HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Offtopic

Offtopic Unterhaltung, Spaß & Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2003, 11:02   #1 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Entstanden aus einem Gespräch mit einem ehemaligen Proffessor der heute ganz cool drauf ist und in einer Autowerkstatt arbeitet!
Entschuldigt die schlampige schreibweise mit all den Rechtschreibfehlern..

+++++++++++++++
Schulsystem "Mittelalter lässt Grüßen"
+++++++++++++++

Die Lehrer der Lehrer unserer Lehrer.
Wisst ihr was das wahren?
Das waren Leute die im Grunde einen ganz anderen Job hatten.
Warum?
Weil es da einen Lehrermangel gab.
Da gingen die Leute die das sagen hatten zu den einfachen Arbeitern hin und sagten "Hey du bist doch Bauer, da musst du doch irgenwann ein bischen Chemie gehabt haben. Ab sofort bist du Chemie Lehrer weil wir Chemie Lehrer brauchen."
Das diese Lehrer im Grunde strohdumm wahren war eigentlich ja auch völlig egal.
Warum?
Weil man damals auch nicht den Schülern irgendwelche erkenntnisse über Chemie und co. beibringen wollte die sie eh nicht brauchen werden sondern:
- Gehorsam
- Pünktlichkeit/Verlässlichkeit
- Fleiß
Schlieslich mussten die ja auch alle in der Fabrik oder dem Bauernhof arbeiten, denn die Maschienen waren
damals noch nicht so ausgereift.

Das ist das Schulsystem das man bereits vor einem Jahrhundert aufgestellt hat und bis heute noch nicht geändert!

Die Schüler müssen immer noch um halb sieben in die Schule.
Das dies im Grunde die schlechteste Zeit ist um Lehrstoff aufzunehmen daran denkt man nicht nur, nein man verlegt sogar die wichtigen Stunden und Tests auf diese erste Stunde. Kunst Untericht gibt es statt dessen Nachmittags.

Andauernd gibt es Noten. Wofür? Um den Schüler krank zu machen?
Was bringen sie? Hat der Schüler es echt verstanden wenn er eine gute Note hat?

Auch einfach genial ist das Einteilungssystem nach der Grund Schule.
Man weiß Heute das der eine oder andere erst in der 10nten Klasse so richtig in die Lernfase kommt wärend ein anderer bereits in der 4. diese Fase erreicht wo er besonders Lernfähig ist.
Einer wo in wirklichkeit hoch intelligent ist aber erst später in diese Fase kommt findet sich in der Hauptschule wieder.
Wird also in der vierten unschuldig abgestuft zum versager und bekommt ab da stoff der extra für ihn vereinfacht wurde. Da freut sich natürlich der (in wirklichkeit) hochintelligente Schüler. Welche auswirkungen untervorderung haben wisst ihr hoffentlich.
Und wieder wird eine person nieder gemacht.
Und da wir zuwenig qualifiziertes Personal haben brauchen wir neue Ausländer.
Es gibt mehr Arbeitslose usw.

Wisst ihr weshalb wir dann und wann Ferien haben?
Früher war das alles logisch:
Im Herbst waren die Sogenannten Obstferien damit die Kinder bei der Ernte helfen konnten.
In der Pfingstferien wurde Heu gemacht.
(...)

Klar damals machte das alles Sinn.
Heute:

Haben wir es dieser Ferienplanung zu verdanken das die Schüler es viel härter haben und auch in den Ferien lernen müssen. Warum? Na wie will man sich den Stoff merken wenn alle paar Wochen schon wieder Ferien sind?

Es gibt noch weitere defizite und mängel.
Und genau deshalb ist Pisa kein wunder.

Einzig allein ein paar Lehrer denen die Schüler wichtig sind und die selbst nicht dumm sind
wirken dem entgegen in dem sie gewisse dinge die in ihrer macht liegen anderst managen.

Was da allein bei uns in Baden-Würtemberg als eines der Bundesländer mit dem höchsten Schulischem Niveau (ich glaub wir liegen sogar direkt hinter Bayern) sind die Abi Abgänger einfach nur eines: peinlich.
Was wir hier haben könnte man durchaus als Baumschule bezeichnen.
"Banane rein - verdauen - und wieder rausscheissen"

++++++++++++++++
Des weiteren.. "Land der Versager"
++++++++++++++++

Aber nicht nur das Schulsystem ist der Grund für dieses Versager deutschland das sich im Prinzip nur auf die Leistungen der letzten generation stützen kann die deutschland wieder aufgebaut haben.
Auch die allgemeine Faulheit ist der Grund.
Keines Beispiel: Wieviele Leute studieren denn im Ausland? Kaum jemand weil sie viel zu träge sind.

