jedenfalls zufrieden, dass das ganze mehr oder weniger vorbei ist und jetzt auch noch unerwünscht bin.


Da kann man bloß hoffen das alle anderen Mitglieder auch Rechtsanwalt sind, wenn sie die Nase voll haben…


Nebenbei bemerkt betreibe ich auch eine „community“ und ich könnte mir nicht vorstellen,
so krass gegen die dortigen Mitglieder zu fahren. Und erst recht nicht wegen sowas.


Ich entschuldige mich jedenfalls, für die Umstände die ich bereitet habe
und bedanke mich für die überaus grandiose Mitarbeit die Sie geleistet haben.


___________________________________


Meine Meinung drüber steht in der letzten E-mail die raus ging. Schon heftig oder?
__________________

Seat Ibiza 6L
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 22:59   #2 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Aeffchenone
 
Registriert seit: 29.05.2009
Ort: Berlin-Köpenick (für Flicki)
Alter: 32
Beiträge: 2.089
Standard

Möp! Was soll das denn?
Hast du denn nun eine Ahnung wie es zu der Anmeldung gekommen ist?
Aeffchenone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 23:04   #3 (permalink)
5000 Beiträge
 
Registriert seit: 29.07.2005
Alter: 25
Beiträge: 6.362
Mentos.DE eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ganz einfach, irgendwer hat deine Email verkauft bzw. sich irgendwie "ercrawlt".
Ich erhalte auch andauernd Emails, bei denen ich mich jedoch automatisch aus dem Verteiler löschen kann
Besonders dreißt- auf meiner öffentlichen Email bekomme ich Mails von MEINER Adresse, beläuft sich dann auf Viagraverkäufe etc., kann demnach den Absender also nicht markieren.
__________________
A common mistake that people make when trying to design something completely foolproof is to underestimate the ingenuity of complete fools.
Mentos.DE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 23:11   #4 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Walk
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Fünfseenland KBS 999.8
Beiträge: 10.105
Standard

Zum einen kann ich es nicht beweisen (Server in Frankreich) zum anderen interessiert es mich grade nicht wirklich. Da ich sie in anderer Sache grad abmahnen lasse.

Ich kann nur jeden raten so nen scheiss zu lassen, weil wer auch immer mir da eins reinwürgen wollte. Hat kräftig ins Klo gegriffen und sollte sich lieber schnell melden. Weil reden/schreiben kann man drüber immernoch...


Die haben jetzt nur das Problem das se mir ihre unfreudlichkeit bezahlen...
__________________

Seat Ibiza 6L
Walk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 08:56   #5 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard

Eigentlich ist es doch dein gutes Recht deinen Account zu jederzeit und ohne Widerworte löschen zu lassen.
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126