Armed-Assault.de Twitter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2009, 15:30   #1 (permalink)
jug
Newbie
 
Registriert seit: 01.06.2009
Beiträge: 21
Standard richtiges zielen mit scharfschützengewehr ?

moin, in manchen visieren sind ja so markierungen drinne, weiss jmd wie man diese richtig benutzt, um auf anhieb richtig vorzuhalten ?
jug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2009, 15:33   #2 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 6
Standard

Such mal bei Youtube nach Sniper School
Sieben8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2009, 17:57   #3 (permalink)
jug
Newbie
 
Registriert seit: 01.06.2009
Beiträge: 21
Standard

hm hilft mir jetzt nicht wirklich weiter
jug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2009, 18:02   #4 (permalink)
M-E´s Hasi 10 Jahre hx3
5000 Beiträge10.000 Beiträge
 
Benutzerbild von Evers
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Portland, Oregon
Alter: 29
Beiträge: 10.071
Standard

Naja, beim M24 z.B., haste ja ne Abstufung drin in Form von Punkten.
Von Punkt zu Punkt sinds jeweils 200Meter wenn ichs recht weiß.
Allerdings bring dir das alleine noch nich viel, da du nicht weißt auf welche Distanz das Scope eingestellt/eingeschossen ist.
Müsste man in der Config nachschaun, weil Manuell Verstellen kann mans ja ingame nicht.

Bau dir einfach ne Range wo die Ziele in 100 Meter voneinander jeweils entfernt sind, dann kannste rausfinden auf welche Distanz die Waffe gezeroed ist.

Denk dran, nen Scharfschütze schnappt sich nicht einfach irgend ne Waffe und trifft damit auf Anhieb ins schwarze. Sowas bedarf einiges an Arbeit mit dem Gewehr in Form von Einschießen, Balistiktabellen etc etc.
__________________
Evers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2009, 18:12   #5 (permalink)
Master Sergeant Shooter Sergeant Person! 10 Jahre hx3
5000 Beiträge
 
Benutzerbild von King Homer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 30
Beiträge: 9.320
Standard

Evers hat Recht, das Problem besteht darin, dass die meisten Waffen in Arma2 nicht realitätsgetreue Ballistiken haben, geschweige denn man die Optiken einstellen kann. Man muss also tatsächlich vorher üben wie sich die Waffe bei entsprechenden Distanzen verhält.

Wenn ihr ACE für Arma1 gespielt habt werdet ihr feststellen, dass man dort mit einem LRF die Entfernung messen kann und dann entsprechend sein Scope auf die Entfernung einstellen kann. Damit war es möglich z.B. mit der M107 und Mk.211 Munition Ziele auf ca. 2.000 m zu treffen.

Dieses Feature fehlt in Arma2 und wird hoffentlich durch ACE2 ergänzt.
__________________
King Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2009, 20:44   #6 (permalink)
jug
Newbie
 
Registriert seit: 01.06.2009
Beiträge: 21
Standard

wasn ACE2 ?
jug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2009, 21:56   #7 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 12.10.2006
Beiträge: 15
Standard

Das mit dem Scope einstellen wäre echt schön, somit würde Arma2 seiner Verpackungsbeschreibung auch gerecht geben... Mit der Druganov kann man recht gut zielen finde ich. Aber man muss sich wirklich erstmal mit jeder Waffe einschießen. Daher sind die Scops so erstmal voll fürn Popo. Wind soll ja auch irgendwie mit Einfluss auf die Flugbahn haben. Problem ist, das man sich irgendwie an nix orientieren kann, Flaggen sind statisch und der Rauch des Fahrzeugs verhält sich meiner Meinung nach auch irgendwie "zufällig" ^^
DICKER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2009, 22:07   #8 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von FoxtrotSierra91
 
Registriert seit: 03.05.2009
Ort: Euskirchen
Beiträge: 59
Standard

Zitat von jug Beitrag anzeigen

wasn ACE2 ?