Wenn wir allein das Arbeitslosen Problem in den Griff bekommen wollen würden, dann müssten die jetzigen Arbeiter auf (fast) halbzeit arbeiten.
Aber weniger dummheit ist der grund warum das niemand macht.
Es ist das "der große Deutsche weiße Mann"-Denken.
Alle die dort oben sitzen scheinen es partu nicht einsehen zu wollen das wir nicht so toll sind wie wir denken.

Und dann liegt das mit dem Arbeitslosen Problem auch daran das alle die tollen jobs wollen.
Wenn ich mir nur ansehe wie die total ahnungslosen schulabgänger sagen "ich will was mit dem computer machen ich studier jetzt informatik". Fast alle überfordern sie haushoch und werden unglücklich.
Der Job Programmierer ist nunmal nicht für jeden etwas und auch ich will nicht Programmierer werden.
Glaubt mir: Programmieren macht krank!
Und wenn ihr wissen wollt was euch erwartet: http://fara.cs.uni-potsdam.de/~kaufmann/?page=Studium

Auch Schuld sind diejenigen die in Deutschland leben, denen aber Deutschland ein scheiss wert ist.
Z.B. die Deutschen Arbeitslosen die auf irgendeiner kanarischen insel leben.

Auch genial ist die Politik:
"Gemeinsammes Europa"
Hört sich toll an und wäre es auch.
Wist ihr was Fakt ist?
Fakt ist das wir uns um ein einheitliches Europa herunterstufen müssen auf polnische Arbeitsweise.
Zumindest laut plan der glorreichen Regierung.
Das das niemand klar ausspricht: Logisch verständlich, und zum heulen!
Das der Euro ein Flop wird war denen die nachgedacht haben schon vor dem Umstieg klar.


+++++++++++++++
Fazit..
+++++++++++++++

Wenn wir also nun allgemein die ganzen Fakten betrachten dann liegt es an all den Personen die in deutschland leben, abgesehen von denen die ihren Job richtig machen.
Also wie sichert man seine Zukunft und die Zukunft der eigenen Kinder?
In dem man seine gottverdammte ignoranz ablegt und anderst denkt.

Das fängt schon bei der Wahl des Jobs an, oder wenn man das Maul aufmacht und klip und klar die probleme ausspricht.

Immerhin gibt es eine Sache wo ich stolz bin:
Darauf das die Leute (auch wenn sie denken sie wären es) nicht eingebildet "juhu deutschland über alles in der welt" rufen.
Und: Das sie sich nicht von irgend einer Regierung haltlos einschüchtern lassen.

Welches Land wäre eigentlich das perfekte Land?
Ich kenne es noch nicht. Alle die ich kenne haben ihre Schattenseiten.


Das das meine persönliche Einstellung ist wisst ihr ja und das diese sich nach und nach ändert ist ja wohl auch klar, aber so sehe ich die sache gerade.
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2003, 13:27   #2 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 27.05.2003
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 324
TheCounter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich nimm auch nur Jobs an in denen ich über 1200€ Netto bekomme, drunter geht bei mir nix, denn verarschen lass ich mich ned.

Ich hätte locker das Zeug dazu Profi Webprogrammierer zu werden (PHP/SQL/HTML/JAVA+bisschen XML) aber das werd ich warscheinlich nie weil meine Noten nicht gut genug sind, OBWOHL ich Programmieren kann.

Und genau das is die große scheisse in dem verschissenen Deutschland, jeder soll arbeiten, egal was, am besten für nen Hungerlohn.

Ne, mit mir nicht...

Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer, so wirds noch ewig weitergehen...
__________________
Supermutant kann jetzt wieder im Knabenchor singen.

Supermutant tanzt den Tanz des Bleis.

Von Supermutant ist nur noch roter Schleim übrig.
TheCounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2003, 14:20   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von xezon
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 2.533
Standard

Zitat:

Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer, so wirds noch ewig weitergehen...

Recht hat er! Das ist die totale Scheiße. Ich glaube damals in der DDR gab es noch dieses erhöhte Steuergesetz für Mehrverdienende und Wohlhabende. Die mussten dann richtig viel abdrücken. Heute ist das für die "umgerechnet" ein Cent.

