HX3 Foren  

  HX3 Foren > Themen > Offtopic

Offtopic Unterhaltung, Spaß & Diskussionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2011, 09:05   #1 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard Warum es manchmal ok ist seiner Mutter/Großmutter/Tante die Kehle durchzuschneiden

Genitalverstümmelung: "Ihr Körper muss das Zeichen der Klinge tragen" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama

Und wer Wüstenblume gelesen oder gesehen hat.....

Es gibt zwar diesen Kreislauf das Vergewaltigte/Missbrauchte oft selbst wieder zu Tätern werden, aber ich schaffe es irgendwie nicht das als Entschuldigung zu akzeptieren.

Wer von euch schafft es ein Stück aus seinem Kind herauszuschneiden (lassen) um es "ehrbar" zu machen?
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 11:02   #2 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Gelesen habe ich Wüstenblume nicht, das Thema ist mir aber geläufig.
Dem unsäglichen "Ritual" ist nur durch Aufklärung, bzw. Bildung beizukommen.
Ansätze finden sich ja am Schluß des Artikels, demnach sich lokale oder religiöse Authoritäten gegen die pharaonische Beschneidung aussprechen sollten, um die Linie dieser "Tradition" zu unterbrechen.

Aufklärung alleine wird leider kaum ausreichen, da nach einer Arbeit von Diepold/Cierpka (1997) zum sogenannten Zirkel der Gewalt wenigstens 30% der Gewaltopfer (allgemein) die erlittene Gewalt weitergeben, bzw. selber zu Tätern werden - es findet dieser Hypothese nach eine Transmission der Gewalt statt, was natürlich als emotionale Erfahrung Auswirkungen auf die jeweils weitere Biografie hat und somit auch auf Angehörige dessen/deren sozialen Bindungskreises/Gemeinschaft.
Ich kann mir schwer vorstellen, d. es sich bei der Entscheidung, auch die eigene Tochter beschneiden zu lassen, um eine real bewußte, alleinige freie Entscheidung des Einzelnen handelt, ich denke,d. hierbei gesellschaftliche Faktoren einen erheblichen Anteil an der Misere haben.

Sinnvoll, jedoch kaum umsetzbar in den Ursprungsländern, würde meiner Meinung nach eine Theapie sämtlicher Gewaltopfer sein, nicht nur um das traumatische Erlebnis zu verarbeiten, sondern auch um das Risiko der Gewalttransmission zu senken.

YouTube Video
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***


Geändert von AndreAcé (10.02.2011 um 11:06 Uhr).
AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 12:25   #3 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Nix Therapie. Kreislauf durchbrechen indem man solche Schnippeldamen umlegt und Eltern in den Knast steckt deren Kinder beschnitten sind.

Einfach Zaun um Afrika rum dann hatt man sie alle im Knast und Mirgrantenproblem ist auch gleich mit gelöst .
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 12:33   #4 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

[...]
Einfach Zaun um Afrika rum dann hatt man sie alle im Knast und Mirgrantenproblem ist auch gleich mit gelöst .

Und vorher alle scharfen Gegenstände wegnehmen, nur noch den Holzlöffel für Grieß lassen
Messer, Scher' & Dosenblech sind für moslemische Beschneider nech

In Niedersachsen/HH kommen mir wenige schwarzafrikanische Migranten unter die Augen im Vergleich zu andern Ethnien.
Mir ist diese Art der Beschneidung eigentlich nur aus Kreisen in Afrika mit islamischen Kulturhintergrund bekannt.
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 13:55   #5 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Geiler Reim! Gleich in den Zitate-Fred geschossen!

Übrigens! Der Islam hat nix damit zu tun sondern nur die Primaten die eignenartigen Traditionen fröhnen.
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 14:58   #6 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard



Es mag ja so sein, d. es nicht direkt mit dem Islam zu tun hat - mir ist es halt nur aufgefallen, d. diese Abartigkeit überwiegend in den Ländern des schwarzen Kontinents zu finden ist (bzw. Berichterstattung darüber), in welchen überwiegend Menschen mit islamischen Glauben leben.
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 20:08   #7 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von Fogu
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: FRA
Beiträge: 1.621
Standard

Zitat von INNOCENT&CLUELESS Beitrag anzeigen

Einfach Zaun um Afrika rum dann hatt man sie alle im Knast und Mirgrantenproblem ist auch gleich mit gelöst .

Wenn ich sowas lese, könnte ich kotzen.
__________________


My Youtube Channel

"Before you diagnose yourself with depression or low self esteem,
first make sure you are not, in fact, just surrounded by assholes!"
William Gibson
Fogu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 09:16   #8 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Zitat von Fogu Beitrag anzeigen

Wenn ich sowas lese, könnte ich kotzen.

Du solltest mich gut genug kennen um dies einordnen zu können.
Schwarzer Humor?

@Islam = Schnipler: Arm und doof ist das Zauberwort, zufällig gedeihen Religionen und Traditionen in solchem Umfeld. Der Islam ist aber definitiv nicht die Ursache, im Gegenteil, islamische Gelehrte bekämpfen dort sogar diese Tradition - ohne Erfolg.
__________________

Geändert von INNOCENT&CLUELESS (11.02.2011 um 09:18 Uhr).
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 09:28   #9 (permalink)
Der mit dem Lavamat tanzt
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von AndreAcé
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: en Basse-Saxe/Arrondissement Lunebourg ♥
Alter: 44
Beiträge: 13.273
Standard

Schwarzhumorigerschwarzkontinentanschwärzer Du

Das wird aber 'ne anstrengende Geschichte, den Leutz da Bildung beizubringen
__________________
*** ...plus des gallicismes, s'il vous plaît. ***

AndreAcé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2011, 09:22   #10 (permalink)
10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von INNOCENT&CLUELESS
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Paris-Rom-Erkner
Alter: 46
Beiträge: 6.200
Standard

Nö, dauert beim Homo sapiens im Idealfall genau 1 Generation ca 50-80 Jahre.
Und wieder zurück in die Barbarei geht sogar innerhalb von Monaten
__________________
INNOCENT&CLUELESS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
genitalverstümmelung, pharaonische_beschneidung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116