ACE
Ein Addon das Arma 1 vieeeel realistischer gemacht hat und hoffentlich in nicht all zu ferner Zukunft auch für Arma 2 raus kommt.
__________________

FoxtrotSierra91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2009, 22:09   #9 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 20
Standard

Wenn ich mich recht entsinne, ist im Handbuch eine Tabelle, welche Waffe für welche Entfernung ausgelegt ist. Vielleicht hilfr diese ein wenig.
Lazzard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2009, 22:57   #10 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Topper_Harley
 
Registriert seit: 03.05.2008
Beiträge: 45
Standard

genau, das M107 ist auf 500m geeicht!
__________________
“What matters is the game, not the name.”
Topper_Harley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2009, 23:18   #11 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von eX.Wolfgang
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Wien
Beiträge: 240
eX.Wolfgang eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat von Topper_Harley Beitrag anzeigen

genau, das M107 ist auf 500m geeicht!


Ich dürfte mich verlesen haben, ich dachte da stand 1500m.
Is aba schon ein bisserl dürftig.
__________________

http://www.ncf-clan.de
eX.Wolfgang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 01:10   #12 (permalink)
Super Moderator 10 Jahre hx3
500 Beiträge1000 Beiträge
 
Benutzerbild von ApoTTCC
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Daham
Alter: 43
Beiträge: 1.672
Standard

Zum üben am besten die gewünschte Klasse im Editor platzieren und etwas rumprobieren, das ist am einfachsten.
__________________
Intel i7-3770K 3,5GHz | Gigabyte GTX 980 G1 Gaming | Kingston HyperX 16GB | Gigabyte Z77X-UD3H | BeQuiet DarkPowerPro 750W
Cooler Master HAF932 | Logitech G11 & G402 | Logitech G51 5.1| Sennheiser PC 360 | Win10 Pro 64bit


Proud Ex-Member of the vBulletin Club

Armored Warfare - Official Website

ApoTTCC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 10:45   #13 (permalink)
500 Beiträge1000 Beiträge2.500 Beiträge
 
Benutzerbild von Cyborg11
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.822
Standard

Zitat von King Homer Beitrag anzeigen

Evers hat Recht, das Problem besteht darin, dass die meisten Waffen in Arma2 nicht realitätsgetreue Ballistiken haben, geschweige denn man die Optiken einstellen kann. Man muss also tatsächlich vorher üben wie sich die Waffe bei entsprechenden Distanzen verhält.

Wenn ihr ACE für Arma1 gespielt habt werdet ihr feststellen, dass man dort mit einem LRF die Entfernung messen kann und dann entsprechend sein Scope auf die Entfernung einstellen kann. Damit war es möglich z.B. mit der M107 und Mk.211 Munition Ziele auf ca. 2.000 m zu treffen.

Dieses Feature fehlt in Arma2 und wird hoffentlich durch ACE2 ergänzt.

Wir müssen eigentlich nicht auf ACE2 warten. Es gibt nämlich schon ein seperates Sight Adjustment Addon. Habe es auch vorhin mal in ArmA2 ausprobiert. Aber ohne Erfolg. Man muss da die Configs umschreiben, damit das funktioniert.
Cyborg11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2009, 00:04   #14 (permalink)
50 Beiträge
 
Registriert seit: 07.06.2009
Beiträge: 59
Standard

Also, eigentlich hätte BI bei der Beschreibung jeder Waffe schreiben können auf welche Distanz sie geeicht ist. Naja, warten wir halt auf ACE2.

BTW: beim M107 sind ja laut Handbuch 500m eingestellt. Bezieht es sich auf den Mittelpunkt des Visiers oder auf den untersten Punkt des Visierkreuzes?
Hab jetzt nämlich im editor einen Geschäftsman genau 500m entfernt hingestellt, auf den Kopf gezielt (visiermitte) aber die Hüfte getroffen.

Achja, hab jetzt nur durch zufall herausgefunden dass man auf der Karte mit Shift + Linke Maustaste eine Markierung setzen kann. So lässt sich die Entfernung zum Ziel ganz einfach messen (kann sein, dass die markierung auf höheren Schwierigkeitsgraden nicht sichtbar ist).