Zitat:

Und genau das is die große scheisse in dem verschissenen Deutschland, jeder soll arbeiten, egal was, am besten für nen Hungerlohn.

Dann schau dich mal in anderen Ländern um, Counter, manche bekommen gerademal 4 Euro am Tag. Dafür sind Beträge erheblich preisgünstiger.

Zitat:

Ich hätte locker das Zeug dazu Profi Webprogrammierer zu werden (PHP/SQL/HTML/JAVA+bisschen XML) aber das werd ich warscheinlich nie weil meine Noten nicht gut genug sind, OBWOHL ich Programmieren kann.

Ich denke mal, wenn du einige Kontakte hast, wird das auch ohne Zeugnis klappen.
xezon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2003, 14:31   #4 (permalink)
Administrator 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von Atomic
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 32
Beiträge: 5.139
Atomic eine Nachricht über ICQ schicken Atomic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:

Ich denke mal, wenn du einige Kontakte hast, wird das auch ohne Zeugnis klappen.

Nein mach es nicht. Die Zukunft sieht besch. aus für Programmierer. Designer haben da schon eher Chancen.
Und auf jeden Fall: Nicht nur einen Job erlernen.
__________________
http://webagentur-walde.de/
Atomic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2003, 14:44   #5 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Registriert seit: 27.05.2003
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 324
TheCounter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:

Originally posted by xezon@Jul 29 2003, 02:20 PM
Dann schau dich mal in anderen Ländern um, Counter, manche bekommen gerademal 4 Euro am Tag. Dafür sind Beträge erheblich preisgünstiger.

Bei uns werden die Löhne immer niedriger dafür wird alles teurer, jetzt sag mir mal wo da die logik bleibt?
__________________
Supermutant kann jetzt wieder im Knabenchor singen.

Supermutant tanzt den Tanz des Bleis.

Von Supermutant ist nur noch roter Schleim übrig.
TheCounter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2003, 10:53   #6 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Kings Crown
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Paderborn
Alter: 29
Beiträge: 935
Kings Crown eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Genauso beschissen ist das deutsche Rechtsystem. Mörder gehören finde ich IMMER lebenslänglich hinter Gittern. In den USA bekommt fast jeder Mörder eine harte Strafe, in Deutschland dagegen kriegen solche Leute oft nur 5 Jahre oder so...
__________________
He had said that he had a headset ...
Kings Crown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2003, 12:04   #7 (permalink)
10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von xezon
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 2.533
Standard

Naja, bis zu 15 Jahren...
xezon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2003, 13:07   #8 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Registriert seit: 27.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.245
Garry eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Naja.. wozu die Strafe "Für immer hinter Gittern"? Weg damit! Der Insaße kostet Geld, Essen + Trinken, Wasser und aufpassendes Personal. Anstatt dem, könnte schon wieder ein anderer Insasse sitzen.

Aber nein..
Gruß Garry
Garry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2003, 16:33   #9 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von MadMage
 
Registriert seit: 03.05.2003
Ort: deep down Oberfranken
Beiträge: 139
Standard

aber aufgrund von rechtstaatlichkeint, menschenrehcten etc können wir die logische konsequenz todesstrafe nicht einführern. lebenslang einknasten, entlassung nach dem tod. wer will kriegt ne cyankalikapsel.
__________________
If you automate a mess you get an automated mess
MadMage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 18:07   #10 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 28
Beiträge: 428
Standard AW: Tolles Deutschland

Es gibt wirklich einige Mängel im deutschen Rechtsstaatsystem.
Allerdings bin ich GEGEN Todesstrafe. Denn der Typ soll ruhig lebenslänglich im Knast
hocken und sich mal darüber den Kopf zerbrechen, was er getan hat.
Todesstrafe ist pervers, menschenunwürding, unchristlich, altmodisch und man wäre nicht besser als der Mörder

Kinderschänder finde ich sogar manchmal schlimmer noch als Mörder. Tun sich aber beide nix

Es ist überhaupt nicht gerechtfertigt, wenn ein Raubkopierer 5 Jahre in den Kanst geht. Manche Mörder kommen tatsächlich mit nur 5 Jahren und nem blauen Auge davon. Das ist nicht fair. Dabei gibt es genug Leute die sich diese "Songs" auch einfach vom Radio aufnehmen. Wo ist der Unterschied?
Derrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 20:00   #11 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Tolles Deutschland

Ich bin sehr froh, dass ich in einem Land wie Deutschland lebe.
Ein Land dessen Wohlstand mir dazu verhilft jeden Tag satt zu sein und mir den Luxus von Bildung (unabhängig davon wie alt das Schulsystem ist) erlaubt. Es ist mir sogar freigestellt zum Lernen ins Ausland zu gehen. Das gefällt mir sehr gut.
Ich habe das Recht meine Meinung frei zu äussern was ja bekanntlich nicht immer so war. Sogar in Form ein Demonstration ! Ich muss nicht fürchten, dass plötzlich Männer in schwarzen Ledermänteln und Hut vor meiner Tür stehen, wenn ich schlecht von der Regierung spreche. Echt mal praktisch, oder nicht ?
Für den Fall, dass ich einmal schwer behindert bin, bekomme ich doch tatsächlich Hilfe. Und wenn ich dann nicht mehr zu Hause leben kann gibt es sogar Heime wo man unterkommt ! Man ist nicht wie in anderen Teilen der Welt komplett im *****. Ob ich nun berufsunfähig werde oder "normal" arbeitslos.
Und allein schon wie gesund ich bin ! Bei Krankheit wird mir geholfen und ich muss niemanden bestechen ! Und wenn etwas Schlimmes passiert kann ich jederzeit eine Nummer anrufen und dann kommt jemand der mir hilft. Das erscheint mir durchaus praktikabel.
Allein der Umstand, dass ich in den privilegierten 10% der Weltbevölkerung lebe, gefällt mir sehr gut.

Ich denke ich werd Müllmann. Kommt zwar nicht so gut beim Erzählen, aber wie man hört verdienen die eigentlich ganz gut.

Ja doch. Dieses Land gefällt mir.
Und auch, dass nicht, wie früher alle paar Jahre, andauernd heiße Nachbarschaftskriege geführt werden. Das kostet zwar Geld, ist aber nicht von Nachteil. Ich kann sogar meine Familie in Spanien besuchen ohne riesengroßen Aufwand ! Und wenn ich im Ausland Leute reden höre in was für einem tollen Land ich lebe, bestärkt mich das in meiner Überzeugung, dass ich es hier sehr gut habe. Obwohl, es hackt hier und da, nichts läuft wirklich so wie in der Theorie sein soll. Eigentlich jedem klar, aber irgendwie auch wieder nicht.

Eine Monarchie hat aber auch was. Da weiß man wenigstens wo es langgeht.


Ich mit meinen 19 Lebens- und 0 Jahren Berufserfahrung bin bisher eigentlich sehr zufrieden. Könnte man so sagen. Hoffentlich ändert sich daran nichts.


(Ich hätte den Text vielleicht nicht so emotional ausdrücken sollen. Dadurch verliert er an Tiefe und Glaubwürdigkeit. Ich hoffe Ihr verzeiht diesen Umstand.)

Geändert von Dave (27.10.2005 um 20:06 Uhr).
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 20:03   #12 (permalink)
User gesperrt
50 Beiträge100 Beiträge250 Beiträge
 
Benutzerbild von Derrer
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Deutschland, NRW
Alter: 28
Beiträge: 428
Standard AW: Tolles Deutschland

Du hast absolut Recht.


Selbst in Amerika sind sie total überfordert mit den Hurrikanes.
Manchmal sind das Zustände wie in der dritten Welt
Derrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 20:21   #13 (permalink)
Beta Tester 10 Jahre hx3
20.000 Beiträge
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 29.761
Standard AW: Tolles Deutschland

ihr soll keine leichen aus dem keller ausgraben, ihr verletzt somit die foren-regeln! achtet bitte nächstes mal darauf!
Snevsied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 20:23   #14 (permalink)
500 Beiträge
 
Benutzerbild von Dave
 
Registriert seit: 30.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 966
Dave eine Nachricht über ICQ schicken Dave eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Tolles Deutschland

Naja, was kann man erwarten ? Bei so einer Naturgewalt, da nützt auch Status "Weltmacht" nichts. Besser ist natürlich, dass die Auswirkungen nicht so extrem sind wie in 3. Welt ländern. Die sterben da noch Monate später.
Dave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2005, 20:35
Derrer
Dieser Beitrag wurde von Kompost gelöscht.
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116