[EDIT] oops, sehe jetzt grad, dass die entfernung schon beim Zielen angezeigt wird

Geändert von cepega (09.06.2009 um 00:21 Uhr).
cepega ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 01:13   #15 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von wackelelvis
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 44
Standard

weiss net obs hilft aber schau ma hier dürfte für fast alle amerikanischen scopses gelten

die sicht hast zumindest beim m24

Howstuffworks
__________________
Win Xp ser.pack2;AMD Phenom x4 940;3GB DDR2 800
Nvidia GTX 285;250GB HDD Sata;750GB extern USB HDD;realtek sound onboard
wackelelvis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 08:47   #16 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Benutzerbild von RC Shad0w
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 107
Standard

mir hat das hier geholfen, nen kill auf 1000 meter zu machen
The Arma M24 sniper - SimHQ Homepage


das hier ist auch ganz interresant. nur der wind fehlt halt in arma 2
http://www.shooterready.com/lrsdemohi.html
__________________

Geändert von RC Shad0w (11.06.2009 um 09:05 Uhr).
RC Shad0w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2009, 09:51   #17 (permalink)
50 Beiträge
 
Benutzerbild von Enforcer
 
Registriert seit: 19.11.2006
Alter: 42
Beiträge: 90
Enforcer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bei OFP hats noch was genutzt das Scope ( vor allem bei der Dragunov mit der Entfernungsskala ) zu nutzen. Bei ArmA konntest Du es in den Gulli schmeissen. Nach etlichem Probieren ging das auch bei ArmA.
Bei ACE ist es ok, auch wenn ich mich nicht wirklich voll damit gefasst hab. Da hat sich mal einer beschwert dass man mit scopes zu sehr verwackelt, hab es aber mal mit nem 4-fach daheim probiert und man wackelt schon derbe freihändig . Ich will denjenigen sehen der auf 1000m freistehend ein Ziel mit ner Sniper trifft .
Dieses Windage/Elevation Addon war mir etwas minimal erklärt, aber ein guter Ansatz. Ich hoffe dass es für ArmA 2 rauskommt und dann ein besseres und einfacheres Tutorial hat wie man es einstellt.

Wind wäre zuviel für manche Spieler. Ich kann das Rumgeheule schon hören . Das würde aber jeden "wannabe sniper" der sich mit der Materie Weitschiessen nicht wirklich befassen will sondern meinte er könnte mit ner Sniper mehr Kills abstauben wenigstens abschrecken. Für die Entfernungen die man in den Missionen ( vor allem im MP ) hat ist ein gutes normales Gewehr mit Scope ( für manche reicht auch der imho unrealistische Zoom und der Cursor ) ausreichend. Wenn man beim snipen den zweiten Schuss versemmelt hat sollte man sowieso das Weite suchen.

Wie jemand treffend geschrieben hat: "Infantry go for the kills, we scout", habe ich es in den Clanwars getan. Gemeldet wo ein Ziel ist, im Notfall selbst bekämpft und Countersniping gemacht.
__________________
He who fights and runs away can run away another day.

Mein Rechenzentrum

Geändert von Enforcer (13.06.2009 um 09:54 Uhr).
Enforcer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2009, 11:41   #18 (permalink)
50 Beiträge100 Beiträge
 
Registriert seit: 01.12.2006
Beiträge: 157
Standard

Hab hier auch noch ne tolle Seite gefunden, die mir gut erklärt hat, wie das Dragunov-Visier funktioniert.

SniperTipps: SVD Dragunov Visier
hypercop ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aligator Fliegen und Zielen der-blaue-max Offizielle Missionen & Kampagnen 3 21.12.2006 20:04
Zielen / Trefferzonen Garack Veteranen Stammtisch 19 13.12.2006 14:11
Problem mit Zielen von Handgranate Guipas Neueinsteiger 5 17.06.2006 17:57


Kontakt - HX3.de - Archiv - Nach oben

Angetrieben durch vBulletin, Entwicklung von Philipp Dörner & Tobias



SEO by vBSEO 3.2.0 ©2008, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116